Jump to content

Empfohlene Beiträge

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/10244429-venezuela-kryptowaehrung-petro-mitte-februar-starten

Die steigen auch wieder aus Bitcoin aus :)

So rührselig da auch auf die Tränendrüse gedrückt wird, solche Videos lösen eher Brechreiz als Begeisterung bei mir aus.

 (ich finde solche Schicksale auch nicht schön, mag es aber nicht, wenn man sie dann vermarktet)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 30.1.2018 um 23:20 schrieb cash365:

Ich denke nicht dass Venezuela so einfach aus der Krise kommen wird indem sie einfach eine neue Landeswärung einführen. Das Land könnte, durch seine riesigen Erdölvorkommen,  auch heute schon eines der reichsten der Welt sein. Das dies nicht so ist sagt mir das auch die neue Währung daran nichts ändern wird solange sich am Regierungssystem nichts ändert, in welchem sich die oberen Klassen bereichern. 

Am 30.1.2018 um 23:20 schrieb cash365:

So rührselig da auch auf die Tränendrüse gedrückt wird, solche Videos lösen eher Brechreiz als Begeisterung bei mir aus.

hmm, du scheinst ein knallharter Investor zu sein. 

Am 30.1.2018 um 23:20 schrieb cash365:

 (ich finde solche Schicksale auch nicht schön, mag es aber nicht, wenn man sie dann vermarktet)

Es ist unbestritten das die Bevölkerung massiv auf den Bitcoin ausweicht. Vielleicht ist die Geschichte erfunden. Im Endeffekt sind es dann aber trotzdem Tatsachen die in eine schöne Geschichte gepackt wurden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 1.2.2018 um 20:30 schrieb ratzfatz:

Ich denke nicht dass Venezuela so einfach aus der Krise kommen wird indem sie einfach eine neue Landeswärung einführen. Das Land könnte, durch seine riesigen Erdölvorkommen,  auch heute schon eines der reichsten der Welt sein. Das dies nicht so ist sagt mir das auch die neue Währung daran nichts ändern wird solange sich am Regierungssystem nichts ändert, in welchem sich die oberen Klassen bereichern.

Wäre auch zu schön, wenn es wirklich so verhältnismäßig einfach wäre real existierende Probleme durch eine neue Währung dauerhaft zu lösen. Ich finde die Entwicklung zwar interessant, denke aber, dass dadurch die zugrunde liegenden Probleme nicht gelöst werden. Aber eventuell löst es bei der Bevölkerung eine Art Aufbruchsstimmung aus und selbst wenn es nur ein Schritt in die richtige Richtung ist, ist den meisten wahrscheinlich auch schon viel geholfen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.