Jump to content
Jens Weidmann

Ist die Wallet-Datei für Mac und Windows gleich?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ist es normal dass eine Wallet-Datei, die von der Wallet auf einem MAC erstellt wurde auch von einer Wallet auf einem Windows PC eingelesen werden kann?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Jens Weidmann:

ist es normal dass eine Wallet-Datei, die von der Wallet auf einem MAC erstellt wurde auch von einer Wallet auf einem Windows PC eingelesen werden kann?

Das habe ich nämlich gemacht. Und ich verstehe nicht dass so etwas funktioniert.

Ich habe mit dem Mac eine Wallet-Datei erzeugt, die später mit einer von Windows erzeugten Wallet korrekt eingelesen wurde.

Erstaunlicher Weise konnte die Wallet auf dem Mac ihre eigene Wallet-Datei nicht einlesen. Nur mit einer Wallet auf Windows funktionierte das.

Da stimmt doch irgendwas nicht, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Walletdateien sind eigentlich austauschbar - da steht ja nicht viel drin, der mit dem Passwort verschluesselte Seed und die Kommentare + die bereits geladenen Transaktionen damit nicht jedes Mal neu synchronisiert werden muss.

Ueber welche Walletsoftware sprichst Du denn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi, ich gehe mal davon aus es ist eine wallet Datei von Bitcoin Core. Die wallet.dat also die wallet Datei ist Betriebssystem unabhängig. So wie ein Word Dokument dass auf einem Appel System erzeugt wurde mit dem (Z.B.) Namen Dokument.docx das kann problemlos auf einem Windows oder Linux oder was auch immer System geöffnet werden wenn dort eine entsprechende Applikation vorhanden ist. Also das ist nicht so arg verwunderlich.

vor 21 Minuten schrieb Jens Weidmann:

 . . . Erstaunlicher Weise konnte die Wallet auf dem Mac ihre eigene Wallet-Datei nicht einlesen . . .

Das verstehe ich aber auch ned' nicht nur dass das nicht tut sondern schon nicht wie das gemeint ist. Wenn man ein Core wallet unter dem Betriebssystem XY neu installiert entsteht dabei automatisch eine wallet.dat die muss nicht "eingelesen" werden ist ja auch keinerlei Wert darin enthalten wird ja auch nix angezeigt.

Wenn man jetzt eine Transaktion von sagen wir mal 20 BTC auf eine Adresse dieser wallet macht wird der Betrag (20 BTC) auch angezeigt. Jetzt kann man diese Datei (wallet.dat) in ein beliebiges anderes Core wallet (an entsprechender Stelle) rein kopieren sobald diese wallet 100% synchronisiert ist sollte der Betrag (20 BTC) auch dort angezeigt werden. Betriebssystem spielt dabei keine Rolle.

So sehe ich das.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Jokin:

Die Walletdateien sind eigentlich austauschbar - da steht ja nicht viel drin, der mit dem Passwort verschluesselte Seed und die Kommentare + die bereits geladenen Transaktionen damit nicht jedes Mal neu synchronisiert werden muss.

Ueber welche Walletsoftware sprichst Du denn?

Habe Intense Wallet runter geladen und ausprobiert Paperwallets zu machen. Aber habe keine Coins und auch daher keine Transaktionen. So teste ich ob die Entwickler was taugen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Gärtner:

Hi, ich gehe mal davon aus es ist eine wallet Datei von Bitcoin Core.

Es ist Intense Core aber im Prinzip mindestens weitgehend gleich.

vor 4 Minuten schrieb Gärtner:

Die wallet.dat also die wallet Datei ist Betriebssystem unabhängig.

Alles klar, das erklärt es dann.

vor 4 Minuten schrieb Gärtner:

Jetzt kann man diese Datei (wallet.dat) in ein beliebiges anderes Core wallet (an entsprechender Stelle) rein kopieren sobald diese wallet 100% synchronisiert ist sollte der Betrag (20 BTC) auch dort angezeigt werden.

Ja, das war gemeint: eine Wallet-Datei sollte von einem anderen Wallet geöffnet (oder rein kopiert?) werden (ohne Synchronisation und ohne Coins) nur zum testen ob es funktioniert. Bei Mac gibts mit Intense wohl noch Bucks aber weil Du erwähntest dass die Wallet-Datei OS-unabhängig ist konnte die vom Mac erstellte Datei bei Windows geöffnet werden. Kann ich jetzt gut nachvollziehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.