Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'schweiz'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Bitcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Presse
    • Technik, Entwicklung & Sicherheit
    • Mining
    • Recht und Steuern
  • Altcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Mining
    • Börsen & Handelsplätze
  • Wirtschaft
    • Wirtschaftliche Bedeutung
    • Kursentwicklung & Chartanalyse
    • Akzeptanzstellen
    • Diskussionen zum Handel
    • Projektentwicklung
    • Service-Diskussion
    • Kleinanzeigen
  • Börsen & Handelsplätze
    • Allgemeine Diskussionen
    • Bitcoin.de (mit Support)
    • Bitstamp
    • BTC-E
    • Kraken
    • LocalBitcoins
    • Bitcoin-Central
    • weitere Börsen
    • Geldtransfer-Systeme
  • Andere Sprachen / Other languages
    • Englisch / English
    • Französisch / Français
    • Spanisch / Español
    • Italienisch / Italiano
    • Polnisch / Polski
  • Sonstiges
    • Forum über das Forum
    • Offtopic

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Webseite


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Biografie


Interessen


Beruf

5 Ergebnisse gefunden

  1. Modum: https://modum.io/ Eines der interessanteren Coins für langfristiges Investment: Es werden physische Produkte hergestellt Anzahl der Coins ist gering + geringer Marketcap = viel Potenzial, Im Q1 2018 wird die Partnerschaft mit einen 5 Milliarden Dollar Logistik Unternehmen bekannt gegeben + Pharmazieunternehmen haben ein Haufen Kohle (Novartis, Bayer, Sanofi) Pascal Degen ist im Team von Modium und Head of Steril Packaging bei Novartis (Norvatis hatte 2016 einen Umsatz von 48 Milliarden USD) https://modum.io/company/ Anzahl der Coins im Umlauf: 18,266,200 MOD (Zum Vergleich Bitcoin hat 16.790.062 BTC) Anzahl Total Supply: 27,266,200 MOD Marketcap: $172.917.165 USD (Zum Vergleich BTC 1400x mal so hoch) Aktueller Kurs liegt um die 10$ (ATH) Gelistet bei Binance, Kucoin, Mercatox Platz 150 bei Marktkapitalisierung Persönliche subjektive Einschätzung: Der Coin ist noch unterbewertet! Sobald die Partnerschaft bekannt gegeben wird und erste Produkte vorgestellt werden, geht der Kurs nachhaltig hoch! Neueste News (https://modum.io/ceo-update-december-2017/) Business Development & Partnerships• Closed contracts with $5+ billion revenue company• Closed CTI project contracts• Newest member of the Trusted IoT Alliance Product Development• First 200 prototype sensors have arrived• Mass-production of 10,000 Sensors set up• Blockchain integration workshops set up
  2. Kuang11

    val: ID

    Ab 24. Februar beginnt das ITO (quasi ICO), wo man sich einkaufen kann. Es gibt aber eine Cap bei 32.5 Millionen USD, mehr Token werden nicht verkauft. Natürlich empfehle ich jedem, der wirklich investieren will, das Whitepaper zu lesen. Um aber eine grobe Idee davon zu bekommen, um was es geht, lest den folgenden Artikel. Die Kernaussage habe ich direkt mal zitiert: Procivis und eID+Procivis ist ein schweizerisches Unternehmen, welches mit eID+ eine vertrauenswürdige Lösung zur elektronischen Identität entwickelt hat. Einfacher ausgedrückt: Anstatt sich via Benutzername und Passwort online oder mittels einem Ausweisdokuments von einem Amt in der realen Welt auszuweisen, kann man das in Zukunft mit der eID+ App auf dem Smartphone machen. Auch kann die App mittels der digitalen Unterschrift zum Abschließen von beispielsweise Verträgen online genutzt werden. An dieser Stelle kommt jetzt normalerweise der Satz, dass sich das alles erst in der Entwicklung befindet und noch weit von einem realen Test entfernt ist – doch hier weit gefehlt. Die eID+ Lösung von Procivis befindet sich aktuell im schweizerischen Kanton Schaffhausen im Einsatz und wird äußerst positiv bewertet. Die Bürger erstellen ihr eigenes Profil in der App, tragen ihre Daten ein und werden anschließend einmalig von den Behörden verifiziert. Aktuell läuft das Projekt noch über eine cloudbasierte Datenbank, das soll sich aber, wie im Folgenden zu lesen ist, bald ändern.VALIDMit VALID baut Procivis auf eID+ auf und entwickelt eine blockchain basierte eID Platform. Dazu kommt noch der VALID Marketplace, ein Marktplatz, auf dem VALID Nutzer ihre personenbezogenen Daten oder Informationen über ihre Identität an entsprechend interessierte Unternehmen verkaufen können. VALID besteht aus dem VALID Wallet, in dem Nutzer ihre Daten verwalten können und dem VALID Marktplatz für diese Daten. Dieser soll in zwei Richtungen funktionieren. Zum einen können Nutzer selbst Daten zur Verfügung stellen und anbieten – zum Beispiel für Umfragen oder zu Forschungszwecken, zum anderen kann man auch angeben sich für bestimmte Themen zu interessieren und so maßgeschneiderte Werbung gegen Entgelt empfangen. Letzteres kann man sich bei Reisen beispielsweise folgendermaßen vorstellen: Man möchte in einer fremden Stadt ein Restaurant finden und gibt also an, dass man Informationen über Restaurants erhalten möchte. Anschließend können entsprechende Anbieter Informationen mit einem Entgelt an den Nutzer schicken. Schlussendlich sind jegliche Daten, von Kreditkartenabrechnungen über nutzergenerierten Content bis hin zum Browserverlauf für einen solchen Marktplatz interessant.https://altcoinspekulant.com/2018/0...ung-valid-procivis-eid-loesung-weitergedacht/ Für mich ein weiteres, äusserst spannendes Projekt aus Zürich. Als Seitennote: Vergleicht man das Team von Modum mit val: ID, sieht man einige Parallelen zu Modum. Da stecken also auch Leute dahinter die sich mit der Materie auskennen und wissen, wie man so etwas aufzieht. Zur Erinnerung, das ICO von Modum war Anfangs September und der Coin hat im $-Wert mittlerweile Faktor x10 hingelegt (Quelle: https://icodrops.com/modum/). Natürlich muss sich jeder selbst informieren und ein Gewinn ist nie garantiert. Habe bei der Sache hier aber ein ganz gutes Gefühl und empfehle allen interessierten, sich damit auseinander zu setzen. Auch spannend: Man kann beim ITO über BTC, ETH oder mit FIAT (Kreditkarte) mitmachen. Mindesteinsatz ist 500$ (da jeder Teilnehmer durch einen KYC-Prozess gehen muss). Für mehr Infos : https://valid.global/
  3. coinie

    Schweiz

    Hallo, gibt es Schweizer? Wo kann man als Schweizer am bequemsten und am sichersten Bitcoin (Crypto) kaufen? Hat da jemand Erfahrungen?
  4. Salut allerseits Ich bin auf eine neue Schweizer Kryptowährung gestossen. Der Name ist "Alpcoin". Man kann auch in die Blockchain rein, wo alle Transaktionen ersichtlich sind (Alpcoin.org). Die Exchange Plattform ist auch live, go4cryptos.com. Der Handel ist jedoch erst heute gestartet. Auf Nachfrage heisst es, dass die Plattform nach dem Erreichen eines gewissen Handelsvolumen auf coinmarketcap.com ersichtlich sein wird. Die Marktkapitalisierung soll 17 Mia betragen. Was haltet ihr von diesem neuen Coin?
  5. Ich würde mir sehr wünschen, dass ich bei Angeboten, bei denen nur SEPA-Zahlung möglich ist, schon VOR dem Klick auf "Jetzt kaufen" weiß, in welchem Land sich das Konto des Verkäufers befindet. Der Grund ist, dass ich in letzter Zeit öfter Verkäufer in der Schweiz hatte. SEPA_Zahlungen sind für mich in alle EU und EWR-Länder kostenlos. Die Schweiz ist aber weder EU- noch EWR-Mitglied, deshalb verlangt meine Bank Spesen - ca. 10 € eigene Spesen, ca. 10€ Fremd-Spesen, falls ich diese ebenfalls übernehme (wobei mir nicht klar ist, ob ich diese überhaupt übernehmen muss). Um die Gesamtkosten eines Kaufs inkl. Spesen schon vorher abschätzen zu können, wäre es sehr hilfreich zu wissen, ob sich das Konto in der Schweiz befindet.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.