Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'neu'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Bitcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Presse
    • Technik, Entwicklung & Sicherheit
    • Mining
    • Recht und Steuern
  • Altcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Mining
    • Börsen & Handelsplätze
  • Wirtschaft
    • Wirtschaftliche Bedeutung
    • Kursentwicklung & Chartanalyse
    • Akzeptanzstellen
    • Diskussionen zum Handel
    • Projektentwicklung
    • Service-Diskussion
    • Kleinanzeigen
  • Börsen & Handelsplätze
    • Allgemeine Diskussionen
    • Bitcoin.de (mit Support)
    • Bitstamp
    • BTC-E
    • Kraken
    • LocalBitcoins
    • Bitcoin-Central
    • weitere Börsen
    • Geldtransfer-Systeme
  • Andere Sprachen / Other languages
    • Englisch / English
    • Französisch / Français
    • Spanisch / Español
    • Italienisch / Italiano
    • Polnisch / Polski
  • Sonstiges
    • Forum über das Forum
    • Offtopic

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Webseite


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Biografie


Interessen


Beruf

16 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo alle zusammen! Ich bin einer der Community Manager bei AMO Labs, den Erschaffern von AMO Coins. Worum geht es bei unserem Projekt? Um das Erbauen eines unabhängigen Markts für Autodaten aller Art. Im Gegensatz zu vielen anderen Kryptowährungen steht hinter unserer eine Firma mit langjähriger Erfahrung in Cybersecurity, Penta Security Systems Inc. oder kurz Penta Security. Unser Mutterunternehmen ist eines der führenden Unternehmen im asiatischen Raum wenn es um elektronische Sicherheit geht. Wir verwenden die vorhandene, bewährte Technologie die uns zur Verfügung steht zur Entwicklung unserer Supportprodukte (Datensammlung, Wallet, etc.). Unsere Website: https://www.amo.foundation/ Unser Facebook: https://www.facebook.com/amoblockchain/ Twitter: @amoblockchain Telegram: t.me/amo_official Wir haben zurzeit ein Bounty-System am laufen, welches am 23.11. endet. Also wenn euch interessiert, was ich über unser Projekt geschrieben habe, dann seht es euch kurz an und mit wenig Aufwand könnt ihr gleichzeitig unsere Vision unterstützen und euch selbst einen Vorsprung im Automarkt der Zukunft schaffen. Info's könnt ihr am besten auf Facebook oder Twitter finden. Wenn ihr irgendwelche Fragen habt, dann könnt ihr gerne auf Telegram nachfragen (Englisch). Wenn euch Deutsch lieber ist, dann schreibt mir einfach hier :).
  2. Hallo liebes Forum ich bin ziemlich neu in der Kryptowelt und demnach auch neu hier im Forum, aus meiner guten "Stube" gehört es sich vorzustellen und ein entspanntes Miteinander zu pflegen Ich habe viel hier gelesen und bin seit Anfang des Jahres beigeistert von der Technologie die mich dann auch zu Kryptowährungen gebracht hat. Seit Januar habe ich mich folgendermaßen aufgestellt: Account bei Bitcoin.de und Litebit.eu vollständig verifiziert und Konto bei Fidor Bank erstellt und ebenfalls verifizieren lassen. Folgende Coins angeschaut und für mich als Investitionsobjekt festgelegt: Bitcoin, Ethereum, Litecoin und als Underdog Vertcoin. Käufe auf beiden Plattformen getätigt. Coins von beiden Plattformen auf mein Exodus Wallet transferiert und dort Backups der Privat Keys durchgeführt. Mit Shapeshift probeweise ein wenig "gewechselt". Excel Tabelle mit allen Ausgaben, momentanen Wert meiner Coins und % meines Portfolios angelegt. PDF von allen Käufen und Wechsel als Nachweis gesammelt. Ledger Wallet soll angeschafft werden, sobald verfügbar. Panic Sells kommen NIEMALS in Frage, ich hodle eisern durch, gerade weil ich z.B. ETH bei dem ATH eingekauft habe und schon merke wie die Kurse schwanken und ich von all den Coins so überzeugt bin das diese in einem Jahr höher stehen als heute. Das kann ich natürlich nicht wissen, aber dieses Denken erleichtert mir die depressiven Phasen in diesem Business. Somit werden Buchverluste nicht realisiert, sondern gehalten - wenn dann gehe ich mit gehobenen Haupt unter ! Nun habe ich mir ein Ziel für 2018 gesetzt und möchte eine gewisse Menge von den genannten Coins ankaufen. Ich werde diese Coins für mindestens ein Jahr halten und bezeichne mich somit als "Hodler" und will nicht traden. Den Gefahren bin ich mir bewusst und investiere logischerweise nur Geld was ich auch verlieren kann, wenn auch ärgerlich falls dieser Fall eintreten sollte. Soviel zu den Infos, nun meine Frage/n: Was empfehlt ihr mir noch ? Bessere Exchanges ? Intressantere Coins ? Was sollte man noch beachten ? Fehler in meiner bisherigen Planung ? Tipps die ich nicht beachtet habe ? Vielen Vielen Dank für die Zeit und die eventuell folgenden Tipps Schönen Abend/Nacht noch
  3. segeln

    Ledger Blue zu verkaufen

    Für 200 € Bitte über PM melden Kind regards segeln
  4. Hallo zusammen, ich bin ein blutiger Anfänger. Habe ohne mich viel zu informieren folgendes gemacht. (jaja ich weiß, dass ich mich informieren sollte...) Über litebit.eu habe ich ETH und XRP gekauft. Diese habe ich auf zwei unterschiedlichen Wallets (Gatehub und Ethereum). Kann ich diese irgendwo zusammenfassen auf eine Wallet? Außerdem möchte ich mit "traden" anfangen. Welche Seite empfehlt ihr für SCHNELLES Kaufen und Verkaufen?! Hatte bei litebit bis jetzt SEPA-Überweisung. Würde aber auch Schnelleres wie PayPal bevorzugen.
  5. Hallo zusammen, ich bin neu in der Krypro gemeinschaft. Ich Day Trade schon seit längeren mit Aktien, Deviesen, Rohstoffen etc. meistens mit Hebel. Da Kryptos ein angesehenes Tehma mitlerweile sind habe ich mich etwas darüber informiert. Kaufen würde ich welche bei "www.LiteBit.eu" mir geht es dabei eher um langzeit investment . Meine Frage daher ist, ob die LiteBit standart wallet sicher genug ist oder ob ihr andere Wallets mir vorschlagen könnt wo man verschiedene coins gut verschlüsselt aufbewahren kann. Frage nummer zwei wäre wo man gut mit Kryptos Day Traden könnte am besten mit hebel funktion. Danke Mit freundlichen Grüßen Kirito
  6. ssps

    Neue coins

    Hallo zusammen Kann mir jemand sagen, woher ich erfahren kann, wann , welche neue coin auf den Markt kommt? Wenn z.B. nächsten Dienstag geplant ist, dass Coin XY bei z.B Bittrex auf den Markt kommt, würde ich das gerne erfahre. Danke ( ps. Mein erster Beitrag / Frage ) : )
  7. Moin liebe Community! Ich habe mich die letzten 3 Wochen intensiv mit Bitconnect beschäftigt. Viele behaupten es sei Scam andere sagen es ist eine der wenigen sehr guten Investmentideen. Ich selber habe es nun getestet und bin soweit guter Dinge und sehr zufrieden. Ich habe dort etwas mehr als 1010$ angelegt und verfolge die Strategie dass ich das ganz große Geld rausholen möchte. Man legt bzw investiert in einen sog. volatility Bot. Diese Bots gibt's echt überall, ob via Telegram, auf anderen Seiten zu laufen (Gunbot) oder sogar an unseren Bekannten Börsen sind Bot am Start. Diese messen durch Algorithmen wann welcher Kurs hoch oder tief ist und setzt dementsprechend Trades. Je höher die Kursschwankungen (hohe volatility) desto mehr kann so ein Bot erwirtschaften. Zum Thema zurück. Ich habe etwa mehr als 1010$ angelegt und bekomme seit 3 Wochen ca. 0,9% Rendite am Tag und durch etwas Eigenständigkeit in deren Exchange kam ich auf eine Gesamtsumme von ca. 230$. Ein Teil davon wurde direkt reinvestiert, einen anderen Teil habe ich mir Spasseshalber auszahlen lassen und nach gut 30 Minuten hatte ich auch schon die BitCoins auf meinem Coinbase Wallet gutgeschrieben. Das System du funktioniert soweit also. Nun möchte ich aber das ganz große Geld damit machen. Ich habe als Bsp. 100$ für 299 Tage angelegt (feste Anlegezeit). Diese bekommen im Schbitt 0,9% Rendite (alles vpn 0,01 - 1,99% war bisher dabei). Sobald ich 10$ (immer in 10er Schritten) zusammen habe reinvestieren ich dir Summe für 299 Tage. Nach 365 Tagen komme ich durch dieses System auf ein Kapital von gut 2500$. Nach 2 Jahren wären es 40.000$ Und nach 3 Jahren sogar 1Mio$ (die genauen Zahlen habe ich jetzt leider nicht im Kopf). In der Theorie wären solche Gewinne möglich und das mit einem Einsatz von 100$ (~88€). Falls ich euer Interesse geweckt habe und ihr noch mit auf dem Zig steigen möchtet, dann kommt mit einem kleinen Invest mit zu https://bitconnect.co Für alle die sich durch meinen Ref Link anmelden und eine Einzahlung tätigen, bekommen von mir 5% der eingezahlten Summe auf ihr BTC Wallet gutgeschrieben. LG Phillip
  8. Hallo Leute, ich möchte eigentlich keine ellenlange Einleitung machen, bevor ich zum eigentlichen Thema komme. Ich bin neu in dieser Welt und bin der Meinung verstanden zu haben, wie das ganze hier funkt. Ich habe bereits ein Zugang bei Kraken-com angelegt und mich auch bis TIer 2 verifiziert. Ein Konto bei Fidor ist zwar sei Montag, dem 30.10.2017 angelegt, aber konnte mich heute erst dank VideoID verifizieren, da ich einige Tage nicht daheim war und mein Pass (ich hab einen nicht EU Pass mit unbefristetem Aufenthaltstitel) nichet bei mir hatte. Mein Aufenthaltstitel in Kärtchen Form wollte man mir nicht anerkennen, obwohl ausdrücklich draufsteht, dass es ein Passersatz ist, naja. Meine Hauptfrage ist: Hab ich die Möglichkeit Bitcoins zu kaufen ohne FidorBank Konto zu besitzen? Ich möchte keine wertvolle Zeit verlieren und schnellstmöglichst einsteigen. Seit gestern ist der Bitcoin um ca. 500EUR gestiegen. Habe vor mit ca. 10-15k EUR einzusteigen und wenn ich eine positive Entwicklung erkenne, dann auch gerne nachlegen. Bei 15k ist das schon ein "Verlust" von knapp 1,5K seit gestern. Ich bin mir auch sicher, dass der Anstieg bis zum HardFork so weitergehen wird (oder irre ich mich?). Jede Sek ist Gold wert und ich brauche eure Hilfe. Ich hatte irgendwo mal gelesen, dass man Bitcoins auch per Sofortüberweisung kaufen kann. Wenn das so stimmt, welche Seite ist das? Wichtig wäre natürlich auch der Kurs von der Seite. EInige verlangen ja tatsächlich Mondpreise im Vergleich zu Kraken/Bitcoin.de Freue mich auf eure zahlreichen Antworten. Vielleicht gebt ihr noch ein kurzes Feedback für die Einstiegssumme. Sollte man erst um etwas zu üben mit einem niedrigen Preis einsteigen und den "Verlust" durch Wertstieg in Kauf nehmen oder direkt die Summe investieren, die man ursprünglich vor hat und dann ein Teil auf PaperWallet zu ziehen und mit dem Rest zu "üben"? Das soll jedoch weiterhin als Randthema betrachtet werden. Ich möchte primär die Ausgangsfrage geklärt haben. Ich danke euch allen, die mir helfen oder es zumindest versuchen. Gruß, Nisa03
  9. Hey, Bin neu im Markt und fände es gut, wenn ich jemanden habe, der auch in meiner Situation steckt und mit dem ich mich ein wenig austauschen kann Wer auch so denkt kann mir ja mal auf witter schreiben: https://twitter.com/Erliman8 Freu mich wenn wir gemeinsam erflogreich werden könnten LG Tobias
  10. Hallo zusammen, vor ein paar Tagen hab ich angefangen mich mit dem Thema der Kryptowährung auseinander zu setzen. Auf die Idee kam ich durch einen Arbeitskollegen der einfach ohne viel recherche in OkCash inverstierte (geriner Betrag). Nun, ich finde das ganze Thema sehr interessant und würde ebenfalls gerne einen kleinen Betrag zum anfang investeieren, da ich das aber nicht planlos und überstürzt angehen will versuche ich mich zu informieren. Und zwar folgendes: Wenn ich mein Geld auf einer Plattform investiere, zum Handeln, kann ich das jederzeit bei abgeschlossenem Handel wieder zurück auf mein Konto buchen? Wie ist das mit der Online-Währung, diese kann ich ja nicht in meinen physischen besitz bringen. Somit lagert diese nun erstmal auf der Handelsseite. Sobald diese aber gehackt wird oder einfach den Dienst einstellt, ist alles verschwunden. Dem möchte ich gern vorbeugen.. aber wie? Geht das? Kann ich dann meine bereits erworbene Währung auch auf anderen Handelsseiten verkaufen oder bin ich an diese eine gebunden? PS: Verzeiht mir meine wahrscheinlich blöden Fragen, bitte antwortet so einfach wie möglich mit wenig Fachbegriffen, ansonsten mit Erklärung. Vielen Dank. MfG Cupra
  11. Würdet ihr, wenn die Möglichkeit bestehen würde, in Restaurants oder Bars auch mit Bitcoin bezahlen? ????
  12. Hallo, ich wollte mal fragen ob es irgendwelche Coins gibt die interessant sind zu minen auch bei niedrigem Wert welche aber sehr viel potenzial nach oben haben. Die Frage ist ein bischen blöd ich weiß aber vielleicht hat ja jemand eine Antwort. ich bin zur zeit an Bytecoin dran, aber auch nur weil ich viele in weniger Zeit bekomme. Einfach mit der Hoffnung das irgendwann der Wert steigt. Danke und Gruß P.S. schreibfehler gehören dazu...
  13. Angebot hier zurückgezogen - Gerät wird in der Bucht verkauft, das ist stressfreier.
  14. Guten Tag, ich habe einen Pool gefunden, der nun ganz neu sha256 und BTC unterstützt und "forever free" accounts bietet !!! http://mupool.com Das interessante dabei ist, dass die ersten 5 Blockfinder einen " forever free" account für alle coins bekommen die dieser Pool unterstützt und noch ist der erste Block nicht gefunden Also auch für Bitcoins. Ich lasse mir die Chance nicht entgehen jetzt auch ins Bitcoin Geschäft einzusteigen. Ich mine schon seit Monaten Litecoins auf dem Pool und hatte nie ernsthafte Probleme! Schaut es euch mal an, kostet ja nix. Wie ist eure Meinung zu dem Thema?
  15. Neuling „Greenhorn“ sucht Hilfe Ich möchte gerne jetzt in das Mining Einsteigen und habe diverse Sachen gelesen und gehört. Nun hoffe ich natürlich, dass mir einige eingefleischte Fuchse im Mining mit Rat zur Seite stehen. Gemäss vielen Einträgen in Foren oder auf Mining-Tipps Webseiten, sollte man die Finger von 333MH/s USB ASICMINER Block Erupter lassen. Also habe ich mich dafür entschieden wenn ich Einsteige dann aber richtig mit Hardware welche entweder mit 1TH/s oder 2TH/s das Mining betreibt. Schnell bin ich auf den Mining Calculator im Web gestossen und habe dort die Daten eingegeben. Als ich das zu erwartende Bitcoin Guthaben nach einem Monat gesehen habe, wurde ich etwas bleich um die Nasenspitze herum. Einen so hohen Betrag (um die 13000.- Dollar) hätte ich nie erwartet. Nun meine Frage, entspricht das der Tatsache oder ist dies nur ein Fake? Was sagt Ihr, wieviel kann man da ca. holen?
  16. apfel-verkauf

    [Biete] iPhone 5 neu

    Verkaufe ein iPhone 5 32GB Details: Model: iPhone 5 Größe: 32 GB Farbe: Schwarz & Graphit Simlock: ohne Original Verpackt, daher auch 1 Jahr Garantie von Apple Technischer Details: http://www.apple.com/de/iphone/specs.html Preis/Versand: Preis: 556,90 € inkl.Versand zu zahlen in BTC nach dem Preis von mtgox.com Alles weitere hier: https://bitcointalk.org/index.php?topic=186532.0
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.