Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'marktplatz'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Bitcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Presse
    • Technik, Entwicklung & Sicherheit
    • Mining
    • Recht und Steuern
  • Altcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Mining
    • Börsen & Handelsplätze
  • Wirtschaft
    • Wirtschaftliche Bedeutung
    • Kursentwicklung & Chartanalyse
    • Akzeptanzstellen
    • Diskussionen zum Handel
    • Projektentwicklung
    • Service-Diskussion
    • Kleinanzeigen
  • Börsen & Handelsplätze
    • Allgemeine Diskussionen
    • Bitcoin.de (mit Support)
    • Bitstamp
    • BTC-E
    • Kraken
    • LocalBitcoins
    • Bitcoin-Central
    • weitere Börsen
    • Geldtransfer-Systeme
  • Andere Sprachen / Other languages
    • Englisch / English
    • Französisch / Français
    • Spanisch / Español
    • Italienisch / Italiano
    • Polnisch / Polski
  • Sonstiges
    • Forum über das Forum
    • Offtopic

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Webseite


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Biografie


Interessen


Beruf

9 Ergebnisse gefunden

  1. BRNK

    Frage zu Gebühren

    Hallo, ich habe mal eine Frage. Und zwar, wenn man auf irgendeinem Marktplatz, oder bei einem Wallet, zum Beispiel Bitcoins kauft, fallen ja Gebühren an. Einmal Gebühren für die Zahlungsmethode (zb mit Kreditkarte 3%, oder SEPA-Überweisung 0,5%). Meine Frage ist nun, fallen neben diesen Gebühren noch andere an, auf die man nicht hingewiesen wird, wie zum Beispiel irgendwelche Transaktionsgebühren oder Marktplatzgebühren. Ich frage mich das, da ich nie die BTCs bekommen habe, die ich abzüglich der Zahlungsmethodengebühr gekauft habe, sondern immer noch ein paar weniger... danke im Voraus
  2. Ich habe mir überlegt ob es nicht möglich wäre einen dezentralisierten Markplatz im Darknet zu erstellen. Dieser Marketplace könnte auf der Blockchain basieren und mit einem Coin kommen, in welchen man seine Bitcoin umtauschen muss um etwas zu kaufen. Die Coins könnten mit dem proof of stake Algorithmus gemined werden. Ich frage mich auch warum es aktuell keinen dezentralisierten Darknet Marktplatz gibt und ob es überhaupt umsetzbar ist. Da Ich kaum Informatik-Kentnisse hab oder ähnliches dachte Ich ich poste es mal hier. Ich würde gern wissen was Leute mit Ahnung von der Umsetzbarkeit dieser Idee halten. Denn ich glaube darin könnte ein riesen Potential stecken. Ich möchte keinen zu Illegalen Aktivitäten anstiften. Das soll nur ein Gedankenspiel sein.
  3. Hallo liebe Leute, mir fällt in den letzten Tagen immer wieder auf, dass in der Marktplatz-Ansicht die Orders nicht richtig aktualisiert werden, wenn ich den Haken "nur Express" gesetzt habe. Beispiel: Ich stelle eine Kauf-Order ein und bin relativ weit oben. Nach ein paar Minuten bewegt sich der Markt deutlich und ich wundere mich, dass es keine höheren Kauf-Gebote gibt. Dann muss ich manuell entweder den Haken einmal entfernen und wieder setzen oder die Seite komplett neu laden. Und zack: Auf einmal gibt es 5 neue Kauf-Orders mit Express-Kauf, die viel höher liegen. Passiert sowohl mit aktuellem Firefox als auch Chrome. Komischerweise werden einige Orders trotzdem aktualisiert, ich sehe also schon eine Bewegung auf dem Schirm. Ich bin meistens bei ETH unterwegs: https://www.bitcoin.de/de/etheur/market Passiert Euch das auch? Finde es sehr störend und problematisch! Viele Grüße
  4. Hallo Gemeinde, ich glaube, ich habe einen zukünftigen Stern am Exchange-Himmel entdeckt! AltcoinExchange - "A truly decentralized cryptocurrency exchange. Powered by Atomic Swaps." Öffnen wird er erst "early 2018" (Anfang 2018), aber wie er sich präsentiert, macht mich jetzt schon sehr zuversichtlich dass hier kein Firlefanz entsteht! Ich habe in letzter Zeit unzählige Exchanges ausprobiert, und meistens hat mich mein Ersteindruck nicht getäuscht, dass "viele Börsen nicht gerade den Höchststand an Komfort bieten" (um es höflich zu formulieren). Da ich selber Webentwickler bin, glaube ich das etwas einschätzen zu können. (Ich würde sogar wetten, dass das einer von den großen wird. Anfragen gerne privat. ) Features: - dezentralisiert ("Our mission is to create a decentralized altcoin exchange built by traders for traders.") - sicher ("Decentralized means you cannot lose your coins through hardware failure, lost credentials, or other negligence.") - 24/7-Support ("Altcoin.io promises a high commitment to customer support with 24/7 availability.") Zahlung scheinbar mit: Bitcoin (BTC) Ethereum (ETH) Monero (XMR) Tether (USDT) Zu kaufen wird es min. geben (aber wahrscheinlich viel mehr): Bitcoin (BTC) & Bitcoin Cash (BCH) Dash Ethereum (ETH) & Ethereum Classic (ETC) IOTA Litecoin (LTC) NEM (XEM) Monero (XMR) Ripple (XRP) Diese Coins habe ich einem Screenshot auf der Website entnommen, die Liste ist aber sicherlich länger! Leider kann man hier keine Bilder direkt einfügen: Bild 1: cointoshi.net/img/s/acio.1.png Bild 2: cointoshi.net/img/s/acio.2.png Ich habe denen auch mal eine eMail mit ein paar Fragen geschickt und werde die Infos hier veröffentlichen, sobald ich eine Antwort erhalten habe. Man kann sich bereits via eMail und Facebook registrieren. Mein Einladungslink: www.altcoin.io?kid=KNS6T P.S.: ich bin übrigens zusätzlich begeistert, weil ich mir erst vor ein paar Tagen erst gedacht habe, dass das eigtl. die perfekte Domain für einen Exchange... Das ist als könnte man zaubern.
  5. nachdem es auf den regulären märkten gerade schwierig ist zb IOTA zu kaufen hab ich mal geschaut ob auf willhaben schon gehandelt wird und tatsächlich gibts da einige anbieter und ich kann mir auch vorstellen was da passiert wenn ich € 350,00 bezahle und mir dafür ein Bitcoin Wallet mit 0.02 Bitcoin zuschicken lasse aber grundsätzlich müsste es möglich sein wenn man persönlich übergibt und die transaktionsbestätigung abwartet
  6. Guten Tag zusammen, da wir durch finanzielle Engpässe von einem Projekt zurücktreten müssen sehen wir uns gezwungen unsere Domains wieder zu veräußern. Als gedachtes kleines Start-Up Projekt ist leider nun mal nicht alles möglich und vor allem ohne passende Business Angels für uns nicht realisierbar :-\ . Die Domains gehen jetzt auf Ebay weg ab 1€ : http://www.ebay.de/itm/271476641651 Nun zum Angebot stehen folgende Domains: bitdealz.de bitcoin-warehouse.de bitcoin-warehouse.co.uk bitcoin-warehouse.com bitcoin-warehouse.eu bitcoin-warehouse.net bitcoin-warehouse.org Alle wichtigen Domainendungen .de, .eu usw sind abgedeckt ! Somit europaweit / weltweit verwendbar. Jeder kann sich selbst ausmalen was man damit alles anfangen kann ;D . -Bitcoin Börse -Bitcoin Marktplatz -Hardware Webshop -Schnäppchen, Gutscheine und Angebote - Website (Geld verdienen rein durch anbringen von Links ). Beispiel wäre die Seite mydealz.de, top Adresse für Schnäppchen aller Art . -Man kann grundsätzlich alles was mit Bitcoin oder Hardware zu tun an den Mann bringen -Domains parken für später Nun als reines Schnäppchen über Ebay , nur der frühe Vogel fängt den Wurm .
  7. SMS83

    Bitcoins kaufen

    Hallo Leute, Ich möchte Bitcoins kaufen um genau zu sein 0,32. Was habe ich eine für eine Sicherheit dabei wenn ich sie auf dem marktplatz von bitcoin.de kaufe? und wie lange dauert es in der regel bis die BTC auf meinem komnto sind? 2Frage: Ich habe mein konto verifiziert und habe nun meine BTC adresse. Wie bekomme ich die adresse in emienn Client? ist das überhaupt notwendig#? oder reicht es die adresse auf bitcoin.de zu haben ? Bitte um eure Hilfe
  8. Gute Morgen, seit des heutigen Tages ist folgende Meldung auf der Startseite des Markplatzes zu sehen: "Aufgrund der aktuell hohen Zugriffszahlen kann es derzeit in Spitzenzeiten zu Einschränkungen bei der Erreichbarkeit und Benutzung von bitcoin.de kommen. Durch die Inbetriebnahme neuer Server gestern und heute ist die Situation derzeit einigermaßen stabil. Wir haben unser Support-Team noch mal verstärkt, um die vielen Anfragen zu beantworten. Unserem selbst gesteckten Anspruch Anfragen Mo-Fr innerhalb von 24h zu beantworten, können wir derzeit nicht gerecht werden. Wir versuchen über das Wochenende mit "Sonderschichten" gegen den Rückstand anzuarbeiten und bitten um Nachsicht, wenn es aktuell nicht so läuft wie wir es uns alle wünschen. Zum aktuellen Kursrückgang haben wir in unserem Blog einen Kommentar geschrieben. Bitte nehmen Sie auch an unserer Umfrage teil. Danke!" Ich wolle mal nachfragen wer schon an der Umfrage dran teilgenommen hat und wie eure Meinungen dazu sind. Freue mich schon auf eure Antworten So long... RoKu
  9. Ein herzliches moin moin an die Bitcoin - Community, das ich ein Neuling im Bitcoin - Geschäft bin, erschließt sich wohl aus meinem gewählten Titel. Ich bin schon seit ein paar Stunden auf der Suche nach der Möglichkeit, Bitcoins auf dem Marktplatz anzubieten. Dabei möchte ich nicht die Kaufanfragen annehmen, sondern selbst einen Verkaufsvorschlag einstellen (Spalte: Kaufen). Laut dem FAQ müsste das eigentlich ganz einfach gehen (https://www.bitcoin.de/de/faq/wie-verkaufe-ich-bitcoins-auf-bitcoinde/14.html). Aber entweder bin ich blind geworden oder einfach nicht helle genug um den Button “Anfrage für Verkauf anlegen” zu finden. Ich nehme an, dass es euch nicht schwer fallen dürfte, mich von meinem Leid zu erlösen. Vielen Dank im voraus.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.