Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'problem'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Bitcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Presse
    • Technik, Entwicklung & Sicherheit
    • Mining
    • Recht und Steuern
  • Altcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Mining
    • Börsen & Handelsplätze
  • Wirtschaft
    • Wirtschaftliche Bedeutung
    • Kursentwicklung & Chartanalyse
    • Akzeptanzstellen
    • Diskussionen zum Handel
    • Projektentwicklung
    • Service-Diskussion
    • Kleinanzeigen
  • Börsen & Handelsplätze
    • Allgemeine Diskussionen
    • Bitcoin.de (mit Support)
    • Bitstamp
    • BTC-E
    • Kraken
    • LocalBitcoins
    • Bitcoin-Central
    • weitere Börsen
    • Geldtransfer-Systeme
  • Andere Sprachen / Other languages
    • Englisch / English
    • Französisch / Français
    • Spanisch / Español
    • Italienisch / Italiano
    • Polnisch / Polski
  • Sonstiges
    • Forum über das Forum
    • Offtopic

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Webseite


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Biografie


Interessen


Beruf

27 Ergebnisse gefunden

  1. Hey Leute, Ich habe ein großes Problem. Vor einigen Tagen habe ich 2 x Bitcoins an verschiedene Konten gesendet. Beide Male wurden die BTC bei mir abgebucht, aber kamen nie bei den Empfängern an (sie sind unabhängig voneinander). Die Transaktion wird mit einem grünen Haken in Electrum bei mir angezeigt. Außerdem kam bei mir eine Nachricht, dass die Version veraltet ist und die Bitcoins nicht gesendet werden können als ich die Zahlungen gemacht habe. Aber wie gesagt die Bitcoin sind trotzdem weg von meinem Wallet. Meine Frage ist, was ich jetzt tun kann und ob ich an die Coins wieder dran kommen kann. Denn irgendwo müssten sie ja noch sein oder? Ich hoffe auf baldige Antwort :)
  2. Guten Tag ihr lieben, ich öffne alle paar Tage mein Trinity Wallet um zu schauen ob auch alles fuinktioniert oder ob es Updates gibt. Nun allerdings tut sich garnichts mehr. Ich nutze am PC Windows 10. Am 8. Mai habe ich die neueste Version geupdatet (hat die Wallet quasi selbst erledigt). Naja, ich hoffe morgen tut's alles wieder oder hat jemand hier eine Idee was ich tun könnte? Rechner Neugestartet habe ich schon^^ Schönes Wochenende noch
  3. Hi Habe schon seit langem ein Problem, dass ich nicht lösen kann und mir große Verluste mittlerweile beschert. Hab jmd. Bitcoin überwiesen und bekomme sie kleinweise zurück und erhalte auch eine Bestätigungsmail. Ich habe ein wallet bei BLOCKCHAIN und von dort das Geld versendet und auf die gleiche addresse bekomme ich die Rückzahlungen. Hier der link einer Bestätigung: https://blockchain.info/tx/3d31887cb918e50536e30ed86a23c7654a0d1464f11ea33be07061f680e90bbb Oft steht unparsed address oder ungültiges Format. Bei ihm werden die Bitcoin abgebucht! Aber bei mir nicht rauf. Hoffe es kann mir jemand helfen, ich bin schon am verzweifeln, da ich wöchentlich Rückzahlungen erhalt ohne Geld!! :-(( Bin dankbar für jeden Tipp Thx
  4. sq.

    Exodus wallet

    Hallo, wer kann mich aufklären? Ich habe auf mein Exoduswallet Dash gesendet, die Blockchain zeigt das der Betrag auf der Adresse angekommen ist, und "not yet reedemed" Wallet zeigt die nicht an. Was kann ich machen um den Zugang zu den Coins zu haben? Pls hlp!
  5. Hey Leute! Ich habe heute morgen um 9 Uhr Ether bei Bitpanda gekauft und zu Binance überwiesen. Bei Bitpanda ist der Status "Fertig" , bei Binance waren heute Vormittag arbeiten an der Eth Wallet die aber schon abgeschlossen sind. Trotzdem kommen meine Eth nicht an ,auch im Verlauf ist keine Bearbeitung zu sehen . Was war euer längster Zeitraum bis eure Eth/Btc auf Binance ankamen?
  6. Guten Morgen, bin Neuling und habe nun ein echtes Problem mit dem Ledger nano S und electrum . Alles funktionierte bisher gut. Habe gestern eine Transaktion auf den ledger gemacht, die auch raus und auf meiner Adresse 10 x bestätigt wurde. Als ich das dann auf dem Ledger nachsehen wollte wurde da nicht angezeigt von dieser Transaktion. Die alten waren noch mit allem zu sehen. Problem scheint electrum zu sein, denn es zeigt zwar den Ledger an aber kein Netzwerk und versucht zu synchronisieren, kommt aber nie zu einem Abschluss. Ich weis nicht mehr weiter und hoffe jemand kann mir helfen. Möchte nach Möglichkeit Google Chrome meiden. Danke allen schon mal ganz herzlich Dieter
  7. Hallo Liebe Community ! Mein Problem ist, dass ich gestern bei Binance eine Limit Order für das Paar LTC/BTC zum verkauf gemacht habe. Nun steht die Order als "filled" in My 24h Order History, jedoch wechselten meine ltc unter Mittel bei Einzahlungen/Abhebungen nicht zu btc. (unter Open Order steht nix mehr, scheint also alles abgeschlossen zu sein) Ich kann die ltc auch nicht verwenden. Gibt es da Probleme seitens Binance oder habe ich etwas übersehen?
  8. Guten Tag Ich habe ein Asus b250 Mining expert mainboard mit 19 gpu Anschlüssen, Belegt sind 8x Vega 64 ROG OC Custom, dazu ein intel celereon, 8gb ram, x2 1000watt netzteile Und zwar ist das problem das in dem rig anfangs alle 8 karten liefen, nach neustart weigerte sich immer genau die gleiche karte, im gerätemanager stand "hat einen fehler gemeldet" und hat ein gelbes schild mit "!". Selbst wenn es insgesamt 7 mit der "kapputen" karte sind, gehen nur 6 und und die "kaputte" karte zeigt einen fehler. Das komische jetzt ist das wenn man sie einzeln in einen pc anschließt, wo das komplette system gleich ist läuft sie wie wenn ie was gewesen wäre... Systen: 1. Mit einer karte treiber mit ddu installiert und den blockchain treiber installiert. 2. Heruntergefahren und alle karten angeschlossen. 3. Crossfire und dieses anderer ding in der regestry geändert und vorgefertigte powerplay.reg hinzugefügt. 4. Mit devcon karten aus/an geschalten um memory zurück zu setzen, ab dem zeitpunkt meldet sie einen fehler Mit der einzelnen karte in dem rig geht sie, doch sobald die anderen dabei sind ist es vorbei.. Schonmal danke für die hilfe Ps. 7 karten laufen bei 14100hs Mining Rig Bilder noch nicht ganz (profesorisch aufgebaut(schon etwas älter)) https://picload.org/view/dddiwpcw/1514514399526750808066.jpg.html https://picload.org/view/dddiwpir/15145144269481587400858.jpg.html
  9. Hallo Leute, was ist das wenn der Ledger nicht sendet? Es läuft alles zum bestätigen durch zuerst die Empfangsadresse, Stückzahl, Fees und dann kommt die Bestätgiung der Transaktion. Habe alles bestätigt aber kann keine Reaktion erkennen, es läuft dann immer wieder von vorne durch und fängt nach der letzten Anzeige wieder vorne an. Funktioniert da die Bestätigung nicht oder warum geht nichts raus?? Das Ledgerapp bleibt bei der Anzeige confirm transaction und da passiert dann auch nichts mehr. Momentan ist das bei Ripple so und gestern war das gleiche bei EThereum Classic. DANKE!!
  10. robinC

    In Only

    Ich hab Gestern gegen 11 Uhr ETH's auf Bitcoin.de gekauft, jetzt ist bei mir der In-only modus aktiviert und ich kann weder meine ETH's transferieren noch verkaufen. Mein Geld ist sozusagen in den ETH's eingefroren :/ . Dazu kommt das der Support von Bitcoin.de nicht antwortet... was kann ich tun. Gruß, Robin
  11. Hallo! Ich habe gerade 55€ an Coinbase überwiesen, aber nicht per Online-Banking. Dann habe ich auf „Ich habe es überwiesen“ ( den genauen Wortlaut kenne ich nicht mehr) geklickt und nichts ist passiert. Die Überweisung habe ich heute morgen zur Bank gebracht und den Referenzcode habe ich auch angegeben, aber in meinem Coinbase Account steht nicht, dass sie eine Zahlung erwarten. Ist das ein Problem oder wird das Geld trotzdem überwiesen?
  12. Hallo Leute! Ich habe ein Problem mich bei Binance anzumelden und wollte wissen ob es an mir liegt oder an der Seite?! Ich gebe meine Email und mein PW ein und komme dann zu der Google Auth. . Ich öffne die APP und unter dem Account Binance steht eine Nummer und daneben läuft eine Uhr ab. Ich gebe die 6. stellige Nummer ein und dann kommt nur " 2FA-Fehgeschlagen" . Woran liegt das? Grüße
  13. Hallo zusammen Ich habe folgendes Problem Habe heute um 13:27 ETH von Coinbase zu Bitfinex transferieren lassen. Leider habe ich keine Bestätigungsemail von Coinbase bekommen. Als ich jedoch LTC von Coinbase auf Bitfinex transferieren lies hat das geklappt und ich bekam auch eine Bestätigungsmail. Auf der App zeigt es mir den Status "Pending" an. ETH ist aber null. Ich habe Angst das mein ganzes ETH nun weg ist. Kann mich jemand beruhigen ? xD
  14. Hallo, Vorweg gesagt das ist meine erste Auszahlung und ich bin noch Recht neu in dem ganzen Thema. Und zwar habe ich mir vor kurzen Bitcoins etc. bei Coinbase gekauft, diese wieder verkauft. Nun wollte ich mir das Geld auf mein Bankkonto überweisen lassen. Laut Coinbase ist das auch alles korrekt abgelaufen und der Status ist "complete". Allerdings sollte laut Coinbase (wo ja steht das es maximal 2 Werktage dauert) das Geld gestern schon drauf sein. Also bin ich dann noch einen Tag später zur Bank gefahren um zu schauen ob es da ist aber es ist noch nichts da. Mache ich mir da zu große Sorgen und es dauert vielleicht doch ein paar Tage länger? Oder ist das ganze Geld jetzt weg? Ich danke schonmal für hilfreiche Antwort Gruß
  15. kubilay96x

    Problem mit CGMiner

    Schönen guten Abend erstmal an alle ! Zu Beginn erstmal, ich bin ein völliger Neuling in diesem Bereich. Mein Ziel ist auch nicht großartig in Hardware zu investieren, sondern ich will mit meiner GTX 980 einfach paar kleinere Kryptowährungen minen in der Hoffnung, dass der Wert mal steigt. Hab mir also CGMiner 3.7.2 geholt, da man mit dem soweit ich das verstanden hab mit der GPU noch minen kann. Zusätzlich hab ich mich auf hash-to-coins angemeldet. Hab jetzt aber ein Problem, ich krieg dauernd das Problem, dass die Fehlermeldung "Unauthorized Worker" auftaucht. Dabei müsste der auf hash-to-coins erstellte Worker richtig sein. Minen tut er allerdings trotzem, mit einer enorm niedrigen Hashrate, wobei die 980 ohne übertaktung und ohne Linux mind mehrere Mh/s pro Sekunde minen sollte. Ich zeig euch die Fehlermeldung einfach mal und meine Konfigurationsdatei: CGMiner Ausschnitt Konfiguration Hoffe, dass mir hier irgendwer helfen kann und Erfahrung damit hat Liebe Grüße !
  16. Ich habe am 22.11.2017 eine Nachricht von Coinbase erhalten das meine Überweisung nicht akzeptiert wird da diese aus einem Land stammt das SEPA nicht unterstützt. Das war grundsätzlich schon mal falsch denn z.b. zu Kraken funktionieren SEPA Überweisungen auch aus meinem Land problemlos. Anyway, mir wurde mitgeteilt das, dass Geld innerhalb von 2 Tagen zurück am Konto ist. Nun sind 2 Wochen vergangen und die Rücküberweisung (5 stellig) ist immer noch nicht da. Coinbase reagiert auf Anfragen mit stupiden automatischen Support Emails die nichts mit dem Thema zu tun haben. Ich bin langsam sehr unsicher. Hatte jemand ein ähnliches Problem ?
  17. Hey Leute! Ich weiß gerade echt nicht weiter und hoffe mir kann jemand helfen. Auch ich habe ein paar Hundert Miotas gekauft bei Bitfinex ,nicht gerade die beste Seite wie ich mitbekommen habe. ^^ Allerdings habe ich irgendwo gelesen das man die Coins lieber auf der Bitfinex Seite lagern sollte da diese noch ständig geupdatet werden und es so Probleme geben könnte wenn man diese in ein eigenes Wallet packt. Außerdem soll es wohl eh massive Probleme geben wenn man die Miota Coins bewegen will ,es gibt Berichte das diese sogar manchmal ganz verschwinden und man deshalb erst noch die Coins da liegenlassen sollte wo man sie gekauft hat. Ich würde sie ungern bei Bitfinex lassen , nutzt ihr das offizielle IOTA Wallet? Grüße und Danke
  18. rampampam

    Ethereum in Iota

    Hallo, Ich habe mir gestern Abend Ethereum coins zugelegt und wollte die heute über Bitfinex in Iota wandeln. Bei diesem Schritt muss man ja ein neues Exchange-Wallet erstellen bzw. erhält man für das Wallet eine Empfängeradresse, damit ich meine Coins von Coinbase zu Bitfinex senden kann, und letztendlich halt die Ethereum coins in Iota coins umwandeln kann. Wie gesagt jedes mal wenn ich auf Deposit klicke und anschließend auf Exchange Wallet, kommt folgende Meldung "The Ethereum watchonly daemon is restarting, please come back in a few minutes. ". Jedoch auch nach Stunden erhalte ich immer noch keine Adresse. Ich hoffe hier kann mir irgendwie geholfen werden, weil ich so schnell es geht mir Iota zulegen möchte. Mfg
  19. producer55

    In-Only-Modus

    Hallo, das ist mein erster Eintrag hier im Forum, also falls im falschen Thread bitte verschieben. Ich musste leider feststellen, das mein Account letzte Woche nach einem Kauf von Bitcoins in den in-watch-only modus versetzt wurde. Ich hatte Bitcoins über ein verifiziertes Fidor Konto gekauft und wollte sie dann auf eine Kryptobörse transferieren. Leider bekomme ich schon seit letzter Woche keine Antwort vom Support auf meine Email. Kein Anruf, gar nichts. Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht ? Brauch ich einfach noch ein bisschen Geduld oder kann man den Support auch anders erreichen? Ich hoffe ihr versteht, das das ganze natürlich eine gewisse Dringlichkeit hat und ich die Bitcoins gerne in andere Währungen tauschen würde. Gruß, producer55
  20. Liebe Forumfreunde, ich hätte eine Frage zum JAXX Wallet, da du dich gut auszukennen scheinst. Ich habe die Desktop Version JAXX-v1.2.32_win-x64. Seitdem ich aus dem Urlaub zurück bin kann ich nichts mehr transferiren bzw. auch nichts mehr einzahlen? Hast Du eine Ahnung an was das liegen könnte - bin schon durch gefühlt das Ganze reddit aber finde nichts. Kann das mit der alten Version zusammenhängen? Wenn ich das Jaxx Wallet update, auf was müsste ich achten dass meine coins nicht weg sind? bzw. wie mache ich das? Habt Ihr einen Tipp für ein tutotial? Bzw. kann es daran liegen. Herzliche Grüße aus Ingolstadt, Vielen Dank Euch allen. Karl
  21. Ich habe folgendes Problem mit einem Käufer: Ich habe Bitcoins am Markt zu einen von mir bestimmten Kurs gekauft. (SEPA Überweisung Fidor Bank zu Fidor Bank) Der Käufer müsste das Geld schon längst auf seiner Bank haben und mir die Zahlung bestätigen damit ich meine Bitcoins gutgeschrieben bekomme. (!! mittlerweile sind schon beinahe 4 Tage vergangen !!). Der Käufer meldet sich aber nicht. Mittlerweile habe ich eine Kündigung dieses Trades beim Käufer beantragt. Der Käufer muss dem aber zustimmen. Ich will entweder die Zahlungsbestätigung damit ich meine Bitcoins gutgeschrieben bekomme oder das Geld für diesen Trade vom Käufer wieder retour bekommen. Dadurch sich der Käufer aber nicht meldet bin ich rat- u. machtlos.
  22. Hallo liebe Bitcoin Benutzer. Ich habe folgendes Problem. Ich habe bis heute Vormittag noch meine Electrum Wallet benutzt. Nachdem ich den Rechner Vorhin gestartet habe und das Programm vom Desktop Icon aus starten will kommt ein Fenster mit der Meldung: Electrum konnte keine bestehende Wallet finden. im unteren Teil in diesem Fenster kann ich nun auswählen zwischen "create a new wallet" oder "wallet wiederherstellen oder Schlüssel importieren. Ich weiß nun nicht wie ich vorgehen soll um keine Bitcoins zu verlieren und hoffe hier kann mir jemand erklären wie ich vorgehen soll. Ich benutze den Electrum Client bisher als standart Wallet. Vielen Dank für eure Zeit und Hilfe.
  23. Hallo, kürzlich habe ich eine Ethereum Mist-Wallet installiert. Im Anschluss wollte ich Bitcoins vom Bitcoin.de Online-Wallet an die Ethereum Mist-Wallet schicken und (automatisch) in Ether um wanden lassen. Offenbar wurden die Bitcoins gesendet und sind bei Coinbase angekommen (http://btc.blockr.io/address/info/177umh7hA...). Ca. 2 Std. später wurden Sie von dort weiter geleitet: " First Transaction Time 2016-06-04 17:29:22 Block 414762 Transaction a3965e3fca86a4bebb5b57.... Amount 0.07240291 BTC Confirmations 1519 Last Transaction Time 2016-06-04 19:20:24 Block 414770 Transaction 689ec36fc8f86e8a1cd241.... Amount -0.07240291 BTC Confirmations 1511 " In meinem Ethereum Wallet ist aber nichts angekommen. Kann ich die Transaktion irgendwie zu Ende bringen? oder Kann ich die gesendeten Bitcoins zurück rufen? Es muss doch möglich sein die (verschwundenen) Bitcoins zurück zu bekommen!?? Bei Coinbase konnte (oder wollte) man mir bisher nicht sinnvoll helfen. Danke und Gruß, Ecki66
  24. Hallo an alle! Ich bin neu in der Bitcoin Community und bisher ziemlich begeistert. Ich sehe nur ein sehr großes Problem für Bitcoinzukunft. Den Anreiz sie auszugeben. Denn wenn alle die Bitcoins nur horten in der Hoffnung, dass ihr Wert steigt, sind sie als nützliche Währung unbrauchbar. In den derzeitigen Geldsystemen wird der Anreiz durch die Inflation sichergestellt. Das halte ich jedoch für keine gute Lösung. Mein Vorschlag für Bitcoins wäre: Alle 50.000 Blocks (ca. 1 Jahr wenn ich das richtig verstanden habe) wird 1% des Wertes von jeder Adresse,die in der Blockchain ist transferiert und zusätzlich für die Miner bereitgestellt. Dieses hierdurch gesammelten Bitcoins werden dann über die kommenden 50.000 Blocks verteilt an die Miner ausgezahlt. Das hätte folgende Vorteile: - Wenn jemand sein Geld hortet, wird es immer weniger Wert. Deshalb gibt es einen Anreiz - Geld das verloren geht (durch verlieren des Privaten schlüssels, oder durch eine Person die stirbt und niemand danach Zugriff auf das Konto hat) wird mit der Zeit dem Kreislauf zurückgeführt. - Es wird kein neues Geld erschaffen, sondern es ist nur eine Technik, die die Zirkulation sichert. - Mining wird immer attraktiv bleiben und so wird die Sicherheit des Netzes auch in Zukunft gewährleistet. Nun bin ich noch nicht lange dabei und weiß nicht, ob dies technisch umsetzbar ist, aber die Transaktionsgebühren werden ja auch irgendwie wieder an die Miner gebracht. Ich vermute, das gesamte Netzwerk müsste es eben beschließen. Ich denke es wäre ein faires System. Was denkt ihr dazu? Habe ich irgendwelche Probleme übersehen? Viele Grüße, Michael
  25. Nach dem anmelden mit den (korrekten) Benutzerdaten wird man auf die Seite der 2Faktor Authentifizierung weitergeleitet. Normalerweise bekomme ich dann eine Email mit der Tan. Doch auf einmal klappt es nicht mehr und ich erhalte keine Tan? Woran kann das liegen? Würde mich über Lösungsvorschläge freuen. LG, MD
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.