Jump to content

Empfohlene Beiträge

Heute kam die spedition, mit meinem Feuerschutztresor. Leck mich am Oasch ist das ein Koffer. Groß isser nicht, keine 80cm, aber Sackschwer die Kiste.

Muss mal durch das kleine Loch innen in der Tür linsen. Will wissen ob der mit einem blöden Magneten und nem gefederten Stift entsperrt wie die Sistec Keksdosen oder mit einem Linearmotor. einige sistec kann man öffnen wenn man einen dicken Magneten an die Tür hält und langsam nach oben schiebt. Dann geht der Verriegelungsstift in der Tür einfach mit hoch, schwupp isse auf die Dose. Wenn ich wüsst wo ich meine Hohlraumkamera gelassen habe... Will keinen Magneten an die Tür halten, ich weiss nicht wo die Elektronik in der Tür sitzt :huh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gütersloh ist eine etwas verschlafene Mittelstadt in Ostwestfalen, von Herford (dem Sitz von bitcoin.de) aus gesehen auf der anderen Seite von Bielefeld.
Also nicht gerade das Zentrum der Welt.

Heute war ich in der dortigen Innenstadt unterwegs und sah zu meiner großen Überraschung das:

5ac26cb04fb31_ScreenShot04-02-18at07_47PM.PNG.c9360d6bc0f98595058a23deab941c7a.PNG

Das Bistro wurde vor wenigen Wochen eröffnet und befindet sich direkt gegenüber dem Rathaus.
Laut Auskunft des Besitzers kommen an Werktagen viele Rathausangestellte hierher, von denen ein überraschend großer Anteil tatsächlich mit Bitcoins bezahlt.

Im Innern befindet sich eine kleine Bibliothek zu Kryptowährungsthemen:

5ac26dbd0e1a3_ScreenShot04-02-18at07_48PM.PNG.6b20f86a97d782cee195f2845923749f.PNG

Wo in anderen Gaststätten Fussballspiele in Dauerschleife gezeigt werden, sieht man hier - na was wohl?

5ac26e85717e0_ScreenShot04-02-18at07_07PM.PNG.26aa52573765481a939fa3d4372d6904.PNG

Ich wünsche dem kleinen Café jedenfalls viel Erfolg. Für mich ist es ein Zeichen, wie sich Kryptowährungen langsam im Alltag etablieren.

Wer nach Gütersloh kommt oder in der Nähe wohnt, kann ja mal reinschauen.

 

bearbeitet von ngt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht hat Bitcoin.de ja auch interesse dran das so ein Cafe was wird, wäre cool wenn die sich da auch ein wenig engagieren. Vielleicht tun die das ja auch schon damit, weiß ich ja nicht.

bearbeitet von battlecore

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kennt sich jemand mit ico aus bzw hat einen guten Tipp und vielleicht auch eine Begründung? Bedanke mich schon mal im voraus. Freue mich auch gerne auch eine Konversation im Privatchat über neue ico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 2.4.2018 um 19:58 schrieb ngt:

Gütersloh ist eine etwas verschlafene Mittelstadt in Ostwestfalen, von Herford (dem Sitz von bitcoin.de) aus gesehen auf der anderen Seite von Bielefeld.
Also nicht gerade das Zentrum der Welt.

Heute war ich in der dortigen Innenstadt unterwegs und sah zu meiner großen Überraschung das:

5ac26cb04fb31_ScreenShot04-02-18at07_47PM.PNG.c9360d6bc0f98595058a23deab941c7a.PNG

Das Bistro wurde vor wenigen Wochen eröffnet und befindet sich direkt gegenüber dem Rathaus.
Laut Auskunft des Besitzers kommen an Werktagen viele Rathausangestellte hierher, von denen ein überraschend großer Anteil tatsächlich mit Bitcoins bezahlt.

Im Innern befindet sich eine kleine Bibliothek zu Kryptowährungsthemen:

5ac26dbd0e1a3_ScreenShot04-02-18at07_48PM.PNG.6b20f86a97d782cee195f2845923749f.PNG

Wo in anderen Gaststätten Fussballspiele in Dauerschleife gezeigt werden, sieht man hier - na was wohl?

5ac26e85717e0_ScreenShot04-02-18at07_07PM.PNG.26aa52573765481a939fa3d4372d6904.PNG

Ich wünsche dem kleinen Café jedenfalls viel Erfolg. Für mich ist es ein Zeichen, wie sich Kryptowährungen langsam im Alltag etablieren.

Wer nach Gütersloh kommt oder in der Nähe wohnt, kann ja mal reinschauen.

 

Sehe das hier grade. Is nicht weit weg von meinem Wohnort. Da schau ich doch mal vorbei.

  • Love it 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seit ner Woche bin ich schon dabei ein wenig zu minen und die passenden Miner zusammenzusuchen und zu konfigurieren. Damit ich nacher auf dem Mining-PC alles zusammenhab und da die Windowsinstallation nicht mit etlichen Minerinstallationesversuchen usw. zu belasten.

Dummerweise hab ich kaum Zeit, Jeden Tag vor oder nach der Arbeit bin ich am schubbern wie blöde, Gestern beim Strassenverkehrsamt gesessen und meinen neuen Hänger angemeldet, denn Anhänger abgeholt, schwupp war der Vormittag rum. Heute morgen auch gleich wieder los i die Halle und angefangen den Hänger zu optimieren, Zurrösen nochmal rausgemacht und mit PU-Kleber eingesetzt damit da keine Nässe uter die Siebdruckplatte zieht, Kanten rundum nochmal mit PU nachgebessert weil da die Dichtmasse nicht überall so super getroffen war. Jetzt muss ich noch Haken für ein Netz anbringen, die Haken die es ab Werk gibt taugen nix, deswegen hab ich ihn gleich ganz ohne Haken bestellt. Dann hab ich Rohmaterial bestellt für einen Gitterkastenaufbau, den muss ich dann noch schweissen wenn das Zeug da ist. Ein fertiger Gitterkasten kostet minimum 500 Euro und das ist dann alles ein ganz ganz hauchdünnes Zeug. Selber schweissen mit Material und dann EP-Grundierung kostet mich 150 Euro.

Dan muss ich den Rahmen noch etwas mit Schutzwachs versiegeln, bei den einfachen Hängern ist der nur galvanisch verzinkt statt Feuerverzinkt. Bissel blöd, aber nunja, zwei Sprühdosen Schutzwachs hab ich noch rumstehn.

Ich hoffe das ich diese Woche alles fertigbekomme und dann am Wochenende loskann um den Umzug aus meiner alten Halle endlich weiterzumachen. Die letzten zwei wochen hab ich zig Fahrwerksteile von meinen geschlachteten Autos zerlegt und Sandgestrahlt, die muss ich noch zum verzinken bringen. Dann wieder alles zusammensetzen und unter meinen Dailyrunner schrauben. Dann die Teile von dem wiederum überarbeiten und die kommen dann unter meinen anderen Delta HF den ich in der Mache habe. Das ist auch noch eine Zweijahresaktion mit Motor machen, lackieren und und und.

Dann muss ich diesen Monat noch mit meinem Dailyrunner zum TÜV, das schieb ich auch so bissel vor mir her.

Jetzt hatt ich nur noch etwas Zeit um eben zu duschen und nen Happen zu essen und gleich muss ich schon wieder los zur Arbeit.

Ein Elend ist das, ich sag euch das muss man echt nicht haben eigentlich.

bearbeitet von battlecore

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Crumiarc:

Was sagt ihr zum Sturz am Wochenende?

Ach, wie mich Hacker aufregen...

Panic sells (und auch buys) sind alltäglich in Bitcoin, der Markt reagiert halt extrem schnell und intensiv auf viele Art von News.

Zudem sind wir noch immer in der Korrekturphase nach der Kursexplosion Mitte bis Ende 2017 (vielleicht sogar noch 1-2 Jahre). 

Langfristig (5+ Jahre) mache ich mir aber keine Sorgen; die Entwickler arbeiten weiter, Innovationen wie LN werden umgesetzt und der Nutzeranteil steigt. All das wird sich früher oder später auch im Preis niederschlagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Crumiarc:

Was sagt ihr zum Sturz am Wochenende?

Ach, wie mich Hacker aufregen...

Da wurde extrem viel im Prognose-Fred dazu gesagt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Shout-out an alle die von Warteschlangen im Supermarkt genervt sind!

Ich brauche eure Hilfe! Ich benötige noch Teilnehmer für die Umfrage meiner Masterarbeit!!

Es geht um innovative Bezahlmöglichkeiten im Supermarkt.
Die Umfrage dauert ca. 10 Minuten und ihr könnt 2 x 20 Amazon Gutscheine gewinnen.

Es wäre mega, wenn ihr euch kurz Zeit nehmt!!

https://lmubwl.eu.qualtrics.com/jfe/form/SV_bCNNUzPI5kN14IR

Vielen Dank euch!!
Stef

Info: Survey-circle und poll-pool Codes findet ihr auf der letzten Seite!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Damit ihr auch mal seht was ich sonst noch so mache, heute ein bissel Kleinkram an meinem 96er Delta HF. Vorderachse komplett demontiert. Der Motor war bereits raus, den will ich überarbeiten...wenn man schon mal so dabei ist ne.

Weil ich noch etwas Zeit übrig hatte hab ich die Kotflügel demontiert und schonmal ausgebeult und gespachtelt, beim rechten muss mal was direkt gegen die Kante gefallen sein, war echt unschön. Der linke hatte eine elende Schramme wo es auch leicht eingedrückt war.

https://ibb.co/n0OJry

Ja und denne muss ich noch Kabel besorgen für meinen 89er Delta HF 4WD. Der war geschlachtet als ich den gekauft hab, nur Karosse und Antriebsstrang. Innen unzählige Kabel abgeschnitten. Im Motorraum ist zum Glück nur ein Kabelstrang abgeschnitten. Trotzdem sehr gruselig.

Das ist nur einer der Kabelbäume innen, auf der Beifahrerseite siehts nicht besser aus :wacko:

https://ibb.co/iYBPyd

bearbeitet von battlecore

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lancia....Die Edelmarke aus Italien. Hatte auch mal einen Delta. Von dem Delta gab es ja verschiedene Modell, auch so ein Monster-Ding mit weit über 160 PS. War damals fast unerschwinglich teuer.

Schönes Restaurierungsprojekt, aber eine Heiden-Arbeit.

Rainer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb freemount:

@battlecore Beide Bilder sind identisch.

 

PS: Hobbys sind was tolles. ?

Oh, hatte den Link falsch gesetzt, jetzt isses richtig.

Ohne Hobbys wär Freizeit ja unnötig. Und wer rastet der rostet, so Ende der 40er merkt man das irgendwann mal.

 

 

vor 1 Stunde schrieb Aktienspekulaant:

Lancia....Die Edelmarke aus Italien. Hatte auch mal einen Delta. Von dem Delta gab es ja verschiedene Modell, auch so ein Monster-Ding mit weit über 160 PS. War damals fast unerschwinglich teuer.

Schönes Restaurierungsprojekt, aber eine Heiden-Arbeit.

Rainer

Ja den Turbo mit 160 PS hab ich da, der graue mit dem Foto vom Innenraum. HF 4WD, selbst die geschlachtete Karosse war noch teuer. Aber gibt ja auch nur noch 9 Stück in Deutschland. Das ist auch eine Hardcore-Restauration, der stand 10 Jahre lang als Rohkarosse irgendwo draussen. Rost gibt es an der Karosse nicht soo viel, geht eigentlich. Aber alle Anbauteile sind völligst fertig, Türen, Heckklappe, Dachkante, alles verbeult und schonmal Hobbymässig gespachtelt und mit Sprühdose ausgebessert. Das öffnet dem Rost natürlich alle Tore.

Der rote HPE (Dreitürer) HF Turbo hat keinerlei Restaurationsbedarf, ist ja Baujahr 96, ein Delta 2. In 2017 gabs noch 11 Stück in Deutschland.

Rost gibts da kaum, nur die Kante wo jeder Honk den Wagenheber drunterquetscht ist meist ziemlich verbogen und rostig. Bei manchen auch die Radläufe hinten wenn da nie was versiegelt wird und Steinschläge die Kanten zerbomben. Das gute daran ist das die alle auf der Basis vom Fiat Tipo sind, wie alle Itakker der 80er und 90er, und da ist selbst jedes kleine Furzteil sehr gut verzinkt.

Ärgerlich sind einfach die Stellen wo die damals bei der Verarbeitung geschlampt haben. Speziell bei den Delta HPE, der Dreitürerkarosse, wurde da echt mächtig geschludert. Die sind wirklich zusammengeschustert. Die Fünftürer dagegen sind feinstes Handwerk.

Leider geht das auch ganz schön ins Geld und deswegen zieht sich das wie Kaugummi. Hier mal 100 Euro, da mal 200, ach noch was vergessen, nochmal 100...jeden Monat Miete für die Halle usw. Mit schmalem Gehalt macht man lieber selbst als es machen zu lassen. Dafür lernt man immer dazu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 47 Minuten schrieb battlecore:

Leider geht das auch ganz schön ins Geld und deswegen zieht sich das wie Kaugummi. Hier mal 100 Euro, da mal 200, ach noch was vergessen, nochmal 100...jeden Monat Miete für die Halle usw. Mit schmalem Gehalt macht man lieber selbst als es machen zu lassen. Dafür lernt man immer dazu.

Kenn ich bestens. Ich bastele an alten Harleys rum.Wenn man Originalteile will, da braucht es 1. Zeit und 2. Geld. Nachbauten der Vergaser oder Bremszylinder usw. bekommt man ohne Probleme. Aber gut erhaltene Orignalteile da wird's dann schwierig und schnell teuer. 

Rainer

bearbeitet von Aktienspekulaant

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte die letzten Jahre einige Delta 2 geschlachtet damit ich Teile hab. Aber man kann halt nicht jedes Teil gebraucht nehmen. Verschleissteile egal ob im Motor oder sonstiges kann man nur neu besorgen.

Problem sind Pleuelschrauben, Unterlegscheiben für die Ventilfedern, Thermostat, Ölpumpe. Da wirds extrem schwer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So der BTC steht wieder einen wichtigen Widerstand. Was denkt ihr, ist es eine Bullenfalle und Schluss bei Fibonacci lvl 50% bis 38% (8600$ bis 9260$) oder sind wieder die Käufer am Drücker?

Bin gespannt auf eure Meinung!

Hier habe ich auch einen passenden Chart für euch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 25.7.2018 um 11:34 schrieb JimTopf:

So der BTC steht wieder einen wichtigen Widerstand. Was denkt ihr, ist es eine Bullenfalle und Schluss bei Fibonacci lvl 50% bis 38% (8600$ bis 9260$) oder sind wieder die Käufer am Drücker?

Bin gespannt auf eure Meinung!

Hier habe ich auch einen passenden Chart für euch!

Das solltest du im Prognose-Thread posten: 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, ich habe mein ein Neues handy gekauft und nun ist der Google Authentificator auch 'abgemeldet' worden. jetzt stellt sich mir die frage, wie ich das neu einrichten kann um wieder in mein Bitcoin.de acc zu kommen ! 

habe leider dazu bei google oder auch hier nichts wirklich passendes gefunden :(

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb patla:

Hallo, ich habe mein ein Neues handy gekauft und nun ist der Google Authentificator auch 'abgemeldet' worden. jetzt stellt sich mir die frage, wie ich das neu einrichten kann um wieder in mein Bitcoin.de acc zu kommen ! 

habe leider dazu bei google oder auch hier nichts wirklich passendes gefunden :(

 

Hallo Patla

Als du den 2-Schritt-Authentifikator auf deiner BTC Börse eingerichtet hast, hast du doch einen Key bekommen, den du vor dem scannen des 2D-Codes aufschreiben musstest. Mit diesem Key kannst du es wieder einrichten. Es kommt leider vor, dass man diesen Key nicht aufschreibt oder schnell einfach den Barcode scannt. Dann hast du ein kleines Problem. Wende dich an den Support um dein Konto wiederherzustellen. Das kann aber eine Weile dauern, da sie vorher genaustens abchecken, ob du wirklich du bist für den du dich ausgibst. Es geht da immerhin um eine 2-Schritt- Authentifizierung aufzulösen. Bitte um Korrektur wenn ich was falsches geschrieben habe.

 

Gruss - Ivan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.