Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'transaktionskosten'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Bitcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Presse
    • Technik, Entwicklung & Sicherheit
    • Mining
    • Recht und Steuern
  • Altcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Mining
    • Börsen & Handelsplätze
  • Wirtschaft
    • Wirtschaftliche Bedeutung
    • Kursentwicklung & Chartanalyse
    • Akzeptanzstellen
    • Diskussionen zum Handel
    • Projektentwicklung
    • Service-Diskussion
    • Kleinanzeigen
  • Börsen & Handelsplätze
    • Allgemeine Diskussionen
    • Bitcoin.de (mit Support)
    • Bitstamp
    • BTC-E
    • Kraken
    • LocalBitcoins
    • Bitcoin-Central
    • weitere Börsen
    • Geldtransfer-Systeme
  • Andere Sprachen / Other languages
    • Englisch / English
    • Französisch / Français
    • Spanisch / Español
    • Italienisch / Italiano
    • Polnisch / Polski
  • Sonstiges
    • Forum über das Forum
    • Offtopic

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Webseite


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Biografie


Interessen


Beruf

3 Ergebnisse gefunden

  1. Hey, ich habe mir gerade 0.02 Bitcoin auf bitcoin.de gekauft die ich jetzt auf mein Wallet überweisen möchte. Bei Auszahlungsfunktion bei bitcoin.de kann ich die Netzwerkgebühr beliebig einstellen, auch auf 0. Warum gibt es die, wenn man die Gebühren eh auf null stellen kann? So wie ich das verstanden habe sind die Gebühren dafür da, dass Miner auch noch bitcoins verdienen, wenn die Grenze von 21 Millionen (?) bitcoins erreicht ist und sie somit auf die Gebühren angewiesen sind. Da das aber noch nicht der Fall ist, kann ich die Gebühren ja auch auf null stellen, oder? Was könnte im schlim
  2. Ganz offensichtlich ist der Bitcoin (BTC) derzeit sehr energieineffizient und zumindest in der heutigen Form überhaupt nicht als Zahlungsmittel geeignet. Bekannt ist, dass die meisten anderen Cryptocurrencies deutlich weniger Energie verbrauchen als BTC. Was mich nun interessiert, ist weniger ein Vergleich der heutigen Situation der diversen Cryptocurrencies (was zwar auch interessant ist), sondern vielmehr deren Nachhaltigkeit bei stark steigendem Handelsvolumen. Also: Welche Cryptocurrencies werden aufgrund ihrer algorithmischen Struktur bei deutlicher Zunahme der Handelsaktiv
  3. Hi, wie lange dauert es bis eine Transaktionskosten-Erhöhung in die Blockchain einfließt, bzw. dort die neue Gebührenhöhe angezeigt wird? Habe bei einer Transaktion die Gebühren erhöht, aber die Erhöhung wird nicht in der Blockchain unter der Transaction ID angezeigt, sondern immer noch die alte Gebühr/Fee.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.