Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 9 Stunden schrieb Mike Litoris:

Danke dir für die Rückmeldung.

Dann bin ich mal gespannt auf Rückmeldungen wie der jeweilige Steuerberater das gemacht hat bei den Haltern hier im Forum.

Bei mir wird's nichts mit Steuer machen vor Mai.

Wir hatten die Frage auch hier schon mal diskutiert.

Du kannst dir ab diesem Jahr sogar bis 31.07. Zeit lassen, um die Steuererklärung einzureichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb KryptoKumpel:

DNV GL rührt die Werbetrommel für VeChain: https://twitter.com/DNVGL/status/1083447996132589568

Wie immer, wer auf deutsch darüber lesen möchte: VeChain MyStory: VeChain zeigt wie Blockchain Adaption wirklich aussieht!

Wofür wird denn bei diesem Scannen des QR Codes und nachverfolgen der "Ware" überhaupt der Token gebraucht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soweit wir das wissen, hat der Token 2 Funktionen:
Große Nodes (mit über 250k Token) bestätigen Transaktionen und der Token wird dazu benötigt, Transaktionsgebühren innerhalb der Blockchain zu bezahlen.
Zum Scannen des QR Codes brauchst du natürlich keine Token. Das ist für den Anwender gedacht, der ehrlichgesagt von dem ganzen Blockchain Thema gar nichts mitbekommt.
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb KryptoKumpel:

Soweit wir das wissen, hat der Token 2 Funktionen:
Große Nodes (mit über 250k Token) bestätigen Transaktionen und der Token wird dazu benötigt, Transaktionsgebühren innerhalb der Blockchain zu bezahlen.
Zum Scannen des QR Codes brauchst du natürlich keine Token. Das ist für den Anwender gedacht, der ehrlichgesagt von dem ganzen Blockchain Thema gar nichts mitbekommt.
 

Also für tokenholder ein völlig irrelevanter "usecase". Was sollen die Anwendungen werden, bei denen auch der Token benötigt wird? Die also zu einer erhöhten Nachfrage und somit zur Verknappung des Angebots führen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 11.1.2019 um 20:38 schrieb KryptoKumpel:

DNV GL rührt die Werbetrommel für VeChain: https://twitter.com/DNVGL/status/1083447996132589568

Wie immer, wer auf deutsch darüber lesen möchte: VeChain MyStory: VeChain zeigt wie Blockchain Adaption wirklich aussieht!

Anschließend daran hat ein reddit User das hier entdeckt (nein kein Bericht von uns :D). Eine italienische Tageszeitung berichtet auf der Titelseite über MyStory: https://www.reddit.com/r/Vechain/comments/afmfdh/mystory_on_the_front_economy_page_main_newspaper/

@thewave Wer behauptet, dass der Konsument die VeChain Token verwenden soll? Aber wir sind auch keine VeChain Experten, da gibt es sicher bessere Anlaufstellen hier.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 12.1.2019 um 00:35 schrieb thewave:

Also für tokenholder ein völlig irrelevanter "usecase". Was sollen die Anwendungen werden, bei denen auch der Token benötigt wird? Die also zu einer erhöhten Nachfrage und somit zur Verknappung des Angebots führen?

Die Nachfrage soll vor allem auch von den Firmen kommen.  Was meinst du was passiert wenn Millionen oder gar Milliarden von Gütern auf die Chain gebracht werden. Lies dich mal ein. Als Schnittstelle soll hier OceanEx dienen. Vechain kann uns Usern bei Bedarf Tokens abkaufen und den Firmen zur Verfügung stellen - ohne, dass die auf komischen Börsen rumhampeln müssen. 

 

DNVGL als Katalysator mit MyStory beginnt ja im Moment. Seid euch sicher, dass dies kein Pipi-Projekt ist.

 

Hier ist nichts mehr los. Checkt die deutsche Telegram-Gruppe - die ist noch klein und man kann diskutieren - oder auf Twitter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb loralt:

Die Nachfrage soll vor allem auch von den Firmen kommen.  Was meinst du was passiert wenn Millionen oder gar Milliarden von Gütern auf die Chain gebracht werden. Lies dich mal ein. Als Schnittstelle soll hier OceanEx dienen. Vechain kann uns Usern bei Bedarf Tokens abkaufen und den Firmen zur Verfügung stellen - ohne, dass die auf komischen Börsen rumhampeln müssen. 

 

DNVGL als Katalysator mit MyStory beginnt ja im Moment. Seid euch sicher, dass dies kein Pipi-Projekt ist.

 

Hier ist nichts mehr los. Checkt die deutsche Telegram-Gruppe - die ist noch klein und man kann diskutieren - oder auf Twitter.

Hab mir auch noch  ein paar gegönnt 

Sagt mal wenn ich vchain bei binance  kaufe hab ich nächsten Tag  nen coin drin  den ich nicht gekauft hab  der aber null  wert ist.

 

Ist das dieser  gesagte andere token?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb KryptoKumpel:

Welchen meinst du? Vechain Thor (VTHO)?

HEHEHE  JA  2 MIN  LESEN   und  schon  alles beantwortet

 

danke

 

hatte  am 02.01.   schon mal welche gekauft und  am  5. ist  wohl  immer  die  Thor  Ausschüttung

 

bearbeitet von dennw3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super, dann bekommst du jedes Monat gratis Token.
Aber auch wenn Binance das unterstützt, es empfiehlt sich trotzdem die Token auf eine eigene Wallet zu verlagern.

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann mir wer sagen wie das ungefähre Verhältnis ist an VTHO die man für sage 1000 VET bekommt wenn diese auf Binance lagern ?

Habe meine VEN auf MEW liegen. Ist davon mittlerweile abzuraten bzw. verpasse ich da wirklich was ? Habe mich seit über einen Jahr nicht mehr wirklich damit befasst.

 

Danke vorab.

bearbeitet von mawa73

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb mawa73:

Kann mir wer sagen wie das ungefähre Verhältnis ist an VTHO die man für sage 1000 VET bekommt wenn diese auf Binance lagern ?

Habe meine VEN auf MEW liegen. Ist davon mittlerweile abzuraten bzw. verpasse ich da wirklich was ? Habe mich seit über einen Jahr nicht mehr wirklich damit befasst.

 

Danke vorab.

Alter ich würde mich mal damit beschäftigen. Die Ethereum Zeiten von Vechain sind schon lange vorbei. Es gibt kein Ven Token mehr .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb Bauernsepp:

Alter ich würde mich mal damit beschäftigen. Die Ethereum Zeiten von Vechain sind schon lange vorbei. Es gibt kein Ven Token mehr .

Und was trägt deine Antwort nun zu meiner Frage bei ? In meiner MEW werden mir die Tokens noch als VEN angezeigt also muss es sie ja noch in irgendeiner Form geben. Wohin damit? Gibt es eine vernünftige, sichere Desktop Wallet mittlerweile ? Eine Börse nehme ich nur sehr ungern zum halten nachdem ich die Mintpal Pleite 2014 live erlebt habe und sehr viel Geld dadurch verloren habe!

bearbeitet von mawa73

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb mawa73:

Und was trägt deine Antwort nun zu meiner Frage bei ? In meiner MEW werden mir die Tokens noch als VEN angezeigt also muss es sie ja noch in irgendeiner Form geben. Wohin damit? Gibt es eine vernünftige, sichere Desktop Wallet mittlerweile ? Eine Börse nehme ich nur sehr ungern zum halten nachdem ich die Mintpal Pleite 2014 live erlebt habe und sehr viel Geld dadurch verloren habe!

Weiß ich nicht ob es noch möglich ist die Tokens in Coins umzuwandeln. Die Umwandlung war im Juni 2018. Die Mobil Wallet ist nicht schlecht finde ich. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb mawa73:

Und was trägt deine Antwort nun zu meiner Frage bei ? In meiner MEW werden mir die Tokens noch als VEN angezeigt also muss es sie ja noch in irgendeiner Form geben. Wohin damit? Gibt es eine vernünftige, sichere Desktop Wallet mittlerweile ? Eine Börse nehme ich nur sehr ungern zum halten nachdem ich die Mintpal Pleite 2014 live erlebt habe und sehr viel Geld dadurch verloren habe!

musst den token swap via mobile wallet machen. Einfach mobile wallet downloaden und dann auf "me" gehen und dann "VET Token swap service" ... gibt zahlreiche Youtube anleitungen u.a. direkt von der VeChain Foundation. Einfach das machen was im video beschrieben ist. ist soweit eigentlich idiotensicher...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten schrieb thewave:

musst den token swap via mobile wallet machen. Einfach mobile wallet downloaden und dann auf "me" gehen und dann "VET Token swap service" ... gibt zahlreiche Youtube anleitungen u.a. direkt von der VeChain Foundation. Einfach das machen was im video beschrieben ist. ist soweit eigentlich idiotensicher...

Hey vielen Dank, die Anleitungen dazu habe ich bereits gelesen und auch die App installiert und das TransferWallett erstellt. Leider muss ich erst ein wenig ETH auf die VEN Wallett schubsen sonst geht da gar nichts mit überweisen ;)

Grüße

Matthias

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden schrieb mawa73:

Kann mir wer sagen wie das ungefähre Verhältnis ist an VTHO die man für sage 1000 VET bekommt wenn diese auf Binance lagern ?

Thor Calculator

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mal eine dumme Frage... aber wieso steht auf Binance.com bei VTHO kein Wert bei BTC, auch wenn der Wert meiner VTHO's sehr gering ist müsste doch zumindest bei 0,00000xx BTC irgendwas stehen 🤔

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb tux3:

mal eine dumme Frage... aber wieso steht auf Binance.com bei VTHO kein Wert bei BTC, auch wenn der Wert meiner VTHO's sehr gering ist müsste doch zumindest bei 0,00000xx BTC irgendwas stehen 🤔

Weil die VTHO auf Binance noch nichnicht handelbar sind. Frag mich nicht wann es soweit sein wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Am 22.1.2019 um 14:17 schrieb tux3:

mal eine dumme Frage... aber wieso steht auf Binance.com bei VTHO kein Wert bei BTC, auch wenn der Wert meiner VTHO's sehr gering ist müsste doch zumindest bei 0,00000xx BTC irgendwas stehen 🤔

Wird bisher nur bei Lbank oder OcenanEx gehandelt. Im Moment 0,00000009 BTC

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mal ne Frage.

Wie sichert Ihre denn Euro VET?

Die Mobile Wallet möchte ich nicht nutzen...wie macht Ihr das denn?

Eine Desktop Wallet gibts ja nicht oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 43 Minuten schrieb coffeetogo70:

mal ne Frage.

Wie sichert Ihre denn Euro VET?

Die Mobile Wallet möchte ich nicht nutzen...wie macht Ihr das denn?

Eine Desktop Wallet gibts ja nicht oder?

Ledger und https://vault.veforge.com/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.