Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'recovery'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Bitcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Presse
    • Technik, Entwicklung & Sicherheit
    • Mining
    • Recht und Steuern
  • Altcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Mining
    • Börsen & Handelsplätze
  • Wirtschaft
    • Wirtschaftliche Bedeutung
    • Kursentwicklung & Chartanalyse
    • Akzeptanzstellen
    • Diskussionen zum Handel
    • Projektentwicklung
    • Service-Diskussion
    • Kleinanzeigen
  • Börsen & Handelsplätze
    • Allgemeine Diskussionen
    • Bitcoin.de (mit Support)
    • Bitstamp
    • BTC-E
    • Kraken
    • LocalBitcoins
    • Bitcoin-Central
    • weitere Börsen
    • Geldtransfer-Systeme
  • Andere Sprachen / Other languages
    • Englisch / English
    • Französisch / Français
    • Spanisch / Español
    • Italienisch / Italiano
    • Polnisch / Polski
  • Sonstiges
    • Forum über das Forum
    • Offtopic

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Webseite


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Biografie


Interessen


Beruf

3 Ergebnisse gefunden

  1. Nach dem dreimaligen falschen Eingebens des Pins in den Ledger habe ich die recovery Prozedur mit meinen 24 seeds am Ledger gemacht. Das Konto, das mir dann angezeigt wurde, hat allerdings Null Transaktionen und Null Bitcoin angezeigt. Ich weiss nicht wo der Fehler liegt, hatte einige Transaktionen gemacht und es waren etwa 0,7BTC auf dem Konto. Auch nach mehrmaligem Recovery kein anderes Ergebnis. Wer kann mir noch helfen-ich verstehe nicht was da passiert ist. Support bis jetzt ohne wirkliche Hilfe-es kommen vorgefertigte Antworten. Gibt es jemand, der das Problem auch schon hatte und vielleicht sogar gelöst hat. Bin total am Ende mit den Nerven. Im Voraus schon mal vielen Dank für die Hilfe
  2. Hallo, ich habe meine wallet bei blockchain.com. Der Zugriff ist nicht möglich, da mir das System "anscheinend" mail zur Authentifizierung zuschickt, die aber nicht ankommen (email Adresse ist korrekt hinterlegt!!) Recovery ist über blockchain.com auch nicht möglich, die Seite funktioniert nicht richtig! Es gibt aber die Möglichkeit eine eigene Recovery zu machen. Ich habe ja die korrekte Pass-Phrase!! Blockchain.com schreibt etwas, dass die Recovery über BIP39 (to generate the recovery mneumic phrase) vollzogen wird. Was bedeutet das? Wie kann man die Recovery angehen und vor allem mit welcher Software. Mit dem blockchain.com-Mist mache ich nachher nur noch unabwendbare Fehler!! Danke,iago
  3. hi, kann man den Trezor einfach so testen: 1. Man erstellt einen Seed. Und überweist 0.000008 coins darauf. 2. Man macht den wipe des Gerätes: https://doc.satoshilabs.com/trezor-user/advanced_settings.html 3. Man macht recovery des Gerätes: https://doc.satoshilabs.com/trezor-user/recovery.html Somit hat man alles wiederhergestellt, original so, wie es nach Schritt 1 war. Doch macht man sich damit irgendwie angreifbarer durch hacker? Oder hat es sonst welche Nachteile? Also sollte man nach einem recovery am besten direkt ein neuen seed machen und die coins dann in den neuen seed überweisen? lieben Dank Julia
×

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.