Jump to content
Roman54

Top100-1000 Coins sicher aufbewahren (die richtige Wallet)

Empfohlene Beiträge

Moin Leute,

kann mir hier jemand den Ablauf erklären auf welcher Wallet oder wo auch immer ich etwas "unbekanntere" Coins wie zB den gerade gelisteten IndaHASH oder Crypterium aufbewahren kann? Die werden ja zur Zeit auf Tidex und OKEx angeboten, wo ich sie aber ungern aufbewahren würde. Gibt es für jeden Coin der neu auf den Markt kommt eine eigene Wallet oder gibt es eine Wallet die die meisten dieser Coins unterstützt? Mein Ledger Nano S kommt erst ende März bei mir an und bis dahin müsste ich wo anders parken. 

Würde mich freuen wenn hier jemand der sich auskennt mir eine präzise Antwort geben könnte :) 

 

PS: Das Prinzip mit der ERC20 Wallet habe ich auch noch nie so richtig verstanden 

bearbeitet von Roman54

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Für alle ERC20 Token (das sind viele) kannst du myetherwallet.com verwenden.
Ansonsten musst du selbst suchen, eine Wallet für ALLES gibts nicht.

Ich wäre bei den Wallets auch sehr vorsichtig, mach dich vorher im Internet schlau, ob du etwas darüber findest.
Manchmal ist es sicherer die Coins einfach auf der Exchange zu lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Amsi:

Manchmal ist es sicherer die Coins einfach auf der Exchange zu lassen.

NIEMALS Ist es sicherer seine Coins auf ner Exchange liegen zu lassen!!! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann ist das deine Meinung.

Meine Meinung: Bevor man sich eine Wallet installiert, die niemand kennt, welche eventuell weitere Schadsoftware beinhaltet, lass ich lieber Coin XYZ auf der Exchange, wenn der Wert nicht all zu hoch ist.

Das ist übrigens nicht an den Haaren herbeigezogen.
Sogar bei sehr etablierten Wallets wie ELECTRUM gab es schon Fälle, weil die Leute auf eine gefakte Homepage reingefallen sind.

Wie viele ETABLIERTE Börsen kennst du, die verschwunden sind?
Ich kenne eine und das war vor einigen Jahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich benutze myetherwallet zusammen mit dem Ledger. Klappt alles hervorragend, kann ich nur empfehlen.

Nun meine Frage: Ich möchte meine Walton-Coins (ist ein ERC20 - Token) in meiner myetherwallet speichern. Da Walton noch nicht eingetragen ist, muss ich das manuell machen.

Dazu habe ich folgendes gefunden:

----------------

How to add WTC to MyEtherWallet

Add custom token.

Address is: 0xb7cb1c96db6b22b0d3d9536e0108d062bd488f74 (https://etherscan.io/token/0xb7cb1c96db6b22b0d3d9536e0108d062bd488f74)

Name: WTC

Decimals: 18

----------------

Kann mir das jemand von Euch bestätigen? Ich bin im Moment etwas kritisch / skeptisch, was Kommentare und Hilfen im Netz angeht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 44 Minuten schrieb Ralph:

Da Walton noch nicht eingetragen ist, muss ich das manuell machen.
Dazu habe ich folgendes gefunden:

----------------
How to add WTC to MyEtherWallet
Add custom token.
Address is: 0xb7cb1c96db6b22b0d3d9536e0108d062bd488f74 (https://etherscan.io/token/0xb7cb1c96db6b22b0d3d9536e0108d062bd488f74)
Name: WTC
Decimals: 18
----------------


Kann mir das jemand von Euch bestätigen? Ich bin im Moment etwas kritisch / skeptisch, was Kommentare und Hilfen im Netz angeht.

Meine Vorgehensweise ist immer:

Damit kann man verifizieren, und die Daten für MEW finden.

bearbeitet von c0in

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Top!

Vielen Dank.

Coinmarketcap nutze ich auch, aber das wusste ich noch nicht:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.