Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'ethereum'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Bitcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Presse
    • Technik, Entwicklung & Sicherheit
    • Mining
    • Recht und Steuern
  • Altcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Mining
    • Börsen & Handelsplätze
  • Wirtschaft
    • Wirtschaftliche Bedeutung
    • Kursentwicklung & Chartanalyse
    • Akzeptanzstellen
    • Diskussionen zum Handel
    • Projektentwicklung
    • Service-Diskussion
    • Kleinanzeigen
  • Börsen & Handelsplätze
    • Allgemeine Diskussionen
    • Bitcoin.de (mit Support)
    • Bitstamp
    • BTC-E
    • Kraken
    • LocalBitcoins
    • Bitcoin-Central
    • weitere Börsen
    • Geldtransfer-Systeme
  • Andere Sprachen / Other languages
    • Englisch / English
    • Französisch / Français
    • Spanisch / Español
    • Italienisch / Italiano
    • Polnisch / Polski
  • Sonstiges
    • Forum über das Forum
    • Offtopic

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Webseite


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Biografie


Interessen


Beruf

  1. Guten Tag, Ich habe habe mal eine Frage Ich habe mir gestern auf Metamask Ethereum in einem altcoin (ca. 1 € pro coin) geswapt. Der altcoin ist wie erwartet heute für 2 Stunden auf den 30 Flächen wert gestiegen (hatte also 4500 €). Als ich die altcoins wieder in ethereum swappen wollte erhielt ich nur Beträge zwischen 150 € und 200 € (ungefähr der Betrag für die ich den altcoin gekauft habe). Könnt ihr mich bitte aufklären Hatte doch eigentlich 4500 € also 1,5 ethereum, oder? Muss der anstieg eine bestimmt zeit des coins stabil blieben um es für den Betrag zu swapen? Ich bin dankbar für jede Antwort :)
  2. Hallo zusammen, Sind Sie an Mining interessiert und haben Sie Probleme mit hohem Strompreis, Kühlung oder freiem Platz? Wir bieten Ihnen die beste Lösung: Hosting für Ihre Mining-Geräte in einem modernen Rechenzentrum in der Freien Industriezone in Georgien. Wir bieten: - Keine Mehrwertsteuer - Keine Einfuhrsteuer - 99% Uptime - Kein Mietpreis - Keine Setup-Kosten - 2mW + verfügbarer Strom - Referal-Programm - Technischer Support rund um die Uhr - Fernbedienung Ihrer Geräte - Möglichkeit, unser Rechenzentrum zu besuchen - Niedrige Strompreise - 0,09 € pro kWh (inkl. Service- und Wartungsgebühren) Bei Interesse bitte melden: gn@zettahash.de Grüße ZettaHash Team http://www.zettahash.ge (derzeit im Aufbau)
  3. Hallo, ich habe folgendes Problem und zwar habe ich eine Vega 64 über Kleinanzeigen gekauft die Rechner funktioniert aber kein Mining treibt. Der Lüfter funktioniert und startet auch aber es wird die Karte treibt kein mining. Welche Informationen bräuchtet Ihr um mir helfen zu können das Problem zu lösen, da ich ein Anfänger in dem Gebiet bin. vielen Dank im Voraus
  4. Hallo zusammen! Ich war auf der Suche nach einem Handelsplatz, auf dem man mit den weniger bekannten Krypto-Währungen handeln kann. Bin vor einigen Tagen auf LiteBit gestoßen: https://www.litebit.eu?referrer=154965 Auf LiteBit kann man mit zahlreichen Krypto-Währungen handeln. BTC, BCH, Ethereum, Litecoin, Monero, Dash, Dogecoin, Ripple sind dort beispielsweise vertreten, aber auch weniger bekannte wie z.B. ReddCoin, Pesetacoin, DigiByte, Particl und weitere Währungen. Insgesamt haben die über 50 Währungen was ich in der Form sonst nirgends gefunden hab. Unten eine Liste mit allen auf LiteBit handelbaren Währungen. Der Anbieter der Seite kommt aus den Niederlanden. Alles wirkt halbwegs vertrauensvoll. Die Gebühren sind ok. Ein Kauf via SEPA-Überweisung kostet beispielsweise 0,61 €. Für die allermeisten Währungen bietet die Seite auch eine Wallet an. Finde ich praktisch, da man nicht mehrere Wallets braucht. Da die weniger bekannten Coins meistens weniger als 1€ pro Stück kosten hält sich auch das Volumen und damit das Risiko in Grenzen. Beim Kauf beträgt das Mindestvolumen 15€. Zum Anmelden genügt eine E-Mailadresse. Es gibt aber auch weitere Verifizierungsmöglichkeiten, die weitere Funktionen ermöglichen. Hab einige Coins für teilweise 0,002€ pro Coin gekauft. Da hat man dann so etwa 15.000 Stück. Wenn die mal auf 1€ steigen sollten, wird’s interessant Meine Frage: hat einer schon Erfahrungen mit LiteBit gesammelt? Liste mit allen auf LiteBit handelbaren Währungen: Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum, Litecoin, Particl, ReddCoin, Ardor, Zcash, Navcoin, ArtByte, Stratis, Radium, Nem, Crown, ARK, OkCash, Verge, Zcoin, BitSend, Ubiq, Breakout-Stake, Stealthcoin, Gulden, Ripple, Nxt, Dogecoin, Peercoin, Vertcoin, Feathercoin, Blackcoin, Cloakcoin, Viacoin, DigiByte, Dash, Startcoin, Groestlcoin, ClubCoin, Voxels, Monero, Lisk, Waves, Rise, EmerCoin, Expanse, MyriadCoin, Breakout, EthereumClassic, Augur, PIVX, Pesetacoin, Decred
  5. Hay frends I have an budget of 50.000€ and want to build a rig with the best cards which gives me the highest hashrates(electric cost is on second line so hashrate is more important for me) i looked some around and build also a rig with 4 rtx3090 asus rog strix 24gb cards. Now i would know some advise what to buy also motherboard, cpu and power supply.
  6. Moin moin, seit einigen Wochen habe ich ein Krypto-Lexikon zu gängigen Bitcoin- & Kryptobegriffen erstellt. Es sind bisher knapp 50 Begriffe und ich pflege die Seite fortlaufend. Es ist angelehnt an dieses Bitcoin-Glossar von bitcoin.org nur mit einem erweiterten Fokus. Es beschreibt relativ spaßige Begriffe wie z.B. #HODL oder FOMO, aber auch fundamentalere, technischere Begriffe wie z.B. Hashrate oder Gwei. Die meisten Begriffe kommen aus dem Bitcoin oder Ethereum-Universum, da sie die größten Community aufweisen und auch die fundamentalen Innovationen durch sie hervorkamen und kommen. Daher soll hier auch kein X-beliebiger ERC-20 Token erklärt werden. Der Grund warum ich das hier poste ist, dass ich Feedback und Vorschläge für weitere Begriffe suche. Ich möchte natürlich auch von der Community nachgefragte Begriffe beschreiben.🙂 Schreibt gerne dazu unter diesem Thread, mir per Mail oder auch direkt im Krypto-Lexikon (nur in der Desktop-Version zu sehen). In diesem Sinne: I AM HODLING 🔐
  7. Hallo zusammen, ich wollte zum ersten Mal Uniswap verwenden und mir ist dort was aufgefallen und zwar wenn ich ETH durch einen anderen Coin tausche steht unten folgendes : WETH > USDC > Coin (ausgewählter Coin). So wie ich es verstanden habe wechselt Uniswap automatisch meine ETH in USDC erst um und danach in meinen gewünschten Coin ? Wenn "JA" ist doch dieser Schritt Steuerlich relevant beziehungsweise zu versteuern ? Ich würde doch dann die Haltefrist des Stablecoins unterbrechen wenn ich mich nicht irre ? Ich würde mich auf Antworten freuen und eure Erfahrungen dies bezüglich wenn vorhanden. Viele Grüße C.
  8. Hallo liebe Crypto Freunde, Ich interessiere mich brennend für vieles im Bereich Krypto und Co., habe schon viel gehört und gelesen und mir schon oft versucht das ganze einzuordnen. Geht es euch wohl gleich wie mir? Habt ihr auch das Gefühl dass es sehr viel Fakenews und FUD und Hype rund um Krypto und Co gibt? Wo beschafft ihr verlässliche News und Neuigkeiten? Darum wollte ich euch fragen, was sind eurer Meinung und Erfahrung nach die grössten Probleme und Herausforderungen die unsere Krypto Community zu bewältigen hat? Will nur sehen ob ich zum gleichen Schluss komme wie ihr. :D Denn man wird leider oft im Freundeskreis als Spinner dargestellt wenn man über Kryptos spricht. Freue mich auf eine angeregte Diskussion ;) Beste Grüsse Nicolas
  9. Hallo zusammen, ich hätte da eine Frage bzw. Verständigungsproblem. Wenn ich Ethereum besitze, welche ich auf der Börse Binance gekauft habe, möchte ich diese gerne auf die Exodus Wallet senden. Zur Auswahl bei Binance stehen folgende Transfer Networks: Binance Chain BNB (BEP2), Binance Smart Chain BSC (BEP20) und Ethereum ETH (ERC20) ERC ist mächtig teuer. Exodus schreibt auf seine Hilfeseite keine BEP2 bzw. BEP20 Transfers. Zitat Exodus: "Please note: You'll need some Smart Chain BNB in the wallet before you can move your funds out of Metamask. You can use Binance to purchase these. When withdrawing BNB to your Metamask wallet, please select the BEP20 version of BNB to send from Binance to Metamask." Ich kenne leider noch nicht den Unterschied zw. BEP2 und BEP20. Gibt es einen Umweg, um die ETH`s auf meine Exodus Wallet zu bekommen? Oder praktiziert das einer von euch? Danke schon mal.
  10. Hallo, ich bin hier neu und versuche seit gestern aus Spaß an der Freude, während die Sonne scheint und Strom vom Dach kommt, meine eigenen Ethereum Coins zu schürfen. Ich habe mir ein paar Tutorials angesehen. Aber immer wenn ich den Miner starte kommt die Fehlermeldung: CUDA error in CudaProgram.cu:465 : unknown error (999) GPU1 search error: unknown error Fatal error detected. Restarting. Was heißt das für mich? Ich habe eine GTX 980 Ti. Gut gekühlt und nicht übertaktet. Die Meldung kommt dauerhaft. Ich würde gerne morgen anfangen zu schürfen. Daher würde ich mich über eine schnelle Antwort freuen. :) Den Pool habe ich gewählt, da ich ein mögichst niedriges Auszahlungslimit haben möchte. Stimmt es, dass ich meine "Beute" aus dem Mining direkt auf meinem Binance Account habe? Oder sollte ich lieber einen anderen Pool nutzen? Mit cryptischen Grüßen Anton
  11. Hallo, mein Ethereumminer(Phoenix 5.5c) bricht immer bei einer bestimmten Uhrzeit in der Nacht ab, ich lasse ihn meitens Vormittag und Nachmittag laufen, dann Abends kurz nicht und dann wieder die ganze Nacht, aber um ca. 0.40 Uhr, bricht er immer ab (siehe Meldung). Ausnahme im Virenprogramm ist auch aktiviert. Bei meinem anderen PC ist alles gleich eingestellt, aber da funktioniert es. Wenn ich meinen PC neustarte funktioniert der Miner wieder. Was kann ich machen? Meldung: Der Befehl "PhoenixMiner.exe" ist entweder falsch geschrieben oder konnte nicht gefunden werden. C:\Users\Hannes Rank\Desktop\PhoenixMiner_5.5c_Windows_AMD_NVIDIA (Password-phoenix)>pause Drücken Sie eine beliebige Taste . . .
  12. Hallo, ich habe mich einige Jahre nicht mehr mit virtuellen Währungen beschäftigt und stehe jetzt vor dem Problem, dass ich nicht weiß, wie ich am besten mein Ethereum, das ich auf MyEtherWallet-Paper-Wallets habe, transferieren kann. Nach meiner Erinnerung habe ich mich damals immer mit der Keystore File und Passwort, bzw. mit dem Private Key auf myetherwallet.com eingeloggt. Jetzt steht dort aber die Warnung, das wäre unsicher und man solle diese Möglichkeit nicht nutzen, bzw. nur Offline. Für die Offline-Variante benötigt man zwei Computer, einer davon muss permanent offline sein, das kann ich so direkt nicht leisten. Das scheint mir sehr kompliziert zu sein, ist das wirklich nötig und wie groß ist die Gefahr? Außerdem habe ich aktuelle Tutorials zum Thema MetaMask gesehen, dabei werden unter anderem Accounts importiert, indem ebenfalls Private Keys eingegeben werden. In dem Video wird nicht auf mögliche Gefahren hingewiesen, aber ist das dann nicht genauso problematisch, als wenn man den Private Key auf myetherwallet eingibt?
  13. Hey, ich habe die message id vergessen bei einer Transaktion von meiner wallet auf Bitpanda auf meine wallet von Binance. Ich habe Binance kontaktiert und die meinten zu mir das Coins auf mein source wallet geschickt werden, bis heute habe ich die nicht erhalten. daraufhin habe ich Bitpanda kontaktiert das das problem mit der wallet oder der exchange liegt. und das ich den exchange support kontaktiere soll. Ich hoffe ihr Könnt ihr mir behilflich sein, bin am verzweifeln. Danke :)
  14. Ich habe auf Twitter etwas über einen Token aus Deutschland gelesen https://twitter.com/QuinumT/status/1240432690849087488 Ist der legit? Hat irgendjemand Erfahrung oder ist das Projekt noch zu neu?
  15. Hat jemand schonmal etwas vom EXW-Wallet gehört oder auch schon Erfahrungen damit gemacht?
  16. Sehr wichtig bei einer Kaufentscheidung wie ich finde. Ein Coin der zum Beispiel Milliarden von Münzen ausgegeben hat wird niemals den Wert eines Bitcoin erreichen. Welchen Wert glaubt ihr werden eure Coins in sagen wir mal 2-3 Jahren haben wenn man auf HODL geht? Es ist mir klar, daß der Kryptomarkt in dieser langen Zeit vielleicht nicht mehr existieren wird, daher könnt ihr bitte diese Art von Kommentaren weglassen:) Wir gehen hier vom Bestcase aus. Ausgehend von meinem Portfolio fange ich an: Ethereum 20.000€ Ripple 12€ Tron 3€ Funfair 5€ Doge 20 Cent SONM 20€
  17. Hallo an alle CoinForum Mitglieder! [Anorak.Tech] hat vor wenigen Tagen offiziell seine Pforten zum Ethereum Mining Pool eröffnet. Gerne möchte ich euch einladen vorbei zu schauen! [Anorak.Tech] Ethereum Pool Details: eth.anorak.tech Unterstützt STRATUM / NiceHash Bietet 2 milliarden, 4 milliarden und 9 milliarden difficulty ports 0.1% payout fee Tx fees zahlt jeder worker selbst (niedriges gas) Minimum Payout 0.0005 Ξth Payouts werden alle 15 Minuten angeschoben, sofern ein Block gefunden ist PROP payout Schema Proportional payout: Wenn ein Block gefunden wird, wird der Reward, proportional gezählt an den beigetragenen shares, an alle worker ausgezahlt. Hochleistungs Server mit geringer Latenz in Deutschland/Falkenstein Mehr nodes in US/EU/ASIA geplant Erstaunliche und responsive Community Aktuelles ToDo ETC Pool: Ethereum Classic pool eröffnen ToDo ETH Frontend: Integration von stale und invalid share Statistiken Done ETH API: Integration von stale und invalid share Statistiken Kontakt Forum: anorak.tech | Pool: eth.anorak.tech | Twitter: @AnorakTech | Facebook: @Anorak.Tech | Reddit: u/AnorakTech | Telegram-Group: [Anorak.Tech]
  18. Yesterday, there has been a smear campaign on Twitter against our game, CryptoDice. We would like to provide content and insight to lighten and clear things up on our end. On March 14, 2019, there was a player named Holv3k who reported a bug in CryptoDice through our community in Telegram. In his message, he stated, “I have a serious issue I just played CryptoDice for the first time in a long time. I bet on single dice 2, and a combination of two other bets. Two was rolled and my spot I had a bet on the bottom row of 2 was flashing as a win. But it said I lost. When I went to the record it says I bet on 4, I absolutely did not bet on 4. This is fraud” We have quickly responded by contacting him through a direct message to be able to communicate with him properly and as respect to other people in the community who are currently engaged in our mini-game Best Dot Hopper. We have asked for the screenshot of his game records so we could counter check with the Etherscan transactions. Upon investigation, we have detected that the game results were right as it was and his bets were a loss. He placed bets on Total __12, Two Dice Combinations 1&4 and Single Dice Bet __2 and the dice results were 5, 6, and 3. This means that his bets were far from a win. It also did not state in the record that he placed bets on number 4, which he previously claimed CryptoDice is powered by Ethereum smart contract where transactions are transparent and easily trackable. Blockchain as its underlying technology also ensures that results can never be tampered with or manipulated even by developers. We, on the other hand, apologized for the inconvenience of the apparent glitch in the game where he claimed (but without a screenshot or any form of proof) that the number 2 dice flashed as a win when it was not supposed to. This may be traced from the system updates that we have launched in our site, but this is an isolated case and we have already fixed the issue at this point. Bugs like these happen in games, which is why all games have technical support groups where people can raise their concerns and we are thankful because these feedbacks help us improve and make our game better. When we brought this finding up to Holv3k, he was not happy about it and without further explanation, he shut us off and accused us of being fraudulent. He even went on to Twitter and using his account Henk Holveck, he released some libelous statements against us by calling us “fraud” and encouraged his followers to report us. He posted several comments about us, some of which have now been deleted: CryptoDice always ensures the integrity of our game. Results are always honest and all transactions are verifiable through Etherscan. We do not tolerate libelous acts and smear campaigns that would not do anything but put our brand, business, and integrity in jeopardy. We thank everyone who supported our game from the beginning up to now. We would always do our best to keep improving and to bring you the best that we can offer.
  19. Liebe Forenmitglieder, ich habe eine sehr spezielle Frage zum Thema Tokenmodelle (z.b bei ICOs). Gibt es Tokenmodelle, bzw. kennt ihr welche, die über den Zeitverlauf hinweg unterschiedliche Anreize oder Belohnungen für bestimmte Tätigkeiten erschaffen / vergeben? Beispielsweise, dass frühe Investoren (first mover) in ein Tokenoffering eine größere Tokenmenge für den gleichen Geldbetrag bekommen wie spätere Investoren (late mover), oder ähnliche Sachverhalte. Gerne bin ich offen für alle eurer Vorschläge! LG Jules
  20. According to a headline in Coindesk yesterday, UK’s Financial Conduct Authority (FCA) in association with Kantar TNS recently conducted a survey and found out that seventy-three percent of UK consumers have no idea what a cryptocurrency is or are not able to give it definition. The survey also showed that out of 2,132 British consumers who were polled, the people who are most aware of cryptocurrencies are men aged 20-44. Further results showed that only three percent of the total participants in the survey have bought cryptocurrencies and of those, half spent under $263 from their “disposable income.” Of the coins that the three percent of people bought, Bitcoin was the most popular, bought by fifty percent of them and thirty-four percent of them bought ETH. Through qualitative research and interviews of UK consumers in association with London-based research agency Revealing Reality, FCA also found out that a lot of consumers may not have a full understanding of what they are buying, due to some results showing that several wanted to buy a “whole” coin, with no knowledge of cryptocurrencies’ capability to be bought and sold in fractions. FCA said, “Despite this lack of understanding, the cryptoasset owners interviewed were often looking for ways to ‘get rich quick’, citing friends, acquaintances and social media influencers as key motivations for buying cryptoassets.” With regards to risk to investors, FCA concluded that the results suggest that “currently the overall scale of harm may not be as high as previously thought.”
  21. Blockfi Interest Account (BIA), launched on March 4 by cryptocurrency-backed USD lending platform Blockfi, is now available to the public from being a private beta service. It allows account holders to save bitcoin core (BTC) and ether (ETH) for 6% annual interest that pays out in cryptocurrency monthly. According to Bitcoin.com, Blockfi raised $52.5 million last July to get the company going, where Michael Novogratz’ company Galaxy Digital led the funding round. In August, the service was approved to operate in California. During its private beta days, the BIA program managed to attract $10 million worth of BTC and ETH. These were from retail, corporate and institutional investors. Zac Prince, Blockfi CEO said on March 4th, “The launch of BIA is another significant step in Blockfi’s goal of becoming the go-to provider of financial services for crypto investors. Lending and borrowing are readily available at the institutional level, and we’re excited to leverage our relationships and capital markets expertise to provide utility and yield on digital assets for all crypto investors.” The company happily announced that the service is available to customers worldwide. Blockfi also mentioned that digital assets are held by the Gemini Trust Company in New York. Apart from being a big break for cryptocurrencies, this service opens more potential possibilities for blockchain and crypto enthusiasts to dive into and eventually enjoy.
  22. Hallo und schöne Grüße ins Forum, hab da echte Probleme, beim minen mit R9 390 u. R9 390X GPU´s..... Seit einigen Monaten sinkt die Hashrate kontinuierlich von ehemals ca 31 Mhs/s auf nun ca 25 Mhs/s obwohl die R9 390 (X) von dem DAG Epoch Problem doch eigentlich gar nicht betroffen sein sollen.... Problem tritt sowohl unter Win 7 64 bit als auch unter Win 10 64 bit (1709) auf... Geth ist auf dem neuesten Stand... Claymore Miner ist die Version 12.0... AMD Treiber ist momentan 18.12.3 drauf, läuft stabil aber nur mit 25 Mhs/s....hab auch schon den 15.12, den Blockchain Treiber und ein paar andere Treiber probiert...alle mit exakt dem gleichen Ergebnis....25-26 Mhs/s Hab die Treiber unter Wattman auch schon resetet und auch schon den Afterburner runtergeschmissen...aber immer das gleiche Ergebnis.... Gpu´s laufen in einem Mix mit Nvidia 1070 und/oder RX 580.....Nvidia 1070 laufen stabil bei ca 31 Mhs/....RX 580 laufen stabil bei ca 30 Mhs/s.... Hab keine Ahnung was ich noch tun könnte....Die Gpu´s hätten es drauf, sind ja schon eine geraume Zeit mit 31 Mhs/s gelaufen...ist wohl eher eine Einstellungssache... Wäre für jede Hilfe dankbar... LG Birgit1208
  23. Liebe Coinforum-Mitglieder, Die langersehnte XLM-Auflistung könnte demnächst endlich erfolgen🔑 Der Vorbereitungsprozess von Coinbase mit der Integration von Stellar scheint voranzuschreiten. Eine Sicherheitslücke (mögl. auch ein spontanes Update) von Coinbase ermöglichte einem Entwickler (oder möglicherweise einer Gruppe) einen detaillierten Blick in spezifische Quellcodes. Den Fehler wurde innerhalb nur 40 Minuten behoben, doch glücklicherweise war Coinbase nicht schnell genug und das Bild konnte festgehalten werden. Gerüchte oder nicht, der derzeitig attraktive Preis bewegt zum Kauf, denn sobald es offiziell bestätigt wird, könnte der erhöhte Preis bereits wieder uninteressant sein für jegliche Profite. https://www.bilder-upload.eu/bild-6e14bf-1547286491.png.html Liebe Grüße
  24. Hallo liebe Community! Im Ethereum Thread wurde zwar der Hinweis mit den Fake-Fotos schon gepostet. Weil dort aber sicher nicht alle mitlesen und weitere Gründe aufgetaucht sind, die den Verdacht auf einen Betrug erhöhen, mache ich diesen Thread auf. Besonders für Neulinge sicher ein wichtiges Thema. Nur weil Ethereum im Namen steckt, deutet das nicht auf ein seriöses Projekt hin! Die Fake Fotos und was ihr beachten solltet: https://www.kryptokumpel.de/ethereum/achtung-der-ethereum-nowa-fork-ist-ein-scam/ Die wichtigsten Punkte: - Bitte keine ETN von den Entwicklern kaufen. Diese fordern auf den Private Key in die offizielle "ETN Wallet" zu importieren - Das Team verwendet Stock Fotos als Teamfotos - "Ihr könnt eure ETN auf einer beliebigen Börse verkaufen oder gewinnbringend halten" behauptet das Team auf der Wesite. Es gibt aber von keiner Börse die Zusage, dass diese den Nowa Fork unterstützt. (Sollten wir falsch liegen bitte um kurze Info)
  25. Hallo zusammen, Ich möchte einen Abo Services auf einer Blockchain mit Smart Contracts darstellen. Daher meine Fragen: -Welche Möglichkeiten bieten Smart Contracts? -Welche Technologie eignet sich am besten dafür? Ethereum? Cardano? -Wie ist das ganze umsetzbar? Welche Möglichkeiten gibt es Smart Contracts mit der echten Welt zu verknüpfen? -Besteht Interesse so ein Projekt mit mir zu starten? Grüße Sven
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.