Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'vollständige identifikation'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Bitcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Presse
    • Technik, Entwicklung & Sicherheit
    • Mining
    • Recht und Steuern
  • Altcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Mining
    • Börsen & Handelsplätze
  • Wirtschaft
    • Wirtschaftliche Bedeutung
    • Kursentwicklung & Chartanalyse
    • Akzeptanzstellen
    • Diskussionen zum Handel
    • Projektentwicklung
    • Service-Diskussion
    • Kleinanzeigen
  • Börsen & Handelsplätze
    • Allgemeine Diskussionen
    • Bitcoin.de (mit Support)
    • Bitstamp
    • BTC-E
    • Kraken
    • LocalBitcoins
    • Bitcoin-Central
    • weitere Börsen
    • Geldtransfer-Systeme
  • Andere Sprachen / Other languages
    • Englisch / English
    • Französisch / Français
    • Spanisch / Español
    • Italienisch / Italiano
    • Polnisch / Polski
  • Sonstiges
    • Forum über das Forum
    • Offtopic

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Webseite


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Biografie


Interessen


Beruf

2 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo zusammen Ich will gerne eine vollständige Identifikation einleiten. Da mein Banksitz in der Schweiz ist, muss ich dafür eine Auslandüberweisung / SEPA-Verfahren tätigen. Dafür fehlen wir aber nebst folgenden Angaben auch der Name des Endbegünstigten und die vollständige Adresse. Selbstverständlich habe ich den Support angefragt, das dauert mir aber zu lange. Hatte jemand das gleiche Problem, kennt die Angaben oder weiss wie man dazu kommt? Herzlichen Dank im Voraus!
  2. Liebes Bitcoin.de-Support-Team! Ich habe nun schon 2x dem Support über das Kontaktformular auf bitcoin.de (einmal nicht eingeloggt, das 2.Mal nachdem ich mich angemeldet habe) und bekomme leider keine Antwort. Vielleicht habe ich hier Chance auf Klärung: Ich wohne in Österreich - und wollte heute mein Ident-Verfahren erledigen und bin zu einem Notar hier im Ort gegangen. Dieser hat meine Unterschrift beglaubigt - nur mit dem Bestätigungsemail wie in der Anleitung beschrieben unter Punkt 4 hätte er ein Problem. Er meint nämlich dass seine Beglaubigung meiner Unterschrift mit Siegel, Versiegelung etc. und das ganze dann als eingeschriebener Brief versendet - reichen muss. Ein E-Mail würde er so wie im Punkt 4 beschrieben nicht bestätigen. Bevor wir jetzt das Prozedere durchziehen - und bitcoin.de dann das ident Verfahren nicht akzeptiert weil das E-Mail nicht bestätigt wird - haben wir ausgemacht dass ich nochmals nachfrage. Er spricht von "Überlegitimierung" - bzw. das in Österreich das Gesetz für eine Legitimierung nicht mehr als Beglaubigung, Siegel und eingeschriebenen Brief vorsieht. Daher die konkrete Frage - ist die wie oben beschriebene Vorgehensweise für euch Identifikation genug - oder lässt ihr das nicht durch? Hattet ihr schon änliche Anfragen von Usern aus Österreich? Danke & lg
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.