Jump to content
BuLLsEye90

Bitcoin Core, Guthaben wird nicht angezeigt!

Empfohlene Beiträge

Hy Kryptofreunde,

 

ich habe ein mehr oder weniger nerviges Problem.

Ich habe vor einiger Zeit 2 Transaktionen mit zu niedriger gebühr durchgeführt. Diese sind nach einiger Zeit wieder zurück in meine Wallet gewandert. Zumindest laut Blockchain.info. Dort sind die Coins zu sehen. Aber in meinem Bitcoin Core Clienten am Pc nicht. Am Notebook übrigens schon ( selbe Wallet.dat )

Klar ich könnte jetzt einfach die Wallet.dat vom notebook kopieren, allerdings ist dieser mir vor 2 Tagen abgeraucht

Ich hoffe mir kann hier jemand helfen wieder an meine Coins zu kommen

Liebe grüße BuLLsEye

 

P.S: Ich habe den Bitcoin Core Clienten jetzt mit dem Befehl -rescan gestartet, ich hoffe das ist die lösung

bearbeitet von BuLLsEye90

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Inwiefern "abgeraucht"? Falls die Festplatte nichts hat, kannst du sie ausbauen und somit auf deine wallet.dat zugreifen.
Aber der Ansatz mit -rescan ist sehr gut!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau die ist mir ja abgeraucht, das Notebook hatte schon über 15 Jahre auf dem Buckel und wurde nurnoch für Bitcoin Core verwendet. Nun suche ich nach einer möglichkeit mein Problem zu lösen. Es ist ja die selbe Wallet, also muss der Fehler an Bitcoin Core auf meinem Pc liegen. Ich schätze dass die Blockchain nicht vernünftig Aktualisiert wurde weil ich auf der Festplatte wo Bitcoin Core installiert ist zeitweise 0mb Speicherplatz hatte. Ich glaube in dem moment hat er abgebrochen. Dann habe ich Platz freigemacht und es wurde weiter Aktualisiert.

 

Rescan lief durch, jetzt bin ich richtig verwirrt und blicke nicht mehr durch. Wie kann ich hier Screenshots hinzufügen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb BuLLsEye90:

Wie kann ich hier Screenshots hinzufügen?

Direkt gar nicht - musst das Bild bitte wo hochladen (zB bilder-upload.eu) und dann hier den Link posten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitcoin Core Client:

http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=fb3bad-1516399086.jpg

Blockchain:

http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=2c5a41-1516399200.jpg

 

Der Rescan hatte jetzt zur folge dass die beiden Transaktionen mit zu niedriger Gebühr garnicht mehr auftauchen, sie sind definitiv da! Vor 3 Tagen war ich ja noch am Notebook und habe keine neuen Transaktionen durchgeführt.

Würde es was bringen die gesamte Blockchain neu herunter zu laden?

bearbeitet von BuLLsEye90

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann keines der beiden Bilder anschauen "Das angeforderte Bild ist leider nicht mehr verfügbar."
Ist dein Bitcoin Core Wallet auch wirklich vollständig synchronisiert?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Amsi:

Kann keines der beiden Bilder anschauen "Das angeforderte Bild ist leider nicht mehr verfügbar."
Ist dein Bitcoin Core Wallet auch wirklich vollständig synchronisiert?

Ich habe die Links aktualisiert, müssten jetzt einsehbar sein. Naja, davon gehe ich doch aus, Aktualisieren tut er aufjedenfall nicht mehr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok der 1. Link funktioniert nun ... sieht grundsätzlich nicht so schlecht aus - ich nehme an der Stand von 0.003xxxx ist nicht der korrekte?
Welche Version der Software ist das?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe jetzt mal das 2. Bild auf einen anderen Hoster geladen, hoffentlich klappt das jetzt

https://picload.org/view/ddcioiol/btcblockchain.jpg.html

Nein, der korrekte Betrag ist 0.00975833 Bitcoin.

Ich habe jetzt einfach meinen Private Key in Bitcoin Core ausgelesen und diesen in meiner Blockchain Wallet hinzugefügt. Das Problem ist damit erstmal behoben und ich werde wohl Bitcoin Core komplett deinstallieren und auf eine andere Wallet setzen die nicht die ganze Blockchain lädt. Hast du da zufällig empfehlungen? Am besten natürlich ein Programm wo ich meinen Private Key importieren kann.

 

Danke für deine Hilfe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aha ok ... na freut mich, dass es so geklappt hat.

Ja, meine Empfehlung lautet Electrum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Electrum installiert, Private Keys importiert, Überweisung durchgeführt -> Funktioniert 1a mit Electrum, und keine nervige Blockchain die Aktualisiert werden muss

 

Vielen dank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo 

 

Ich habe ein Problem mit Bitcoin Core .Ich habe mir Bitcoins gekauft und diese auf meine Wallet überweisen lassen .Das empfangen wird angezeigt aber die Transaktion ist nicht bestätigt bzw kein Guthaben vorhanden .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann warte bis die Transaktion bestätigt ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, es kommt drauf an, wie viel Gebühren mitgeschickt wurden.
Wenn das gaaaaaaanz wenig waren, kann es sogar sein, dass die Transaktionen niemals bestätigt wird und irgendwann zum Absender zurück geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

es waren mehr wie 1.5 ich hab sie jetzt verschlüsselt auch die wallet damit sie aktiviert ist .

Wenn ich bei btc.com nachsehe kann ich nur mit der Hash ID Transaction ID suchen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Im Notfall kannst du die BTC auch wenn sie unbestätigt sind weiter senden. Child pays for Parent. Wenn du deiner Transaktion eine höhere Gebühr mit gibst, wird damit auch automatisch die stecken gebliebene Transaktion bestätigt. Der Empfänger kann auch dein eigenes Wallet sein. Wenn du also das Gefühl hast, dass der Sender die Transaktion absichtlich mit zu wenig Gebühr sendet um später die BTC zurück zu bekommen, kannst du mit diesem Trick die BTC trotzdem in deinen Besitz bringen. Melde dich wenn du erklärt bekommen willst wie du für diesen speziellen Fall die Gebühren berechnen musst.

Ansonsten einfach auf das WE warten. Gerade zum Freitag ist der Mempool recht voll. Über das Wochenende werden weniger Transaktionen getätigt und der Mempool langsam abgebaut. Spätestens Montag Morgen sollte deine Transaktion auch mit geringen Gebühren bestätigt sein.

bearbeitet von skunk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie meinst du das genau? Mehr wie 1.5? 1.5 was?
Die Wallet verschlüsselt usw. versteh ich auch nicht genau was du damit meinst ... das hat zumindest alles nichts mit der Transaktion zu tun.

Es spielt keine Rolle ob du deine Wallet offen lässt oder nicht, du kannst auch deinen PC herunterfahren -> Coins sind in der Blockchain und niemals in einer Wallet.
Die Coins sind am Weg zu dir, sonst würdest du die Transaktion in deiner Wallet nicht sehen -> jetzt gehts drum, dass ein Miner diese Transaktion bestätigt, dann landet sie im nächsten Block.

Nachvollziehen kann man das am besten auf blockchain.com -> dort gibst du oben in das Suchfeld deine Adresse ein.

Noch eine Empfehlung: Bitcoin Core würde ich nicht nutzen, außer du hast wirklich vor, auch das Netzwerk zu unterstützen -> dann sollte dein PC aber 24/7 laufen und die Ports müssen dementsprechend konfiguriert werden.

Andernfalls: Installier dir Electrum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Amsi:

dann sollte dein PC aber 24/7 laufen und die Ports müssen dementsprechend konfiguriert werden.

Andernfalls: Installier dir Electrum.

Alles 3 negativ.
Bitcoin Core muss nicht 24/7 laufen. Ich lasse mein Bitcoin Core vielleicht 1 mal die Woche laufen.
Port müssen nicht geöffnet werden. Bitcoin Core wird auch ohne Port Forwarding eine Verbindung zu anderen aufbauen.
Bitcoin Core funktioniert unabhängig von irgendwelchen zentralen Server. In der Hinsicht ist Electrum im Nachteil.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Und du meinst mit 1x wöchentlich wird das Netzwerk wirklich unterstützt? Wenn das alle Nodes so machen würden, hätten wir ziemlich sicher ein Problem.
Das mit den Ports halte ich auch für ein Gerücht - wie viel Verbindungen hast du bei dir im Core stehen? EDIT: Natürlich, Core funkt auch ohne die Ports zu öffnen, aber dann verbindet man sich lediglich zu anderen, aber andere Nodes nicht zu einem.
 

EDIT: Irgendeinen Server findet man mit Electrum immer. Der rießen Nachteil vom Core ist halt, dass man 200 GB Blockchain speichern muss und wenn man das Programm nur 1x im Monat aufmacht, muss man auch noch lange warten, bis es wieder synchron läuft.
IMHO absolut unpraktikabel.

bearbeitet von Amsi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb Amsi:

Und du meinst mit 1x wöchentlich wird das Netzwerk wirklich unterstützt?

Ich denke, dass es Skunk eher um die reine Wallet-Funktion ging.

Mein Node läuft 24/7 und mein Lightning-Node läuft auch ganz brav .... ich glaube nicht, dass ich viel zum Netzwerk damit beitrage, aber hey ... ich bin dabei 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, die reine Walletfunktion ist natürlich auch so gegeben, habe auch nie was anderes behauptet - ändert nix dran, dass ich persönlich zu einer anderen Wallet raten würde, aus genannten Gründen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ähm ja, ich halte die Bitcoin-Core-Wallet auch für echt kompliziert und nutze die nur für den Lightning Node ... 

... der ist nochmal komplizierter 😞

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

An Amsi  

Ich meinte 1,54 Bitcoins ! Ich habe bei Blockchain die Wallet Adresse eingegeben aber da kommt nichts gefunden .Ich kann die Transaktion nur unter meiner Hash ID (Tlxt ) finden und da ist Sie im Pool und gesendet an die Adresse aber die Wallet ist noch immer leer .Ich weis nicht recht was ich tun kann damit sich das ändert .Wenn Sie im POOL ist ist Sie dann  in Bearbeitung ? Ja ich will ja dann auf Electrum umsteigen denn Bitcoin Core ist nicht gerade mein Ding .

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, aber es spielt dafür leider keine wie viele Bitcoin man verschickt, es zählt die "größe" der Transaktion, also die Datenmenge.
Egal ob du 0,001 oder 10000 Bitcoin verschickst.

Du sagtest du siehst es im Core, also denke ich, soweit ich alles gut.
Aber du kannst hier mal deine TX-ID posten oder schreib sie mir per PM, dann schaue ich mal nach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.