Jump to content
awdl

Haltefrist 1 Jahr durch Transfer von Börse auf Wallet

Empfohlene Beiträge

Hallo,

Ich habe im Dezmber Litecoins gekauft, diese würde ich nun gerne in meinen gerade erhaltenen Ledger transferieren und dort mit anderen Coins länger als 1 Jahr liegen lassen.

Rechne ich nun ab dem Tag des Transferes auf den Ledger oder ab Kaufdatum im Dezember das eine Jahr zur Steuerfreiheit? Da ich die Coins nicht veräussere sondern lediglich sicherer verwahren will als auf der Börse auf der sie momentan liegen sollte das ja eigentlich keinen Einfluss haben oder sehe ich das falsch?

Viele Grüße

awdl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb awdl:

Da ich die Coins nicht veräussere sondern lediglich sicherer verwahren will als auf der Börse auf der sie momentan liegen sollte das ja eigentlich keinen Einfluss haben oder sehe ich das falsch?

Nein, das siehst du richtig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Perfekt danke die Amsi!

Eine FAQ mit genau solchen Punkten wäre sicher hilfreich für viele "neue" wie mich und würde denke ich helfen die Threads wie Prognose "sauber" zu halten oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, du hast nicht unrecht, darüber denken wir auch nach.

Dennoch: Die Frage wurde gefühlt 10000x beantwortet ... wenn man sich kurz Zeit nehmen würde und die Suche bemühen würde, findet man die Antwort auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

hätte auch eine steuerrechtliche Frage (bitte nicht steinigen wenn sie schon mal gefragt und beantwortet wurde):

Wenn man XYZ Coin auf einer Wallet länger als 1 Jahr liegen hat und dann direkt gegen EUR auscascht --> steuerfrei

Wenn man aber XYZ Coin nicht direkt in FIAT wandeln kann, muss man ja beim Auscashen den Umweg über EUR handelbare Coins gehen. Sobald man XYZ Coin gegen bspw. BTC tauscht, müsste man die erworbenen BTCs doch erst wieder ein Jahr halten um Steuerfreiheit zu erlangen?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Fedayn:

Sobald man XYZ Coin gegen bspw. BTC tauscht, müsste man die erworbenen BTCs doch erst wieder ein Jahr halten um Steuerfreiheit zu erlangen?

Im Prinzip stimmt das, aber: Du musst ja nur auf GEWINN Steuern zahlen, sofern unter 12 Monate ... und das sind zwei(!) Trades.

Wenn du Altcoin XYZ also 12 Monate hältst, dann ist der Gewinn daraus steuerfrei. (Trade Nr. 1)
Du wandelst also Altcoin in BTC um, wie gesagt, dieser Vorgang ist ja steuerfrei in diesem Beispiel.

Wenn du jetzt direkt weiter die BTC in EUR wechselst (Trade Nr. 2), dann hast du ja keinen Gewinn oder (im Normfall) maximal ein paar Cent oder Euro .... oder sogar ein paar Cent oder Euro Verlust.

Verständlich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden schrieb awdl:

Hallo,

Ich habe im Dezmber Litecoins gekauft, diese würde ich nun gerne in meinen gerade erhaltenen Ledger transferieren und dort mit anderen Coins länger als 1 Jahr liegen lassen.

Rechne ich nun ab dem Tag des Transferes auf den Ledger oder ab Kaufdatum im Dezember das eine Jahr zur Steuerfreiheit? Da ich die Coins nicht veräussere sondern lediglich sicherer verwahren will als auf der Börse auf der sie momentan liegen sollte das ja eigentlich keinen Einfluss haben oder sehe ich das falsch?

Viele Grüße

awdl

Bedenke aber, dass du in dem einem jahr keine weiteren LTC zum Kauf von anderen Coins kaufen kannst, denn sonst würde das FIFO-Prinzip Anwendung finden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden schrieb Amsi:

Im Prinzip stimmt das, aber: Du musst ja nur auf GEWINN Steuern zahlen, sofern unter 12 Monate ... und das sind zwei(!) Trades.

Wenn du Altcoin XYZ also 12 Monate hältst, dann ist der Gewinn daraus steuerfrei. (Trade Nr. 1)
Du wandelst also Altcoin in BTC um, wie gesagt, dieser Vorgang ist ja steuerfrei in diesem Beispiel.

Wenn du jetzt direkt weiter die BTC in EUR wechselst (Trade Nr. 2), dann hast du ja keinen Gewinn oder (im Normfall) maximal ein paar Cent oder Euro .... oder sogar ein paar Cent oder Euro Verlust.

Verständlich?

Jap, verständlich danke!

Es muss nur die Kursschwankung von "Trade 2" (BTC --> EUR) versteuert werden. Kaufe 1 BTC der bei Tausch XYZ Coin gg BTC 15k USD wert war und anschließend verkaufe 1 BTC gg USD um 15,5k USD --> 500 USD müssen versteuert werden (so lange nicht 1 Jahr und 1 Tag zw An- und Verkauf liegt).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.