Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'token'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Bitcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Presse
    • Technik, Entwicklung & Sicherheit
    • Mining
    • Recht und Steuern
  • Altcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Mining
    • Börsen & Handelsplätze
  • Wirtschaft
    • Wirtschaftliche Bedeutung
    • Kursentwicklung & Chartanalyse
    • Akzeptanzstellen
    • Diskussionen zum Handel
    • Projektentwicklung
    • Service-Diskussion
    • Kleinanzeigen
  • Börsen & Handelsplätze
    • Allgemeine Diskussionen
    • Bitcoin.de (mit Support)
    • Bitstamp
    • BTC-E
    • Kraken
    • LocalBitcoins
    • Bitcoin-Central
    • weitere Börsen
    • Geldtransfer-Systeme
  • Andere Sprachen / Other languages
    • Englisch / English
    • Französisch / Français
    • Spanisch / Español
    • Italienisch / Italiano
    • Polnisch / Polski
  • Sonstiges
    • Forum über das Forum
    • Offtopic

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Webseite


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Biografie


Interessen


Beruf

  1. Ich denke, in diesem Unterforum zu alternativen Kryptowährungen darf der Coinforumtoken nicht fehlen: Wie lautet eigentlich das Kürzel (CFT gibt's ja schon, s. hier)...?
  2. Sehr geehrte Damen und Herren, Wir freuen uns sehr darüber, euch unsere neue Plattform, genannt AnchorSwap - die erste automatische Multichain Liquidity Acquisition Yield Farm & AMM, vorstellen zu dürfen! Anchorswap ist eine dezentralisierte Austauschbörse, welche derzeit auf s.g. Binance Smart Chain läuft und verschiedenste, kreative Features, wie z.B.: Swapping, Token-Exchange, Farming und Pooling anbietet. Unsere User haben daher ab sofort die Möglichkeit, Staking mit hohen APY (annual percentage yield) von teilweise weit über 1000% zu betreiben! Außerdem wurde AnchorSwap fair gestartet - ohne Vorverkauf, ohne Migrator-Code und immun gegen Flash Loan Angriffe! Die innovativen Funktionen von AnchorSwaps umfassen umfangreiche Features, wie zum Beispiel Anti-Whale-Software, automatische Liquidität, kein Migrator-Code, Harvest Lockup, Auto-Burning, Referral Program, Timelock und Anti Flash Loan Attack Mechanismus. Unser Ziel ist es, schon in naher Zukunft auf mehreren anderen, führenden Blockchains zu agieren und Funktionen anbieten, die es unseren Kunden ermöglichen, unsere Applikation einfach und mit ruhigem Gewissen zu nutzen. Des Weiteren haben wir einen eigenen DeFi-Token mit dem einprägsamen Namen "Anchor" geschaffen, um unseren Nutzern eine Möglichkeit gegen steigende Inflationszahlen zu bieten. Warum AnchorSwap? Wir möchten Ihnen die Hauptmerkmale von AnchorSwap vorstellen und uns vorab für Ihr Interesse an unserem Projekt, sowie für die Teilnahme an unserer Gemeinschaft bedanken: Grundlegende Informationen: Token-Name: AnchorSwap Token-Symbol: ANCHOR Vertragsadresse: 0x4aac18de824ec1b553dbf342829834e4ff3f7a9f Ursprüngliche Blockchain: Binance Smart Chain (BEP20) Initiale Emissionsrate: 100 ANCHOR/Block Maximale Versorgung: Kein Hard Cap Wichtigste Funktionsmerkmale: Harvest Lockup (Ernte-Sperre) Der Harvest Lockup ist ein Sperrmechanismus, der für Farming-Belohnungen entwickelt wurde. Es handelt sich dabei um eine Verteidigungsfunktion gegenüber Bots, welche die Häufigkeit des Erntens einschränkt. Dieses Feature wurde implementiert, um zu verhindern, dass Farming-Arbitrage-Bots ständig Rewards einsammeln und sie dann anschließend wegwerfen. Der Harvest Lockup ist für ANCHOR-Farmen und Anchor-Pools auf 2 Stunden eingestellt, während der Rest der Farmen und Pools 8 Stunden zugewiesen bekommt. Automatische Liquidität Für jeden Transfer von ANCHOR-Token muss eine Transfersteuer von 2,5% entrichtet werden. 1,5 der 2,5% Steuern werden automatisch den ANCHOR-Liquiditätspools hinzugefügt, was sich im folgenden positiv auf den ANCHOR-Token-Preis auswirkt. Diese automatische Liquidität ist im Smart Contract gesperrt und für absolut niemanden zugänglich. Automatisches Verbrennen Wie bereits erwähnt, muss für jede Übertragung von ANCHOR-Token eine Übertragungssteuer von 2,5% entrichtet werden. In diesem Fall werden 1,5% der Transfersteuern ebenfalls der automatischen Liquidität zugewiesen. Der Rest von bis zu 1% wird sofort und automatisch verbrannt. Durch diesen Mechanismus werden Anchor-Token stätig verbrannt und sind daher nicht mehr erwerbbar, während aber das Market Cap gleich hoch bleibt. Dies ermöglicht einen raschen Wertanstieg und Werterhalt unseres Tokens. Anti Whale Übertragungen von mehr als 0,5% des Gesamtangebots werden abgelehnt. Dadurch werden Pump-and-Dump-Praktiken von Großinvestoren verhindert, welche den ANCHOR-Token-Preis gegebenenfalls manipulieren wollen. Dieses Verhältnis wird aber mit dem Zeitpunkt, ab dem das Gesamtangebot wächst, reduziert. Einzahlungsgebühr Eine Einzahlungsgebühr von 4 % wird auf jede Einzahlung in nicht-native ANCHOR-Farmen und -Pools erhoben. Diese Gebühr wird dazu verwendet, um Marketing-Events zu finanzieren, den Wert des Tokens zu erhalten und um das Ökosystem von AnchorSwap zu entwickeln. Diese Gebühr kann in Zukunft angepasst werden. Referral Link Der Referral-Link wurde eingeführt, um Community-Mitgliedern gewisse Anreize zu bieten und Freunde zu AnchorSwap einzuladen. Sobald ein Nutzer diesen Referral Link an einen Freund weiterleitet, kann jener Nutzer 1% des Verdienstes seiner Freunde verdienen und so ein zusätzliches Einkommen genießen. Wichtigste Sicherheitsmerkmale Da wir die Sicherheit Ihres Vermögens sehr ernst nehmen, haben wir einige geheime Schutzmaßnahmen gegen das bösartige Verhalten bestimmter Akteure in der Krypto-Szene vorbereitet. No Migrator-Code Der Migrator-Code im MasterChef-Contract wurde nachhaltig entfernt. Das bedeutet, dass selbst Entwickler keinen Zugriff auf die in den Farmen und Pools angelegten Vermögenswerte haben. Anti-Flash-Loan-Angriff Wir vermeiden mögliche Flash-Loan-Attacken, indem wir gewisse Funktionen im Code eliminieren. Auf diese Weise kann niemand mehr ANCHOR-Token sammeln, als ihm zustehen. Notfall-Abhebungen Im Falle von Problemen mit dem AnchorSwap-Frontend, wie z.B. einem vorübergehenden Ausfall oder einem DDOS-Angriff, können gesetzte Token durch direkte Interaktion mit dem Masterchef-Kontrakt abgehoben werden. Sie können die Funktion Emergency Withdraw jederzeit mit der Farm- oder Pool-ID aufrufen, um Ihre Token zurückzuziehen. AnchorSwap wurde um am 14.August 2021 um 23:00 UTC auf https://anchorswap.finance gestartet. Nützliche Links: - Website: https://anchorswap.finance/ - Anwendung: https://anchorswap.app/ - Dokumentation: https://docs.anchorswap.finance/ - ANCHOR-Token-Adresse: 0x4aac18de824ec1b553dbf342829834e4ff3f7a9f - Twitter: https://twitter.com/AnchorSwap - Medium: https://anchorswap.medium.com/ - Telegramm-Gruppe: https://t.me/anchorswap - Telegram-Ankündigungen: https://t.me/anchorswapannouncements
  3. Kennt ihr schon ETHLend (LEND) ? "ETHLend is a decentralized peer to peer lending application built on top of the Ethereum Network, using blockchain technology to enable secure and transparent lending. ETHLend is developing a global lending market where borrowers and lenders from all parts of the world can participate in lending. The aim of ETHLend is to provide a transparent and global lending market and to erase interest rate differences between countries by providing more liquidity to local lending markets. ETHLend solves key issues regarding to collaterals, decentralized credit rating and exchange volatility risks, which enables the concept of decentralized lending experience. The team behind ETHLend consists of 20 people who share the same aim to deliver decentralized lending to everyone. ETHLend differs from most blockchain startups by the fact that the team introduced their alpha release in early May this year. Based on the practical findings, ETHLend provided a detailed White Paper on how decentralized lending might revolutionize the lending industry permanently.'" Links: offizielle Webseite - Blog (offiziell) - Whitepaper - @Bitcointalk - @CoinMarketCap - @Telegram - @Twitter - @Facebook SUB kaufen: Binance (BTC) - Binance (ETH) - CoinMarketCap » LEND » Markets Ist "nur" ein Token, aber hat gerade 'ne steile Kursentwicklung.
  4. Liebe Community, Ich habe einen neuen Fitness Token den ich euch gerne vorstellen möchte. Das Projekt Wellbe-Coin ziehlt darauf ab die Fitness und Sport Industrie mit einander zu verbinden. Mit der vision von Anne und deren Entwickler wird auf Kurz oder Lang auch was passieren. Es sind bereits gespräche mit Fitnessunternehmen in Gange. Auch größere Investoren sind bereits auf den Zug aufgesprungen. Das Whitepaper und das Unternehmen hinter WELB ist Solide und gut aufgestellt. Es gibt eine Telegram Gruppe wo vieles besprochen wird und bei Fragen auch geholfen wird. Zudem Gibt es eine Roadmap und Meilensteine. Die Tokens sind bis 2070 begrenzt und es gibt insgesammt 21 MIO. Du kannst dich vorab auf https://wellbe-coin.io/ registrieren um deinen eigenen REFLINK zu erhalten. Selbsverständlich solltest du nicht leer ausgehen. Um mehr über das Projekt zu erfahren schreibe ich noch ein Paar links: Hompage: https://www.wellbe-coin.com/ ICO: https://wellbe-coin.io/ Whitepaper: https://www.wellbe-coin.com/t-en-gb/whitepaper/le-livre-blanc ICO: Yes Code: WELB Token Type: BEP20 Blocking time: 1 minute Consensus: Proof-of-Stake Staking: 1 WELB minimum (transaction with 101 confirmations) Masternode: 1,000 WELB Cash cycle: Every 7 days Im ersten Jahr werden monatlich etwa 200.000 WELB freigegeben . Die Zuordnungen sind leicht als „10/10/10/40/40“ zu sehen. 10% bei WELLBE BONE 10% an Staker 40% bei Masternodes 30% an die Staatskasse 10% FAS - Die Auszahlungen für Masternodes beginnen ungefähr 6 Monate nach dem Start am 5. Februar 2021. Bis dahin werden die Masternodes-Belohnungen an die Entwicklungsabteilung weitergeleitet. - In Bezug auf die maximale Anzahl an Coins wird die Token-Meilenzahl von WellBe bis 2070 auf 21 Millionen festgelegt mit der Möglichkeit, ab diesem Datum bei Bedarf mehr herauszugeben, da das Treasury und die Vergabe von Masternodes die treibende Kraft von WellBe sind, sehen wir keine Ende des Projekts, sondern eine Kontinuität in die Zukunft. Bei Interesse würde ich mich freuen wenn Ihr euch über meinen Ref Link registriert. Es kostet euch nichts extra und Ihr würdet mich damit sehr Unterstützen. Ref Link: https://wellbe-coin.io/token-sale/public/invite?ref=UD00328 Ich habe euch unten eine Shortversion zur erschaffung des Coins zusammengefasst. WellBe wurde von Anne-Marie ARGEMI am 17. März 2020 (1. Tag der Eindämmung von Covid19) erfunden und mit einem Geist der Freiheit und Emanzipation für die Welt von Fitness und Sport geschaffen. Anne-Maries Vision ist es, dass die Währung stark genug ist, um autonom und wirtschaftlich optimiert zu sein, all dies kombiniert mit den Fähigkeiten von Ethereum (intelligente Verträge), dezentraler Governance und starker Führungsmoral. Das Design des WellBe Coin (WELB) zielt darauf ab, eine Tausch- und Zahlungswährung im Ökosystem von Fitness und Sport zu werden. Anne-Marie hat Hunderte von Stunden im Kryptowährungsraum und seinen Technologien verbracht und ist seit 2020 aktiver (im Wesentlichen gute Investitionen auswählen). Anne-Marie kennt sich seit 8 Jahren aus und hat die enormen Schwierigkeiten erkannt, auf die Spieler in der Fitnessbranche stoßen. Dann hat sie ihr eigenes Projekt ins Leben gerufen: WellBe war geboren. Anne-Marie machte ein Video über das Konzept des Projekts und begann schnell damit zu arbeiten. Während der ersten Monate und bis zum Launch des Coins befand sich WellBe hauptsächlich in einer Entwicklungsphase und wurde nur von Anne-Marie finanziert. Es wurden keine Mittel aufgebracht, weder von außen noch von öffentlichen Investoren, Anne-Marie beschloss, auch ein ICO (Initial Coin Offering) zu schaffen, um das Treasury von WellBe zu finanzieren und die Stabilität des Projekts und der Währung zu garantieren. Schneller. Nachdem Anne-Maries Konzepte Realität geworden sind, wird WellBe schließlich im Februar 2021 offiziell veröffentlicht. Anne-Maries Ziel ist es, dass ihr Projekt in einem Umfeld wächst und expandiert, in dem die Akteure nach Lösungen suchen. Der Erfolg und Erfolg von WellBe Coin wird von seinem Partnernetzwerk, aber vor allem dank seiner Community kommen. WellBe zielt darauf ab, Partnerschaften mit mehr als 50 Hauptakteuren dieser Branche auf der ganzen Welt aufzubauen. Apropos Entwicklung, WellBe befindet sich derzeit im Übergang zu einer Blockchain vom Typ Binance Smart Chain (siehe Roadmap). WellBe übernimmt alle Fähigkeiten des Ethereum- und BSC-Netzwerks und behält gleichzeitig unsere Technologien, Treasury und Governance bei, um das Wachstum des Projekts zu beschleunigen. Als Token vom Typ BEP20 profitiert WellBe heute von den Vorteilen und Funktionalitäten der Ethereum-Blockchain und der Binance Smart Chain. Im Laufe der Zeit möchte WellBe eine eigene Blockchain erstellen, um seine Fähigkeiten zu maximieren, oder möglicherweise eine ganz neue Plattform mit den neuesten Technologien entwickeln, um sich mit dem gesamten Raum weiterzuentwickeln. Unser Ziel ist es, WellBe zur einzigen verwendeten Währung zu machen, eine Benchmark-Kryptowährung in den kommenden Jahren ohne die Fitnessbranche. Anne-Marie möchte, dass ihr Unternehmen zu einem Muss mit Auswirkungen auf globaler Ebene wird, und hat die Instrumente dafür geschaffen. Seien Sie Akteure Ihrer Zukunft, Vereine, Partner, Netzwerke und Praktiker von Sport und Fitness, treten Sie der WellBe Community bei. Mit freundlichem Gruß Andre Rohlf - WellBe-Coin Marketing / German Support -- Dies ist keine Investment Empfehlung, ich gebe euch lediglich meine Meinung bekannt!
  5. Der PRE-ICO läuft noch bis zum 25.01.2019 Ich habe heute nach nem Thread gesucht, um zu sehen was die Community so vom neuen Startup HYGH hält, welcher sich zur Zeit in der Pre-ICO-Phase befindet... und nichts gefunden... Die Founder sind der Meinung sie brauchen keine Werbung denn das Projekt spricht für sich... es sind bereits nach der BlockchainWeek in NewYork einige PrivateSales gelaufen durch die das Unternehmen von bekannten Krypto-Haien unterstützt wurde... Da dachte ich mir machst du mal drauf aufmerksam... abgesehen davon, dass ich es traurig finde dass außerhalb Deutschland alle verrückt nach diesem Projekt sind und investieren und wir hier nichts auf dem Radar haben, finde ich handelt es sich hier um alles andere als die schlechten alten ICO's bei denen man nicht weis ob sie ein Scam sind oder nicht. Bereits vor dem Lunch sind Partnerschaften geschlossen, es gibt ein Produkt welches funktioniert. Es gibt ein öffentliches Team und bereits angestellte. Es gibt ein Büro in Berlin (von dort aus arbeitet das Team) und eins in Zug. Das Startup hat sich auf Automotiv Advertising spezialisiert und bei dem Token wird es eine Dividende geben... 9% (im Jahr) vom Gewinn wird an die Holder oder HODLER ausgeschüttet. Die Zahlen sind realistisch und das Team tut alles daran, Skeptiker zu überzeugen. Sie selbst nennen es das AirBnB der Neuzeit. Warum? Du kannst dich entweder als Anbieter von Werbeflächen oder als Mieter einer x-beliebigen Werbefläche anmelden. Dh. als Anbieter kannst du dir Bildschirme an dein Ladenlokal stellen, oder deine Hauswand etc. und diese von Nutzern weltweit buchen lassen... Damit verdienst du Geld. Und das alles Online. Es wurden bereits Verträge mit Taxiunternehmen abgeschlossen welche sich Bildschirme auf den Dach stellen und diese als Werbefläche anbieten... ihr seht die Ideen sind grade erst am Anfang und es gibt noch so viele Möglichkeiten... das POTENZIAL ist hoch! Außerdem ist das Team schon hochkarätig... Co-Founder von Dash unter anderem gehören dazu. 5% mehr für dich und für mich: https://dashboard.hygh.tech//sign-up?rhash=wV06wxSOQVRhBWd1uBhc8SzjIVmuIgRNe6FSkM5aOaxq1963ixmKGLzqcAA9cjMS Ich gehe davon aus, dass in 10 Jahren die Dividendenausschüttung für meine gehaltenen Token üppig ausfallen wird... außerdem denke ich, dass der Tokenpreis extrem steigen könnte wenn alle nur halten und nicht verkaufen da sie ja die Dividenden (jährlich auf eine Aktie entfallender Anteil vom Reingewinn) wollen... es baut sich ein Aktienmarkt-ähnlicher Zustand auf. Um am Pre-ICO teilzunehmen muss man sich legitimieren... Ausweisdokumente etc... ja das gehört zu einem Security-Token-Offering dazu... aber das ist es mir wert, wenn ich weis dieses Unternehmen kann dadurch auch zur Rechenschaft gezogen werden. Es unterliegt hohen Standards und Regularien! Als kleine Überraschung hat das Unternehmen auch bald ein paar Ankündigungen von hochkarätigen Verträgen und Partnerschaften welche sich bereits einen Namen gemacht haben. Auf Nachfrage wurde mir schriftlich zugesichert, dass es bereits früchtetragende Verhandlungen mit Exchanges gibt auf denen der Token bald angeboten wird. In der Pre-ICO-Phase wird der Token für 0,03 $ angeboten... Für diejenigen unter euch die eine sichere Verdopplung ihres Einsatzes wollen und kein Interesse am Projekt haben... ihr könnt ihn sobald er gelistet wird für mindestens (im schlimmsten Falle) 6 cent verkaufen ... denn er wird in der ICO-Phase für 0,05 $ angeboten. Ich gehe immer vom schlimmsten Fall aus. Genug von mir... Informiert euch und schreibt mir eure Meinung in den Thread... würde gerne eure Meinung hören... Ich persönlich bin überzeugt vom Projekt... und auch schon investiert. Und als kleines Dankeschön oder Wertschätzung welche ich mir erhoffe, hänge ich hier meinen persönlichen Link an... Warum? Ich profitiere davon und erhalte 5%... Ihr dagegen bekommt genau so 5% mehr wenn ihr euch über meinen Link anmeldet. Macht ihr das ganz normal über die HYGH-Seite... erhaltet ihr keine 5% und ich auch nicht :D 5% mehr für dich und für mich: https://dashboard.hygh.tech//sign-up?rhash=wV06wxSOQVRhBWd1uBhc8SzjIVmuIgRNe6FSkM5aOaxq1963ixmKGLzqcAA9cjMS UND WER SICH BIS ZUM 25.01 LEGITIMIERT ERHÄLT NOCHMAL 5% OBEN DRAUF Bei Fragen, Tipps und Ratschlägen könnt ihr mich auch gerne Privat anschreiben, helfe gerne weiter! Gibt genügend Beweise für die hier genannten Aussagen.
  6. Hi, ich bin neu bei Coinbase und habe mir auf coinbase.com einen Nutzer angelegt und in der Wallet. Für eine neue währung wollte ich Tokens kaufen, die man mit der Coinbase-Wallet wohl verwalten kann. Sobald man von der Wallet an die angegebene Adresse BIT/ETH schickt, erhält man den entsprechenden Gegenwert auf die Wallet. JETZT DAS PROBLEM: Ich habe die Zahlung von Coinbase.com gemacht und nicht aus der Wallet. Die Zahlung der TOkens ging daher an die hinterlegte Coinbase-Adresse - aber ich kann jetzt nirgends drauf zugreifen. Hat jemand eine Idee wie ich an die Tokens komme oder sie in meine Wallet übertrage, obwohl ich sie auf coinbase-com nichtmal sehe (nur im Protokoll sehe, dass die Zahlung von der Gegenseite veranlasst wurde)? Ich hoffe ich als absoluter Neuling habe mein Problem hier einigermaßen verständlich erklärt😄 Danke schon mal
  7. Hallo Community, vor kurzem habe ich einen alten physischen BTC Token von 2011 gefunden. Vorne steht 1 Bitcoin und die Jahreszahl 2011 drauf und auf der Rückseite befindet sich ein Laser-Hologramm mit Casascius-Schriftzug. Kann mir jemand sagen wie ich herausfinde, ob der Token bereits eingelöst wurde bzw überhaupt einen Wert hat? Wie geht das? Bin absoluter Anfänger bei dem Thema. So schaut der auf der Vorderseite aus (Bild ganz oben rechts)... https://casascius.com/
  8. Ich habe auf Twitter etwas über einen Token aus Deutschland gelesen https://twitter.com/QuinumT/status/1240432690849087488 Ist der legit? Hat irgendjemand Erfahrung oder ist das Projekt noch zu neu?
  9. Hallo! Ich bin, was Blockchain und Coins betrifft, noch recht unerfahren. Dennoch muss ich für eine Projektarbeit auf der Universität herausfinden, ob es bereits Asset Backed Coins bzw. Tokens gibt?! Damit sind Coins gemeint, die durch andere Werte unterlegt sind. Also andere Bitcoins oder andere Vermögenswerte wie Fiat-Geld oder beispielsweise vielleicht auch Wertpapiere. Wenn ja, vielleicht weiß jemand wie ich zu diesen Hintergrundinformationen komme ... Vielen Dank! Bernd
  10. Meine Leute, was Krypto angeht wird Europa immer weiter mit neuen Projekten erobert und auch Europa wird immer Beliebter wenn es um Kryptostandorte geht. So strahlt mir momentan LCX ins Auge Website von LCX Was ist LCX ? LCX, die liechtensteinische Cryptoassets Exchange, hat sich zum Ziel gesetzt, eine der weltweit ersten lizenzierten und überwachten Börsen für Sicherheitstoken zu werden. Das erste Produkt ist LCX Terminal, ein Crypto-Trading-Desk für den Handel an wichtigen Crypto-Börsen über eine einzige Schnittstelle. LCX soll im November 2018 eine Gewerbeberechtigung des liechtensteinischen Wirtschaftsministeriums erhalten haben. Die LCX AG wurde im April 2018 gegründet und hat ihren Hauptsitz im Fürstentum Liechtenstein. So also: Die hatten vor wenigen Monaten einen IEO, LCX möchte laut Visionpaper ein ganzes Ecosystem aufbauen im Standort Lichtenstein dazu gehört das Terminal, Assets, Bank, Protocol, Vault und die Exchange. Lcx liegt im Schwerpunkt Assetmanagment STOs und alles was um Institutionelles geht. Das spannende ist am Project nicht nur was Sie alles erreichen möchten sondern auch die Leute dahinter zbps. Wikipedia Gründer Jimmy Wales und paar andere Große Leute. Ich jedenfalls finde das Project sehr spannend neben Bitpanda das auch in Europa ist würde ich mal behaupten das LCX was Security tokens angeht den Markt beherrschen wird. Ich würde empfehlen die LCX.com Website mal zu besichtigen das Terminal sich mal anzuschauen und mal das Visionpaper durchzulesen. Für mich jedenfalls ist dieses Project sehr sehr spannend zumal ich die Meinung vertrete das STOs die Zukunft sind und das in Zukunft alles Tokeniziert wird also Rohstoffe und Edelmetalle wie Gold, ganze Unternehmen, Immobilien eines Tages wird alles Digitalisiert sein in form eines Tokens. Das ist auch die Zukunft von LCX. Ich glaube: ICOs waren Gestern IEOs Heute STOs sind die Zukunft ! Schaut rein, macht euch ein eigenes Bild PS: bald sollte es Großartige Neuigkeiten geben von LCX meinte das Managment. ;=) Danke.
  11. Lisk ist seit dem 19.11. auf Kraken gelistet. Kraken blog post: Lisk (LSK) Trading Starts November 19!
  12. Möchte hier nur ein Projekt in den Raum stellen, bei welchem man ne ICO / STO ohne großartige Erfahrung mit nem Tool "machen" kann. Die Rede ist von Tokengen - der Name ist Programm. https://tokengen.io/ Für diejenigen die es interessiert - schaut es euch an, ist ne coole Sache und preislich aktuell noch superbillig, sofern ich das gut einschätzen kann. Sollte jemand wirklich konkretes Interesse haben und detaillierte Fragen haben, einfach z.B. im Telegram Channel nach dem Admin fragen. Alternativ kann man z.B. auch einen der Gründer, in diesem Fall Doncho Karaivanov persönlich auf LinkedIn anschreiben (https://www.linkedin.com/in/doncho-karaivanov/) Das Unternehmen hinter Tokengen und Fabric Token (der utility token dazu, übrigens auf IDEX mit ETH pair kaufbar) ist Niquid Tech (https://niquid.tech/). Eventuell bringt es hier jemandem etwas?!
  13. Kennt jemand die neue Mobilio App? Man sammelt Punkte für jede Minute Autofahren, bei der man nicht sein Handy verwendet. Diese Punkte können in Mobilio Tokens getauscht werden. Eigentlich ja eine super Idee! https://www.derbrutkasten.com/mobilio-app-token/ Für Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=cc.mobilio Für IOS: https://apps.apple.com/de/app/mobilio/id1436848768
  14. Hallo zusammen, Mir ist aufgefallen, dass hier kaum etwas über Freldo (FRECNX) zu finden ist. Obwohl dies eigentlich ein interessantes Projekt ist. Die Runde des FRECNX IEO, die 2019 auf BCEX stattfand, endete in nur zwei Stunden und brachte 900.000 US-Dollar ein. Ich konnte ca. 50 000 FRECNX ergattern und bin echt über den weiteren Verlauf gespannt. Wie steht ihr zum Coin einer FRECNX?
  15. Liebe Community, ... um mal eine Sache hier klarzustellen...nach den ganzen Diskussionen um PlusToken,... wer jetzt nach 7/8 Monaten glaubt, PlusToken sei immer noch ein Scam, naja... dann tut es mir ehrlich Leid.... Lasst mich euch mein Erfahrung kurz und knapp darlegen... ich bin seit November 2018 bei dem Projekt dabei ... habe jede Woche circa 240 US-Dollar (je nach Kurslage) "Rendite" PROBLEMLOS von PlusToken zu Coinbase geschickt... ich denke ihr könnt euch ausrechnen was jetzt auf dem CoinBaseKonto ist... Also... ich möchte einfach dass das Projekt PlusToken vorankommt... achja.. und dem ganzen nochmal das Krone aufzusetzen... klingt grad bisschen doof, merke ich selbst.. vor 3 Tagen ist eine Google-Karte rausgekommen, auf dem in Deutschland, Österreich und der Schweiz diejenigen Geschäfte eingezeichnet sind, bei denen man bereits JETZT schon mit PlusToken bezahlen kann.. und ja, ich habe dort angerufen und es mir persönlich bestätigen lassen... wer den Link haben möchte, einfach eine kurze Nachricht an mich... Liebe Grüße Chris...
  16. Liebe Forenmitglieder, ich habe eine sehr spezielle Frage zum Thema Tokenmodelle (z.b bei ICOs). Gibt es Tokenmodelle, bzw. kennt ihr welche, die über den Zeitverlauf hinweg unterschiedliche Anreize oder Belohnungen für bestimmte Tätigkeiten erschaffen / vergeben? Beispielsweise, dass frühe Investoren (first mover) in ein Tokenoffering eine größere Tokenmenge für den gleichen Geldbetrag bekommen wie spätere Investoren (late mover), oder ähnliche Sachverhalte. Gerne bin ich offen für alle eurer Vorschläge! LG Jules
  17. Für die Marketcap sieht das ganze mMn sehr professionell aus -Interessantes Konzept -Großes Team -Whitepaper vorhanden -Auf Binance gelistet https://simpletoken.org/
  18. Wunderschönen Nachmittag aus Berlin! Für Musikbegeisterte und VR-Fans dürfte dieser ICO nicht unintersessant sein. concertVR geht ab 2019 als erste deutschsprachige VR-Plattform für Konzerte und Festivalshows im deutschen und internationalen Sektor an den Start! Wir konnten unter anderem Kool Savas für unser Vorhaben gewinnen, Konzerte in euer Wohnzimmer zu holen. Die Eckdaten für unseren Token Sale! 15. Oktober 2018 12:00 Uhr Dauer: Sieben Tage! Jeden Tag stellen wir 666.000 Token bereit mit einem Bonus von 50%! Hier unser Video: Bei Fragen, einfach in die Kommentare schreiben! ?
  19. sah es gestern in einer Telegram Gruppe: https://linum.network ".... an 100% Blockchain based Affiliate Network Marketing Token..! Die machen am 1.6. einen Airdrop für ca. 2 Wochen und verschenken an die ersten 100.000 Leute jeweils 10.000 LIU - Coins. Soll nach deren Rechnung ungefähr 0,1 ETH ausmachen - ... ? mal theoretisch irgendwann. Irgendwie ist da auch noch was mit einem Marketingplan - nicht so mein Ding - aber wenn ich dafür nur einige Coin weitergeben muss. Naja, Netzworker können mit dem sicherlich mehr anfangen. Man kann dort vielleicht auch "mehrere" Airdrops mitnehmen? ;-) ? Toll finde ich, dass die wohl einen großen Teil auch zum Spenden freigeben.
  20. Hiermit möchten wir das CrestcoinToken Projekt vorstellen! Was ist Crestcoin? Mit Crestcoin wollen wir einen Token schaffen der universelle Eigenschaften besitzt und auch ebenso universell eingesetzt wird. Das bedeutet im Detail dass es kein spezifisches Anwendungsgebiet gibt, sondern stattdessen das große Ziel Kryptowährungen in der realen Welt zu etablieren. Daraus folgernd arbeiten wir an verschieden Lösungen und Konzepten wie z.B. CrestPay, einer Art Paypal für Kryptowährungen. Um eine weite Verbreitung zu erreichen läuft im Moment die Registrierungsphase für den Airdrop auf unserer Website. Ergänzend haben wir auch einen Telegram Kanal in dem alle wichtigen Nachrichten kommuniziert werden Wer ist "wir" ? Wir, das sind im Moment drei junge Gründer im Studentenalter, die alle top motiviert sind crestcoin zu etablieren. Da wir in Kürze unser erstes Büro in Berlin eröffnen suchen wir aktuell auch noch nach Unterstützung, mehr dazu bald auf unserer Website. Mehr erfahren? http://www.crestcoin.tk https://t.me/crestcoinTOKEN https://twitter.com/CrestcoinTOKEN https://www.facebook.com/crestcoin/
  21. ... Hier habe ich für euch eine Alternative gefunden, bei der es noch aktuell gute "Free"-Coins für Eure bis heute unbenutzbaren Platincoin Index-PLC gibt. Offen, ideenreich und basierend auf einer dezentralen Plattform. Kein Coin aus der Copy-And-Paste-Kiste. Da steckt richtiges Know-How drin Also auf http://newplc.bplaced.net/#section-plcairdrop anmelden und der/die nächsten Sein, der/die 10x nPLC für "free" für gehaltene Platincoin-PLC bekommt. Oder aktuell noch beim Airdrop für die Schnellsten dabei sein... http://newplc.bplaced.net/#section-airdrop und auch interessant für Networker: http://newplc.bplaced.net/#section-network Die Gründer geben ein großen Teil des Invest an interessierte und begeisterte Networker weiter. Immer mit dem großem Ziel, einen Token mit riesiger Resonanz zu erhalten.
  22. Servus zusammen, mal eine Frage an die Fachleute, ich sehe so viele ICO Seiten die sind M.M. nach immer nach dem gleichen Schema aufgebaut, sieht mir fast so aus als gäbs so ne Art Kostenlose Vorlage die jeder einfach nur anders bennent und "seinen" ICO via ERC20 auf der Seite einbaut. Würde mich mal interessieren Ist das so, oder werden die Seiten wirklich von jeder "Firma" eigens programmiert u.a. Thema KYC, Backend sprich die Möglichkeit des kaufens des ICO´s/ Tokens? Vll. gibts ja nen "Anbieter" der einem das Grundkonzept zur Verfügung stelle welches man nach seinen Vorstellungen erweitert Ich danke euch Schönen Abend
  23. Hallo, da die Millionen Artikel zu Token im Internet es nicht geschafft haben, meine Fragen zufriedenstellend zu beantworten, hab ich mich entschieden, mich hier ans Forum zu wenden. Ich frage hier einfach mal komplett außerhalb jeden Kontexts. Und zwar folgendes Problem: Ich habe beispielsweise den Token XY, basierend auf Ethereum Blockchain gekauft und auf einer Ethereum Wallet, zB MEW eingelagert. Der Verkauf dieses Tokens läuft beispielweise noch bis zum 01.06.2018. Nun zu meinen Fragen: 1. An diesem Stichtag (hier 01.06.18) hört ja theoretisch der Verkauf dieser Token auf, und das ganze wird als richtiger Coin mit eigener Blockchain gelauncht. Richtig soweit? Passiert dieser Launch direkt am Stichtag oder dauert das dann noch einige Tage? Was passiert dann in dieser Zwischenzeit zwischen Ende des Tokenverkaufs und Launch des Coins? 2. Was passiert dann mit meinen gekauften Token? Behalte ich diese, kriege ich die automatisch ausgezahlt, kriege ich irgendwelche Boni darauf? Und wenn ich sie behalte, können sie doch dann nicht mehr auf MEW liegen bleiben, da diese doch noch für Blockchainbasierte Token funktioniert, der Coin nun aber doch seine eigene Blockchain hat? Geht außerdem der Kurs (erfahrungsgemäß) kurz vor dem Stichtag nochmal stark hoch/runter? Zusammengefasst ganz einfach gefragt: Wann verkaufe ich meine Token? Danke schon mal für sachliche Antworten!
  24. IPBC token startet on Livecoin.net exchange heute, den 21.2.2018 Nach dem erfolgreichen Start unserer Live-Plattform ipbc.io freuen wir uns bekannt zu geben, dass IPBC ab dem 21. Januar den Handel auf Livecoin.net Exchange eröffnen wird. Aufgrund der großen Nachfrage seitens unserer Community haben wir mit Livecoin verhandelt und der Startpreis wird nun auf 0,10 US-Dollar festgelegt. Weitere Neuigkeiten folgen, also bleibt dran! https://ipbc.io/pdf/press/ipbc-press-release-2018-02-20.pdf
  25. Hallo, ich habe eine eMail bekommen bezüglich einem neuen ICO. Die sprissen ja momentan. Der ist noch nirgends gelistet und schreibt gerade seine Kunden an.(Auch mich) Ich habe nichts davon bin auch nicht mit dem ICO irgendwie verbunden. Hat solch ein Projekt überhaupt Zukunft? Nur das Sie einen Quellcode ändern so das ein Betreff hinzufügt werden kann für die Bezahlung sehe ich da eigentlich keine Zukunftschancen. Die bestehenden Token/Coin´s müssten doch nur bei einem weiteren Update dies hinzufügen oder? Ausserdem habe ich irgendwo schon einen Coin/Token gesehen wo man dies hinzufügen konnte, also gibt es dies doch schon. https://referencecoin.co/index.php/information-in-german-language-deutsch/ Danke für eure Meinung
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.