Jump to content

Passphrase bei Bitcoin qt wird nicht mehr angenommen


 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

brauche eure Hilfe, mein Passwort von der Brieftasche wird nicht mehr angenommen.

Bei der Eingabe meines Passwort erscheint

"Die eingegebenen Passphrase zum Entschlüsseln der Brieftasche war nicht korrekt"

Verwende die neue V.Bicoin 0.8.5-beta

(meine BTC sind noch da, mein Passwort habe ich ausgedruckt)

 

das Passwort ist nicht auf mein Computer gespeichert.

Hatte mit dem Passwort schon 3 Transaktionen getätigt, letzte war am 05.04.13.

wollte gestern 0,01 BTC auf bitcoin.de überweisen, und gab mein Passwort ein,

und jetzt geht es nicht mehr.

Meine Wallet.dat ist auch nicht auf mein Computer, ist auf ein USB u. CD gesichert.

 

Habe dann in der cmd bitcoin-qt -salvagewallet c:\Users\name\AppData\Roaming\Bitcoin\wallet.dat

dann wird eine neue wallet.dat erzeugt die aber kleiner ist 106.496 die alten waren immer 114.688.

und die alte heißt dann wallet.1384099988.bak

was macht der Befehl bitcoin-qt -salvagewallet ??

 

Die Brieftasche ist aber immer noch verschlüsselt, oder habe ich da was falsch gemacht ?.

 

Bitte um hilfe:(

mfg

Link to comment
Share on other sites

Hi,

 

so ganz blicke ich nicht durch was du jetzt gemacht hast mit salvagewallet usw...

 

Aber: Wenn du sicher bist, dass du dich nicht vertippt hast oder Großschreibung an ist oder ein Buchstabe auf deiner Tastatur kaputt ist (oder nur sporadisch funktioniert), dann ist es denkbar, dass deine wallet.dat kaputt ist. Wenn es mit einem Backup allerdings ebenfalls nicht geht, liegt der Fehler wohl bei dir (Passwort falsch ausgedruckt, falsch abgelesen, falsch eingetippt).

 

Viel Glück... Ich hoffe es ist nicht zu viel Geld drin.

 

Grüße

 

fyahfox

Link to comment
Share on other sites

Oben hast du geschrieben, dass du ein Backup auf einer CD hast. Hast du geprüft, ob es damit funktioniert?

 

Nichts für ungut, aber die Wahrscheinlichkeit, dass du irgendeinen Fehler beim Passwort gemacht hast (siehe oben #2), ist höher als eine korrupte Datei. Und dann wirds schwierig bis unmöglich (je nach Passwortstärke) an die Bitcoins zu kommen.

Link to comment
Share on other sites

was macht der Befehl bitcoin-qt -salvagewallet ??

 

Es wird versucht die privaten Schlüssel aus einer eventuell teilweise beschädigten Wallet zu extrahieren.

 

Wenn nur die privaten Schlüssel entnommen werden, fehlt die Aufzeichnung der Transaktionen was eine kleinere Datei erklärt.

 

Hast du nicht noch ein älteres unverschlüsseltes Backup?

Ein Backup der ganzen Platte oder die Vorgängerversionen von Windows?

Link to comment
Share on other sites

Es wird versucht die privaten Schlüssel aus einer eventuell teilweise beschädigten Wallet zu extrahieren.

 

ist das die wallet.1384099988.bak wo er anlegt ?, und was soll die mir bringen !?.

 

 

Wenn nur die privaten Schlüssel entnommen werden, fehlt die Aufzeichnung der Transaktionen was eine kleinere Datei erklärt.

 

und wie ist das gemeint, verstehe ich nicht ganz.

 

 

Hast du nicht noch ein älteres unverschlüsseltes Backup?

 

vor der 1. Verschlüsslung hatte ich kein Backup gemacht, weil nur 2 BTC drauf waren.

Ein Backup der ganzen Platte oder die Vorgängerversionen von Windows?

 

ja schon, aber da hatte ich noch keine BTCs.

 

cu,goknoxer

Edited by goknoxer
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.