Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute, noch jemand hier?

 

"Scheint" sich ja ganz langsam eine Bodenbildung beim BTC abzuzeichnen. Was sagt Ihr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wo bleibt Deine übliche Einleitung? "Habe ich was verpasst"?

Logo sind noch einige da. Der Fred ist halt etwas eingeschlafen. Es wurde mehr und mehr im Prognose Fred gepostet.

Aber "Bodenbildung"? Hat man bei 8.000 gesagt, dann bei 7500, dann bei 7000 usw. usw. Geht stetig weiter runter. Mal sehen, wie weit noch.

Rainer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 1 Stunde schrieb Aktienspekulaant:

Wo bleibt Deine übliche Einleitung? "Habe ich was verpasst"?

Logo sind noch einige da. Der Fred ist halt etwas eingeschlafen. Es wurde mehr und mehr im Prognose Fred gepostet.

Aber "Bodenbildung"? Hat man bei 8.000 gesagt, dann bei 7500, dann bei 7000 usw. usw. Geht stetig weiter runter. Mal sehen, wie weit noch.

Rainer

Anfang Februar war beim Bitcoin das Kursniveau das selbe wie heute.

So siehts doch eher nach 9 Monaten seitwärts als stetig abwärts aus.

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Aktienspekulaant:

"Habe ich was verpasst"?

Okay, habe ich denn etwas verpasst??

Kurzer Zwischenstand. Ich habe meine BCH´s nicht wie angekündigt nach der Haltefrist verkauft, keine Ahnung warum. Bin gespannt was nach dem Fork passiert. Ansonsten weiter hodln...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Franz:

Okay, habe ich denn etwas verpasst??

Kurzer Zwischenstand. Ich habe meine BCH´s nicht wie angekündigt nach der Haltefrist verkauft, keine Ahnung warum. Bin gespannt was nach dem Fork passiert. Ansonsten weiter hodln...

Genau das mache ich auch mit meinen BCH. Hodl.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Dass, der BCH runter geht war mir heute morgen schon klar ;)

Ich denke, dass einzelne Kurse in den nächsten Stunden vorübergehend (für wenige Minuten) steigen können, dann geht es zur Fork abwärts... Nach der Fork wird man den Kurs künstlich nach unten drücken, nachdem es erneut einen kurzen Anstieg gibt. Ich denke erst in einigen Tagen geht es dann wirklich wieder bergauf.

bearbeitet von nanoron

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was soll das das Verhalten von Bitcoin.de ? Bis dato hat man die einem zustehenden Coins aus den forks ja dort bekommen. Jetzt sieht das nicht mehr so aus

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 16.1.2018 um 05:18 schrieb Adriana Monk:

Ich finde es gut, das China begeht, die Dinge zu verbieten. Die fliegen mitlerweile Jumbos mit Graphickkarten nach China, um dort zu minen.

Wenn man bedenkt, dass dort der Strom aus billiger Kohle aus Australien erzeugt wird, die Coins absolute gar keine Funktion erfuellen, ist das der richtige Schritt.

Ich denke, die wollen auch Volksaufstaende vermeiden, wenn das ganze explodiert. Da sind die in China ziemlich hart drauf.

 

Das kann so oder so nicht mer gut gehen.Es geht alles zu schnell,und ohne kontrol.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen,

so ein Kurssturz ohne irgendwelche plausiblen Gründe ist in der Tat merkwürdig. Und hat XRP wirklich ETH von Platz 2 verdrängt?

bearbeitet von Franz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Passend zu dem Thema... Muster wiederholen sich. Daher habe ich mir die Mühe gamacht und eine kleine Zusammenstellung von verschiedenen Analysen und Charts zum BTCUSD gemacht. Muster wiederholen sich und das wird hier sehr schön veranschaulicht. Kann man sich aber auch alles kostenlos auf TradingView ansehen und von guten Tradern und Analysten profitieren.. Viel Spaß

Paar Links zu Screenshots:

http://bit.ly/2DF8hWp

http://bit.ly/2DEOaYj

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb nanoron:

Wie weit runter geht es noch? 

Das weiß niemand.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb nanoron:

Was ist eigl. mit (allen) Cryptowährungen los seit gestern?  Wie weit runter geht es noch?   

 

Wieso seit gestern? Das geht schon wochenlang so.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Aktienspekulaant:

Wieso seit gestern? Das geht schon wochenlang so.....

Eher seit 10 Monaten durchgehend :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieht so aus als würde der BTCUSD Kurs weiter fallen, entgegen der vielen Aussagen von Influencern über die "FOMO-Rally" zum Jahresende. Ich finde, dass diese Analyse es sehr gut auf den Punkt bringt! Viel Spaß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute,

habe ich etwas verpasst?

 

Es scheint sich gegenwärtig etwas zu entspannen, ich traue allerdings dem Braten noch nicht. Und das der hier seine Gültigkeit verliert, hätte ich ehrlich gesagt nicht für möglich gehalten. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.