Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'xrp'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Bitcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Presse
    • Technik, Entwicklung & Sicherheit
    • Mining
    • Recht und Steuern
  • Altcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Mining
    • Börsen & Handelsplätze
  • Wirtschaft
    • Wirtschaftliche Bedeutung
    • Kursentwicklung & Chartanalyse
    • Akzeptanzstellen
    • Diskussionen zum Handel
    • Projektentwicklung
    • Service-Diskussion
    • Kleinanzeigen
  • Börsen & Handelsplätze
    • Allgemeine Diskussionen
    • Bitcoin.de (mit Support)
    • Bitstamp
    • BTC-E
    • Kraken
    • LocalBitcoins
    • Bitcoin-Central
    • weitere Börsen
    • Geldtransfer-Systeme
  • Andere Sprachen / Other languages
    • Englisch / English
    • Französisch / Français
    • Spanisch / Español
    • Italienisch / Italiano
    • Polnisch / Polski
  • Sonstiges
    • Forum über das Forum
    • Offtopic

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Webseite


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Biografie


Interessen


Beruf

23 Ergebnisse gefunden

  1. Liebes Bitcoin.de-Team, wann werden bei euch endlich weitere Kryptowährungen gelistet? Das aktuelle Angebot (BTC, BCH, ETH und BTG) ist sehr dünn und die Konkurrenz (Bison, eToro etc.) schläft nicht! Ethereum Classic, Litecoin, Bitcoin Diamond und Bitcoin Private dürften doch als Hardfork von Bitcoin oder Ethereum leicht zu implementieren sein oder nicht? Und wie schaut es denn mit den Coins Zcash, Monero (XMR), Dash, Ripple (XRP), Cardano, Iota, Stellar Lumens (XLM), EOS, Neo, Siacoin, Lisk, VeChain oder Tron aus? MfG cueneyt1986
  2. Gast

    Altcoins allgemein

    Hier soll es um Altcoins gehen, wichtig ist es soll übersichtlich bleiben, erwünscht sind interessante Informationen, News , buy low Gelegenheiten usw. . Regeln: -keine shitcoins unter 10 Millionen market cap -kein chatten -keine unnötigen Fragen , die man bei google selbst rausfinden kann Tipps: aktuelle Informationen und News gibt es immer auf https://www.reddit.com https://steemit.com twitter einfach den Coin Namen eingeben, irgendwo ist immer was interessantes dabei Gute Chart Ideen zu jeder Zeit auf https://www.tradingview.com Bei Altcoins ist das wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen, wenn man sie aber findet und das Timing stimmt ist bis zu +1000% möglich und das in sehr kurzer Zeit. Die Altcoin Session 2018 wird gigantisch, jetzt ist die Gelegenheit ein Jahr gute Arbeit leisten und mit etwas Glück sein ganzes Leben und das Leben seiner Familie finanziell absichern, viel Erfolg.
  3. Hallo, ich möchte meine XRP (komplett) von der Nest Wallet auf Atomic importieren. Hier fragt Atomic nach dem Private Key von Nest. Ich habe immer darauf geachtet alles auszudrucken und zu speichern. Ich finde keinen Private Key. Was ich habe ist das Kennwort (6 Zeichen), Kennwort (selbst erstellt 30 Zeichen), Passphrase (6 Worte) und die Backup Datei. Bei Atomic bekomme ich die Meldung: Invalid private Key. Egal ob Kennwort oder Passphrase. Also alles kein Private Key. Wenn ich bei der Nest Wallet über Show Secret gehe und meine Passphrase oder Kennwort eingebe kommt die Meldung: Hier nicht die Recovery Passphrase eingeben. Also gehe ich davon aus das beides nicht die benötigte Passphrase ist. Also fehlt mir die Passphrase und der Private Key! Wie kann das sein? Ich habe von meiner damaligen Walleterstellung Screenshots erstellt. Nichts drauf von Passphrase und Private Key. https://abload.de/img/nestrevealripplesecrezgjch.jpg https://abload.de/img/atomicprivatekey93k16.jpg
  4. Hallo meine Freunde, ich habe das Thema bereits ganz kurz im IOTA Thread angeschnitten und würde es hier gerne mit euch vertiefen und diskutieren. "Wann erfolgt der Schritt in die Realwirtschaft? Weshalb haben die Technologien aus dem Kryptomarkt so schwer Akzeptanz zu finden?" Ich persönlich möchte euch gerne aus meinem beruflichen Alltag berichten - denn genau hier hätte ich ein breites Interesse (z.B. an IOTA) erwartet. Ich arbeite als Teamleiter für einen der großen deutschen Automobilhersteller im Bereich Connected Car, Car-to-X und Car-to-Car Communication. Die verknüpfung von Fahrzeugen per Kommunikationseinheit und 3G/UMTS bzw. 4G/LTE mit einem Smartphone und einer App sowie mit dem smart Home ist bei uns mittlerweile eines der größten Themen im Konzern. Car-to-Car im Stau (Live-Traffic Service), Car-to-X für Wartungsmanagement und Gefahrenmanagement sind ebenfalls mehr und mehr im kommen und die Integration des smart Homes läuft auf Hochtouren. Meine Mitarbeiter supporten täglich ca. 2.500 Endanwender die diese Technologie in ihren Fahrzeugen und auf dem Smartphone einsetzen, doch von Technologien wie z.B. IOTA keine Spur. Selbst wenn ich mich mit den Entwicklern, ITlern und Ingeneuren unterhalte, erhalte ich nur müde Blicke. "Für was sollten wir sowas brauchen?", ist meist die Antwort. Ich habe dabei festgestellt, dass gerade der Bekanntheitsgrad ein großes Problem ist. 9 von 10 ITlern in einem Weltkonzern kennen IOTA nicht. IOTA führe ich hier nur als Beispiel an, weil es mir in meinem täglichen Umfeld am nützlichsten erscheint und ich am meisten darüber aufrege - denn ich bin von der Technik dahinter begeistert. Aber genau so geht es weiter - z.B. mit Ripple, dem RippleNet und XRP. Einer meiner engsten Freunde ist Leiter einer sehr großen Sparkasse, kennt sich perfekt mit Gironetzen und der Technologie dahinter aus und ich habe mal den folgenden Test gemacht. Ich habe ihn gefragt, "Sag mal, kannst du mir die Sache mit dem Swift Zahlungssystem mal erklären - würde mich interessieren!" Er hat mir wirklich bis ins kleinste Detail das komplette Swift System erläutert und ich habe sofort gemerkt, er weiß wovon er spricht. Zum Spaß habe ich am Ende gesagt: "Interessant, aber denkst du nicht das Ripple und XRP eine gute Alternative sind?" Er wusste nicht was Ripple und XRP sein sollen. Er hat sofort gesagt, dass er sich informieren will bei seinen Kollegen, da er am Wochenende auf einem größeren Kongress sei - es ginge u.a. um neue Technologien, neue Bankterminals & Co.. Er würde sich auf jeden Fall mal schlau machen, die Kollegen wüssten da sicherlich mehr. In der Folgewoche haben wir uns auf einen Kaffee getroffen und er hat mir gesagt, er habe auf einem Kongress mit mehr als 400 Teilnehmern aus dem Bankensektor das Thema XRP angesprochen - niemand hätte wirklich gewusst was damit anzufangen sei. Ich fand das sehr erschreckend. Daher stellt sich mir die Frage: "Wieso ist die Promotion und Außendarstellung so schlecht? Wieso wissen außer Insider und Spekulanten (wie wir) nichts über diese Entwicklungen?" Bitte versteht mich nicht falsch - ich bin für meine Verhältnisse ganz gut investiert, auch wenn ich das Ganze als Hobby sehe. Ich wünsche mir wirklich sehr, dass der gesamte Kryptomarkt richtig Gas gibt und durch die Decke geht. Zum einen aus Eigeninteresse, da ich mit meinem Investment gerne etwas Geld verdienen möchte, zum anderen weil ich an die Idee hinter den Kryptowährungen glaube und die Technologie hochinteressant finde. Aber neben intuitiven Plattformen, guten Börsen und hochklassigen Informationswebseiten, sehe ich bei der Außendarstellung und der Promotion noch das größte Verbesserungspotenzial. Wie seht ihr das? Was muss passieren damit all diese vielversprechenden Projekte und Technologien in der Realwirtschaft ankommen? Ich freue mich auf eure Sicht der Dinge. Liebe Grüße Sven
  5. Hier eine Auflistung von, für euch vielleicht relevanten, Telegram Gruppen: Tron(Deutschland) : https://t.me/trxger Tron(International) : https://t.me/joinchat/GW8P8EK7dhkzOwFmxnu OCN(Deutschland) : https://t.me/ocnger OCN(International) : https://t.me/OdysseyOfficial DBC(Deutschland) : https://t.me/dbcger DBC(International) : https://t.me/deepbrainchain Cardano(Deutschland) : https://t.me/cardanogerman Cardano(International) : https://t.me/CardanoMaingroup/2214 Iota(International) : https://telegram.me/iotatangle Ripple(International) : https://t.me/Ripple Litecoin(International) : https://telegram.me/litecoin NEO(International) : https://telegram.me/Neo_Blockchain Stellar(International) : https://t.me/StellarLumens
  6. Hallo, Kennt ihr ein geeignetes Wallet für mehrere Coins? Habe mein Portfolio recht breit gefächert - suche geeignete Wallets für bspw. TRX, XVG, ADA, XMR, SNT, WABI, SNM, XRP, VEN, XLM Vielen Dank schonmal
  7. Ich habe einige Fragen zum Ledger. 1) ich habe gelesen, dass man eine Legacy und Segwit Adresse erstellen kann und dass die Segwit Variante wohl weniger Gebühren hat. Ist das so und kann da mal wer ein Beispiel nennen? 2) Wenn ich jetzt zb. im Ledger eine Wallet für Ripple XRP einrichte. Kann ich dann zb. auf Litebit XRP kaufen und diese dann direkt an die Wallet vom Ledger senden? 3) Fallen dort dann auch die 20 XRP Gebühren wie bei der Desktop Wallet Rippex an? 4) Kann ich meine XRP von der Destop Wallet auf die vom ledger übertragen? und wenn ja kostenlos? 5) Allgemein: Ich habe bisher nur Ripple gekauft und unfreiwillig die 20 XRP für die Nutzung der Wallet abgegeben. Ist das bei jedem Altcoin / Wallet so, dass man so hohe Gebühren zahlen muss? Immer nur für die Ersteinrichtung oder gibt es gar welche, die sogar für jede Transaktion Gebühren nehmen?
  8. moin zusammen, beim übertragen von xrp zu binance gibt mir binance einen tag code vor. wo kann ich den im ledger nano s eintragen? es gibt für mich augenscheinlich kein extra feld in der ledger maske. oder muss ich den TAG code einfach hinter die xrp binance adresse setzen? vielen dank für eine konkrete antwort!
  9. Moin Leute, Bitpanda bietet XRP zum Kauf und bald auch verkauf (gegen/für Euro) an. Edit: und zur Zeit noch zu einem sehr günstigen Kurs an!! Grüße !
  10. hi, wie erstelle ich ein Ripple-Paperwallet? Es soll ja offline an einem PC erstellt werden. Und das Tool bzw. die Internetseite soll auch zuverlässig sein. Nicht, dass Jemand dann 20 Jahre lang Ripplewallets erstellen lässt und genau die 50.000 Wallets kennt die sein Tool erstellt. Dann ruft der die irgendwann alle ab und weg sind die XRP. Gibt es eine Tool/Seite welches offiziell von Ripple empfohlen wird? lieben Dank Julia
  11. SuperMario

    Neueinsteiger

    Guten Tag Coinforum, ich bin ein Neueinsteiger und hätte einige Fragen damit ich nichts falsch mache: 1. Als Plattform würde ich gerne Coinbase wählen. Wäre diese ok? habe oft gelesen dass die Plattform Etoro nicht empfohlen wird. 2. Wofür genau brauche ich eine Wallet? Können die Coins nicht auf der Coinbase-Seite liegen? 3. Ich würde gerne 500€ in IOTA und XRP investieren. Ist Coinbase dafür der richtige Anbieter ? Und falls ja gibt es auch neue Kryptowährungen die unter 1€ kosten? MfG SuperMario
  12. Tony Montana

    Binance Verkauf

    Hey Leute, Zu erst, Gesundes neues Jahr. Hab da mal eine Frage, und zwar: Wie verkauft ihr auf Binance. Hatte noch nie den Fall, weil ich nur gehalten habe. Auf Bitstamp kann ich direkt auf mein Konto überweisen. Aber bei Binance würde ich zu erst meine Währung z.B. xlm in ETH umwandeln, und das ETH zu Coinbase schicken und dann in EURO verkaufen. Gibt es eine andere Möglichkeit? Danke im voraus <3
  13. Servus Gemeinde, ich würde gern meine derzeitigen Bestände noch etwas erhöhen. Was meint ihr welche meiner Altcoins dafür derzeit mit hodl-Ambitionen Erfolg haben könnten? XEM Waves OMG NEO XRP LTC XVG ADA IOTA Mein Bauchgefühl tendiert zu ADA, auch wenn das mittlerweile den dreifachen Wert zu meinem ursprünglichen Einstiegspreis hat (aber hiernach sollte man ja nicht gehen, sonst gelangt man in die "hätte hätte..."-Dauerschleife. Ggf. könnte ich mir vorstellen in ETH reinzugehen, aber da wabern wir jetzt ja schon länger seitwärts auf einem recht schönen Hoch (nahe am ATH dran). Festliche Grüße LaFuDan
  14. Bei bitstamp hänge ich seit 3 Tagen in der Verifzierung, bei kraken seit Wochen, hat jemand noch einen Tipp für XRP/€ oder LTC/€ ?
  15. Anfängerfrage - ich bin bei Bitfinex registriert aber kann nich per SEPA kaufen, also habe ich erfolgreich LTC transferiert, da LTC allerdings kein Tradingpair ausser USD hat und BTC zu lange dauert und zu hohe Gebühren anfallen würde ich die LTC nun gegen USD verkaufen und gleich wieder in XRP investieren - spricht da was dagegen? Steuerpflichtig wird der verkauf von LTC (Verlust/Gewinn).. richtig? Wenn ich XRP dann 12 Monate nicht anrührer ist es steuerfrei.. richtig?
  16. Mahlzeit, habe heute Nacht BTC gegen Ripple getauscht bei Bitfinex. Die Ripple wurden in das Wallet von Bitfinex übertragen. Bitfinex verlangt doch tatsächlich 0,2 XRP für das übertragen in das eigene Wallet. Unglaublich. Ich habe in der Fee Übersicht schon gelesen, dass für kleinere Summen 0,2 XRP fürs übertragen fällig werden. Aber das die Gebühr auch für die eigene Wallet gilt, überrascht mich jetzt dennoch... Viele Grüße KingKalle
  17. Hallo, wenn man ein Ripple Paper Wallet erstellt, muss man es mit 20 XRP aktivieren. Diese bleiben offenbar dann auch für immer da drauf als Reserve oder Eröffnungsgebühr oder was auch immer. Nun ist es bei Bitcoin Paper Wallets ja so, dass man von diesen nur einmal und alles auf einmal withdrawn soll, da dann der Private Key nicht mehr sicher ist. Nicht benötigtes Guthaben soll man auf ein neues Paper Wallet schieben. Wenn ich so auch bei meinen Ripples verfahre, kostet mich das ja jedesmal 20 XRP, da man diese ja nicht mehr aus dem Wallet rausbekommt. Verstehe ich hier was falsch, oder sind Ripple Secret Keys irgendwie anders als Private Keys bei Bitcoins? Vielen Dank!
  18. Hallo zusammen Ich gehöre seit gestern auch zu den stolzen Besitzen von Cryptocoins (hoffentlich bin ich paar Jahren immer noch stolz ). Bin nun auf der Suche nach einer Software oder einer iOS-App, bei der ich ganz konkret angeben kann, wie viel von welchen Cryptos (in meinem Fall BTC, ETH und XRP) ich besitze und anschließend direkt angezeigt bekomme, was die Cryptos wert sind. Ich hoffe ihr könnt mir folgen. Wenn ich 0,0213 BTC besitze würde ich gerne direkt sehen, wie viel genau diese 0,0213 BTC wert sind, ohne den Taschenrechner auspacken zu müssen. Dasselbe für ETH und XRP, alles in einer Software/App. Existiert eine solche - wenn ja, wie heißt sie? Vielen Dank und liebe Grüße, Phil
  19. Tag Leute, ich bin Neuling auf dem Gebiet Kryptowährungen. Ich habe mich die letzten Tage ein bisschen eingelesen und finde Ripple recht interessant. Habe leider das Problem, dass man zunächst 20 XRP zur Wallet Eröffnung/Aktivierung benötigt. Somit bin ich auch auf Untersützung angewiesen. Ich suche jemanden, der vielleicht so freundlich wäre, die 20 XRP zur Aktivierung zu senden. (Oder einen Anteil, um die 20 zusammen zubekommen) Sende das natürlich auch wieder zurück. Wäre super wenn mir jemand helfen könnte. Ripple Desktop Wallet: rhzurMT8pQC2e2E5vsjdhxTr9ctR7YrSmY Ich wünsche euch allen noch einen schönen Sonntag.
  20. BCH schlägt heftig zu und schiebt sich bis auf Rang 3 vor. Das lässt sich Ripple nicht gefallen und attackiert mit einem entsetzlichen Ellbogenschlag der Ripple wieder auf Platz 3 zurück bringt. Aber nicht mit Bitcoin Cash. Der Altmeister im neuen Look verpasst XRP einen desaströsen Lowkick und nimmt erneut Platz 3 ein. Doch dann rappelt sich Ripple unerwartet wieder auf, mach den Takedown und gewinnt die vorerst wieder die Oberhand: XRP: ranking 3, market cap $6,675,701,216/ BCH: ranking 4,market cap $6,493,506,705 (2017-08-03, 22:04h) to be continued...
  21. Hallo zusammen Ich habe die Suche des Forums bzgl. meiner Frage schon mal bemüht und auch versucht bei Google etwas zu finden, aber leider ohne Erfolg. Deshalb veruche ich es jetzt hier mit meiner Frage. Also ich würde eingentlich gern wissen, ob es irgendwo die Möglichkeit gibt Ripple also XRP zu Traden, ohne sich auf den jeweiligen Börsen dafür mit seinem Personalausweis oder dergleichen Identifizieren/Verifizieren zu müssen? Über eure Antworten würde ich mich sehr freuen! Mfg
  22. Hallo, super, dass es Foren wie dieses hier gibt! Ich habe mich schon ein bisschen eingelesen, aber dennoch gibt es einige Dinge, die ich nicht ganz verstehe. Ich hoffe, dass ihr mir die passenden Antworten geben könnt Ich habe schonmal Bitcoins gekauft. Ganz klassisch über die Website bitcoin.de. Jetzt beobachte ich den Kurs aber schon länger und bin erstaunt, wie der in den letzten Monaten angestiegen ist. Andererseits glaube ich nicht, dass der BTC-Kurs noch viel weiter steigen wird und interessiere mich deshalb mehr für die anderen Währungen. Genauer gesagt interessieren mich vorallem XMR, XRP, ZEC und FCT. Auch SC (Siacoin) finde ich interessant, da der Kurs derzeit bei ca. 1 Cent liegt. Da ist die Wahrscheinlichkeit doch hoch, dass ich nur Gewinn machen kann. Oder wie seht ihr das? Welche der Währungen würdet ihr mir am ehesten empfehlen? Noch eine wichtige Frage: Das kaufen sollte ja kein Problem sein, aber wie bekomme ich die Coins wieder verkauft, wenn der Kurs mal stark angestiegen ist? Und welche Websites sind empfehlenswert, weil z.B. die Gebühren niedrig sind? Danke im Voraus und noch einen schönen Sonntagabend! Beste Grüße Flo
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.