Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo Community!

Ich hätte eine Frage und zwar womit habt ihr mehr Erfolg (mehr Gewinn) mit Hodln oder Daytrading?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Welzer91:

Hallo Community!

Ich hätte eine Frage und zwar womit habt ihr mehr Erfolg (mehr Gewinn) mit Hodln oder Daytrading?

Mit dem Hodlen könnte ich meine Coins nicht vermehren. Der einzige Erfolg wäre der Kursgewinn.

Daher trade ich mit einem Teil.

Und ich hodle den Rest.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Teils teils,

du solltest eine Mischung aus beidem machen. Beim Daytrading hast du das Problem mit der Steuer, die du an das Finanzamt abdrücken musst. Das heißt du musst beachten dass du mit Daytrading mindestens die Steuerabgabe von 25%-40% mit dazu traden musst. Und dazu kommt das du das Geld am Ende vom Jahr auch haben musst in Fiat, um die Steuer zahlen zu können. Wenn du das im kleinen Kreis machst ist es egal. Hinzu kommt, wenn du noch Schüler bist und unter 25Jahre, dann wird das beim Daytrading ab 10k Euro als eigenes Einkommen gezählt und du musst Krankenkassen Beiträge bezahlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Daytraden kann durchaus in Stress ausarten. Egal ob man mit Coins, Aktien, Rohstoffe, Optionen, CFDs, Devisen oder sonst was daddelt.

Vor allem gefährlich wird es, wenn man diese Plattfomen vom Handy aus bedienen kann: War vor ein paar Wochen in London. Erst mal rennt da JEDER mit dem Handy rum und starrt auf die Bildschirme und zweitens: Wenn man da in der U-Bahn oder abends in einer Kneipe einen Blick auf Nachbars Handy erhaschen kann, sieht man nur Charts und Kurvenverläufe. Man möchte glauben, die sind da auf der Insel permanent am Traden mit allem möglichen Müll, rund um die Uhr.

Rainer

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Jokin:

Mit dem Hodlen könnte ich meine Coins nicht vermehren. Der einzige Erfolg wäre der Kursgewinn.

Daher trade ich mit einem Teil.

Und ich hodle den Rest.

 

ich habe noch nicht so richtig meine strategie gefunden, derzeit bin ich reiner hodler.

ich könnte mir folgendes vorstellen: wenn ich in einen coin einsteige schiebe ich 2/3 zum hodlen auf eine wallet und mit dem restlichen drittel trade ich mit dem ziel coinvermehrung. wenn erfolgreich mache ich ein balanceausgleich und schicke wieder einen teil davon an die wallet zum hodlen. 

ist natürlich nur ohne FIFO sinnvoll.

bearbeitet von syl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.