Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Mammut1418

ASUS B250 MINING EXPERT LGA1151 DDR4

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Community,

habe jetzt mehrfach den Support von ASUS angeschrieben und bin echt geschockt!!!!!

Meine Frage war ganz simpel, wann es ein Update gibt, dass man nicht nur 19 GPU betreiben kann, die als Miningkarte ausgewiesen sind!!(MAN KANN GERADE AUCH EINFACH KEINE MINING KARTEN BESTELLEN...P106)

 

Das habe ich als Antwort bekommen:

Informationen darüber ob und wann weitere Updates für das B250 Mining Expert veröffentlicht werden liegen uns derzeit nicht vor.

Davon abgesehen das sowas bei einem Unternehmen in dieser Größe ein NO-GO ist, rate ich jedem dazu, auf diesen Treiber zu warten oder sich das Board erst gar nicht zukaufen!!Nette Idee von ASUS aber steckt noch total in den Kinderschuhen! Außer ihr habt Spaß am testen;) 

 

Weiß jemand ob man 13 AMD Karten betreiben (müssen das auch Mining Karten sein?) kann mit 6 P106 Karten kombiniert oder müssen alle 19 Karten als Miningkarten ausgewiesen sein?

 

Darauf konnte mir ASUS auch keine Antwort geben.

 

Danke für Eure Hilfe

Happy Mining

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, ja man kann darauf 13 gpus betreiben, die Antwort von Asus sagt lediglich aus das kein Update in Planung ist.

die Asus p106 ist nichts anderes als eine Nvidia 1060.

der einzige Unterschied zu normalen Grafikkarten ist das die mining Karten keine monitor Anschlüsse haben, wenn du nicht extrem günstig an die Karten kommst, dann Kauf dir lieber normale Grafikkarten. 

Dir wird man im Fall der Fälle meistens zu einem halbwegs brauchbaren kurs wieder los.

die hash Leistung bei den miningkarten ist zu minimal höher, dass es den Preis der Karten rechtfertig.

vergess auch nicht riser Karten zu bestellen da du auf dem nur pcie x1 Plätze hast

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

vorab habe das Board schon in Betrieb mir 13 GPU;)

Danke für die Info das verfehlt aber leider sein Ziel:blink:

 

Habe heute mal diverse Nvidia Karten ausprobiert 1050 TI 1080TI usw.... wenn die 14 Karte dran fährt der Miner nicht mehr hoch!!!

Das bestärkt meine Frage an ASUS ; wann es ein UPDATE gibt, also nochmal meine FRAGE : GEHT ES WENN MAN 6 MININGKARTEN anschließt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi, und nochmal es ist es egal ob miningkarten oder gamingkarten, der Unterschied ist nur eben mir Monitor bzw. Ohne Monitor.

unter windows 10 glaube ich gehen nur maximal 13 AMD + 8 Nvidia also es geht nicht 19x AMD oder Nvidia.

unter Ethos gehen 19 x selber Hersteller, du müsstet aber schon im bios sehen wo der was erkennt also die Anzahl der Grafikkarten. 

Du solltest auch die pci Anschlüsse auf dem Board von unterschiedlichen Strängen aus dem Netzteil nehmen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe den Eindruck, dass immer mehr unfertige Hardware verkauft wird. Die Testphase findet beim Kunden statt, nicht mehr beim Hersteller.:(

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3.1.2018 um 06:24 schrieb Kabelaffe84:

Hi, und nochmal es ist es egal ob miningkarten oder gamingkarten, der Unterschied ist nur eben mir Monitor bzw. Ohne Monitor.

unter windows 10 glaube ich gehen nur maximal 13 AMD + 8 Nvidia also es geht nicht 19x AMD oder Nvidia.

unter Ethos gehen 19 x selber Hersteller, du müsstet aber schon im bios sehen wo der was erkennt also die Anzahl der Grafikkarten. 

Du solltest auch die pci Anschlüsse auf dem Board von unterschiedlichen Strängen aus dem Netzteil nehmen

Also man braucht Miningkarten schau dir das Video an wird es erklärt!!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist doch auch im Handbuch mehr oder weniger klar definiert, zumindestens was NV Karten angeht. Bei AMD steht nur AMD nichts anderes.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 9.1.2018 um 15:06 schrieb hagbase:

Ist doch auch im Handbuch mehr oder weniger klar definiert, zumindestens was NV Karten angeht. Bei AMD steht nur AMD nichts anderes.

Naja meine Frage wurde hier noch immer noch beantwortet und steht auch nicht konkret um Handbuch!!

 

Müssen nur die Nvidia Karten, Mining Karten sein? oder müssen alle 19 Mining Karten sein ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du dich im Netz umschaust wirst du entweder 12-13 AMD GPUs wie Rx580/570 finden oder halt Vollbestückung mit Mining GPUs.

Ein klare Aussage solltest du vom Asus Support erhalten, wie bereits oben erwähnt, im Handbuch ist nicht klar definiert ob nur die NV Karten Mining Karten sein müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich benutze das Bord (Asus B250) mit derzeit 11 GTX 1070 unter Windows 10.

Keine Treiber Probleme, nix!

 

Läuft wie Sahne :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 10.1.2018 um 16:36 schrieb hagbase:

Wenn du dich im Netz umschaust wirst du entweder 12-13 AMD GPUs wie Rx580/570 finden oder halt Vollbestückung mit Mining GPUs.

Ein klare Aussage solltest du vom Asus Support erhalten, wie bereits oben erwähnt, im Handbuch ist nicht klar definiert ob nur die NV Karten Mining Karten sein müssen.

Bekomme leider keine richtige Aussage bei ASUS !!! Sagen soll im Handbuch nachschauen... denke ist eine Bot-Antwort..

habe schon 4 mal dem Support geschrieben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hey, ich betreibe aktuell 8 amd 580er karten - kommen jetzt nochmal 4 hinzu!

so wie ich das hier lese kommt das board/treiber mit 13 amd´s zurecht - das korrekt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 16.1.2018 um 00:39 schrieb neoxxl:

hey, ich betreibe aktuell 8 amd 580er karten - kommen jetzt nochmal 4 hinzu!

so wie ich das hier lese kommt das board/treiber mit 13 amd´s zurecht - das korrekt?

das ist richtig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fragen an die Asus B250 betreiber ist es nötig direkt 3 Netzteile zu betreiben oder nur 1 wenn man nur z.b 6 gpus betreibt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Zusammen,

1. Jeder der ein B250 Mining Expert benutzt macht bitte BIOS Update.

2. Ihr könnt 13 NVDIA Karten an die B250 montieren + 5 weitere AMD oder weniger NVDIA und mehr AMD.
Beschreibung liegt auf der Seite von B250 aber geändert hat sich mit dem neuen Update das nun bis 13 NVDIA* unterstützt werden.
* = Nicehash macht in der Regel bei 13 NVDIA Probleme - 12 gehen dagegen gut.

3. Netzteil betreiben geht, dann darfst du aber nur Sektion A/B/C brauchen - je nach dem an welchem du das Netzteil angeschlossen hast.

4.B250 mining Expert ist nicht für jeden Miner geeignet - es geht drauf an welche Strategie Ihr beim mining verwendet.
z:B. Mehr GPUs bedeuten mehr anlaufzeit bis alle GPUs 100% laufen = bei jedem Switch von Algo verliert Ihr Zeit bis alle 100% laufen.

5. Board selber ist super verarbeitet + funktioniert auch sehr gut aber das mit den 18 (+1) Karten ist noch nicht wirklich ready.
Problem ist Windows selber hat schon Schwirigkeiten (ursprünglich nicht ausgelegt für so viel Nvdia...) + Mining Prozess funktioniert auch nicht immer sauber**.
** = Manchmal arbeiten einfach GPUs nicht mit oder bis alle starten geht sehr lange usw. 

6. Generell finde ich besser Rig mit max. 8 GPUs wenn es Nvdia sind.
Begründung = Afterburner läuft mit 8 im "normal mode", Windows läuft stabiler, mining startet schneller...


 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kämpf mir seit tagen mit dem b250 einen ab... werden heute ein bios update machen u. Windows neu aufspielen.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus!

Das Board mag mich nicht... habe folgendes problem. Sobald ich das Bildschirm kabel vom Board abziehe oder den bildschirm ausschalten hängt er sich auf od. Fährt runter?

 

bin über jede hilfe dankbar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×