Jump to content

Empfohlene Beiträge

Bin die Tage über ein sehr ambitioniertes Projekt gestoßen: Crypterium

Soll eine Kryptobank werden über die man weltweit mit jeder Kryptowährung bezahlen kann. 

Scheinen ein sehr gutes Team zu haben und hat auch auf allen ICO Pages sehr gute Bewertungen. 

Whitepaper: https://crypterium.io/ger/whitepaper.html?v=1.43

 

Zum ICO:

Endet am 13.01.2018 oder wenn das Hard Cap von 47 MIo $ erreicht ist - aktueller Stand: 43,3/47 Mio $ - also rechne ich eher damit, dass das ICO in 2-3 Tagen vorbei ist!

Ein Token (CRPT) kostet 0.0001 BTC . Man muss min. 75 CRPT kaufen (etwa 80 Euro)

 Die maximale Coinsupply beträgt 300.000.000 CRPT

Einzahlen kann man mit den gängigsten Kryptowährungen (BTC, ETH, ETC, LTC usw) , aber auch mit FIAT. Man kann auch direkt von einer Exchange dorthin einzahlen (habe ETC von Binance aus eingezahlt), da man dann dort mit z.B. ETC die Token kaufen kann. Die Token (CRPT) kann man nach dem Kauf direkt auf ein ERC20 fähiges Wallet schicken oder erstmal dort lassen. 

Wenn ihr meinen REF-Link benutzt bekommt ihr 1% mehr CRPT:  https://tokensale.crypterium.io/?ref=f9488014e0389bc39d35299c  

"This is your Crypterium referral link. You can use it to share the project with your friends and other interested parties. If any of them sign up with this link, they will get reward amounts to 1% and will be added to your referral program. Your reward amounts to 5.0% of all CRPT tokens purchased by your referrals"

 

Die CRPT Token sollen spätestens im März 2018 an Exchanges gelistet werden. 

Wenn man überlegt, dass z.B. Waves ca. 30 Mio USD im ICO eingesammelt hat und jetzt eine Marktkapitalisierung von 1,2 Mrd USD hat kann man sich ja überlegen wo die Reise hingehen könnte. 

 

 

bearbeitet von fcbavaria

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr interessantes Projekt, danke für's teilen!

Ich finde nur den Token etwas teuer im Rahmen einer ICO, da ist die Market Cap schon bei über 400 Mio USD bevor der Token eine Exchange gesehen hat. (1 CRPT ~ 1,5 USD)

Das würde aktuell ca. Platz 70 beim Einstieg bedeuten. Bei x2 wären wir schon in den Top 50.

Irgendwie erscheint mir das unrealistisch, aber ich beschäftige mich auch erst seit kurzem mit der Materie, vielleicht habe ich auch einen Denkfehler?

Bin für jeden Tipp dankbar!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja ich komme auch auf ca. 450 Mio Dollar. Aber das wäre erst, wenn alle Coins rausgegeben wären, das sind sie ja nicht, so wie es noch keine 21 Mio BTC gibt.

somit startet das ganze mit einer Market Cap von den besagten 47 Mio Dollar.

Glaube ich, bin mir aber auch nicht ganz sicher :mellow:

hier noch einige Infos dazu: https://icobench.com/ico/crypterium

Achtung: sehr viel Konkurrenz in diesem Bereich...

bearbeitet von BIEBR

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also die max. Menge an verkauften Coins beträgt 210.000.000

"How many tokens will be available during the tokensale and how many will be created ingeneral?

The number of sold tokens cap at 210.000.000. Number of issued tokens cap at 300.000.000. For every 70 tokens sold, 15 additional tokens will be issued and retained for the reserved fund, 12 additional tokens will be issued and retained for the team, partners, and advisors, and 3 additional tokens will be issued and retained for the bounty program."

https://medium.com/@crypterium_io/crypterium-faq-2c3d0d1167a9

 

bzw. alle nicht verkauften Token werden vernichtet, so wie ich das jetzt verstanden hab stoppen die das ICO sobald die 47 Mio USD eingenommen wurden, ganz egal wie viele Coins verkauft wurden

Da Bitcoin ja deutlich gestiegen ist im Vergleich zum Start des ICO^s kann ich mir gut vorstellen, dass deutlich weniger als 210 Mio Coins verkauft wurden. 

bearbeitet von fcbavaria

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt natürlich, ich bin davon ausgegangen dass alle Coins ausgeschüttet werden.

Allerdings frage ich mich auch noch ob es passieren könnte, dass zu einem späteren Zeitpunkt noch Coins ausgeschüttet werden? Dies würde ja dann den Preis drücken.

OT: das hatte ich mich bei NEUmark schon gefragt, da sind extrem wenige Coins im Umlauf, bei recht hoher möglicher Gesamtzahl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb COINeAhnung:

Stimmt natürlich, ich bin davon ausgegangen dass alle Coins ausgeschüttet werden.

Allerdings frage ich mich auch noch ob es passieren könnte, dass zu einem späteren Zeitpunkt noch Coins ausgeschüttet werden? Dies würde ja dann den Preis drücken.

OT: das hatte ich mich bei NEUmark schon gefragt, da sind extrem wenige Coins im Umlauf, bei recht hoher möglicher Gesamtzahl

"

Is there a lock up period for the team and reserved fund tokens?

Yes, the lockup period is 10 months for team tokens and 15 months for reserved fund tokens."

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Update: "We quickly approaching Hardcap, so the payments via not BTC and ETH are disabled. If you have already paid with this method please do not worry it will be credited to your balance.

Please note that if your balance is sufficient for the minimum purchase, the purchase of CRPT tokens with the deposited funds is completed automatically, and you skip Step 3."

 

Also man kann jetzt nur noch über BTC/ETH einzahlen. Aktuell sind 45/47 Mio $ erreicht. 

bearbeitet von fcbavaria

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 58 Minuten schrieb fcbavaria:

Update: "We quickly approaching Hardcap, so the payments via not BTC and ETH are disabled. If you have already paid with this method please do not worry it will be credited to your balance.

Please note that if your balance is sufficient for the minimum purchase, the purchase of CRPT tokens with the deposited funds is completed automatically, and you skip Step 3."

 

Also man kann jetzt nur noch über BTC/ETH einzahlen. Aktuell sind 45/47 Mio $ erreicht. 

Wie kann man die Tokens eigentlich mit ETH kaufen?

wie läuft das ab wenn man nicht über eine Börse kauft?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten schrieb Bauernsepp:

Wie kann man die Tokens eigentlich mit ETH kaufen?

wie läuft das ab wenn man nicht über eine Börse kauft?

Hier anmelden:

https://tokensale.crypterium.io/?ref=f9488014e0389bc39d35299c

Dann von einer Börse/ Wallet ETH an die dir dort angegebene Adresse schicken. Dann hast du dort deine ETH als Deposit und kannst die Token einkaufen. 

Die CRPT Token kannst du dort lassen oder dann wieder zurück auf ein Wallet senden. 

Aber ist halt ein ICO, also mit einem gewissem Risiko verbunden.. Solltest nur so viel investieren, sodass du auch mit einem Totalverlust klar kommen würdest

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin gerade noch am überlegen einzusteigen. 

Bin leider noch sehr unerfahren im Punktu ICO usw. 

ICO ist ja vergleichbar mit einem Börsengang wo man vorher Anteile einkauft, richtig? 

Wo wird der CRPT Token/Coin gelistet, auf welche Börse? 

Wieso besteht die Gefahr des total Verlust? 

bearbeitet von Niiko_

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Niiko_:

Bin gerade noch am überlegen einzusteigen. 

Bin leider noch sehr unerfahren im Punktu ICO usw. 

ICO ist ja vergleichbar mit einem Börsengang wo man vorher Anteile einkauft, richtig? 

Wo wird der CRPT Token/Coin gelistet, auf welche Börse? 

Wieso besteht die Gefahr des total Verlust? 

Ist auch mein erstes ICO an dem ich teilnehme. 

Naja eigentlich ist es auch nichts anderes als wenn du einen beliebigen Coin auf einer Exchange kaufst. Der Unterschied ist, dass du die CRPT Token derzeit nur von Crypterium direkt erwerben kannst und erst in 1-2 Monaten auf Exchanges. 

Auf welchen Börsen er gelistet werden wird ist noch unbekannt. 

Das Risiko eines Totalverlustes hast du natürlich bei allen Kryptowährungen, aber bei ICO´s ist das erhöhte Risiko, dass man eben noch nicht weiß, ob der Coin dann auch wirklich auf einer Exchanges gelistet sein wird und wann. Laut Crypterium soll das ja spätestens im März der Fall sein. Andererseits bietet ein ICO dafür auch ein höheres Gewinnpotential. Aber Crypterium würde ich persönlich als ziemlich seriös bewerten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb fcbavaria:

Ist auch mein erstes ICO an dem ich teilnehme. 

[.....]

Danke für deine Erklärung. Hast du die Tokens schon gekauft?
Wenn ja, auf welche Wallet holdest du die? 

Hab gelesen, dass Myetherwallet den CRPT Token unterstützt. 

P.s ich werde auch mit einem überschaubaren Betrag einsteigen und meinen ersten ICO erleben :wub:
Vielleicht kann ich dir ja bald danken :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Niiko_:

Danke für deine Erklärung. Hast du die Tokens schon gekauft?
Wenn ja, auf welche Wallet holdest du die? 

Hab gelesen, dass Myetherwallet den CRPT Token unterstützt. 

P.s ich werde auch mit einem überschaubaren Betrag einsteigen und meinen ersten ICO erleben :wub:
Vielleicht kann ich dir ja bald danken :)

 

Ja habe vorgestern welche gekauft. Habe sie noch dort liegen, aber werde sie die nächsten Tage auf ein Wallet tun.

Dort ist sogar eine Anleitung wie man sie auf Myetherwallet sendet. Und ja Myetherwallet unerstützt die CRPT Token. 

Haha das hoffe ich doch auch :D:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hard Cap erreicht. 

Die wichtigsten News:

And now, the most important thing for our users.

Firstly, we ask you to make no more payments to us or to our escrow. All further payments will be refunded, as specified by the Terms of the Token Sale. Don’t waste your time and money! As for the payments initiated before the point of reaching the hardcap (January 6, 2018, at 02:00 UTC -4), don’t worry: we will receive and process them as usual.

Secondly: starting January 7, 2018, we’ll start sending out your purchased CRPT tokens to your ETH wallets on a daily basis. Please make sure you’ve specified your correct ETH wallet address in your account details on the bookbuilding platform ASAP. If your ETH wallet address turns out to be wrong, we won’t be able to cancel the transaction and return the tokens to you.

Thirdly, if you still haven’t specified your ETH wallet address, it’s high time you did that! You’ve got time to do it till January 18, 2018 — after that, you’ll have to go through a much more complicated procedure to receive your tokens. Before you specify your ETH wallet address, please make sure your wallet supports the ERC20 token standard and is configured for receiving CRPT tokens according to our guide.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So wie ich es verstanden habe, kann man die Coins ja einfach auf MyEtherWallet senden ohne irgendwelche Einstellungen vorher vorzunehmen, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wartet einfach ab bis die Token an einer Börse gehandelt werden, da wird oft gedumpt und dann könnt ihr günstiger als beim ICO einsteigen. Keine Garantie dafür, aber erfahrungsgemäß ist das ziemlich oft so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 7.1.2018 um 13:44 schrieb Rene999!:

Hallo Zusammen,

kann man auch einfach das Binance Wallet benutzen ?

 

Danke für eure Antworten!

Ich zitiere mal den Text, direkt über der Walletadresse:
Please, be careful! Your wallet must support ERC-20.
We recommend MyEtherWallet.
DO NOT USE EXCHANGES ADDRESSES (Kraken, Bittrex, Coinbase, Binance).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin auch beim Crypterium ICO mit rein war mein 3tes ICO nach Electroneum und indahash aber irgendwie kann ich die Token nicht an MEW schicken da wenn ich auf withdrawl klicke absolut nichts passiert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine CRPTs sind nun endlich auf meiner ETH-Adresse angekommen. Hab sie am 11.01. überwiesen und heute, nach 10 Tagen sind sie angekommen. Keine Ahnung warum das so lange gedauert hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.