Jump to content

Empfohlene Beiträge

  • 1 year later...

Hi, der Tread hier ist zwar schön älter. Aber ich habe tatsächlich kürzlich Bitvavo genutzt. Hat alles reibungslos funktioniert. Was richtig klasse ist, man kann per SEPA Instant Credit Transfer auf die EUR Wallet einzahlen. Damit war meine EUR Einzahlung innerhalb von Sekunden verfügbar, für 0,- Kosten.

Dann für 0.25% gegen Nano getauscht, und diese dann ebenfalls in Sekunden auf die eigene mobile Wallet gesendet.

Fazit: Alles top 👍

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 year later...

Anfangs waren die Erfahrungen gut.

Mittlerweile habe ich das Problem, dass ichmeine Cryptowährungen nicht mehr abheben kann, da die Compliance Abteilung die angeforderten Dokumente nicht anerkennt, mir aber auch nicht mitteilt, worin das Problem besteht.

Wäre gut gewesen, diese Dokumente vor dem Kauf anzufordern.

Jetzt muss ich alles wieder zurück tauschen, natürlich gebührenpflichtig, damit ich an mein Geld komme

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 weeks later...
Am 23.1.2018 um 15:09 schrieb Karl Heinz Grabowski:

Hat jemand Erfahrung mit der Börse Bitvavo? https://bitvavo.com/

Seriös? Höhe der Gebühren? etc. - Bitte um kurze Einschätzung auch im Vergleich mit anderen Börsen

Mittlerweile kann ich meine Coins nicht mehr in Euro tauschen.

Mein Guthaben wurde von Bitvavo gesperrt und Nachweise zur Herkunft gefordert.

Die eingereichten Dokumente genügen Bitvavo anscheinend nicht bzw es kann oder will mir nicht mitgeteilt werden, wie lange mein Guthaben noch gesperrt bleiben soll.

Grundsätzlich finde ich es lobenswert, wenn die Seriosität von Kunden überprüft wird, aber nicht erst, nachdem Geld eingezahlt wurde und dann das Guthaben vorenthalten wird.

Hat hier jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Gulliver:

Was werden denn für Dokumente gefordert und was für welche sind eingereicht worden?

 

Kontoauszüge für die letzten drei Monate.

Kaufnachweise von Kryptowährungen bei anderen Börsen.

Soweit finde ich das ja noch ok, aber ich finde es ein Unding, erst nach Kauf von Coins auf Bitvavo diese Nachweise zu fordern und solange das Guthaben zu sperren

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Turtle:

Kontoauszüge für die letzten drei Monate.

Kaufnachweise von Kryptowährungen bei anderen Börsen.

Soweit finde ich das ja noch ok, aber ich finde es ein Unding, erst nach Kauf von Coins auf Bitvavo diese Nachweise zu fordern und solange das Guthaben zu sperren

Also allgemein Nachweise, dass die verwendeten Mittel aus legalen Quellen stammen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Turtle:

Kontoauszüge für die letzten drei Monate.

Kaufnachweise von Kryptowährungen bei anderen Börsen.

Soweit finde ich das ja noch ok, aber ich finde es ein Unding, erst nach Kauf von Coins auf Bitvavo diese Nachweise zu fordern und solange das Guthaben zu sperren

kann ja sein, dass das daran liegt, dass die einschlägigen Vorschriften nach und nach angezogen werden, die ursprüngliche Verifizierung nicht mehr aussreicht.

 

(blödsinniger) Tipp: gehe zu Deutschen Bank und verschiebe mit deren KnowHow dein Geld in Millionen Höhe 😂

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb bjew:

kann ja sein, dass das daran liegt, dass die einschlägigen Vorschriften nach und nach angezogen werden, die ursprüngliche Verifizierung nicht mehr aussreicht.

 

(blödsinniger) Tipp: gehe zu Deutschen Bank und verschiebe mit deren KnowHow dein Geld in Millionen Höhe 😂

Ja, das mit der ursprünglichen Verifizierung ist der Grund.

Aber es kann trotzdem nicht sein, dass die Überprüfung erst erfolgt, nachdem der Kunde Geld investiert hat und dann warten muss, bis die Prüfung irgendwann, wenn überhaupt, abgeschlossen ist.

Vor einiger Zeit war ein weiterer Verifizierungsschritt notwendig, um weiterhin Euro in Coins tauschen zu können, da eine bestimmte Gesamtsumme überschritten wurde.

Aber diese Verifizierung erfolgte wenigstens, bevor ich Geld in Coins getauscht hatte und konnte mein Guthaben auch wieder zurück überweisen, und war auch relativ schnell erledigt.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Turtle:

Ja, das mit der ursprünglichen Verifizierung ist der Grund.

Aber es kann trotzdem nicht sein, dass die Überprüfung erst erfolgt, nachdem der Kunde Geld investiert hat und dann warten muss, bis die Prüfung irgendwann, wenn überhaupt, abgeschlossen ist.

Vor einiger Zeit war ein weiterer Verifizierungsschritt notwendig, um weiterhin Euro in Coins tauschen zu können, da eine bestimmte Gesamtsumme überschritten wurde.

Aber diese Verifizierung erfolgte wenigstens, bevor ich Geld in Coins getauscht hatte und konnte mein Guthaben auch wieder zurück überweisen, und war auch relativ schnell erledigt.

 

doch, weil sie nicht wissen, was du fürderhin vor hast. für das bisherige Geschäft warst ausreichen verifiziert. Und so lange du dich vom Fiat-Bereich fern hältst, ists aureichend. die zusätzlichen Schritte kommen durch den Kontakt mit Fiat - und das ist eine Stufe mehr

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb bjew:

doch, weil sie nicht wissen, was du fürderhin vor hast. für das bisherige Geschäft warst ausreichen verifiziert. Und so lange du dich vom Fiat-Bereich fern hältst, ists aureichend. die zusätzlichen Schritte kommen durch den Kontakt mit Fiat - und das ist eine Stufe mehr

Außer, dass ich eine bestimmte Gesamtsumme überschritten hätte, hat sich nichts geändert.

Gekauft, verkauft und auch an andere Wallets verschickt hatte ich zuvor auch

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Turtle:

Außer, dass ich eine bestimmte Gesamtsumme überschritten hätte, hat sich nichts geändert.

Gekauft, verkauft und auch an andere Wallets verschickt hatte ich zuvor auch

gekauft und verkauft gegen andere Cryptos, verschicken an andere Wallets ist doch kein Verlassen das Cryptouniversums

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb bjew:

gekauft und verkauft gegen andere Cryptos, verschicken an andere Wallets ist doch kein Verlassen das Cryptouniversums

Gekauft und verkauft habe ich nur gegen Euro

Krypto gegen Krypto habe ich auf Bitvavo nicht 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.