Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen!

in der letzten Nacht sind einige Kurse stark eingebrochen. Ich kann leider nichts finden was die Ursache sein könnte. 

Hat jemand von Euch eine Idee?

viele Grüße 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin eher derjenige der kauft in solchen Situationen. Hoch gehen sollten die ja sicher wieder...

  • Like 1
  • Up 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

BTC unter 10000€ und ETH nur noch 900€ wert.Das ist mal ein Wort.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der reinste WSV :-) NEO war grad als quasi einziger noch gut im Plus, eine Stunde später siehts aber auch hier Rot aus - interessanterweise aber noch in einer homöopathischen Dosis...

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neo war halt nur im Plus, da Neo gestern fast alleine nur positive %e hatte:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das beste in diesen Situationen: alles was mit Cryptos zu tun hat nicht anklicken. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde es gut, das China begeht, die Dinge zu verbieten. Die fliegen mitlerweile Jumbos mit Graphickkarten nach China, um dort zu minen.

Wenn man bedenkt, dass dort der Strom aus billiger Kohle aus Australien erzeugt wird, die Coins absolute gar keine Funktion erfuellen, ist das der richtige Schritt.

Ich denke, die wollen auch Volksaufstaende vermeiden, wenn das ganze explodiert. Da sind die in China ziemlich hart drauf.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Macht es eigentlich Sinn, seine Coins in $ zu tauschen und zu einem anderen Zeitpunkt bei günstigen Kursen wieder nachzukaufen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb Adriana Monk:

Wenn man bedenkt, dass dort der Strom aus billiger Kohle aus Australien erzeugt wird, die Coins absolute gar keine Funktion erfuellen, ist das der richtige Schritt.

Ökologisch ist das sehr verwerflich und ich finde das nicht in Ordnung was da passiert. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

China ist im Bereich erneuerbare Energien ziemlich vorne.... 

Und sich im extrem kapitalistischen Cryptomilieu über Ökologie zu beschweren ist auch eher hanebüchen. Oder investierst du deinen Gewinn in Solaranlagen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb audioTom:

China ist im Bereich erneuerbare Energien ziemlich vorne.... 

Und sich im extrem kapitalistischen Cryptomilieu über Ökologie zu beschweren ist auch eher hanebüchen. Oder investierst du deinen Gewinn in Solaranlagen?

Ich will jetzt nicht zu sehr ins Detail gehen, aber ich bin in dem Bereich mit einigen Parks aktiv. 

Ich verfluche das ganze ja auch nicht, aber es kann nicht sein, dass nur fürs minen irre Energien genutzt werden die den Wert des Ganzen weit überschreiten. 

Das kommt sogar im Bekanntenkreis vor, dass nicht mal richtig gerechnet wird. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So langsam hab ich irgendwie das Gefühl, mit dem Bitcoin geht es zu Ende. 

Aber irgendwie kann ich mir das auch nicht vorstellen. 

bearbeitet von Baracuda

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ob China wirklich vorne ist, weiss ich nicht. Im Moment wollen die Batterie betriebene Schiffe einsetzen, um Schadstoffe zu vermindern.

Das wird dann benutzt, um Kohle zu transportieren, die dann verstromt fuers Mining verwendet wird.

Ansonsten ist China auf billig getrimmt, wenn die voll in renewables gehen, werden die teuerer und keiner laesst da mehr produzieren.

 

Adrian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Back to mean bedeutet immer noch "nach oben" - irgendwo halt um 3000.

Das gute an den Coins ist aber doch - sie sind nicht weg - höchstens gaaanz billig - bis es wieder nach oben geht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Anfängerfrage: keiner weiß wie tief der Fall aktuell sein wird, ich sehe es als notwendige Korrektur... Jetzt schnell ETH kaufen oder weiter warten?? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde beoachten und noch warten. Und wenn der Boden gefunden ist, kaufen. Ist natürlich gefährlich. Weil keiner weiß, wann der Boden wirklich gefunden ist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb CoinKong:

Ich würde beoachten und noch warten. Und wenn der Boden gefunden ist, kaufen. Ist natürlich gefährlich. Weil keiner weiß, wann der Boden wirklich gefunden ist...

Die Frage in solchen Situationen ist die, ob es überhaupt noch einen Boden gibt :D

 

bearbeitet von Simunonuno

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×