Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Community
Ich würde hier gerne mein Projekt vorstellen.
Vielleicht erzähle ich erstmal, wie ich dazu gekommen bin, dieses Projekt auf die Beine zu stellen.
Vor einiger Zeit bemerkte ich, dass es in Facebook Gruppen, Foren oder auch unter YouTube Videos, immer mehr hetzige Diskussionen über Kryptowährungen gibt, die sogar in beleidigende Konversationen enden. Ich fragte mich direkt, warum das so ist und fand schnell heraus, dass die meisten Menschen im Thema Kryptowährungen, ihre eigene strikte Meinung haben und eigene Voraussagen treffen wollen. Das Problem hierbei besteht nur darin, dass dies auch viele Anfänger versuchen, die von der Technik und Funktion bestimmter Kryptowährungen, nicht sehr viel Ahnung haben. Also erstellte ich einen sehr kurzen PDF-Kryptokurs, indem ich in 10 Kapiteln Technik, Konzept, Funktion, Entwicklung und Relevanz erklärte und stellte diesen kostenfrei online. 
Das war mir aber nicht genug, da ich nicht nur die Anfänger ansprechen wollte, sondern auch bestehende Kryptoinvestoren, die sich weiterbilden und auf dem neusten Stand bleiben wollen.
Also gründete ich eine Gruppe, in der die folgenden Aspekte erfüllt werden sollen.

  • Tägliche News, die für dein Kryptoinvestment relevant sind.
  • Austausch mit anderen Investoren
  • Freundlicher Umgang 
  • Falls du Fragen hast, kannst du einen unserer Kryptoexperten durchgehend erreichen.
  • Du erhälst Tipps, Empfehlungen und Erklärungen vieler Kryptowährungen
  • Tradingsignale zum möglichst besten Zeitpunkt
  • Spannende Diskussionen mit anderen Kryptobegeisterten

Dies geschah dann auch. 
Für die Anfänger biete ich dort auch eine Führung durch das erste sichere Investment an, damit sie auf keinen Spam reinfallen.
Der Kurs ist kostenlos und unverbindlich.
Der Beitritt in die Gruppe kostet monatlich 0,99€ da ich Unternehmens, Server und Websitekosten bezahlen muss.

Wer Interesse hat, kann sich gerne mal auf der Website umschauen und bei Interesse den Kryptokurs herunterladen und in die Gruppe kommen.
www.kryptofitgermany.de 

Werde noch heute #kryptofit 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb thewave:

Den namen hast du schon mal gut bei Julian Hosp geklaut. :rolleyes:

Ich finde es irgendwie eine gute Aktion. Und #kryptofit hört sich nach einer Aktion an, die wir alle unterstützen können  
Aber es stimmt.Ich habe mich von Julian inspirieren lassen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh eine kommerzielle Anlageberatung.

ich hoffe, Du hast die entsprechende fachliche Qualifikation als Anlageberater und hast von der Bafin eine Lizenz erhalten?

... ich denke nicht.

Weiterhin fehlen Hinweise zum Risiko und ich denke, dass auch die ganzen sonstigen Auflagen nicht erfuellt werden.

Meine Empfehlung an Dich: Das kann boes ins Auge gehen, lass das lieber bleiben.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Jokin:

Oh eine kommerzielle Anlageberatung.

ich hoffe, Du hast die entsprechende fachliche Qualifikation als Anlageberater und hast von der Bafin eine Lizenz erhalten?

... ich denke nicht.

Weiterhin fehlen Hinweise zum Risiko und ich denke, dass auch die ganzen sonstigen Auflagen nicht erfuellt werden.

Meine Empfehlung an Dich: Das kann boes ins Auge gehen, lass das lieber bleiben.

 

 

Nein. Das ist keine Anlageberatung. Ich erkläre lediglich die Kryptowährungen, gebe News und zeige das Potenzial in Kryptowährungen. Ich fordere niemanden auf in eine bestimmte Währung zu investieren. Und die Führung durch ein Investment zeigt lediglich welche Exchange gut ist und wie man eine Kryptowährung kauft.
 

bearbeitet von kryptofitgermany

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fairerweise sollte man potentielle Investoren m.E. trotzdem über das Risiko des Totalverlusts beim Investment in Kryptowährungen hinweisen, wenn man schon von den möglichen Gewinnen schreibt und damit wirbt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb koiram:

Fairerweise sollte man potentielle Investoren m.E. trotzdem über das Risiko des Totalverlusts beim Investment in Kryptowährungen hinweisen, wenn man schon von den möglichen Gewinnen schreibt und damit wirbt.

Steht ja auf der Website. Das war fast das erste, was ich dort geschrieben habe, da es Pflicht ist. 
Aber ich versuche, diesen Hinweis deutlicher zu machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb kryptofitgermany:

Nein. Das ist keine Anlageberatung. Ich erkläre lediglich die Kryptowährungen, gebe News und zeige das Potenzial in Kryptowährungen. Ich fordere niemanden auf in eine bestimmte Währung zu investieren. Und die Führung durch ein Investment zeigt lediglich welche Exchange gut ist und wie man eine Kryptowährung kauft.
 

Na, dann schauen wir doch mal auf Deine Webseite:

"Wir geben jederzeit unser Bestes den Wert deines Blockfolios zu steigern und dir die besten Kryptowährungen mit hohen Chancen zu präsentieren."

... ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube Du bewegst Dich auf sehr, sehr duennes Eis damit.

Siehe auch hier: https://www.bafin.de/SharedDocs/Downloads/DE/Merkblatt/dl_mb_110513_anlageberatung_neu.pdf?__blob=publicationFile&v=4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Jokin:

Na, dann schauen wir doch mal auf Deine Webseite:

"Wir geben jederzeit unser Bestes den Wert deines Blockfolios zu steigern und dir die besten Kryptowährungen mit hohen Chancen zu präsentieren."

... ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube Du bewegst Dich auf sehr, sehr duennes Eis damit.

Siehe auch hier: https://www.bafin.de/SharedDocs/Downloads/DE/Merkblatt/dl_mb_110513_anlageberatung_neu.pdf?__blob=publicationFile&v=4

Das ist ein korrektes Zitat.
Laut dem Gesetz ist dies aber legal, da wir nur das reine technische und nicht das finanzielle Potenzial einer Kryptowährung präsentieren.
Außerdem heißt es "Wir geben unser bestes" anstatt zu sagen, dass wir es tun.
Jedoch nehme ich diesen Hinweis Ernst und werde das Problem und den Irrtum beheben. 
Vielen Dank für den Link :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nee... tu dir den gefallen und zitiere nicht John McAfee ;)

bearbeitet von c0in

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb c0in:

Nee... tu dir den gefallen und zitiere nicht John McAfee ;)

Auf der einen Seite ist er ein Ars*h. Er hat viel illegales gemacht und ist ziemlich verrückt.
Jedoch hat er ein hohes technisches Verständnis und kann das Potenzial eines Projekts ziemlich gut einschätzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

 

vor 7 Minuten schrieb kryptofitgermany:

da wir nur das reine technische und nicht das finanzielle Potenzial einer Kryptowährung präsentieren.

" I predict Bitcoin at $1 million by the end of 2020 "

Wo bitte ist das technisch?!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klar ist deine Entscheidung, ...ich verfolge solche Seiten halt nicht unbedingt weiter. Hat für mich nichts mit kryptoFIT zu tun.

bearbeitet von c0in

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb c0in:

Klar ist deine Entscheidung, ...ich verfolge solche Seiten halt nicht unbedingt weiter. Hat für mich nichts mit kryptoFIT zu tun.

Das reine Kryptofit findet man auch nicht auf der Website sondern in dem Kryptokurs.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

.. verletzt Du mit Deiner Webseite darueber hinaus auch das Copyright von "the noun project" mit voller Absicht oder ist das einfach nur Unwissenheit?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb kryptofitgermany:

Das reine Kryptofit findet man auch nicht auf der Website sondern in dem Kryptokurs.

Bitte um nähere Erklärung,  das verstehe ich jetzt nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Jokin:

.. verletzt Du mit Deiner Webseite darueber hinaus auch das Copyright von "the noun project" mit voller Absicht oder ist das einfach nur Unwissenheit?

Bei welchem Icon denn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb c0in:

Bitte um nähere Erklärung,  das verstehe ich jetzt nicht.

Naja. Auf der Website findet man Zugang zu einem Kryptokurs.
Diese PDF kann man von jeder Seite aus herunterladen. In diesem Kryptokurs erkläre ich die wichtigsten Themen einer Kryptowährung und stelle ein Grundwissen zum lernen zur Verfügung.
Wie schon im Thema erwähnt. Dann kann man sich noch als Erweiterung in die Gruppe hinzufügen lassen, wo man sich als Community weiter #kryptofit macht und die oben erwähnten  News, Tipps und Co. erhält  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@kryptofitgermany: An und für sich - keine schlechte Idee und ich unterstelle dir hier auch nichts, dennoch würde ich die kritischen Anmerkungen von @Jokin ernstnehmen und auch auf die Frage von @c0in eingehen.

vor 12 Minuten schrieb c0in:

Bitte um nähere Erklärung,  das verstehe ich jetzt nicht.

Denn...

vor 15 Minuten schrieb kryptofitgermany:

Das reine Kryptofit findet man auch nicht auf der Website sondern in dem Kryptokurs.

...erschließt sich mich auch nicht ganz und du solltest von Anfang an den Eindruck vermeiden - "undurchsichtig" zu wirken.

Nochmal, ich unterstelle keine falschen Absichten, aber bei solchen Geschichten sollte man wirklich astrein formulieren können - sonst wirkt es so als ob da jemand "die schnelle Mark" machen möchte.

Ich verfolge das Thema auf jeden Fall weiter - (wie ich schon sagte) an und für sich interessant.

Liebe Grüße
Sven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb kryptofitgermany:

Naja. Auf der Website findet man Zugang zu einem Kryptokurs.
Diese PDF kann man von jeder Seite aus herunterladen. In diesem Kryptokurs erkläre ich die wichtigsten Themen einer Kryptowährung und stelle ein Grundwissen zum lernen zur Verfügung.
Wie schon im Thema erwähnt. Dann kann man sich noch als Erweiterung in die Gruppe hinzufügen lassen, wo man sich als Community weiter #kryptofit macht und die oben erwähnten  News, Tipps und Co. erhält  

Aha, ich dachte die Webseite soll dazu dienen um Leute mit Informationen um die Technik Kryptofit zu machen.
Du stellst dieses PDF (Kryptokurs) zu Verfügung, wird das eine Kursreihe (mehrerer PDF)?
Welchen Vorteil hat man von der 0,99€ Gruppe?

bearbeitet von c0in

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb N3VS84:

@kryptofitgermany: An und für sich - keine schlechte Idee und ich unterstelle dir hier auch nichts, dennoch würde ich die kritischen Anmerkungen von @Jokin ernstnehmen und auch auf die Frage von @c0in eingehen.

Denn...

...erschließt sich mich auch nicht ganz und du solltest von Anfang an den Eindruck vermeiden - "undurchsichtig" zu wirken.

Nochmal, ich unterstelle keine falschen Absichten, aber bei solchen Geschichten sollte man wirklich astrein formulieren können - sonst wirkt es so als ob da jemand "die schnelle Mark" machen möchte.

Ich verfolge das Thema auf jeden Fall weiter - (wie ich schon sagte) an und für sich interessant.

Liebe Grüße
Sven

Die Frage von @c0in habe ich bereits beantwortet. Und die konstruktive Kritik von @Jokin habe ich ernst genommen und setzte diese derzeit um.
Die schnelle Mark möchte ich überhaupt nicht machen, da ich den PDF Kurs kostenlos anbiete und auf der gesamten Website auch keine Afilliate Links zu finden sind. Ich möchte seriös wirken und gebe täglich mein bestes diesen Wunsch umzusetzen. Deswegen freue ich mich über jegliche Art von Kritik.
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb c0in:

Aha, ich dachte die Webseite soll dazu dienen um Leute mit Informationen um Technik Kryptofit zu machen.
Du stellst dieses PDF zu Verfügung, wird das eine Kursreihe?

Nirgends steht etwas von Erklärungen der Technik von Kryptowährungen auf der Website 
Die Seite dient als eine Art Hub. 
Von dort aus stelle ich meine Angebote zur Verfügung, damit ich diese nicht tausend mal in Foren oder Gruppen posten muss, damit man sie wiederfinden kann.
Dazu ist der PDF Kryptokurs da, was im Thema und auf der Website erwähnt wird.
Die 0,99€, die man für die Gruppe ausgibt haben folgende, schon erwähnte, Vorteile:

  • Tägliche News, die für dein Kryptoinvestment relevant sind.
  • Austausch mit anderen Investoren
  • Freundlicher Umgang 
  • Falls du Fragen hast, kannst du einen unserer Kryptoexperten durchgehend erreichen.
  • Du erhälst Tipps, Updates und Erklärungen vieler Kryptowährungen
  • Spannende Diskussionen mit anderen Kryptobegeisterten

 

bearbeitet von kryptofitgermany

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm, ich schaue mir gerade das PDF an und ja, Du hast da viel Arbeit hinein gesteckt, allerdings triffst Du Aussagen, die Du gar nicht so einfach treffen kannst.

"Man muss seine Coins sicher und am besten auf einem Ledger aufbewahren"

... warum Ledger? Und warum ist das am Besten? Trezor geht genauso und auch eine Desktop-Wallet auf Offline-Rechner ist nicht schlechter.

"Es gibt jedoch drei Eigenschaften, die eine Kryptowährung ausmachen. Diese ist die Transparenz, Anonymität und das dezentrale System."

Zumindest beim bitcoin gibt es diese "Anonymitaet" nicht, es ist vielmehr eine "Pseudonymitaet", also eine Verschleierung der Identitaet, die spaetestens dann hinfaellig wird, wenn der Coin auf einer Exchange ankommt, die ueber den Nutzer persoenliche Daten hat.

"Nachteile Kryptowährungen: Jeder kann illegale Waren und Dienstleistungen kaufen"

Und das geht mit Bargeld nicht? Ebenso Deine aufgefuehrten Vorteile solltest Du nochmal durchschauen ... ein Girokonto kann auch jeder haben und kostenlos ist es fuer viele ebenso.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb kryptofitgermany:

Nirgends steht etwas von Erklärungen der Technik von Kryptowährungen. 
Die Seite dient als eine Art Hub. 
Von dort aus stelle ich meine Angebote zur Verfügung, damit ich diese nicht tausend mal in Foren oder Gruppen posten muss, damit man sie wiederfinden kann.
Dazu ist der PDF Kryptokurs da, was im Thema und auf der Website erwähnt wird.

Aha dann habe ich das falsch verstanden.

Noch eine Frage,

Zitat

"Dauerhafte Erreichbarkeit von Experten, falls Fragen auftreten."

wer sind denn die Experten, gibt doch sicherlich Reputationen im Netz über die Leute oder? Welch Erfahrung usw. haben die?

bearbeitet von c0in

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 47 Minuten schrieb kryptofitgermany:

da wir nur das reine technische und nicht das finanzielle Potenzial einer Kryptowährung präsentieren.

 

vor 7 Minuten schrieb kryptofitgermany:

Nirgends steht etwas von Erklärungen der Technik von Kryptowährungen auf der Website 

Du praesentierst das technische Potenzial ohne Erklaerungen zur Technik?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.