Jump to content

Zahlungsverfahren bei Kauf und Verkauf


hannes
 Share

Recommended Posts

Hi

hab schon einiges gelesen, aber zu meiner frage nicht genau die antwort bekommen die ich gesucht habe.

ich verstehe noch nicht ganz das kaufen und verkaufen ansich. habe ich mit folgender ueberlegung recht, oder bin ich komplett aufm holzweg?:

 

1. Ich klicke hier auf bitcoin.de marktplatz auf kaufen von zb 1bitcoin -> wenn der verkäufer akzeptiert, werden die Kosten, zb 100euro, direkt ovn meinem realen bankkonto auf sein reales transferiert -> mir wird 1 bitcoin gutgeschrieben, hier auf meiner empfaengeradresse bei bitcoin.de

 

2. wenn ich jetzt wieder verkaufen will: dann suche ich mir nen verkaufsangebot im marktplatz, akzeptiere alles -> wenn gegenüber auch akzeptiert, wird mein bitcoin, von meiner bitcoin.de empfaengeradresse zu ihm transferiert, und von seinem realen bankkonto auf meines zb 105 euro...

 

ist das korrekt? oder wird mir das geld, zb halt 105euro, nur virtuell bei bitcoin.de gutgeschrieben, und ich muss dann noch eine extra überweisung vornehmen auf mein reales bankkonto?

 

..und eine frage ncoh zu der 14 tage wartezeit über die ich gelesen habe: wenn ich als neuling jetzt heute 1 bitcoin kaufe. muss ich dann 14 tage warten, bis ich den wieder verkaufen kann? weil da waeren ja schon immense kursschwankungen die man einkalkulieren muss.

habe nen konto bei der postbank (ich weiss, keine groesseren summen transferieren wegen geldwäsche, alles gelesen). imo ist noch mein Postldent verfahren am laufen..das dauert aber keine 14 tage oder? :DD

 

vielen lieben dank im voraus fuer hoffentlich hilfreiche antworten :D

bin imo nen bisschen im staatsexamenstress, konnt deswegen auch nicht saemtliche beitraege durchforsten

Link to comment
Share on other sites

Das Geld wird, nach Abzug der Gebühren, direkt auf dein Echtes Konto, was du bei bitcoin.de angegeben hast, überwiesen, also ganz normale SEPA Überweisung in dem Fall.

Du kannst trotz der 14Tage Regelung deine Bitcoins wieder verkaufen. Du kannst sie nur nicht selbst auf andere Plattformen oder andere Bitcoin Adressen verschicken.

 

Das Postident-Verfahren hat bei mir bis jetzt immer nur einen einzigen Tag gedauert.

Falls du vor hast häufiger Bitcoins zu kaufen/verkaufen, solltest du dann auf das FidorPay-Konto umsteigen (siehe Signatur). Da bist du aufjedenfall auf der sicheren Seite, was Kontokündigungen oder ähnliches betrifft.

Link to comment
Share on other sites

hm

vielen dank fuer die antwort. ja das ist komisch. ich hatte das vorgestern morgen schon zur post gebracht bzw da in die wege geleitet. jetzt ist im endeffekt schon fast tag 3 der zustellung der post..langsam kotzt es mich an, wenn ich sehe wie die kurse steigen :/

Link to comment
Share on other sites

sollte man mit dem support in kontakt treten? kann man die menschen eig auch anrufen? ist halt schon ziemlcih schade, wenn ich sehe, wie ienem das geld durch die finger rinnt... koennte man schon fast aggressiv werden :/

Link to comment
Share on other sites

kann durchaus sein, dass es an bitcoin.de liegt und die bei den vielen neu identifizierungen nicht hinterher kommen.

Also ja, du könntest den Support anschreiben und fragen, ob sie schon die nötigen unterlagen erhalten haben, oder obs an der post liegt. Ich vermute aber, dass es an bitcoin.de liegt.

Link to comment
Share on other sites

Zur Klarstellung: Eine automatische Transferierung von Euro von einem anderen bitcoin.de user auf dein Bankkonto gibt es nicht. Das sind manuelle Überweisungen mit der üblichen Laufzeit. Erst wenn du den Zahlungseingang bestätigst, werden deine verkauften Bitcoins freigegeben und der Käufer kann sie nutzen.

 

Ich hatte den Eindruck, dass dir das nicht klar ist, daher der Hinweis.

Link to comment
Share on other sites

oh man.. da hat die post wohl wirklcih meinen Brief verschlampt. support angeschrieben, meinte es ware noch nichts da.

 

frage: gibt es noch andere möglchikeiten, bitcoins zu traden, ohne komplette legitimation auf so ner seite zu haben? oder ist das per se schwierig und unsicher?

 

lg

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.