Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'ripple'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Bitcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Presse
    • Technik, Entwicklung & Sicherheit
    • Mining
    • Recht und Steuern
  • Altcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Mining
    • Börsen & Handelsplätze
  • Wirtschaft
    • Wirtschaftliche Bedeutung
    • Kursentwicklung & Chartanalyse
    • Akzeptanzstellen
    • Diskussionen zum Handel
    • Projektentwicklung
    • Service-Diskussion
    • Kleinanzeigen
  • Börsen & Handelsplätze
    • Allgemeine Diskussionen
    • Bitcoin.de (mit Support)
    • Bitstamp
    • BTC-E
    • Kraken
    • LocalBitcoins
    • Bitcoin-Central
    • weitere Börsen
    • Geldtransfer-Systeme
  • Andere Sprachen / Other languages
    • Englisch / English
    • Französisch / Français
    • Spanisch / Español
    • Italienisch / Italiano
    • Polnisch / Polski
  • Sonstiges
    • Forum über das Forum
    • Offtopic

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Webseite


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Biografie


Interessen


Beruf

70 Ergebnisse gefunden

  1. shiraz166

    Ripple (XRP)

    Hallo Freunde, leider habe ich keine richtigen Thread zum ( meines Erachtens nach) viel versprechenden Coin Ripple gefunden. Daher möchte ich diesen hiermit eröffnen und am Leben halten. Es gibt ja mittlerweile zig Coins und man weiß garnicht mehr wo man investieren sollte und wo nicht. Welcher Coin letztendlich Zukunft hat lässt sich nur mit Geduld herausfinden. +++ WAS IST RIPPLE? +++ Ripple ist ein Open-Source-Protokoll für ein Zahlungsnetzwerk, basierend auf einer Idee von Ryan Fugger und weiterentwickelt von Ripple Labs. In seiner endgültigen Ausbaustufe soll Ripple ein verteiltes Peer-to-Peer-Zahlungsverfahren sowie ein Devisenmarkt sein. Das Ripple-Netzwerk unterstützt jede beliebige Währung (Dollar, Euro, Yen, Bitcoin uvm. ) Des weiteren ist Ripple wie Iota premined, sprich es werden keine neuen Coins "geschürft" sondern alles sind bereits vorhanden, wurden jedoch nicht nicht komplett ausgegeben. insgesamt gibt es knapp 100 Milliarden RIpple. Die Coins sind wie folgt verteilt: Von den fast 100 Milliarden XRP sind 38 Milliarden im Umlauf, sieben Milliarden besitzt Ripple und 55 Milliarden sollen Ende 2017 in einen Escrow-Account transferiert werden. Mit dieser Maßnahme gehen die Personen hinter dem Projekt auf einen Vorwurf ein: Da bisher Ripple Labs und die Ripple Foundation einen Großteil der vorhandenen Coins besaßen, hätten sie den Kurs der Kryptowährung kontrollieren können. Nun soll ein Großteil des Besitzes in einem Escrow-Account verschlossen sein. Dabei bedient man sich einer Ripple-eigenen Technologie, die letztlich einen bestimmten Betrag an Geld durch eine Art Smart Contract sichert. Dieser Smart Contract sieht vor, dass jeden Monat ab Anfang 2018 eine Milliarde XRP freigegeben und seitens des Ripple-Projekts zum Aufbau des Netzwerks genutzt werden. Was in diesem Monat nicht benötigt wurde, kann wieder in den Escrow-Account zurückgelegt werden. Ripple ist desweiteren nicht darauf aus, sich gewöhnlichen Banken zu entziehen oder Fiat-Währungen zu ersetzen, sondern strebt viel mehr einen gemeinsamen Weg an. Banken könnten die Ripple-Blockchain-Technologie nutzen, um damit ihre Kosten zu senken, was sie für Investoren interessant macht. Vorteile: - Ripple kann in seiner endgültigen Ausbaustufe als Universalübersetzer zwischen beliebigen Währungen fungieren - Fälschungssicher - schnelle Transaktionen (normalerweise innerhalb weniger Sekunden) Kritikpunkte: - Ripple Labs wird fast die Hälfte aller existierenden XRPs selbst behalten, um ggf. von der Wertsteigerung zu profitieren. - Ripple Labs behauptet zwar, dass sie 55 Milliarden XRPs an die Nutzer verteilt, aber bisher ist nur ein Bruchteil davon vergeben worden. +++ Wie lagere ich Ripple, und wo kann ich welche erwerben? +++ In einer Wallet wie die meisten Coins. Dazu bietet sich die Desktopwallet "Rippex" oder die Onlinewallet von "Gatehub" an. Paperwallets sind ebenfalls möglich. Erwerben kann man Ripple Beispielsweise auf Bitfinex wo man sie u.A mit Bitcoin kaufen kann. Dort könnte man sie theoretisch ebenfalls lagern wenn man der börse traut. Ich persönlich finde Ripple recht interessant und die Tatsache das er auch nur 0,20€ kostet ist verlockend. Zwischendurch war er auch schon auf 0,30€. Ich habe mir Neben IOTA und Bitcoin auch einige Ripple angeschafft und bin bisher zufrieden. Ich denke auf lange sicht ist da etwas zu holen. Was ist mit euch, haltet ihr auch Ripple? Was denkt ihr von diesem Coin? Freue mich über einen Austausch und Prognosen.
  2. cueneyt1986

    Handel mit weiteren Kryptowährungen

    Liebes Bitcoin.de-Team, wann werden bei euch endlich weitere Kryptowährungen gelistet? Das aktuelle Angebot (BTC, BCH, ETH und BTG) ist sehr dünn und die Konkurrenz (Bison, eToro etc.) schläft nicht! Ethereum Classic, Litecoin, Bitcoin Diamond und Bitcoin Private dürften doch als Hardfork von Bitcoin oder Ethereum leicht zu implementieren sein oder nicht? Und wie schaut es denn mit den Coins Zcash, Monero (XMR), Dash, Ripple (XRP), Cardano, Iota, Stellar Lumens (XLM), EOS, Neo, Siacoin, Lisk, VeChain oder Tron aus? MfG cueneyt1986
  3. Hallo zusammen! Ich war auf der Suche nach einem Handelsplatz, auf dem man mit den weniger bekannten Krypto-Währungen handeln kann. Bin vor einigen Tagen auf LiteBit gestoßen: https://www.litebit.eu?referrer=154965 Auf LiteBit kann man mit zahlreichen Krypto-Währungen handeln. BTC, BCH, Ethereum, Litecoin, Monero, Dash, Dogecoin, Ripple sind dort beispielsweise vertreten, aber auch weniger bekannte wie z.B. ReddCoin, Pesetacoin, DigiByte, Particl und weitere Währungen. Insgesamt haben die über 50 Währungen was ich in der Form sonst nirgends gefunden hab. Unten eine Liste mit allen auf LiteBit handelbaren Währungen. Der Anbieter der Seite kommt aus den Niederlanden. Alles wirkt halbwegs vertrauensvoll. Die Gebühren sind ok. Ein Kauf via SEPA-Überweisung kostet beispielsweise 0,61 €. Für die allermeisten Währungen bietet die Seite auch eine Wallet an. Finde ich praktisch, da man nicht mehrere Wallets braucht. Da die weniger bekannten Coins meistens weniger als 1€ pro Stück kosten hält sich auch das Volumen und damit das Risiko in Grenzen. Beim Kauf beträgt das Mindestvolumen 15€. Zum Anmelden genügt eine E-Mailadresse. Es gibt aber auch weitere Verifizierungsmöglichkeiten, die weitere Funktionen ermöglichen. Hab einige Coins für teilweise 0,002€ pro Coin gekauft. Da hat man dann so etwa 15.000 Stück. Wenn die mal auf 1€ steigen sollten, wird’s interessant Meine Frage: hat einer schon Erfahrungen mit LiteBit gesammelt? Liste mit allen auf LiteBit handelbaren Währungen: Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum, Litecoin, Particl, ReddCoin, Ardor, Zcash, Navcoin, ArtByte, Stratis, Radium, Nem, Crown, ARK, OkCash, Verge, Zcoin, BitSend, Ubiq, Breakout-Stake, Stealthcoin, Gulden, Ripple, Nxt, Dogecoin, Peercoin, Vertcoin, Feathercoin, Blackcoin, Cloakcoin, Viacoin, DigiByte, Dash, Startcoin, Groestlcoin, ClubCoin, Voxels, Monero, Lisk, Waves, Rise, EmerCoin, Expanse, MyriadCoin, Breakout, EthereumClassic, Augur, PIVX, Pesetacoin, Decred
  4. Hiermit versuche ich, so gut es geht, ein Projekt vorzustellen. Es handelt sich um ein aktuell gefragtes Projekt. Dass bereits bei diversen Investoren anklang gefunden hat. Das Startup hat bereits ein höheres Startup Budget erzielt, als damals die aktuellen Millionenunternehmen wie: Amazon, Alibaba, Ebay, Rakuten und Shopify. Dies Macht es umso interessanter, sich damit zu beschäftigen. Details darüber findet ihr in diesem Bericht. Storiqa mit Projekt und Kryptowährung. INVESTOREN: Es gibt aktuell noch die Möglichkeit einen hohen Profit zu erzielen. Durch das aktuell noch verfügbare ICO. Oder anders erklärt: Die Chance die Kryptowährung unter dem danach folgenden Preis auf den Handelsplätzen zu kaufen. Wichtiges und die Erklärung dazu findet ihr weiter unten. Erklärung Storiqa: Storiqa ist eine auf Blockchain basierende Platform für Käufer und Verkäufer auf der ganzen Welt. Mit einem einfach zu bedienenden Online-Shop-Builder ist jeder Verkäufer in der Lage, seine eigene Storefront zu erstellen, um seine Waren zu verkaufen, während er die breite Palette an Funktionen für eine minimale Gebühr nutzt. Auf der ganzen Welt gibt es Hunderttausende Produzent/innen (oder auch Hersteller/innen von Waren, für die es aufgrund von Finanziellen Mittel oder diversen (Gesetzlichen Hürden)erschwert ist, sich auf den Weltweiten Markt einzulassen. Die Blockchain + Storiqa ist hierfür da, um diese Barriere ein Ende zu setzen. Storiqa integriert alle notwendigen Werkzeuge, um den Handel zu starten und die Produkte auf den Märkten anderer Länder zu vermarkten. Dies ist nicht nur für Erstunternehmer und Start-ups, sondern auch für Offline-Shops nützlich. Eine einfach zu bedienende Plattform ermöglicht es, einen Online-Shop zu erstellen und ohne zusätzliche Kosten und Mitarbeiter zu verwalten. Kryptowährung / Handelsbörsen von Storiqa Die Kryptowärhung von Storiqa lautet STQ und wird vorerst auf einer der grössten Handelspbörsen für Kryptowährungen, namens HitBTC + EtherDelta gehandelt werden. Weitere Börsen wie zum Beispiel Binance, Cryptopia und ähnliche Börsen können folgen. STARTUP Storiqa erzieltes Budget / Kurzer Vergleich mit Amazon und Ebay etc Insgesamt ca 23,4 Millionen USD hat das Startup Storiqa erzielt. Mehr als Amazon, Alibaba und Ebay zusammen !! Und die meisten von euch kennen Amazon. Richtig, ein Milliardenschweres Handelsunternehmen ! So wie Alibaba und Ebay auch.. Hier die anderen Top Unternehmen als damaliges Startup: Unternehmen & Startup Budget Amazon: 10 Millionen Alibaba: 60 Tausend (Nicht Millionen) Ebay: 5 Millionen Rakuten: 50 Tausend Shopify: 450 Tausend. Das Storiqa Team Hinter dem Projekt Storiqa steckt ein Team bestehend aus 38 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. zum einen auch Peter Xu (Alibaba und Ebay Vertreter) Weitere TOP Mitglieder sind im Projekt eingeschlossen. Weshalb lohnt es sich Kryptowährungen zu kaufen, bevor sie auf den Handelsbörsen landen Der Grund weshalb es sich lohnt in ICO Kryptowährungen zu investieren ist der, dass man einen enorm hohen Profit erzielen kann. Sie erhalten zudem die Kryptowährung günstiger im voraus. Und wenn der Preis auf der Börse einen anständigen Schub nach oben erzielt, so besteht die Möglichkeit aus lepischen 1000 Euro 1 Million Euro zu erzielen. Dies ist eine neue form des investments. Damals war die Zeit mit den Aktien. Doch heute haben wir ein ganz anderes Modell vor Augen, etwas neues, es heisst Blockchain. Aktien wurden damals günstig eingekauft und anschliessend sobald der Preis angemessen war wieder verkauft. Nun ist dieser Fall mit den Kryptowährungen. Es gibt zwei Möglichkeiten wie ihr viel Geld mit Kryptowärhungen erzielen könntet: -Investiert in bestehende Kryptowährungen (mit oder ohne Projekt). -Oder investiert im voraus in Projekte mit Kryptowährungen. (ICO) Kurz: Beides macht Sinn. Ich möchte nicht all zu fest in das Thema ICO eingehen, jedoch gibt es bereits die Millionäre die genau das tun und getan haben: Sie haben in ICO`s investiert. Darüber gibt es manche Berichte wie sie die Millionen gemacht haben. Du brauchst dabei keine Million zu investieren um eine Million Profit zu erzielen. Manchmal reichen 100 oder 1000 Euro. Wenn du willst, so investiere weniger. Je mehr du von einer Kryptowährung erhälst, bei dem du nicht viel ausgeben musst um das zu bekommen. Bei dem ein starkes Team und ein Projekt dahinter steckt und Seriös da steht, lohnt es sich zu investieren. Stelle dir vor, Storiqa wäre eine Aktie. Hat Storiqa, die Idee und inklusive Kryptowährung Währung 1 Euro wert? Ich bin der Meinung: Auf jeden Fall. Aber dies ist ja meine Meinung, was denkst du? Hat es einen Euro wert. Falls du derselben Meinung bist, dann würde ich dir empfehlen dort zu investieren. Du erhälst eine relativ hohe Anzahl an Kryptowährungen, auch wenn du nur 50 Euro investierst. Aktuell zu diesem Zeitpunkt erhälst du für 50 Euro 5555 Storiqa (STQ) Kursbeispiele: Wenn der Preis eines Storiqa auf den Handelsbörsen für 0.03$ Angeboten wird, so hast du damit bereits ca 166 Euro erzielt. Aber was ist nun, wenn das wohl möglich eintreffende geschieht und der Kurst wird dann 1 $ anzeigen.. Dies wären dann schon 5555 Euro ungefähr, (Bedenkt die Eur / USD umrechnung die ich hier nicht angewandt habe, insgesamt handelt es sich um Dollar. Nun, da ein Projekt dahinter steckt, gehe ich mal davon aus, dass es mehr Wert hat als ein paar Cent... Darum lohnt sich ein kleines oder mittleres investment in Storiqa. Storiqa Preis / Kurs / Wie viel Zeit bleibt noch bestehen: Wie viel Zeit bleibt noch bestehen: Es handelt sich um den neunten Verkauf: 9/11 TOKEN Verkauf. Verbleibende Zeit bis es zum zweit letzten Verkauf geht, bei dem der Preis höher ist: ca 22 Stunden. Daher ungefähr noch drei Tage, bis es vorbei ist. Je früher man also eingestiegen ist, umso günstiger konnte man die STQ (Die Kryptowährung von Storiqa) einkaufen. Aktuell, zu diesem Zeitpunkt beträgt der Preis von 1 Storiqa: 0.009 USD. Und wird dann steigen bis 11/11. Anschliessend folgt der offizielle Verkauf und Kauf auf der Handelsbörse für Kryptowährungen auf HitBTC. Der Preis eines Storiqa STQ wird anschliessend mit 0.03 $ beginnen. Schlussworte: Ich habe nun ein bisschen Zeit investiert um das zu schreiben, natürlich kann man es noch besser machen, aber ich denke das nötigste ist bekannt. Nun es ist jedem selbst überlassen wo er investieren möchte. Ich bin der Meinung das es Sinn machen könnte hier zu investieren. So wie es auch Sinn macht in diverese andere Kryptowährungen zu investieren. ich selber habe ca 170 Dollar in Storiqa investiert. Nicht viel. Aber nun denn, es ist wie es ist, wer hat, der hat, wer nicht hat, der hat nicht und hofft. Diesen gesamten Text habe ich nur aufgrund dessen geschrieben, weil ich einen Referral Code von Storiqa habe, sobald jemand über meinen Referral Link, Storiqa einkaufen geht, erhalte ich 5 % von seinem Einkauf. Falls nun jemand 100 Storiqa einkaufen geht, erhalte ich also auch 5 Storiqa auf mein Benutzerkonto. Falls jemand in Storiqa investieren will und eventuell meinen Referal Link verwenden möchte dem danke ich, erst recht wenn du eine Million da herein investieren würdest ;D: Referal Link: https://tokensale.storiqa.com/?ref=7f01f5d8bfea56f2468ce69b Besten Dank. LINK zur Website von Storiqa (Normaler Link, kein Referal: https://crowdsale.storiqa.com/ Twitter: https://twitter.com/storiqa
  5. Coinbase07

    Die besten Mining Anbieter

    Hallo Liebe Community! Ich dachte mir warum Vereinen wir nicht einfach unser Wissen über die besten Mining Anbieter. Mich würde Interessieren welche Anbiete Ihre bevorzugt. Hab da noch nicht so viel Erfahrung damit. (betreibe lediglich free mining am PC) Würde mich über jede Antwort freuen. Beste Grüße aus Österreich Manuel
  6. Sehr wichtig bei einer Kaufentscheidung wie ich finde. Ein Coin der zum Beispiel Milliarden von Münzen ausgegeben hat wird niemals den Wert eines Bitcoin erreichen. Welchen Wert glaubt ihr werden eure Coins in sagen wir mal 2-3 Jahren haben wenn man auf HODL geht? Es ist mir klar, daß der Kryptomarkt in dieser langen Zeit vielleicht nicht mehr existieren wird, daher könnt ihr bitte diese Art von Kommentaren weglassen:) Wir gehen hier vom Bestcase aus. Ausgehend von meinem Portfolio fange ich an: Ethereum 20.000€ Ripple 12€ Tron 3€ Funfair 5€ Doge 20 Cent SONM 20€
  7. cris

    Rippex Wallet

    Hallo zusammen, bin neu in diesen Thema, ich habe mir die Rippex Wallet runtergeladen und wollte wissen wie man die Coins verkauft... Weiß nicht wo man das macht.. Danke und Gruß
  8. larifari

    Bithomp-Ripple account explorer

    Hallo, Kann mir wer verraten wie ich meine Ripple von Bithomp-Ripple account Explorer weg bekomme? Vielen Dank im Voraus Hermann
  9. Sehr provokante Überschrift, geb ich zu. Für ein zukünftiges Invest ist es unter anderem wichtig, die Marktkapitalisierung der einzelnen Coins im Blick zu behalten. Da eine geringere Marktcap ein größeres mögliches Potential zum wachsen hat. Aber nicht nur die Marktcap der einzelnen Coins ist wichtig, sondern auch die aller Coins zusammen und vor allem die Verteilung auf die einzelenen Coinhalter. Wenn ich den Cryptomarkt mit dem Aktienmarkt vergleiche stehen momentan 0,8 Billion USD Crypto den 70 Billion USD Aktienmarkt gegenüber, was ca. 1,1% entspricht. Somit gehe ich davon aus, dass im Cryptomarkt noch Luft nach oben möglich ist. Vorweg: Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass die Marktkapitalisierung nur ein „Richtwert“ ist und nicht den derzeitigen Wert der einzelnen Cryptos wiederspiegelt. Wie komme ich dazu? Meine ersten Gedanken zur Marktkapitalisierung habe ich mir um den 1. August gemacht, als Bitcoin Cash aus Bitcoin geforkt ist. Wie kann es sein das ein Coin aus dem „Nichts“ entsteht und dabei gleich einen Wert von 400 USD besitzt bei einer Marktcap von 7 Milliarden Dollar und die Leute sind auch noch bereit so viel und mehr dafür zu bezahlen? Entstehung von Marktcap aus dem nichts?! Ok kann ich vielleicht noch nachvollziehen, neuer toller Coin jeder will ihn haben und ein bisschen Marktmanipulation hält den Preis oben. Wenigstens hat Cash noch den Vorteil, dass die Coins einigermaßen verteilt sind. Anders sieht es bei einem derzeit extrem gehypten Coin aus …Ripple. Es gibt insgesamt 100 Milliarden Ripple, bei einem derzeitigen Kurs von ca. 2,6 USD. Das wäre eine Marktcap von 260 Milliarden USD, in Coinmarketcap werden aber nur 101 Milliarden angezeigt, was bedeutet das nur 1/3 der Coins im Umlauf sind bzw. gelistet. Wie kann das sein und sind die Ripple Gründer jetzt mehrfache Milliardäre, weil sie laut Wiki erst 7,2 Milliarden XRPs verteilt haben und somit noch 92,8 Milliarden Coins halten? Auf die gleiche Idee sind auch die Gründer von Veritaseum gekommen, die selber auch 98% der Coins (ca. 98 Millionen Coins) ihr eigen nennen können. Aber ist auch hier die Marktcap von 900 Millionen USD reell und gerechtfertigt??? Müssten es reell nicht eigentlich nur 18 Millionen USD sein, da nur 2% der Coins im Umlauf sind? Dies lässt mich zu der Erkentniss kommen, das sie keine mehrfachen Milliardäre sind. Denn würden sie ihre Coins auf den Markt werfen und gestaffelt günstiger verkaufen, würde der Coin ganz schnell ziemlich wenig Wert werden. Allerdings bei einem monatlichem “Coins auf den Markt werfen“ hätte man für sein Leben lang ausgesorgt für lau. Ich persönlich möchte das Leben von denen nicht finanzieren, obwohl ich selber auch in Ripple investiert habe … Banken und so… (wobei ich bei Ripple wenigstens noch das Gefühl habe, das könnte zukünftig noch Potential haben) Mal ein eigenes fiktives Beispiel: Ich zaubere einen Coin und bringe Coinmarketcap dazu ihn zu Listen. Dabei kreiere ich 70 Billionen Coins, gebe aber nur 100 Stück davon aus und verkaufe sie zu je 1 USD an meine Freunde und Interessenten auf Binance. Somit würde ich die Crypto Marktcap innerhalb einer Woche über die des Aktienmarktes katapultieren. Kann das sein??? Würde ich zusätzlich noch Täglich 1000 Cins verkaufen hätte ich für mein Leben lang ausgesorgt (vorausgesetzt jemand kauft mir den Mist ab). Mein Fazit: Ich denke dass das reelle wirkliche Globale Marktcap in Wirklichkeit viel geringer ist und somit noch viel mehr Luft nach oben ist wie gedacht. Und es gibt derzeit so viele Shitcoins ...aber das war vermutlich schon bekannt.
  10. kryptofitgermany

    Kryptowährungen - Die Zukunft verstehen

    Hallo liebe Community Ich würde hier gerne mein Projekt vorstellen. Vielleicht erzähle ich erstmal, wie ich dazu gekommen bin, dieses Projekt auf die Beine zu stellen. Vor einiger Zeit bemerkte ich, dass es in Facebook Gruppen, Foren oder auch unter YouTube Videos, immer mehr hetzige Diskussionen über Kryptowährungen gibt, die sogar in beleidigende Konversationen enden. Ich fragte mich direkt, warum das so ist und fand schnell heraus, dass die meisten Menschen im Thema Kryptowährungen, ihre eigene strikte Meinung haben und eigene Voraussagen treffen wollen. Das Problem hierbei besteht nur darin, dass dies auch viele Anfänger versuchen, die von der Technik und Funktion bestimmter Kryptowährungen, nicht sehr viel Ahnung haben. Also erstellte ich einen sehr kurzen PDF-Kryptokurs, indem ich in 10 Kapiteln Technik, Konzept, Funktion, Entwicklung und Relevanz erklärte und stellte diesen kostenfrei online. Das war mir aber nicht genug, da ich nicht nur die Anfänger ansprechen wollte, sondern auch bestehende Kryptoinvestoren, die sich weiterbilden und auf dem neusten Stand bleiben wollen. Also gründete ich eine Gruppe, in der die folgenden Aspekte erfüllt werden sollen. Tägliche News, die für dein Kryptoinvestment relevant sind. Austausch mit anderen Investoren Freundlicher Umgang Falls du Fragen hast, kannst du einen unserer Kryptoexperten durchgehend erreichen. Du erhälst Tipps, Empfehlungen und Erklärungen vieler Kryptowährungen Tradingsignale zum möglichst besten Zeitpunkt Spannende Diskussionen mit anderen Kryptobegeisterten Dies geschah dann auch. Für die Anfänger biete ich dort auch eine Führung durch das erste sichere Investment an, damit sie auf keinen Spam reinfallen. Der Kurs ist kostenlos und unverbindlich. Der Beitritt in die Gruppe kostet monatlich 0,99€ da ich Unternehmens, Server und Websitekosten bezahlen muss. Wer Interesse hat, kann sich gerne mal auf der Website umschauen und bei Interesse den Kryptokurs herunterladen und in die Gruppe kommen. www.kryptofitgermany.de Werde noch heute #kryptofit
  11. Hallo verehrte Kryptogemeinde, meiner Meinung nach fungiert der Kurs des Bitcoin zu stark als Leitkurs für alle anderen Währungen. IOTA, Ripple und Ethereum grenzen sich alle vom Bitcoin ab und trotzdem bildet der Kursverlauf 1:1 den Bitcoin Kurs ab. Wie kann das sein? Natürlich besteht die Möglichkeit z.B. auf Ethereum / Bitcoin als Kurs zu spekulieren, aber dies kann doch nicht der Grund dafür sein. Heute ist z.B. der Kurs vom Bitcoin um ca. 6 % gesunken, gleichzeitig zieht er Ripple ca. 8% und IOTA über 10 % mit in die Tiefe. Ist das nicht ein Widerspruch in der Unterscheidung der Technologie und wovon man als einzelne Person überzeugt ist? Gleichzeitig gibt es viele tolle Neuigkeiten zum Coin Ripple oder IOTA, der Kurs springt kein Stück darauf an. Gibt es irgendwelche Regularien für den Bitcoin, sinkt dieser wieder total und der Rest der Altcoins verliert auch. Ich bin nur einfach perplex und ich frage mich dann was es bringen soll, z.B. in mehrere Coins zu investieren, schließlich verlieren oder gewinnen alle insgesamt an Wert. Vielen Dank für eure Rückmeldungen. Gruß Rob
  12. trx-deutschland

    Krypto-Telegram Gruppen

    Hier eine Auflistung von, für euch vielleicht relevanten, Telegram Gruppen: Tron(Deutschland) : https://t.me/trxger Tron(International) : https://t.me/joinchat/GW8P8EK7dhkzOwFmxnu OCN(Deutschland) : https://t.me/ocnger OCN(International) : https://t.me/OdysseyOfficial DBC(Deutschland) : https://t.me/dbcger DBC(International) : https://t.me/deepbrainchain Cardano(Deutschland) : https://t.me/cardanogerman Cardano(International) : https://t.me/CardanoMaingroup/2214 Iota(International) : https://telegram.me/iotatangle Ripple(International) : https://t.me/Ripple Litecoin(International) : https://telegram.me/litecoin NEO(International) : https://telegram.me/Neo_Blockchain Stellar(International) : https://t.me/StellarLumens
  13. Isarfalke

    Ripple tag Falsch

    Hi habe mal eine Frage .Ich habe vor kurzen den Fehler gemacht das ich beim senden meiner Ripple von Ledger zu Bittrex den Tag 5 eingegeben habe .Und jetzt warte ich auf meine Überweisung und nichts passiert ,kann man das bei Ripple noch störnieren ? oder was kann ich jetzt machen , im Netz steht nicht so viel . Danke
  14. Lila

    Ripple kaufen

    Hallo, ich würde gerne erst mal zu einem kleinen Betrag von etwa 100 € Ripple kaufen und diese dann über einen längeren Zeitraum, ggfs ein paar Jahre, liegen lassen, bevor ich sie verkaufe. Ist das möglich oder gibt es einen Mindesteinstiegsbetrag? Macht man das besser über eine handelsplattform wie Kraken oder über ein Wallet wie gatehub? Mit wieviel Nebenkosten/Gebühren sind zu rechnen? Danke!
  15. Scoobi

    Ripple versendet und funktioniert nicht

    Hallo, ich habe bei Bitstamp, ein paar Ripple übertragen wollen. Ich habe den Walled-Code auch eingegeben und da wo "Datum" oder so steht, habe ich einfach eine "1" eingetragen, weil man kein Datum eintragen konnte. Dies war vor ca. 2 Wochen und von Bitstamp bekomme ich keine Antwort. Kann mir da vielleicht einer weiterhelfen? kenn mich da nicht so aus. Danke im Voraus.
  16. Hallo, ich habe eine Frage. Ich wollte meinen Stand der Ripple überprüfen. Allerdings öffnet sich die Wallet gar nicht erst. Hat jemand dasselbe Problem ? Bei BTC klappt es komischerweise, aber bei Ripple nicht.
  17. Drayton

    Suche Ripple Cold Wallet

    Hallo zusammen! Suche eine "Ripple-Cold-Wallet". Hat jemand einen Tipp? Viele Grüße
  18. Chris77

    Ripple nicht auffindbar

    Hallo zusammen. Ich bin ganz neu hier und hoffe das mir hier jemand helfen kann. Habe mir 10 Ripple gekauft und die Transaktion war anscheinend auch erfolgreich. Nur kann ich die Coins aber nicht finden. Ich hoffe hier kann mir einer weiter helfen. VG Christian Hab das Freewalletteam angeschrieben und diese Antworten erhalten. Hello, Please note that we do not support XRP. Looks like the transaction you referenced was successfully completed: https://xrpcharts.ripple.com/#/transactions/5561B439D39F2C4FF3E929C201B7A1B4F54325444BA2771FD27DA0735C56398E Let us know if we can help you with anything else, please. Best regards, Freewallet Support Team DescriptionRaw STATUS: This transaction was successful, and validated in ledger 35840965 on January 15, 2018 11:01 AM. DESCRIPTION: This is a Payment transaction. The payment is from rEfd8Wejf8JtntCz1dQWhcBJQB9h9JSEi1 to rhL5Va5tDbUUuozS9isvEuv7Uk1uuJaY1T. It was instructed to deliver 10 XRP. The actual amount delivered was 10 XRP The transaction's sequence number is 48 MEMOS: The transaction contains the following memos: Type:client (decoded hex) Format:rt1.4.1 (decoded hex) TRANSACTION COST: Sending this transaction consumed 0.000012 XRP. FLAGS: The transaction specified the following flags: tfFullyCanonicalSig AFFECTED LEDGER NODES: It affected 2 nodes in the ledger: MODIFIED NODES: It modified the AccountRoot node of rEfd8Wejf8JtntCz1dQWhcBJQB9h9JSEi1 Balance reduced by 10.000012 from 185.091663 to 175.091651 XRP It modified the AccountRoot node of rhL5Va5tDbUUuozS9isvEuv7Uk1uuJaY1T Balance increased by 10 from 20 to 30 XRP
  19. alen

    Wallet für mehrere Coins

    Hallo, Kennt ihr ein geeignetes Wallet für mehrere Coins? Habe mein Portfolio recht breit gefächert - suche geeignete Wallets für bspw. TRX, XVG, ADA, XMR, SNT, WABI, SNM, XRP, VEN, XLM Vielen Dank schonmal
  20. Ich habe einige Fragen zum Ledger. 1) ich habe gelesen, dass man eine Legacy und Segwit Adresse erstellen kann und dass die Segwit Variante wohl weniger Gebühren hat. Ist das so und kann da mal wer ein Beispiel nennen? 2) Wenn ich jetzt zb. im Ledger eine Wallet für Ripple XRP einrichte. Kann ich dann zb. auf Litebit XRP kaufen und diese dann direkt an die Wallet vom Ledger senden? 3) Fallen dort dann auch die 20 XRP Gebühren wie bei der Desktop Wallet Rippex an? 4) Kann ich meine XRP von der Destop Wallet auf die vom ledger übertragen? und wenn ja kostenlos? 5) Allgemein: Ich habe bisher nur Ripple gekauft und unfreiwillig die 20 XRP für die Nutzung der Wallet abgegeben. Ist das bei jedem Altcoin / Wallet so, dass man so hohe Gebühren zahlen muss? Immer nur für die Ersteinrichtung oder gibt es gar welche, die sogar für jede Transaktion Gebühren nehmen?
  21. FIA2412

    Gatehub - Transfer von ETH

    Hallo zusammen, ich habe eine Frage, da ich mich noch nicht so gut auskenne. Mein Wallet auf Gatehub.com ist noch nicht aktiv. Leider habe ich zuvor von Coinbase ETH dorthin gesendet. Ich wollte dort dann Ripple kaufen. TxHash: 0x01379e4f364fd5f0426c32a511b8060ba68fadbaef6518afa1654d5e7305271b Sind meine ETHs nun verloren? Ich habe ebenfalls von Bitfinex 40 XRP zur Aktivierung gesendet. Diese hängen jedoch schon seit 5 Stunden in processing. Ist das normal? Danke für eure Hilfe. Ich hoffe die ETHs sind nicht verloren :-( Danke und Gruß Steffen
  22. netster123

    Ripple und Iota kaufen

    Hallo, Wo kann ich Ripple und Iota kaufen. Auf Coinbase gibt es keine Ripple und auf Binance habe ich Probleme mit der Verifizierung. kennt jermand ne Möglicheit wo ich Ripples und Iota kaufen kann?
  23. Timsche2210

    Paperwallet für div. Altcoins

    Hallo zusammen, und zwar würde ich gerne meine Coins von Bitfinex und Coinbase auf Paperwallets ziehen. Einen frisch eingerichteter Rechner steht bereit. Allerdings finde ich für EOS kein Paperwallet? Für die anderen Währungen würde ich folgende Seiten nutzen: Ripple: https://bitcoinkaufen.io/paper-wallet/ripple Litecoin: https://walletgenerator.net/?currency=Litecoin# IOTA: https://altcoinwallet.de/portfolio/iota-wallet-erstellen/ Wie sind eure Meinungen dazu? Habt ihr mir noch Tipps / Alternativseiten? Danke & Gruß Timsche
  24. Hallo, erstmal ein großes Lob für das tolle und schnell funktionierendes Forum. Ich möchte / würde gerne ein paar Themen abonnieren, damit ich nicht immer ständig danach suchen muss. Wie kann ich also ein Thema / mehrere Themen abonnieren?
  25. Martin1131

    Ripple gestohlen / technische Fragen

    Hallo miteinander, Wer kann mir technische Zusammenhänge zu Ripple kurz erklären? Hierfür habe ich ganz konkrete Fragen: Verschiedene Umstände führten dazu, dass sich jemand auf mein Gatehub-Account unberechtigt Zutritt verschaffte und mir eine gewisse Anzahl Ripple gestohlen hat. Ich konnte den Transaktionsfluss verfolgen, indem ddie Ripples zuerst von einem und dann auf ein anderers Wallet übertragen wurde. Dieses kriminelle Wallet (Adresse) ist für mich ersichtlich. Es ist noch aktiv und es wird über shapeshift.io, user: XXXXXXX noch rege gehandelt. Somit müsste man meinen, dass der Übeltäter jetzt schnell gefasst werden kann und man lediglich die Polizei bzw. shapeshift verständigen kann? Eigentlich müsste shapeshift das Wallet bzw. die Ripple "einfrieren", bis der Sachverhalt vollständig geklärt ist? Was hat es mit dem Wallet auf sich? Kann das Wallet von der kriminellen Person offline auf einem Computer geladen werden und über IP-Verschleirung Transaktionen durchgeführt werden? Für jede Sachkundige Infos und Tipps wäre ich sehr dankbar. Gruss Martin1131
×

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.