Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 15 Minuten schrieb Bx11:

Die Leute haben zwar schon mal was von gehört aber mehr auch leider nicht.

Richtig ! Wenn die was mitbekommen ist es nur negatives !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Krypto-Patty:

Richtig ! Wenn die was mitbekommen ist es nur negatives !

Und leider tut sich das negative mehr im Kopf einbrennen als das positive wieder wett machen kann...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Bx11:

Nur schade das seit Monaten der Kryptpmarkt stagniert. Hoffe es kommt bald wieder zum Aufschwung ....wenn man sich nicht für Krypto interessieren würde würde man auch nicht wirklich was mitbekommen. Die Leute haben zwar schon mal was von gehört aber mehr auch leider nicht.

Sobald wir ein neues ATH haben und bitcoin auf der Titelseite der Bild erscheint, rennen sie hier wieder die Bude ein, genau so wie 2017 ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber eigentlich sehr verrückt: Jetzt sind meines Erachtens die positivsten Neuigkeiten über das Projekt Pantos herausgekommen und der Preis fällt fast 10%. Nicht das mich das in meiner positiven Meinung zum Projekt beeinflusst, aber doch etwas eigenartig. Ich bin wirklich sehr gespannt wie sich das noch weiter entwickelt! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden schrieb mtintel:

Wie soll das gehen? Bei CoinTracking lädt man ja nur eine .csv hoch und gibt keine Links/APIs an?

Exporter für die GE gibt es ja noch nicht, oder hab ich etwas übersehen? Ist immer so nervig extern Buch zu führen, wenn man von der Global Exchange nicht einmal die Buchungen markieren und kopieren kann, sondern alles abtippen muss :(

Sorry mein Fehler, habe nur CSV Import gelesen und CoinTracking ignoriert.

Ich verwende den BP-ticker für Import in Tabelle um einen Überblick über mein Portfolio ohne login zu haben.

Über die API-Schnittstelle sollte es möglich sein seine trades abzufragen.

BitpandaPlattform (/trades)

https://developers.bitpanda.com/platform/

GE (/trades get)

https://developers.bitpanda.com/exchange/#/trades-get

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Coinfan67:

Aber eigentlich sehr verrückt: Jetzt sind meines Erachtens die positivsten Neuigkeiten über das Projekt Pantos herausgekommen und der Preis fällt fast 10%. Nicht das mich das in meiner positiven Meinung zum Projekt beeinflusst, aber doch etwas eigenartig. Ich bin wirklich sehr gespannt wie sich das noch weiter entwickelt! 

Sell the news...

Hast du aufgrund der Nachrichten nochmal neu gekauft?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe für meine Ansprüche zZ ausreichend. Habe wie ein paar Beiträge vorher schon geschrieben, mein verfügbares Resturlaubsgeld in den schwächelnden Best gesteckt. 

bearbeitet von Coinfan67

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was sagt ihr zu den Pantos-News? 

Funktionierender Prototyp wäre ja eigentlich eine feine Sache. Schade dass es sich nicht positiv auf den Kurs auswirkt. 

Mir fehlt allerdings immer noch das Verständnis fürs große Ganze. Welchen Usecase hätte ein fertiger Pantos in der Kryptowelt, der auch den Pan-Hodlern was bringt? Wenn die Technologie einfach in anderen Token zum Einsatz kommt, hat der PAN selbst ja dann keinen Sinn/Wert mehr oder? 

Auch die Anwendungsbeispiele wie Arbitrage und möglicher Wechsel der Chain bei diversen Projekten, ist aus meiner Sicht zwar nice to have, aber um ersteres kümmern sich Bots und ich hab nix davon und auch zweitens ist eher ein seltenes Ereignis aus meiner Sicht 

bearbeitet von Sirus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Muss der Best Token nach Haltung von über 1 Jahr versteuert werden? Best ist ja ein Utility Token/bzw. wird er ja wie ein Gutschein Token angesehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Sirus:

Was sagt ihr zu den Pantos-News? 

Funktionierender Prototyp wäre ja eigentlich eine feine Sache. Schade dass es sich nicht positiv auf den Kurs auswirkt. 

Mir fehlt allerdings immer noch das Verständnis fürs große Ganze. Welchen Usecase hätte ein fertiger Pantos in der Kryptowelt, der auch den Pan-Hodlern was bringt? Wenn die Technologie einfach in anderen Token zum Einsatz kommt, hat der PAN selbst ja dann keinen Sinn/Wert mehr oder? 

Auch die Anwendungsbeispiele wie Arbitrage und möglicher Wechsel der Chain bei diversen Projekten, ist aus meiner Sicht zwar nice to have, aber um ersteres kümmern sich Bots und ich hab nix davon und auch zweitens ist eher ein seltenes Ereignis aus meiner Sicht 

Wäre super wenn hier mal jemand Antworten würde der Ahnung hat😅

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich könnte mir vorstellen, dass der Pantos Token die Rolle des fertig entwickelten Prototypen einnehmen wird. Wie das technisch funktioniert kann ich aber nicht sagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb Bx11:

Wäre super wenn hier mal jemand Antworten würde der Ahnung hat😅

Welchen Sinn haben denn die anderen zig zig und aber zig Tokens in euren Augen?? Alle mitsamt kein Gold, kein Silber, keine Dollars zum Anfassen - gelle!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Sirus:

Was sagt ihr zu den Pantos-News? 

Funktionierender Prototyp wäre ja eigentlich eine feine Sache. Schade dass es sich nicht positiv auf den Kurs auswirkt. 

Mir fehlt allerdings immer noch das Verständnis fürs große Ganze. Welchen Usecase hätte ein fertiger Pantos in der Kryptowelt, der auch den Pan-Hodlern was bringt? Wenn die Technologie einfach in anderen Token zum Einsatz kommt, hat der PAN selbst ja dann keinen Sinn/Wert mehr oder? 

Auch die Anwendungsbeispiele wie Arbitrage und möglicher Wechsel der Chain bei diversen Projekten, ist aus meiner Sicht zwar nice to have, aber um ersteres kümmern sich Bots und ich hab nix davon und auch zweitens ist eher ein seltenes Ereignis aus meiner Sicht 

pantos bzw. bitpanda hat immer gesagt, dass jemand der pantos einsetzen will muss pantos haben, und das pantos halter davon profitieren werden.... so wars beim letzten frag und antwort spielchen auf reddit.... und ich hoff auch beim nächsten wird das noch präzisiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe gerade versucht die Technik zu verstehen:

https://medium.com/pantos/pantos-project-update-sixth-tast-technical-white-paper-3f0a7a6d422a

Wenn ich also einen Coin von der BTC-Blockchain auf die TRX-Blockchain transferieren will, geht das über PAN?

Auf der einen wird geburnt und auf der anderen wird gemintet?

Kann mir jemand das mal erklären?

8F814DB2-7123-4C23-93E2-C179E503092F.thumb.jpeg.2161e5915a984a1da33b96d39791c1cb.jpeg

Wie werden TRX gemintet?

... und wenn ich von TRX zu BTC wechsle, wie werden BTC gemintet?

 

Würde da nicht der große Name "Bitpanda" hinter dem Projekt stehen, hätte ich lauthals "Scam" gebrüllt.

Aber aufgrund des Namens versuche ich nun zu verstehen wie das Konzept gedacht ist.

Wer von Euch hat sich damit ausreichend befasst, dass er das Konzept verstanden hat? (und mir auf die Sprünge hilft?)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wann kommt denn das nächste Interview zu Pantos und Best raus??....sollte doch die nächsten Tage was kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Bx11:

Wann kommt denn das nächste Interview zu Pantos und Best raus??....sollte doch die nächsten Tage was kommen.

Nächstes AMA (ask me anything) am 11.9. wenn ich es richtig in Erinnerung habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
5 hours ago, Jokin said:

Habe gerade versucht die Technik zu verstehen:

https://medium.com/pantos/pantos-project-update-sixth-tast-technical-white-paper-3f0a7a6d422a

Wenn ich also einen Coin von der BTC-Blockchain auf die TRX-Blockchain transferieren will, geht das über PAN?

Aus dem deutschen Paper, das im von dir verlinkten Medium-Artikel aufgelistet wird:

"Das  Ziel  von  Pantos  ist  es,  einen Cross-Blockchain Token zu  erschaffen. Ein  solcher Token soll seinen Nutzern zwei Dinge ermöglichen: Erstens unterschiedliche Mengen des  gleichen  Tokens  auf  verschiedenen  Blockchains  zur  gleichen  Zeit  zu  halten,  und zweitens  diese  Token  frei  zwischen  den  Blockchains  in  einer  komplett  vertrauenslosen (“trustless”) Art  und  Weise  zu  bewegen."

Das klingt für mich mehr danach, dass nur dieser spezielle Token von einer Blockchain auf die andere bewegt werden kann.

Originale TRX oder BTC, um in deinem Beispiel zu bleiben, wären weiterhin (wie bisher) nicht verschiebbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Jokin:

Habe gerade versucht die Technik zu verstehen:

https://medium.com/pantos/pantos-project-update-sixth-tast-technical-white-paper-3f0a7a6d422a

Wenn ich also einen Coin von der BTC-Blockchain auf die TRX-Blockchain transferieren will, geht das über PAN?

Auf der einen wird geburnt und auf der anderen wird gemintet?

Kann mir jemand das mal erklären?

8F814DB2-7123-4C23-93E2-C179E503092F.thumb.jpeg.2161e5915a984a1da33b96d39791c1cb.jpeg

Wie werden TRX gemintet?

... und wenn ich von TRX zu BTC wechsle, wie werden BTC gemintet?

 

Würde da nicht der große Name "Bitpanda" hinter dem Projekt stehen, hätte ich lauthals "Scam" gebrüllt.

Aber aufgrund des Namens versuche ich nun zu verstehen wie das Konzept gedacht ist.

Wer von Euch hat sich damit ausreichend befasst, dass er das Konzept verstanden hat? (und mir auf die Sprünge hilft?)

 

Zugegebenermaßen bin ich nicht "deep in tech.". Aber so revolutionär scheint pantos dann doch nicht zu sein. 

"Running Blockchain Tokens on top of IOTA’s Qubic Protocol" (Stand Juni 2018) 

https://medium.com/@micro_hash/running-blockchain-tokens-on-top-of-iotas-qubic-protocol-dc8e14e06a85

A more advanced implementation would allow cross-ledger transfers within the same Toqen Platform. Instead of reading the latest block of a single ledger, the Toqen-Chain would read the very last blocks of both ledgers that are referenced by the transaction. This is a pretty straightforward upgrade to the initial idea adding a lot of functionality.

Aktuellen Aussagen zu urteilen, soll ein erste qubic Version Ende des Jahres erscheinen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mich kotzt das an, wenn Pantos steigt, fällt auf einmal wieder best auf 0,063

😫... Ach und wenn bei 3x news die Woche Pantos fällt wie ein Stein, dann ist der chart kaputt. Normalerweise würde ich ja sagen, wenn Leute denken, es sind jetzt kaufkurse und decken sich ein, dann fällt es erstmal... Also müssten ganz viele verkaufen, damit es wieder steigen kann...

Im nächsten Kommentar der an Bitpanda klanschek und 150 Mitarbeiter geht, gebe ich mal nen tip, wie ihr mehr Kunden bekommen würdet, weshalb die Kurse steigen würden, auch ohne news usw... 

bearbeitet von Bettenpapszt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten schrieb Bettenpapszt:

Mich kotzt das an, wenn Pantos steigt, fällt auf einmal wieder best auf 0,063

Ich weiß ja nicht wo du diese Korrelation her nimmst. Ich sehe das nicht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb PeWi:

Das klingt für mich mehr danach, dass nur dieser spezielle Token von einer Blockchain auf die andere bewegt werden kann.

Originale TRX oder BTC, um in deinem Beispiel zu bleiben, wären weiterhin (wie bisher) nicht verschiebbar.

Ich habe das auch so verstanden. Zumindest könnt ich mir sonst nicht erklären wie die maximale Anzahl von Coins einer Chain gegeben bleibt, wenn ich mit ETH plötzlich BTC generieren könnte. Also aus meiner Sicht ist es ein eigenständiger Token, der einfach auf unterschiedlichen Chains existieren kann 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Sirus:

Ich habe das auch so verstanden. Zumindest könnt ich mir sonst nicht erklären wie die maximale Anzahl von Coins einer Chain gegeben bleibt, wenn ich mit ETH plötzlich BTC generieren könnte. Also aus meiner Sicht ist es ein eigenständiger Token, der einfach auf unterschiedlichen Chains existieren kann 

Ich habe es so verstanden das man mit Pantos den jeweiligen Token auf eine andere chain verschieben kann. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 38 Minuten schrieb phokos:

Ich weiß ja nicht wo du diese Korrelation her nimmst. Ich sehe das nicht. 

Bei Bitpanda sehe ich synchron btc, Pan, best... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ist da gerade los mit Best und Pan? Ich sehe keinen Grund für den derzeitigen Negativtrend? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb Coinfan67:

Was ist da gerade los mit Best und Pan? Ich sehe keinen Grund für den derzeitigen Negativtrend? 

Einfach Richtung 0 manipulieren 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.