Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'dauer'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Bitcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Presse
    • Technik, Entwicklung & Sicherheit
    • Mining
    • Recht und Steuern
  • Altcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Mining
    • Börsen & Handelsplätze
  • Wirtschaft
    • Wirtschaftliche Bedeutung
    • Kursentwicklung & Chartanalyse
    • Akzeptanzstellen
    • Diskussionen zum Handel
    • Projektentwicklung
    • Service-Diskussion
    • Kleinanzeigen
  • Börsen & Handelsplätze
    • Allgemeine Diskussionen
    • Bitcoin.de (mit Support)
    • Bitstamp
    • BTC-E
    • Kraken
    • LocalBitcoins
    • Bitcoin-Central
    • weitere Börsen
    • Geldtransfer-Systeme
  • Andere Sprachen / Other languages
    • Englisch / English
    • Französisch / Français
    • Spanisch / Español
    • Italienisch / Italiano
    • Polnisch / Polski
  • Sonstiges
    • Forum über das Forum
    • Offtopic

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Webseite


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Biografie


Interessen


Beruf

Found 8 results

  1. Hallo, ich habe vor knapp 3 Monaten einen dummen Fehler gemacht und eine Rücküberweisung durchgeführt, dadurch ist mir ein Bitcoin abhanden gekommen.... Wie lange benötigt ein Profi um eine Adresse zu prüfen (die Adresse ist vollständig vorhanden) und den verlorenen Bitcoin zu finden? Bitcoin.de bracuht dafür schon knapp 3 Monate und speist mich immer wieder mit der Aussage, dass dies ein riesen Aufwand ist und einige Zeit dauert ab. Ist das wirklich so?!? Vielen Dank & Grüße
  2. Tag, neu im Geschäft und hätte da ne Frage. Wurde vermutlich schon besprochen, habe mich so gut es ging durchgelesen und nicht wirklich eine Antwort gefunden. Also : Ich habe auf bitcoin.de BTC gekauft und es nach Binance geschickt. Bitcoin.de meint es sei abgewikelt doch auf Binance ist noch nichts zu sehen. Wie lange kann es dauern bis es auf BInance ist? Danke
  3. Hallo zusammen Ich habe folgendes Problem Habe heute um 13:27 ETH von Coinbase zu Bitfinex transferieren lassen. Leider habe ich keine Bestätigungsemail von Coinbase bekommen. Als ich jedoch LTC von Coinbase auf Bitfinex transferieren lies hat das geklappt und ich bekam auch eine Bestätigungsmail. Auf der App zeigt es mir den Status "Pending" an. ETH ist aber null. Ich habe Angst das mein ganzes ETH nun weg ist. Kann mich jemand beruhigen ? xD
  4. Hey, ich wollte mal schauen ob es sich lohnt in Hashflare ein Paar Euro hineinzustecken. Aber bevor ich das mache. wollte ich noch wissen wie lange es dauert bis ich meine Mining-Power erhalte. Vielen Dank schon einmal im vorraus für Antworten!
  5. Hallo, ich habe am 19.12 von meiner Bitcoin Core Wallet ein bisschen was an meine bitcoin.de Wallet überwiesen. Die Transaktionsgebühren habe ich vom empfohlenen Wert auf den minimalen Wert reduziert (weil ich es wirklich nicht eilig hatte). Mittlerweile warte ich aber über 4 Tage auf meine BTC und frage mich ob da irgendwas schiefgelaufen ist bzw. wie ich nachvollziehen kann wo meine Transaktion ist und wann ich mit den nötigen Bestätigungen rechnen kann ? Ich war immer der Meinung BTC würde sich durch einfache und schnelle Transaktionen auszeichnen und nicht zuletzt dadurch als Kryptocoin gut funktionieren, 4 Tage sind aber dann schon ein bisschen gar lang, oder ? lG Gawan
  6. Hallo zusammen, Um 14:18 Uhr habe ich von meinem BTC Wallet bei Coinbase 0,00579182 BTC an Bittrex gesendet. Jetzt um 15:47 Uhr heißt es immer noch "Sent Bitcoin •In Bearbeitung". Ist es normal, dass der Transfer so lange dauert? −0,00579182 BTC
  7. Seid gegrüßt liebe Bitcoiner, ich habe einen großen Wunsch an die Betreiber dieser Plattform und mich daher zur Anmeldung im Forum entschlossen. Nachdem ich schon einige Trades auf der Plattform getätigt hatte, haben sich ein paar Probleme herausgestellt bzw. einige Wünsche aufgetan: ____________________________________________________________________________________________ 1. Warten, zittern, warten-->Wichtige und grundlegende Filterkriterien: - Suche nach mir bekannten, als schnell/zuverlässig markierten Verkäufern - Suche nach Verkäufern die bei meiner Bank sind, oder einer mir sympathischen Bank. Aufgrund der verschiedenen Sicherheitsmaßnahmen, kann der Kauf von Bitcoins bis zu 3 Tagen (5!! mit Wochenende) in Anspruch nehmen - zumindest nach meinen Erfahrungen. Daher ist der Käufer per se enormen Schwankungen unterworfen, der Verkäufer im Falle einer fehlerhaften Überweisung und tagelanger Klärung schließlich ebenso. Wer kann sich denn noch an die Entstehung der ersten grauen Haare in diesem Februar erinnern? Dies lässt sich einfach umgehen: Filter! So finde ich meinen Lieblings-Verkäufer, oder zumindest alle Verkäufer die bei meiner Bank sind und mir eine schnelle Abwicklung ermöglichen. Man könnte vielleicht noch Verkäufer nach durchschnittlicher Transaktionsdauer anzeigen lassen, da diese Kursschwankungen zu ihren Gunsten nutzen könnten. Man sollte hierbei aber anmerken, dass es eine nicht unerhebliche Machtverschiebung in Richtung des Käufers bedeutet: er könnte ja als konkurrierender Verkäufer (aber mit anderem Account) böswillig diese Bewertungen verschlechtern, um dann selber mehr zu verkaufen. Wo das Gleichgewicht ist, lässt sich -wenn, dann- nur aus Betreiber Sicht sagen. Mir ist diese Filtermöglichkeit weniger wichtig, als die Filterung nach Seller/Bank-Account/Selbst gesetzte Tags. ____________________________________________________________________________________________ ____________________________________________________________________________________________ 2. Rip mich nich!-->Aufladung von Euros auf mein Bitcoin.de Konto: - Umgehung Freigabe maximal sensibler Daten - Möglichkeit Euros auf meinen Account zu laden, um instant Bitcoins kaufen zu können (ja, ja, Fidor Bank, aber wann?) Ich halte aus Käufer-Sicht jede Überweisung an einen Fremden in gleichem Maße für fragwürdig wie unnötig. Ohne angemessene Filter, gebe ich permanent meine Konto Daten an mir völlig unbekannte Menschen! Durch aktuelles System kann es durchaus sein, dass sich ein Krimineller innerhalb kurzer Zeit ein paar positive Trades & BTC sammelt und dann anfängt viele kleine 0,1-0,5 BTC Angebote in den Markt zu werfen. Sobald er genug Konto Daten gesammelt hat, beginnt das große phishing... Und ich vermute der große Teile der User hier, benutzt sein reguläres privates Giro-Konto. Was tun? Nunja hier ist die Lösung weitaus komplizierter als bei 1.). Zwar nicht für die Markt-Teilnehmer, aber für die Betreiber. Die Priorität dieser Angelegenheit korreliert aber mit der Freischaltung der Fidor-BTC-Konten. ____________________________________________________________________________________________ Nun Bitcoiner, was meint ihr dazu? Welche Erfahrungen habt ihr bisher gemacht? Viele Grüße
  8. ´Hallo an alle, ich bin in diesem Forum komplett neu. Auch bin ich in der ganzen Sache was Bitcoins beträgt noch ein Newbie. Es geht um folgendes; Ich habe gestern über Paypal (ja darüber lässt sich diskutieren) bei einem Canadier Bitcoins gekauft. Er hat mir in einer Email einen Screenshot geschickt indem Stande, dass die Transaktion an meine Nummer abgeschlossen wurde. Nur habe ich bisher -ich nutze Multibit- noch keine BTCs auf meinem Konto. Und das obwohl er sie gestern 22 Uhr abgeschickt hat. Ich habe eben auf Bitchain Info nach einer Transaktion mit meiner Adresse gesehen, da stande jedoch dass ich keine empfangen habe. Nun zweifel ich entweder an mir oder am Verkäufer Deswegen frag ich mich mehrerer 1. Kann es sein dass eine Transaktion so lange dauert? 2. Muss ich bei Multibit noch irgendwelche wichtigen Einstellungen vornehmen.. ich hab das Programm sozusagen einfach nur gedownloadet und gestartet. 3. Mit meiner Adresse die ich bei Multibit bekommen habe, kann ich sie in einem anderen Programm verwenden um dort die BItcoins zu empfangen. Ich bin im Moment ziemlich fraglos und habe auch Bedenken, dass das Geld flöten gegangen ist > Danke schonmal im Vorraus
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.