Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hi zusammen,

da dezentrale Börsen die Quintessenz von Kryptos sind...hier der erste Aufschlag.

Waves Home
Waves@Twitter



Liste by @c0in

Dezentrale Börsen/Exchanges:


Firmen die daran Arbeiten:

bearbeitet von Axiom0815
Links erweitert
  • Thanks 2
  • Like 1
  • Up 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb SplinterTM:

Erinnert mich vom Wallet Design an Coinvest

Mit dem Unterschied das Waves schon ganz gut performed! :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

https://wavesplatform.com/

Moin,

kann mir bitte jemand mit einfachen und wenigen Worten (evtl. auch mit Beispielen, Vergleichen) erklären, was "Dezentralisierte Börsen" genau sind...!?

bearbeitet von koiram

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weitere dezentrale Börsen:

https://etherdelta.com/                               EtherDelta Token    (EDT
https://www.bancor.network/discover     Bancor                      (BNT)         
https://radarrelay.com/


Firmen die daran Arbeiten:

https://www.tenx.tech/                               TenX                         (PAY)          
https://0xproject.com/                                0x                              (ZRX)         
https://omisego.network/                          OmiseGo                  (OMG)        
https://request.network/#/                        Request Network    (REQ)       

 

 

bearbeitet von c0in
  • Thanks 2
  • Like 1
  • Up 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 35 Minuten schrieb koiram:

kann mir bitte jemand mit einfachen und wenigen Worten (evtl. auch mit Beispielen, Vergleichen) erklären, was "Dezentralisierte Börsen" genau sind...!?

Jeder handel wird ausschließlich auf der Blockchain über Smart Contracts durchgeführt. Kein dritter hat deine Coins/Token, du verwaltest deine Coins/Token immer mit deinen Privatkeys selbst.

Siehe dir https://etherdelta.com/ an das ist eine der ersten dezentralen Börsen die es gibt.
Sie ist gewöhnungsbedürftig, aber es zeigt worum es geht. Das Frontend wird gerade von den Entwicklern Überarbeitet.

 

bearbeitet von c0in
  • Thanks 2
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten schrieb c0in:

Jeder handel wird ausschließlich auf der Blockchain über Smart Contracts durchgeführt. Kein dritter hat deine Coins/Token, du verwaltest deine Coins/Token immer mit deinen Privatkeys selbst.

Wenn ich das richtig verstanden habe, mit meinen Worten, vereinfacht:

Also, z.B. Binance ist eine zentrale Börse, weil man seine Coins dahin transferiert, aber nicht sicher ist ob die da überhaupt auf einem dementsprechenden Wallet landen, sondern eben nur im Menü zum traden und transferieren angezeigt werden, und wenn die den Server abschalten würden sind alle meine Coins weg, oder besser gesagt woanders, wo ich nicht mehr drauf zugreifen kann. Ich bin von denen diesbezüglich abhängig.

Und z.B. Etherdelta ist eine dezentrale Börse,  da importiert man eigene Wallets in verschiedenen Währungen wo man den Private-Key besitzt, und transferiert damit wie auf anderen zentralen Börsen komfortabel die Coins hin- und her, aber auf echte Wallets, und wenn die den Server abschalten würden käme man trotzdem an seine Coins auf den verschiedenen Wallets dran.

Der Nachteil von dezentralen Börsen müsste dann aber sein, dass der Transfer länger dauert als bei zentralen Börsen (sagt er im Video aber auch), und das die Betreiber der dezentralen Börse von den importierten Wallets die private Keys haben, was aber noch besser ist als gar keine Private-Keys zu besitzen wie bei zentralen Börsen...

Ich glaube jetzt habe ich in etwa verstanden wie dezentrale Börsen funktionieren, Danke!

 

bearbeitet von koiram
  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Falls es jemand interessiert, ich habe vor 30 min. 30 Waves zum Leasen angelegt auf der Dezentralen Börse und bis jetzt habe ich es noch nicht bereut. Funktioniert tiptop Anleitung fände man in diesem Video. 

Waves sicher ein Top Coin für 2018 

 

  • Love it 1
  • Down 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb Nicolas1984:

Falls es jemand interessiert, ich habe vor 30 min. 30 Waves zum Leasen angelegt auf der Dezentralen Börse

Geht das auch ohne die App, auf dem "Waves Lite Client" https://waveswallet.io/ ...?

Und ist dieser "Waves Lite Client" auch eine dezentrale Börse?

bearbeitet von koiram
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten schrieb koiram:

Geht das auch ohne die App, auf dem "Waves Lite Client" https://waveswallet.io/ ...?

Die Dame im Video macht es auch via https://waveswallet.io/, sollte demnach auf jeden fall auch ohne Download des Wallets möglich sein. 

Ich persönlich bevorzuge die Börse zum Downloaden dort kann man den Seed auslesen und die Börse zB. auf einem USB stick speichern. https://wavesplatform.com/ 

 

 

bearbeitet von Nicolas1984
  • Down 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Nicolas1984:

Die Dame im Video macht es auch via https://waveswallet.io/, sollte demnach auf jeden fall auch ohne Download des Wallets möglich sein. 

Ich persönlich bevorzuge die Börse zum Downloaden dort kann man den Seed auslesen und die Börse zB. auf einem USB stick speichern. https://wavesplatform.com/ 

 

Ich nutze auch den Waves Lite Client und du hast alles inkl. des Seeds für dich.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb CoinieMoinie:

Ich nutze auch den Waves Lite Client und du hast alles inkl. des Seeds für dich.

Ok super , demzufolge ist der Waves Lite Client auch eine dezentrale Börse ;)

bearbeitet von Nicolas1984
  • Down 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Nicolas1984:

Ok super , demzufolge ist der Waves Lite Client auch eine dezentrale Börse ;) 

Ein Client für die dezentrale Wavespalttform. ;-)

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb koiram:

Der Nachteil von dezentralen Börsen müsste dann aber sein, dass der Transfer länger dauert als bei zentralen Börsen

Teilweise ja, wenn das Netzwerk stak ausgelastet ist. Daran wird aber gearbeitet, sollte in Zukunft keine Probleme mehr bereiten.
Bei Etherdelta gehen Tx. meistens in Sek.

Zitat

und das die Betreiber der dezentralen Börse von den importierten Wallets die private Keys haben,

NEIN die Private-Keys bekommt keiner, DAS ist der grösste und wichtigste Pluspunkt von dezentralen Börsen.

bearbeitet von c0in

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@CoinieMoinie hast du die Wavespalttform schon mal selber benutzt, also einen Trade gemacht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb c0in:

NEIN die Private-Keys bekommt keiner, DAS ist der grösste und wichtigste Pluspunkt von dezentralen Börsen.

...und wie transferiert man dann von den Wallets die coins woanders hin? Das geht doch nur mit dem Private Key? Hatte Patrick im o.g. Video nicht auch gesagt dass man die Private-Keys da eingeben muss?

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich halte dezentrale Börsen auch für die Zukunft - allein schon aus Sicherheitsgründen.

Unternehmen die an einer dezentralen Börse arbeiten, könnten zukünftig die großen Gewinner sein - ich sehe die Waves Plattform und TenX da aktuell ganz vorne bei dem Thema.

Allerdings glaube ich, dass das Ganze noch 2018 einschlagen wird - kommt noch zu früh.

Ich glaube aber spätestens 2019 werden wir sehen wie dezentralisierte Exchanges den aktuellen Platzhirschen das Feld gehörig streitig machen.

Wenn die Technologien, die Coins und die Anwendungsszenarien dezentralisiert sind, wieso dann nicht auch die Börsen? In meinen Augen spricht einiges dafür.

Liebe Grüße
Sven

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb koiram:

...und wie transferiert man dann von den Wallets die coins woanders hin? Das geht doch nur mit dem Private Key? Hatte Patrick im o.g. Video nicht auch gesagt dass man die Private-Keys da eingeben muss?

Genau mit dem Privatkey wird eine Tx im Browser signiert, das passiert nur lokal im Browser auf deinem Device. Die signierte Tx wird dann weggesendet.
Etherdelta hat praktisch eine Wallet wie MEW intergriert die im Webbrowser läuft. Die Privatkeys verlassen dein Gerät dabei nicht.
Ist genauso wie jede andere Wallet auch funktioniert.

Zum besseren Verständnis, MEW ist so eine Wallet die im Webbrowser mit Javascript läuft.

Noch einige Beispiele,... die Exodus-Wallet oder IOTA-Wallet u.v.m. sind im Prinzip nichts anderes als Webseiten, die lokal in einem Browser laufen. Das was aussieht wie ein Programm am Pc, ist in Wirklichkeit ein Browser, nur ohne Adressleiste usw.

Auch der Waves-Client ist genauso aufgebaut, das Programm das man herunterladen kann, ist nichts anderes als ein Browser mit dem Online-Client.

bearbeitet von c0in
  • Thanks 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb c0in:

@CoinieMoinie hast du die Wavespalttform schon mal selber benutzt, also einen Trade gemacht?

Ja ist aber schon etwas länger her.
Habe mir darüber Waves gekauft...(vorher BTC hin tranferiert)

Habe da jetzt keinen Unterschied zu Finex oder so gesehen...außer der Bedienbarkeit aber das kommt noch.

bearbeitet von CoinieMoinie
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@CoinieMoinie was hältst du davon dass die Mods den Titel auf ein kompaktes: 

"Dezentrale Börsen"  

ändern, um hier eine generelle Anlaufstelle zu schaffen?
Wenn ja, melde den Beitrag einfach an die Mods, mit dem Hinweis dazu.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb c0in:

@CoinieMoinie was hältst du davon dass die Mods den Titel auf ein kompaktes: 

"Dezentrale Börsen"  

ändern, um hier eine generelle Anlaufstelle zu schaffen?
Wenn ja, melde den Beitrag einfach an die Mods, mit dem Hinweis dazu.

@c0in Gute Idee!

@Amsi Könntest du oder einer deiner Kollegen den Titel anpassen wie von c0in vorgeschlagen?

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Nicolas1984:

Falls es jemand interessiert, ich habe vor 30 min. 30 Waves zum Leasen angelegt auf der Dezentralen Börse und bis jetzt habe ich es noch nicht bereut. Funktioniert tiptop Anleitung fände man in diesem Video. 

Waves sicher ein Top Coin für 2018 

 

Du hast vor 30 Minuten 30 Waves gekauft und ins Lending gegeben und es nicht bereut? Wohooooooo! Wie viel hast du denn schon verdient? ;)
Auf welchen Leasingnode hast du die Waves gegeben das du jetzt schon so begeistert bist? 

bearbeitet von CoinieMoinie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sind die Assets die bisher durch das Lending reingekommen sind...wie schon etwas weiter oben beschrieben...mit Sicherheit einige Shitcoins aber aus manchen wird vielleicht etwas.

Eigentlich ja auch egal...die Waves sind ja eh da...warum sollen sie einsam rumdümpeln. :-D

waves.jpg
bearbeitet von CoinieMoinie
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×