Jump to content

Einzahlung von Bitcoins nach mehreren Tagen immer noch nicht gutgeschrieben!


hero
 Share

Recommended Posts

Hallo liebe Gemeinde,

 

ich habe bei mir das Programm bitcoin qt in der neuesten Version installiert und vor gut einem Jahr Bitcoins gekauft und auch damit problemlos Einkäufe im Internet getätigt. Alles lief reibungslos.

Jetzt habe ich mich bei bitcoin.de angemeldet, um dorthin meine gesamten Bitcoins einzuzahlen. Eventuell möchte ich später mal die Bitcoins verkaufen oder neue hinzukaufen.

Am 07.11.2013 habe ich 0.7654 Bitcoins an meine Einzahlungsadresse hier an bitcoin.de gesendet.

Habe einfach die Einzahlungsadresse von bitcoin.de in das Bitcoin qt Programm eingefügt unter den Reiter "Überweisen", den Betrag hinzu und auf Überweisen geklickt.

Danach ist erstmal ein Tag über das Netzwerk synchronisiert worden. Ich bin auf dem aktuellsten Stand. Leider sind mir die Bitcoins noch nicht hier gutgeschrieben und im Bitcoin qt steht schon seit Tagen

unter Transaktionen "0 von 6 Bestätigungen".

Jetzt das Kuriose:

Gleichzeitig ist aber der gleiche Betrag an eine andere Adresse geflossen(gleiche Uhrzeit, Datum, etc.) ohne das ich diese Adresse im Überweisungsfeld eingegeben habe und schon längst bestätigt worden.(6428 Bestätigungen)

Ich habe das Gefühl, dass die Bitcoins weg sind und ich diese nie wieder sehe.

Was meint ihr dazu? Dauert das Einzahlen wirklich so lange? Wie komme ich noch an meine Bitcoins ran?

 

Besten Dank für eure Hilfe!

Link to comment
Share on other sites

Mit 6424 Bestätigungen ist die Transaktion bereits vor über nem Monat gelaufen, gleiche Uhrzeit und Datum sind daher wohl nur der Zeitpunkt an dem dein Client auf den neuen Stand gebracht wurde.

Da die Bitcoins bereits woanders hingeschickt worden sind, sind sie weg. Die neue Transaktion ist ein "Double spend" und wird keine Bestätigung bekommen.

Stellt sich nun die Frage, wieso die ausgeführt wurde. Entweder hast du diese von einem anderen Wallet aus veranlasst oder jemand hat Zugriff auf deine Adresse bekommen (möglicherweise per Walletstealer/Trojaner).

Link to comment
Share on other sites

Danke erstmal für die informative Antwort. Ich habe vorhin auf blockchain.info mal etwas nachgeforscht, aber die aufgelistete Absenderadresse kann ich bei mir im bitcoin qt Programm nirgends finden.

Wahrscheinlich ist wirklich meine wallet.dat gehackt worden oder defekt. Das kann gut möglich sein. Zum Glück habe ich keine direkten Verluste in Eurobeträgen gemacht, da ich vor gut über einem Jahr für 5 Bitcoins knapp über 40,00 Euro gezahlt habe und mir dafür schöne Sachen im Internet gekauft habe. Trotzdem ist es ärgerlich, da der Kurs in den letzten Wochen extrem gestiegen ist.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.