Jump to content

Frage zu Marktplatzgebühr


Bevor
 Share

Recommended Posts

Wenn ich die FAQ richtig verstanden habe, funktioniert die Gebührenverrechnung so:

 

Angenommen jemand bietet einen BTC für 250€ zum Verkauf.

Ich kaufe diesen 1 BTC, überweise aber nicht 250€, sondern nur 248,75€ (= 250€ - 0.5%)

Als Gutschrift bekomme ich nun nicht 1 BTC gutgeschrieben, sondern nur 0.99 BTC (da 1 BTC = 250€; 248.75€ = Wert minus 1% = 0.99 BTC).

 

Habe ich das richtig verstanden? Falls ja, frage ich mich außerdem, wie bitcoin.de dadurch verdient, da bitcoin.de damit ja nur Bitcoins als Zahlung erhält es sei denn, die werde regelmäßig gegen Euro umgetauscht).

 

Funktioniert das Konzept mit der Marktgebühr immer? Ich könnte mir vorstellen, dass nicht alle die FAQ so aufmerksam lesen. Und sollte man als Verkäufer zu viel überwiesen bekommen (da auf den Abzug vergessen wurde), wie sollte man dann weiter vorgehen?

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.