Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'mining'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Bitcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Presse
    • Technik, Entwicklung & Sicherheit
    • Mining
    • Recht und Steuern
  • Altcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Mining
    • Börsen & Handelsplätze
  • Wirtschaft
    • Wirtschaftliche Bedeutung
    • Kursentwicklung & Chartanalyse
    • Akzeptanzstellen
    • Diskussionen zum Handel
    • Projektentwicklung
    • Service-Diskussion
    • Kleinanzeigen
  • Börsen & Handelsplätze
    • Allgemeine Diskussionen
    • Bitcoin.de (mit Support)
    • Bitstamp
    • BTC-E
    • Kraken
    • LocalBitcoins
    • Bitcoin-Central
    • weitere Börsen
    • Geldtransfer-Systeme
  • Andere Sprachen / Other languages
    • Englisch / English
    • Französisch / Français
    • Spanisch / Español
    • Italienisch / Italiano
    • Polnisch / Polski
  • Sonstiges
    • Forum über das Forum
    • Offtopic

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Webseite


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Biografie


Interessen


Beruf

209 Ergebnisse gefunden

  1. Mit BARE Coin (https://bare.network/) ist ein Neuer Player im Bereich Krypto am Start der es “ernst” meint mit der Integration von Blockchain Möglichkeiten. Hauptfokus ist Nicht etwa der gängige Finanzsektor, sonder der Bereich der Hinter den Alltäglichen Fassaden vonstatten geht. Aktuelle Projekt Status Video findet sich hier: https://www.youtube.com/watch?v=x3jtWitNOHM Der Coin selbst ist aktuel nur hier zu beziehen: https://crex24.com/de/exchange/BARE-BTC Warum stelle ich das hier in das Forum ein, neben Coin nennungen die weitaus verbreiteter sind und größer ? weil ich “aufsehen” erregen möchte und den Leuten aufzeigen möchte das viel “vorherrschende” Coin Projekte und Blockchain Bereiche, auf einer “veralteten” Technologie betrieben werden die “heutzutage” absolut Schwachsinnig sind diese weiter zu treiben. Was bringt es der “allgemeinheit” eine Blockchain auf zu zwingen die “mit der Zeit” immer schwieriger ist aufrecht zu erhalten und alleine die Transaktionszeit selbst von Mining abhängig ist. Heutzutage reicht ein Client mit Blockchain aus um ein Netzwerk zu betreiben. Wozu weiter in Mining Coins investieren ? z.B. bei BARE Coin Projekt haben sich einige Erfahrene Leute zusammengetan und bringen Stück Stück ein Umbruch bei den etablierten Anbietern in Gange. Auch VR Erlebnisse sind eines der großen Milestones die in der Entwicklung stecken. als Motto: “Keep it simple and have Fun” Links to BARE Coin: Website https://bare.network/ Platform https://beta.bare.network/ (BETA) BARETUBE: https://beta.bare.network/baretube/ Discord https://discord.gg/4YMfmzA Trading https://crex24.com/de/exchange/BARE-BTC Twitter https://twitter.com/bare_crypto Stake https://stackofstake.com/ IhostMN https://ihostmn.com/hostmn.php?coin=BARE
  2. Hallo zusammen, Ich bin neu hier bzw. ganz neu im Markt der virtuellen Währungen deshalb verzeiht wenn die Frage albern wirkt. Ich habe mir eine App runtergeladen mit der ich Satoshi Minen kann. Ob das ganz funktioniert möchte ich Mal ausprobieren. Meine Frage ist nun kann ich die geminten Satoshi auf eine Bitcoin Wallet senden oder gehen diese dann verloren? Mfg Fabian
  3. Moin Moin, da ich leider feststellen musste das es noch keinen eigenes Thema zu Callisto auf dem Forum gibt, habe ich dieses mal gemacht. ? Was ist das Callisto Network Callisto Network (CLO) ist ein auf dem Ethereum-Protokoll basierendes Projekt und wurde von einem der drei Entwickler Teams aus dem Ethereum Commonwealth entwickelt. Es ist eine dezentrale Blockchain mit eigener Kryptowährung mit Ticker CLO. Aber was unterscheidet Callisto von den anderen Blockchains? 1. Kostenlose Security Audits Callisto ist nicht nur eine Kryptowährung sondern verfolgt auch ein Höherrangiges Ziel! Das Callisto Network stellt KOSTENFREIE Security Audits für Smart-Contracts zur Verfügung. Was ist daran besonders, normalerweise kosten Security Audits sehr sehr viel Geld, je nach Umfang des Programmiercodes. Die Security Auditeur und Manager werden vom Callisto Network selber bezahlt. Was bringt das der gesamten Ethereum Welt? Ganz klar mehr Sicherheit für das Geld der Anleger. Damit Angriffe wie in den letzten Jahren schon geschehen nicht mehr passieren können. Beispiele hierfür sind der berühmte Ethereum DAO Angriff im Jahr 2016 oder der Parity Angriff im Jahr 2017. 2. Cold Stacking Was verbirgt sich hinter Cold Stacking? Sie können es sich wie ein Sparkonto vorstellen. Sie legen eine Summe für einen Monat fest an und erhalten dafür Zinsen. Das Cold Staking wird am 11. November 2018 auf der Blockchain implementiert (1. Hardfork) und soll einfach zu nutzen sein. Geplant ist eine Funktion auf dem ClassicEtherWallet zu erstellen, mit dem das Cold Stacking einfach gestartet werden kann. Wie funktioniert das Belohnungs-System? CLO’s werden durch Miner (Berechnungen von z.B. Grafikkarten) erzeugt. Diese erzeugen je nachdem wie viele sich an dem Minen beteiligen ein bestimmt Menge im Monat. Diese erarbeiteten CLO’s werden zu 70% and die Miner ausgegeben, 20% an die Cold Staker und 10% werden für die Bezahlung des Callisto Teams sowie der Verwaltung der Blockchain genutzt. 3. Gute langfristige Anlage Dadurch das Callisto nicht wie Ethereum, EOS oder Ethereum Classic auf Smart-Contracts ausgelegt ist, ist Callisto nicht an den Technischen Standards gebunden. Soll heißen egal welche Technologien noch entwickelt werden z.B. Blockchain 4.0 usw.…, Callisto hat kein "Verfallsdatum", da Security Audits immer benötigt werden. Dieses Merkmal plus das Cold Staking und der Verbindung mit dem Mining macht Callisto zu einer sehr guten langfristigen Anlage Möglichkeit. Wenn Ihr fragen habt oder Anregungen stehe ich euch gerne zur Verfügung. Bis denne euer -=ThunderHawk=- PS: Information finden ihr auf der Webseite, wird momentan neu gestaltet und am 01.08.2018 verfügbar sein!
  4. Website | Facebook | Telegram Group | Telegram Channel | Twitter | LinkedIn | Youtube | Whitepaper | Knowledgebase Die Buzzex Börse ist mit dem Gedanken entwickelt worden, Tradern und Investoren die Möglichkeit zu geben mit bis zu 100% Rabatt auf ihre Handelsgebühren zu Handeln, sowie aktiv an der Entwicklung der Buzzex Börse durch Abstimmungen zu neuen Währungen und der Verwendung des Entwicklungskapitals in der Blockchain mitzuwirken, und an dem Wachstum in Form von Dividenden teilzuhaben! (Link zur Anmeldung in der Buzzex Börse finden Sie weiter unten) Zu den technischen Details der BuzzexCoin [BTX] : Coin Name: Buzzex Coin Coin Ticker: BZX Algorithmus: Quark/POS Masternode Collateral: 10,000 Initial Supply: 750,000,000 Pre-Mine: Genutzt wie im Whitepaper beschrieben Block Belohnung: 30 MN / 10 Staking / 10 Budget Block Time: 60 Seconds Jährliche Inflation: 3.504% im ersten Jahr Die Buzzex Coin wurde als Utility Coin für die Buzzex Börse entwickelt. Der Hauptunterschied zu ähnlichen utility Coins wie die Binance Coin ist, das Trader BZX lediglich besitzen müssen, um einen Rabatt auf Ihre Trading Gebühren zu erhalten anstelle damit für Ihre Gebühren zu zahlen! Mehr Trader sind also gleichbedeutend mit mehr Personen, die BZX in Ihrem Wallet halten! Trader die 20.000 BZX in Ihrem Wallet halten, erhalten solange 100% Rabatt auf Ihre Handelsgebühren auf Buzzex! Trader, die zusätzlich weitere BZX im Wallet halten, verdienen bis zu 80% der Firmen Gewinne in der Form täglicher Dividenden und wöchentlicher Airdrops! Buzzex Coin wallets : WINDOWS 32bit Windows 64bit MAC Linux ACHTUNG: Bitte lesen Sie diese Informationen und folgen Sie den SChritten nach dem Wallet Download um Ihr Wallet schnell zu synchronisieren: https://support.buzzex.io/hc/en-us/articles/360010327953-First-Thing-To-Do-After-Downloading-Your-Buzzex-Coin-Wallet BuzzexCoin Masternodes Das unterhalten einse Masternodes für die BuzzexCoin ist eine weitere Möglichkeit, ein apssives Einkommen zu generieren und Einfluß auf die Entwicklung der Buzzex Börse zu nehmen! Masternode Besitzer haben die Möglichkeit, Verbesserungs-Vorschläge vorzubringen, die dann von der Community bewertet werden! Hier finden Sie ein Setup-Scrip für Linux-qt, das Ihnen das Setup eines Masternodes erleichtert! (Linux QT-wallet & automatisches masternode Setup Script (VPS)) Weitere Informationen und Interessante Links : Hier Kostenlos zur Buzzex Börse Anmelden und BZX Sammeln ... Hier Klicken! Voting bounty Airdrop, Twitter, Telegram, Facebook, Reddit, LinkedIn, YouTube, Article & Signatur Kampangien Wettbewerb Gewinnbeteiligung Referral System Trans-fee Mining Erklärt Sollten Sie Fragen haben, stellen Sie diese einfach weiter unten! Mehr Informationen zur Timeline sowie aktuelle Veröffentlichungen folgen in Kürze!
  5. MK-BTC

    Miner One ICO

    Update 05/2019: Mit hoher Wahrscheinlichkeit ist das Projekt Miner One gescheitert und es wird möglicherweise auch nicht weiterverfolgt, selbst wenn sich die Bedingungen für Mining verbessern sollten. Von einem Investment ist daher dringend abzuraten. Hier ein neues Mining-Projekt, das einen ganz guten Eindruck macht: Da viele herkömmliche Cloudmining-Anbieter mittlerweile eher unrentabel geworden, könnten neue Konzepte im Bereich Mining sehr erfolgreich sein: In letzter Zeit gibt es viele Mining-ICOs, bei denen es keine Verträge zu einer bestimmten Hashrate zu kaufen gibt, sondern Token ausgegeben werden, durch dessen Besitz man am Mining partizipiert. Da es jedoch sehr viele Mining-ICOs gibt, werden auch hier nur die besten dauerhaft bestehen können und viele wieder verschwinden. Ein Projekt mit gutem Potential könnte auch Miner One sein, die derzeit ihren ICO durchführen. Bei bisherigem Cloudmining muss man beim Kauf der Hashpower nämlich immer erst in Vorleistung gehen und bis man das Geld der Investition wieder drin hat, kann es einige Zeit dauern. Daher auch der Name ROI (return of investment). Erst danach macht man Gewinn, sofern der Vertrag nicht vorher schon abgelaufen ist. Durch das Modell mit den Token, wie bei Miner One muss man nicht in Vorleistung gehen, denn diese Token besitzen wie Bitcoin oder Ethereum einen wieder veräußerbaren Wert. Der Wert solcher Token, die laufende Gewinne abwerfen, wird möglicherweise auch eine gute Nachfrage haben, was den Preis steigen lässt. Wenn man nicht mehr am Mining partizipieren möchte, kann man diese Token dann zu einem beliebigen Zeitpunkt wieder verkaufen und erhält Geld dafür. Es ist also wie ein lifetime Mining-Vertrag, den man jedoch zu jeder Zeit wieder verkaufen kann, wenn man möchte, bei bisherigem Cloudmining hatte man nur die Erträge aus dem Mining und nichts weiter, wenn der Vertrag auslief. Daher ist es nicht unwahrscheinlich, dass dieses Modell die aktuellen Cloudmining-Anbieter ablösen könnte. Sollte das Token-Modell erst einmal bekannt werden, dürften die bisherigen Vertrags-Cloudminer große Probleme bekommen, da Neukunden direkt Token kaufen und bisherige Kunden ihre Verträge nicht verlängern, sondern stattdessen auf dieses innovativere Konzept umsteigen. Ein Nachteil bei Mining-ICOs ist allerdings, dass noch keine Anlage steht, da diese erst durch die eingenommenen Gelder des ICOs finanziert werden. Miner One plant im August 2018 die ersten Auszahlungen. Das erklärt auch, warum dieses Konzept noch recht unbekannt ist. Das Konzept Die Anlagen von Miner One sollen im Norden Schwedens aufgebaut werden, bei Luleå. Die wichtigsten Vorteile, die Miner One nennt, sind: - Der Strom kostet nur 0,065 € pro Kilowattstunde und ist zu 100 Prozent erneuerbar, da er durch Wasserkraft gewonnen wird. Weiterhin sind dort große Mengen verfügbar, was eine zukünftige Expansion des Unternehmens gewährleistet. - Durch das gemäßigte Klima im Norden Schwedens sind die Kühlungskosten der Anlagen zudem sehr niedrig, was auch Strom und damit Geld spart. - Das Projekt soll aus mehreren Hallen bestehen, in denen dann Mining betrieben wird. Durch die Größe des Unternehmens erhofft man sich, die Produktionskosten weiter senken zu können. Das Projekt soll aus insgesamt 3 Ausbaustufen bestehen: Im aktuell laufenden ICO kann man die Token von Miner One (MIO) kaufen. Ein Token kostet 0,001 ETH und da der Ethereum-Preis aktuell sehr niedrig ist, kosten die Token umgerechnet nur ca. gut 0,30 Euro. Zudem gibt es derzeit noch Rabatte von bis zu 15 Prozent. (mit Ref-Bonus bis zu 19%) Diese Token dienen dazu, dass die Mining-Erträge an die Ethereum-Adressen ausgezahlt werden, auf denen die MIO Token liegen. Dazu werden zunächst die geschürften Bitcoins in Ethereum umgewandelt. Von Miner One entwickelte Smart Contracts erkennen genau, auf welcher Adresse wie viele MIO Token liegen und senden dann die entsprechenden Mining-Erträge an die Adressen, je nachdem, wie viele Token man besitzt. Ausgezahlt wird daher in Ethereum. Die Softcap wurde mit 3.000.000 verkauften MIO Token schon erreicht, verkauft wurden bisher ca. 9.500.000 MIO. Die Hardcap liegt bei 200.000.000 MIO. Alle nicht verkauften MIO Token verfallen. Mining-Erträge Auf der Seite von Miner One gibt es eine Berechnung der jährlichen Gewinne, dabei wurde allerdings ein BTC-Preis von 14.000 USD zu Grunde gelegt und eine Difficulty mit Stand Januar 2018. Diese Berechnungen ergeben einen jährlichen Gewinn von ca. 160% pro Jahr. Da sich seitdem die Randfaktoren deutlich verschlechtert haben, sind derzeit wohl Gewinne von 70 Prozent pro Jahr wahrscheinlicher. Laut Angaben von Miner One wäre das Mining selbst bei einem Bitcoin-Preis von 1.500 – 2.000 USD profitabel, wenn auch nur mit einem Gewinn von 10% pro Jahr. Die Einnahmen aus dem ICO werden in prozentualen Anteilen für folgendes verwendet: 92% Hardware und Aufbau der Infrastruktur 5% Software, Entwicklung 3% Administration Die Gewinne aus dem Mining werden wie folgt aufgeteilt: Von allen geschürften Bitcoins zieht Miner One 5% für Wartung und Reparaturen ab, die restlichen 95 Prozent werden wie folgt aufgeteilt: 77% Auszahlung an die Besitzer der MIO Token 23% Reinvestment in neue Miner Weiterhin finanziert sich Miner One dadurch, dass sie selbst 18 Prozent aller MIO Token besitzen und somit Gewinne aus der Farm erhalten. Das erklärt die niedrigen Wartungskosten und ist, wie ich finde, auch ganz gut, da Miner One dadurch ebenfalls an der Profitabilität der Farm interessiert sein muss (dadurch hängt auch das Einkommen für das Unternehmen ab). Team Das Team von Miner One ist recht groß und hat viel Erfahrung mit dem Aufbau von Datencentern. Allein der CEO, Pranas Slusnys, war 20 Jahre in diesem Feld tätig. Insgesamt besteht das Team aus 20 Leuten, die zuständig sind für Technik, Aufbau und Blockchain und weitere 20 für das Marketing. Leider ist für dieses Projekt im Gegensatz zu Ice Rock Mining ein KYC notwendig, bevor man MIO Token kaufen kann… Die ersten Auszahlungen sollen im August 2018 beginnen. Dann erhalten alle Besitzer der MIO Token anteilige Gewinne des Minings, je nachdem, wie viele MIO Token sie besitzen. Das initial coin offering geht noch bis 14. Mai. Zusammenfassung Daten Token MIO Preis 0,001 ETH / MIO Softcap 3.000.000 USD Hardcap 200.000.000 USD Whitelist / KYC KYC Einzahlungslimit keins Solltet ihr auch daran Interesse haben, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr den Reflink verwendet, dadurch bekommen wir beide jeweils 4% Bonus oben drauf : Reflink: https://wallet.minerone.io/Referal/b0dfcb00-915b-4844-89f4-fd49681ec88f Wenn ihr euch ohne Reflink anmelden wollt, geht es hier zur Seite (dann gibt es aber auch keine 4% Bonus 😞 Ohne Reflink: https://minerone.io/ Was sollte man beim Investment beachten? Wichtig beim Investment ist auch noch: die ETH-Adresse, die ihr auf der Seite von Miner One hinterlegt, muss eine ERC-20 kompatible wallet sein mit Zugriff auf eure private Keys (z.B. MyEtherwallet), also bitte keine Adresse einer Exchange verwenden! Denn auf die Adresse, die ihr dort hinterlegt, schickt Miner One eure gekauften MIO Token! Die einzelnen Käufe von MIO Token, die separat generiert werden, können allerdings auch von einer Exchange aus bezahlt werden, bzw. nur durch diese 3 Varianten (ETH Exchange, BTC, LTC) bekommt ihr die extra 4% Referral Bonus. Als Zahlungsmethode würde ich also ETH (Exchange), BTC oder LTC empfehlen, Zahlungen in Euro sind auch verfügbar, aber scheinen bei manchen Kunden Probleme zu machen, daher würde ich Zahlungen in Euro vermeiden. Alles in allem ein ganz gutes Projekt, bei dem man früh dabei sein kann. Alte Unternehmen gehen, neue kommen. Neben Ice Rock Mining scheint Miner One ganz gut zu sein. Gerade die mögliche Expansion von Miner One könnte hieraus Genesis Mining 2.0 werden lassen. Direkte Fragen werden in Telegram recht zügig beantwortet: https://t.me/theminerone Disclaimer: immer beachten bei Investments in Bitcoin und Co.: Diese Anlageformen sind sehr riskant, besonders ICOs, bei denen sich das Projekt erst im Aufbau befindet. Durch das Tief aller Kryptowährungen sind ICOs derzeit besonders unter Druck. Auch wenn ich denke, dass dieses Projekt sehr erfolgreich werden kann, sollte man nicht mehr Geld verwenden, als man auch verlieren kann. Es handelt sich daher hier um keine Anlageberatung, sondern lediglich um eine Bewertung des ICOs.
  6. Wir sind die stärkste und aktivste deutschsprachige MetaHash Community. Wir wollen uns mehr etablieren und zeigen euch wie es geht. MetaHash ist noch ganz neu auf dem Markt, hat aber sehr interessante Features, die einen Blick wert sein sollten. Gern begrüßen wir euch in unserer Community und helfen euch bei Fragen und Problemen immer weiter. Wir haben bereits umfangreiche Tutorials und Videos zum besseren Verständnis auf Deutsch zusammengetragen 😃 Allgemeine Informationen zu MetaHash (in Englisch): https://metahash.org/important Mein Artikel über MetaHash (in Deutsch): https://medium.com/@mikemasternode/blockchain-4-0-heute-schon-teil-der-zukunft-sein-metahash-471c6f1453c3 📺 Videoanleitung Wallet-Forging: 📺 Videoanleitung Coin-Delegation: Telegram-Gruppe (Deutsch): https://t.me/germanmetanodes Twitter (Community): https://twitter.com/Metahash_Nodes
  7. The main limitation for any person willing to mine is to own a hardware according to the block difficulty of the blockchain. This points to the high-end machines with better CPUs, RAM and Graphics Cards. Webchain doesn’t require a particularly good hardware. As long as the device has a processor, it will count on the unused CPU resources to deploy the web miner which is executed asynchronously. This allows users to mine from a wider range of devices like desktop computers, Laptops, Tablets, smartphones and even those connecting with IoT. Besides the possibility of mining coins from almost every internet-connected device, Webchain is also botnet unfriendly. All transactions made are public and trackable. This guarantees that no illicit activities can find a hideout here. For further information about how you can get started, feel free to visit our main site. webchain.network
  8. Hallo Zusammen, da es momentan nicht Profitabel ist selber mit einem Antminer zu minen, möchte ich über Cloud Mining mein Geld investieren. Ein Freund hat mir von IQ Mining www.iqmining.com berichtet. Die Page sieht sehr seriös aus, man kann dort verschiedene Coins minen und zwischen 3 Verträgen auswählen (1Jahr / 2Jahre oder auf Lebenszeit) Die Gh/s Power kann man auch selbst individuell auswählen und abzüglich der tägl. Wartungsgebühr, klingt es sehr rentabell und gut dort sein Geld zu investieren. Kann mir jemand weiterhelfen, ob die Seite IQ Mining bzw. generell Cloud Mining Seiten seriös sind und das auch halten was Sie verspechen und man die BTC auch ausgeschüttet bekommt oder man abgezockt wird??? Bin um jede Antwort, Erfahrungsberichte dankbar Nice Greetz Tropperz
  9. Hallo an alle CoinForum Mitglieder! [Anorak.Tech] hat vor wenigen Tagen offiziell seine Pforten zum Ethereum Mining Pool eröffnet. Gerne möchte ich euch einladen vorbei zu schauen! [Anorak.Tech] Ethereum Pool Details: eth.anorak.tech Unterstützt STRATUM / NiceHash Bietet 2 milliarden, 4 milliarden und 9 milliarden difficulty ports 0.1% payout fee Tx fees zahlt jeder worker selbst (niedriges gas) Minimum Payout 0.0005 Ξth Payouts werden alle 15 Minuten angeschoben, sofern ein Block gefunden ist PROP payout Schema Proportional payout: Wenn ein Block gefunden wird, wird der Reward, proportional gezählt an den beigetragenen shares, an alle worker ausgezahlt. Hochleistungs Server mit geringer Latenz in Deutschland/Falkenstein Mehr nodes in US/EU/ASIA geplant Erstaunliche und responsive Community Aktuelles ToDo ETC Pool: Ethereum Classic pool eröffnen ToDo ETH Frontend: Integration von stale und invalid share Statistiken Done ETH API: Integration von stale und invalid share Statistiken Kontakt Forum: anorak.tech | Pool: eth.anorak.tech | Twitter: @AnorakTech | Facebook: @Anorak.Tech | Reddit: u/AnorakTech | Telegram-Group: [Anorak.Tech]
  10. MK-BTC

    Ice Rock Mining ICO

    Ich beobachte schon länger den ICO von Ice Rock Mining und habe mich jetzt mal zu entschlossen, dort etwas zu investieren Bei Ice Rock Mining geht es darum, sich durch die konstant niedrige Temperatur im Berg (ca. 12 Grad) dort die Kühlung für die Hardware zu sparen. Das spart Ausgaben und den Strom, den sie aus einem nahegelegenen Wasserkraftwerk beziehen, kostet auch nur 0,03$ pro KWh, also genauso günstig wie in China. Dadurch können Sie einen guten ROI anbieten, der Rechner auf der Seite von denen ist aber noch von einem Bitcoinpreis bei 13.500 und geringerer Difficulty ausgegangen, das hatte ich die in der Mail gefragt. Da waren es 4 Monate ROI, jetzt schätze ich es auf 7 bis 8 Monate ROI (ca. 180 bis 200 Tage) was ich aber immer noch für sehr gut halte, gerade wenn der Preis wieder hochgeht. Hatte denen vorab noch paar andere Fragen per Mail gestellt, daher hab ich noch gewartet bis von der Seite auch alles seriös ist und mir die investieren Beträge der letzten Tage notiert, um zu sehen, wie hoch die Nachfrage ist: 30.01.2018 318.000$ 31.01.2018 408.000$ 02.02.2018 430.000$ 05.02.2018 490.000$ 07.02.2018 570.000$ 08.20.2018 632.000$ Die Anlage liegt in Kasachstan bei Almaty und ist ein ehemaliger sowjetischer Bunker, den das Team offenbar der kasachischen Regierung abgekauft hat. Was mir bei dem ICO auch gefällt, ist die Transparenz vom Projekt, da viele Videos über den Aufbau der Anlage gedreht werden. Weiterhin stellen sie diverse Dokumente (z.b. den Stromvertrag mit dem Wasserkraftwerk) auf ihre Internetseite, was man bei vielen aktuellen Anbietern sehr vermisst. Da weiß man dann auch, dass da wirklich etwas geschieht und es nicht nur Ankündigungen gibt, auf die man vertrauen muss. Derzeit läuft noch bis 10.02.2018 der private pre-sale mit 50% Rabatt, ansonsten geht am 20.02 der pre-sale mit 45% Rabatt an den Start. Solltet ihr ebenfalls investieren wollen, würde ich mich freuen, wenn ihr meinen Reflink verwendet https://ico.icerockmining.io/Account/Register?stcRef=91878f1d-ffd4-4795-8a18-d42686d85d46 Wenn ihr euch ohne Reflink anmelden wollt, kommt ihr hier zur Seite: https://icerockmining.io/ Natürlich gilt auch hier wieder: eine Garantie auf Gewinne gibt es nie, auch wenn ich die Chance auf Gewinne als sehr gut einschätze. Das soll hier also keine Anlageberatung sein, sondern nur eine Vorstellung des ICOs. Bei einem Bitcoinpreis von 2.000 oder 3.000 Dollar würde es auch hier nicht mehr lohnen, aber ich denke durch die niedrigen Kosten bei Ice Rock müssen vorher erst eine Reihe andere Anbieter ihre Miner abschalten. Bei steigender difficulty werden sowieso nur die effektivsten Miner über bleiben, was ich auch als Chance für dieses Projekt sehe. Was meint ihr zu diesem ICO? -------Update 03.03.2018------- Da der pre-sale schon knapp einen Monat läuft, haben sich ein paar wichtige Updates ergeben: Noch einmal zur Zahlung, da diese in der Telegram-Gruppe immer wieder nachgefragt wird: Die Adresse, die in eurem Dashboard bei Ice Rock unter "mein Wallet“ hinterlegt werden soll, damit Ice Rock an diese Adresse die ROCK2 Token senden kann, muss eine ERC-20 kompatible sein, z.B. MyEtherWallet mit Zugriff auf die private keys. Denn dort hin werden eure ROCK2 Token gesendet. Benutzt für dieses Hinterlegen bitte keine Exchange-Adresse. Eure Rechnungen, die ihr bei jedem Kauf neu generiert, könnt ihr allerdings auch von Exchanges aus bezahlen, kurz: Hinterlegte Adresse im Dashboard: muss ERC-20 kompatibel sein mit Zugriff auf private keys (z.B. MEW) Rechnungen einzelner Käufe bezahlen: alle Adressen möglich Aufgrund der hohen Nachfrage dauern die Transaktionen der ROCK2-Token derzeit sehr lange, sie kommen aber an. Transaktionen in ETH sollen bis zu 72 Stunden dauern, Transaktionen in BTC bis zu 96 Stunden. Grund dafür sind angestaute Transaktionen, ähnlich wie bei BTC Anfang des Jahres. Durch diese hohe Nachfrage könnte das ICO bereits im pre-sale die hard-cap (13.500.000$) erreichen und damit das Mining vielleicht sogar früher beginnen. Derzeitiger Start ist Anfang Juli 2018, möglichweise wird das also ein wenig früher. Das Konzept mit den Token ist im Vergleich zu anderen Anbietern (Genesis, Hashflare, CCG Mining etc.) etwas ganz anderes. Bei den bisherigen Anbietern gibt es auch keine Token, sondern Verträge mit einer bestimmten Hashpower und Vertragslaufzeit. Bei Ice Rock funktioniert das mit den Token so: Im ICO wird das Startkapital für das Projekt eingesammelt, davon Hardware, Einrichtung und Marketing bezahlt. Dafür bekommen die Teilnehmer am ICO ROCK2 Token, die einen prozentualen Anteil an Ice Rock Mining ausmachen. Ist das ICO abgeschlossen und das Mining beginnt, werden die Gewinne wie folgt verteilt: 50% Auszahlung an die ROCK2 Besitzer 20% Reinvestment in neue Miner 20% Reparatur, Wartung und Betriebskosten 10% Ice Rock Management Die Abgaben am Gewinn sind daher im Vergleich zu etablierten Anbietern eher hoch, dafür laufen die Verträge aber so lange, wie Mining lohnt also „lifetime“. Allerdings sieht man daran auch, wie sich Ice Rock finanziert, um bestehen zu können. Man bekommt also, wenn man ROCK2 besitzt, jeweils am Monatsende eine Auszahlung. Das praktische daran: auch die Token haben selbst einen Wert. Man kann diese, wenn man nicht mehr am Mining teilnehmen will, einfach verkaufen, wie Ethereum oder andere Kryptowährungen. Wie ich finde, ein entscheidender Vorteil gegenüber den aktuellen Anbietern. Bei Hashflare z.B. kauft man einen Vertrag, der 1 Jahr läuft. In dieser Zeit muss man einen ROI erwirtschaften, um Gewinn zu machen. Bei Ice Rock ist man ab dem ersten Tag im Plus, da man auch den Wert der Token besitzt. Diese liegen auf der eigenen wallet. Wenn der Vertrag bei Hashflare jetzt ausläuft, hat man nur den ROI, bei Ice Rock hat man den ROI und den Wert der Token (und es ist nicht bloß auf 1 Jahr begrenzt). Die Vorrausetzungen einer Wertsteigerung solcher Token, die passive Gewinne abwerfen, halte ich ebenfalls für aussichtsreich. Dafür muss allerdings auch das Mining funktionieren, im vorigen Jahr sind bekanntlich viele ICOs in den Sand gesetzt worden. Ein Investment in ICOs ist daher immer ein Risiko, bedenkt das! Es gab bereits von Ice Rock einen ICO Ende 2017, daher heißt der neue ROCK2. Dieser 1. ICO war erfolgreich, Bilder und Infos gibt es dazu, auf Seite 2 dieses Beitrags gibt es z.B. ein Bild von. Diese Antminer S9 wurden schon im Berg aufgestellt. Wenn ihr Fragen habt, werden diese in der Telegram-Gruppe recht zügig beantwortet, Mails dauern derzeit leider sehr lange. https://t.me/icerockmining
  11. EinKryptoNutzer

    hashtoro Cloud Mining

    Hallo, da ich sehr schlechte Erfahrungen mit diesem Anbieter gemacht habe und ich der Meinung bin, dass ich damit nicht alleine bin, hoffe ich hier Leidensgenossen zu finden die Ihre Erfahrungen mit mir teilen. Ich weiß Cloud Mining ist nicht mehr das was es mal war. Trotzdem sollte doch wenn es Erträge abwirft nicht zu Problemen mit den Anbietern kommen. Nun zu meinen Erfahrungen mit Hashtoro.com: ... Wer nicht bis zum Ende lesen möchte, hier das Fazit: LASST DIE FINGER WEG!!! Leider habe ich mich durch positive Artikel in den Medien verleiten lassen Geld bei Hashtoro zu investieren. Mit erschrecken musste ich nun feststellen, dass die Artikel wohl eher Werbeanzeigen des Unternehmens waren. Gründe für mein Erschrecken: Hier gibt es KEINEN SERVICE. Keine zusammenhängende Kommunikation über ein Problem möglich. Jedes Mal muss die Webseite aufgerufen werden um eine Mail, bei mir waren es mehr als ein Dutzend Beschwerden, zu schreiben. 1. Wartungsarbeiten, die durchgeführt werden, dauern mehrere Tage, keine Berechnung=keine Einnahmen. 2. Beim Kauf von Hashrate/Reinvest Fehler zu meinen Ungunsten. Mehrere Tage dieses Problem zu beseitigen, keine Berechnung=keine Einnahmen. 3. Abhebungen von meiner Wallet auf eine zuvor eingerichtete Adresse schlug jetzt schon mehrmals fehl. Keine Antwort vom Service, mehrere Tage bis zur Klärung. Auf die letzte Abhebung warte ich nun schon über zwei Wochen. mehrmals per Mail angeschrieben, keine Antwort erhalten. LASST DIE FINGER WEG!!! ... Ich würde mich freuen hier Erfahrungen auszutauschen oder sogar Unterstützung zu bekommen. Gruß Volker
  12. BBT hat sich ein paar GPUs und RIGs vorgenommen und insbesondere ProgPoW getestet, es sind aber auch andere Hashalgos drin. Aktuell sind wohl 75% der Ethereum Miner für ein Wechsel auf ProgPoW. Wer am Netzteil gespart hat, wird bei AMD Karten definitiv Probleme bekommen, da ProgPoW alle Teile einer GPU nutzt und man nicht mehr so extrem undervolten kann. https://docs.google.com/spreadsheets/d/1ezlD-K6wl6LsA7_dDQSqV7A_mpc6UanT4FZAJMIwGyM/edit#gid=0
  13. Andrey

    xmr-stak Pool

    Hallo, kann mir jemand helfen ??? Mine über meinen PC monero. Habe zwei rx 580 amd mit einer durchschnittliche Hashrate von 1350h/s . Der PC läuft fast durch und erntet monero. Doch seit Dezember überträgt er nicht mehr die monero's auf meine Wallet ??? 😢
  14. Bitcoin Vlog

    Minergate Vlog

    Hallo Forum Leser und Beobachter, ich habe zum Minergate Mining einen kurzen Vlog erstellt. Für Smartphone Miner ist es vielleicht auch sehr interssant. https://www.youtube.com/watch?v=bTjuouEToik
  15. Hallo zusammen, als offizieller Botschafter (deutscher Support) freue ich mich, euch HashFlare, einen Cloud Mining Service, vorzustellen: https://hashflare.io/ HashFlare ist eine Tochtergesellschaft der HashCoins LLC, die spezialisiert auf die Entwicklung und den Vertrieb von Mining-Equipment ist und das seit 2013. Kurzbeschreibung unseres Dienstes: HashFlare bietet Hashrate zum mieten an, mit der ihr verschiedene Währungen minen könnt. Als Algorythmen werden SHA-256, Scrypt, Ethash, X 11 und Equihash angeboten. Minimale Hashrate zum kaufen / mieten: 10 GH/s (Sha-256); 1 MH/s (Scrypt); 100 KH/s (Ethereum); 1 MH/s (DASH); 0,1 H/s (Zcash); Preise: 10 GH/s (Sha-256) - $1,20; 1 MH/s (Scrypt) - $9.90; 100 KH/s (Ethereum) - $2,90; 1 MH/s (DASH) - $6,00; 0,1 H/s (Zcash) - $4,20; Tägliche Wartungsgebühr: $0,004 / 10 GH/s (Sha-256); $0,01 / 1 MH/s (Scrypt); keine für Ethereum, DASH, Zcash Verträge; Vertragslaufzeit: lebenslang * [/ b] für SHa-256 und Scrypt-Verträge; 1 Jahr für Ethereum, DASH, Verträge Zcash; Auszahlungen: täglich (Währung: BTC, ETH, DASH) Rückerstattung: keine Rückerstattung, alle Käufe sind endgültig. Zahlungsmethoden: Kreditkarte oder EC-Karte, Überweisung, BTC. Partnerschaft: Für jeden Kauf, den euer geworbener Kunde tätigt erhaltet ihr 10% direkt gutgeschrieben. Merkmale: Pool-Zuweisung (manuelle Hashrate Verteilung zwischen den Mining-Pools). * -Wenn die Gebühren die Auszahlungen übersteigen, wird das Equipment automatisch abgeschaltet. Das wichtigste Merkmal unserer Dienstleistung ist eine Alternative zur Verteilung der Hashrate zwischen verschiedenen Mining-Pools. Der Benutzer kann die Hashrate in einem beliebigen Prozentsatz zwischen bis zu drei verschiedene Pools verteilen. Der Benutzer kann die Verteilung der verfügbaren Hashrate einmal täglich ändern. Equipment Wir verwenden ausschließlich unser eigenes Mining-Equipment zur Verfügung gestellt von HashCoins LLC. Sie können verfügbare Modelle auf unserer offiziellen Website anschauen: https://www.hashcoins.com Wenn Sie das Equipment mit Ihren eigenen Augen sehen wollen, sollten Sie in unserem Büro in Tallinn (Estland) vorbeikommen. Wenn Sie aus der Ferne anreisen, bitte rufen Sie uns im Voraus an. Wenn es Fragen gibt, bin ich gerne hier im Forum erreichbar aber vermutlich häufiger auf dem offiziellen deutschen Twitter Account anzutreffen. Ich werde immer probieren schnellstmöglich zu antworten und eine gute Lösung zu finden. Twitter: https://twitter.com/DE_HashFlare Bis dahin fröhliches Mining! Bastian
  16. Liebe Community Wir möchten euch heute unsere Firma vorstellen, die sich auf das Hosting von Mining Hardware spezialisiert hat. Nova Elysion - Blockchain Solutions Nova Elysion ist eine GmbH mit Sitz in Novi Sad, Serbien (zweitgrösste Stadt in Serbien). Viele werden sich nun fragen: Wieso gerade Serbien? Ganz einfach: Serbien hat einer der günstigsten Strompreise nach Island in Europa. Und genau dies ist einer der Hauptgründe, wieso wir unsere Firma in Serbien eröffnet haben. Weitere Gründe: günstige Infrastruktur günstige Personalkosten Behörden die offen gegenüber Kryptowährungen sind politische Stabilität Was macht Nova Elysion? Nova Elysion hat sich auf das Hosting von Mining Hardware jeglicher Art spezialisiert. Nova Elysion bietet dem Kunden verschiedenen Hardware Pakete, von einzelnen Grafikkarten bis hin zu kompletten Rigs, bestehend aus 12 GPUs, an. Der Kunde kann die Hardware direkt über seinen persönlichen Account bei Nova Elysion kaufen (Bezahlung mit div. Kryptowährungen und Banküberweisung). Anschließend erhält der Kunde einen Hostingvertrag (unbefristet und jederzeit Kündbar). Die Hardware gehört dem Kunden! Der Kunde hat die Möglichkeit, nach Vertragskündigung, die Hardware nach Hause liefern zu lassen. Der Kunde entscheidet welchen Coin er mit seiner Hardware schürfen möchte. Unsere Experten geben lediglich Tipps, welcher Coin zur Zeit der rentabelste ist. WICHTIG für den Kunden: Nova Elysion nimmt KEINE Prozente vom Miningertrag für die Hosting Gebühren. Auf der Mining Hardware wird direkt die persönliche Wallet des Kunden hinterlegt und der Kunde hat die Möglichkeit seinen Miner im Pool selbst zu verfolgen. Somit erhält der Kunde 100% der Mining Erträge ausgeschüttet! Was kostet das Hosting bei Nova Elysion? Die Hosting Gebühren hängen von der gekauften Hardware ab und setzen sich aus folgenden Kosten zusammen: Stromkosten 24/7 Security Versicherung Service Die Kosten für die Hardware wird auf unserer Webseite angegeben. Es handelt sich dabei um monatliche Fixpreise und keine Prozente vom Miningertrag. Der Kunde hat die Möglichkeit, die Hostinggebühren in Fiat oder Kryptowährung zu zahlen. Der erste Monat nach Kauf der Hardware ist kostenlos. Nach Ablauf des ersten Quartals (3 Monate) folgt die erste Rechnung. Was sind die weiteren Vorteile von Nova Elysion? 14-Tage Rückgaberecht 3 Jahre Garantie Rückkauf der Hardware (Weitere Infos auf: http://www.novaelysion.com/de/blog/11-news/51-rueckkauf-von-mining-hardware) Statistiken in Echtzeit Weitere Informationen zu Nova Elysion findet ihr auf unserer Homepages: Nova Elysion Zeus Systems Nova Elysion betreibt in Serbien auch eine eigene Mining Farm unter dem Namen Zeus Systems. Die Mining Farm gehört zu 100% Nova Elysion und betreibt zur Zeit zwei Hallen (je 600m2) und eine Testfarm (100m2) in Serbien. In diesen Farmen werden die Mining Hardware der Kunden von Nova Elysion gehostet. Die Farm von Zeus Systems kann gegen Termin jederzeit besichtigt werden. Weitere Informationen zu unserer Mining Farm findet ihr unter: www.zeussytems.biz Black Diamond Ebenfalls betreibt Nova Elysion einen Online Shop für Mining Equipment. In unserem Online Shop könnt ihr euren Miner selbst zusammen stellen und anschliessend wahlweise nach Hause liefern oder in unserer Mining Farm hosten lassen. Den Online Shop findet ihr unter: www.blackdiamond.systems Nova Elysion bietet mehr als nur Mining Hardware und Hosting. Wir sind bestrebt, unseren Teil dazu beizutragen, Kryptowährungen noch weiter in der Gesellschaft zu etablieren. In Serbien gibt es erstauntlich viele Privatpersonen die Kryptowährungen und kleinere wie auch grössere Mining Farmen unterhalten. Aber es gibt wenig, bis keine Anwendungsmöglichkeiten. Nova Elysion betreibt hier eine gewisse Pionierarbeit auch bei den Behörden. Aus diesem Grund haben wir in Novi Sad auch den Elysion Store eröffnet, in dem es möglich ist, diverse Kryptowährungen gegen Bargeld zu Kaufen und zu Verkaufen. Dieser Service wird inzwischen rege genutzt. Nächste Woche findet der erste Crypto Stammtisch in Serbien statt, organisiert von Nova Elysion, um das Thema Kryptowährung und Mining der breiten Masse näher zu bringen. Auch Vertreter aus der Finanzbehörde sind anwesend. Und weitere Projekte wie das erste Crypto Cafe in Serbien sind geplant. Wenn ihr mehr über uns und unsere Firma erfahren möchtet, könnt ihr auch gerne unseren Live Support (während Bürozeiten) anschreiben und eure Fragen stellen. Wir sprechen Deutsch, Englisch, Serbisch und Russisch.
  17. SADFAFSEA

    SVpool mining unterstützen?

    Gibt es Seiten wie z.B. nicehash wo man kurzfristig hashpower erwerben kann den man zu svpool pointen kann? Ich hab letztens gesucht auf der nicehash seite aber es nicht zum laufen gebracht. Ich würde mich über Hinweise und Links freuen ?
  18. siwun

    DogeWorker.io Cloud Mining

    ich schmeiße, falls erlaubt mal meinen ref link rein: https://dogeworker.io/xxxxxx [EDIT AMSI] Nein, es ist nicht erlaubt für jeden Ponzi Scam einen Thread mit Reflink zu eröffnen! Ich kann nicht sagen ob es seriös ist, es gibt wenig Infos. Ich bin seit 30 Tagen dabei, bei Tag 3 eingestiegen und noch läuft es, aber Achtung es könnte jeder Zeit abgeschaltet werden! Ich bin mal mit 10 € rein und vor 2 Tagen noch mal 10 € und habe nur die 1000 Doge Miner gekauft. Die haben bis zum Ablauf 26% Gewinn gebracht, im Moment laufen 7 Miner zu 1000 Doge bei mir. Aber wie gesagt, das ganze kann auch ganz schnell off sein, ich würde vorsichtig sein mit größeren Beträgen. Im Moment sind laut Startseite 39,908,661 Doge drin, das sind ca 132.847 €. Damit wird sich noch keiner aus dem Staub machen, am Anfang waren es grade mal 5.000€ es wächst also stetig. Aber wenn da mal ne Million drin ist, könnte der Betreiber auch einfach damit abhauen!
  19. KHM

    Baikal Miner

    Baikal hat Gestern 27.10.18 einen neuen Miner auf den Markt geworfen. Der Miner hat die Typenbezeichnung BK-G28 bekommen. Daraus lässt sich eigentlich schon die Hashleistung des Gerätes erkennen (28GH). http://www.baikalminer.com/product21.php Leider bin ich selbst sehr enttäuscht, beziehungsweise gelangweilt von Baikalminer. Der Miner hat alle Algos die der BK-X10 auch hat. Hinzugefügt wurde der Algo GROESTL sowie der Stromverbrauch etwas verbessert. Der Kaufpreis von ca. 1500$ (Zwischenhändler) 1200-1300$ (bei Baikal ab 10Stück) ist mehr als bitter. Gerade wenn man sich die Einnahmen des Gerätes anschaut. Der profitabelste Algo ist momentan GROESTL mir ca. 25$/Tag an Einnahmen abzüglich laufende Kosten. Mit den restlichen Algorithm fährt man zwischen 4-8$/Tag abzüglich laufende Kosten ein. Leider hat sich Baikal einfach keine Mühe gegeben etwas neues oder zumindest einen Miner mit einem kleinen WOW-Effekt auf den Markt zu bringen und fährt stumpf die Schiene weiter. Das GROESTL irgendwann mal auf einem Baikal-Miner zu finden ist, wurde schon seit des X10 getuschelt. Gewünscht hätte ich mir einen Miner mit komplett neuen Algorithm und nicht die alten die man schon kennt und so gut wie nicht profitabel sind. Auch können wir sehr stark davon ausgehen, dass die 25$ mit GROESTL nicht einmal so lange anhalten, um den Kaufpreis des Miners einzuspielen. Natürlich gibt es Möglichkeiten des Miner zu Hosten, aber ich spreche jetzt von hier und Heute und den kleinen Minern die ihre Geräte unter dem eigenen Dach stehen haben. Gerne kann dieser Forenthread auch für alle anderen Fragen und oder Probleme mit Baikal Geräten verwendet werden.
  20. Modding/GPU RIG Guides Allgemein: https://mining.help/ VEGA Guide: http://vega.miningguides.com/ Allgemeine Tools zum flashen/überwachen AMD/ATIFlash Tool – sichern / flashen des Vbios max. 3 GPUs in der GUI https://www.techpowerup.com/download/ati-atiflash/ GPU-Z - Zeigt diverse Informationen zur GPU inkl. Speicher Hersteller !!!NICHT ZUM SICHERN/FLASHEN DES VBIOS NUTZEN!!! https://www.techpowerup.com/download/techpowerup-gpu-z/ HWInfo – Zeigt noch mehr diverse Informationen zur GPU an, inkl. GPU Memory Error Rate https://www.hwinfo.com/download.php VBios Editoren Jaschaknack PBE inkl. one click timing patch Modifiziert timing straps mit einem Klick. Alles andere muss manuell eingestellt werden(Core/Mem Frequenz,Voltage) https://github.com/jaschaknack/PolarisBiosEditor SRBPolaris by doktor83 kopieren/berechnen der timing straps, zeigt auch den jeweiligen Speichertyp/Modell an, auch hier muss der Rest manuell eingestellt werden https://bitcointalk.org/index.php?topic=1882656.0 Custom VRAM Timings Thread im btctalk Hier findet man alles zu custom straps https://bitcointalk.org/index.php?topic=1758267.0 Overclocking Tools OverdriveNtool Unter/übertakten der GPU inkl. Voltage, ermöglicht es das Verhalten des Treibers direkt in der Windows Registry einzustellen https://forums.guru3d.com/threads/overdriventool-tool-for-amd-gpus.416116/ VBios Sammlungen Anorak.Tech Umfassende AMD Vbios Mod Sammlung zu diversen GPU Herstellern inkl. Modding How To https://anorak.tech/ TechPowerUp Mining Repository Sammlung diverser Vbios Mods für Mining https://www.techpowerup.com/forums/threads/mining-bios-repository.237382/ TechPowerUp VGABIOS Collection Sammlung diverser original Vbios files verschiedener Hersteller https://www.techpowerup.com/vgabios/ Mining Software Claymore's Dual Ethereum + Decred/Siacoin/Lbry/Pascal AMD+NVIDIA GPU Miner https://bitcointalk.org/index.php?topic=1433925.0 Claymore's CryptoNight AMD GPU Miner. https://bitcointalk.org/index.php?topic=638915.0 Claymore's ZCash/BTG AMD GPU Miner https://bitcointalk.org/index.php?topic=1670733.0 Cast XMR - Highspeed CryptoNight (Monero/Bytecoin/DigitalNote/Intense) Miner for Radeon RX Vega GPUs https://bitcointalk.org/index.php?topic=2256917.0 XMR Stak https://github.com/fireice-uk/xmr-stak/releases Gateless Gate Sharp https://github.com/zawawawa/GatelessGateSharp Gateless Gate https://github.com/zawawawa/gatelessgate/releases Sgminer GM inkl. Gateless Gate https://github.com/nicehash/sgminer-gm/releases
  21. FighterFan

    Monero GPU Rig

    Hey Leute:) habe mir die letzten 2 Tage Gedanken über ein Monero GPU Rig gemacht. Habe auf der Monerowebsite ein Benchmark gesehen und dachte mir "Boah nicht schlecht, 2995H/s für mit einer 100€ GPU (Die RX550)". Dann habe ich gemerkt das die Angaben für ganze 9 der GPUs sind. Jetzt meine Frage: Ich habe mit mehreren GPUs durchgerechnet und komme immer zum Ergebnis das ich mit jeder GPU Miese machen würde. Habt ihr irgendwelche Ideen? Weil andere schaffen das doch auch? Ich zahle 0,27€ fürs Kilowatt Strom. Was zahlt ihr so, habt ihr vielleicht andere Coin Empfehlungen zum GPU minen? Wollte Monero machen da die sich doch recht gut gegen Asic MIner wehren. Danke:)
  22. Miner-hash

    Neuer Pool-Community Miner-hash

    Hallo! Wir haben einen neuen Pool-Community für Ethash Mining gestartet. Alle Miner sind Herzlichen willkommen?! Wenn Sie Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie mich bitte in Discord oder E-Mail: support@miner-hash.cloud Pools: Callisto( CLO ) https://miner-hash.cloud -PPLNS payment -Minimum payout 0.5 -Pool Fee: 1% Ubiq( UBQ ) https://ubiq.miner-hash.cloud -PPLNS payment -Minimum payout 0.5 -Pool Fee: 0.25% EthereumClassic( ETC ) under construction -PPLNS payment -Minimum payout 0.01 -Pool Fee: 0.50% Musicoin( Music ) under construction Some notes about my Pool: Block-height monitoring PPLNS payout scheme Per-Worker hashrate charts High performance proxy Payouts and block unlocking module Strict policy module DDos protection Our communities: Discord
  23. Inkognito

    CryptoTap

    Hallo an alle Unternehmer oder Gamer mit CPU Power , eine Neue Möglichkeit am Mining Hype zu Profitieren ist geboren , Browser mining + MLM bei CryptoTAP https://getcryptotab.com/205350 Es ist ganz einfach !! -Klick auf den Link , https://getcryptotab.com/205350 -Installiere das Addon im Browser -lass das Addon durch den Virenschutz -Hol dir deinen Link und Teile ihn mit deinen Freunden Mach Geld Nebenbei Liebe Grüsse und viel erfolg
  24. Hallo, habe heute meinen Bitmain S9 (Custom Firmware, 18THs) mit Slushpool verbunden. In den MIner Einstellungen kann ich auch immer eine Hashrate von circa 17THs sehen, bei Slushpool bin ich im Schnitt aber bei 6-11THs. Woran liegt das?? Danke euch!
  25. Herzlich willkommen bei diesem Topic zum Thema MinerhostingDie Kurse sind am fallen und somit auch die profitabilität beim Mining und immer mehr schauen nach einer günstigeren Möglichkeit um seine Miner zu hosten.Wir bieten zurzeit eine Sonderaktion an für unser Budget-Hosting Paket bei welchem Sie aktuell nur 9 CHF statt 10 CHF pro 100W pro Monat bezahlen.Bei einem Antminer S9 betragen somit die Kosten: 9 CHF * 13 = 117 CHF pro Monat.Der Preis ist bei grösseren Mengen verhandelbar.Im Minerhosting inbegriffen sind folgende Leistungen: Stromkosten Internet Stellplatzmiete Kühlung Installation Bei interesse besuchen Sie uns auf unserer Homepage: http://x-bit.chOder melden Sie sich direkt unter:info@x-bit.chsales@x-bit.chOder telefonisch unter der folgenden Nummer:+41 78 786 25 60Ihr XBit Team!
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.