Jump to content

Bitpanda/PANTOS/BEST


phokos
 Share

Recommended Posts

Hey :)
Ja, knapp 100% Gewinn gemacht, habe mein Taschengeld in den einzigen ICO gesteckt den ich in meinem Leben gekauft habe. Bin noch nicht sicher, ob ich erst mal auscashen soll oder noch hoodlen soll. 
Hat da jemand einen Tipp? Vielleicht auscashen und abwarten, bis er auf anderen Exchanges verfügbar ist?
Gruß

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Jokin:

Goldene Regel: Sell half on a double.

Nimm also die Hälfte raus, dann haste nix mehr zu verlieren.

This!

Ich würde empfehlen niemals ALLES zu verkaufen. Wer weiß was noch mit dem Coin passiert.
Kannst auch 60% verkaufen, dann bist du sogar mit Gewinn raus, selbst wenn er dann auf 0 fällt.

Allerdings gibts zu beachten: Der Gewinn aus diesem Trade muss versteuert werden. Freigrenzen etc. natürlich beachten.

Link to comment
Share on other sites

Bin gestern eingestiegen und nun auch bei +100%. Der Token ist momentan gar nicht an Bitcoin gekoppelt, was wiederum ein guter Vorteil ist. Bitpanda als Plattform ebenso gut, vergleichbar mit Coinbase, da Fiat-Einzahlungen möglich sind, einfach zu bedienen und in Europa renommiert. Bei einem Bull-Run werden sicherlich einige neue Leute die Plattform als erstes nutzen (so wie ich damals) und evtl. bei einem Token im Cent-Bereich zuschlagen, da der Eindruck erweckt wird, dass der günstig ist. Bin jedenfalls gespannt wohin die Reise geht.

Edited by Lipin Do
Link to comment
Share on other sites

Der geht echt ab bin bei ca 0,01 eingestiegen und jetzt ist er bei 0,043.

Ich muß echt lachen hab mit pandos mehr verdient als mit meinen anderen high end super coins :-)

und das jetzt in nur 1monat.

Also ab und zu zahlt sich ein wenig risiko doch aus.

vielleicht verkauf ich bar miotas und schmeis noch mal was in pandos rein.

Werde Pantos mal im Auge behalten

Edited by Peacekeeper
Link to comment
Share on other sites

Problematisch ist halt, dass man das Ding (noch) nur auf bitpanda kaufen kann. Dadurch relativ eingeschränkter Kundenkreis. Für viele Trader ist ja Bitpanda ein rotes Tuch. Ich find die Jungs aus Wien Klasse. Zumindest innovativer als die Herrschaften aus Herford. Da tut sich ja null und nullinger bei Innovation.

Ob Pantos jemals bei Binance oder sonst wo gelistet wird? Das wäre natürlich der "Ritterschlag"

Ich habe meine Pantos bei 0,03 meinen einstand + 25 % Gewinn rausgeholt und jetzt gehen die restlichen Pantos in die Erbmasse ein. Vielleicht wird's ja ein Millionenerbe. 

Rainer

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten schrieb Amazon:

Ach egal nochmal rein mit Taschengeld :D

Das Risiko ist ziemlich hoch. Reingehen würde ich nicht mehr. Die Frage ist, wann der Dump kommt?

 

Ich bin normalerweise Hodler, aber bei so nem steilen Anstieg wird irgendwann auch ein steilger Dump folgen. Schwer vorherzusagen, wann das geschieht. Keine großen Exchanges, die momentan den Preis manipulieren könnten (außer Bitpanda), keine Auswirkung, falls Bitcoin plötzlich runtergeht... 

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb Lipin Do:

Das Risiko ist ziemlich hoch. Reingehen würde ich nicht mehr. Die Frage ist, wann der Dump kommt?

 

Ich bin normalerweise Hodler, aber bei so nem steilen Anstieg wird irgendwann auch ein steilger Dump folgen. Schwer vorherzusagen, wann das geschieht. Keine großen Exchanges, die momentan den Preis manipulieren könnten (außer Bitpanda), keine Auswirkung, falls Bitcoin plötzlich runtergeht... 

Darum muß man ja auch den kurs im auge behalten um dann zu verkaufen wenn er runter geht.

Link to comment
Share on other sites

 

Wenn ich diese Kurssteigerungen sehe, dann sieht es ja so aus, als wenn das DER Coin wäre, auf den alle Welt gewartet hat. Aber das Konzept ist seit langem bekannt. Und jeder bitpanda-Kunde hätte den Pan vor wenigen Wochen für einen Bruchteil kaufen können.

Also Frage: Warum explodiert dieser Coin geradezu?

Wer ist denn bereit, heute 0,0619 (momentaner Stand) zu zahlen?

Rainer

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten schrieb Aktienspekulaant:

 

Wenn ich diese Kurssteigerungen sehe, dann sieht es ja so aus, als wenn das DER Coin wäre, auf den alle Welt gewartet hat. Aber das Konzept ist seit langem bekannt. Und jeder bitpanda-Kunde hätte den Pan vor wenigen Wochen für einen Bruchteil kaufen können.

Also Frage: Warum explodiert dieser Coin geradezu?

Wer ist denn bereit, heute 0,0619 (momentaner Stand) zu zahlen?

Rainer

Du musst bedenken, dass 6 Cent eine Marketcap von ca. 25 Millionen entspricht. Das wäre praktisch Platz 253 auf Coinmarketcap. Ob der Preis nun zu teuer oder noch zu billig ist, muss die Masse entscheiden. Ist auf jeden Fall spannend. 

Bitpanda selbst als Unternehmen hat sich im Cryptobereich bereits bewiesen. Ein Vertrauensvorschuss ist somit in gewisser Weise gegeben. Kann mir vorstellen, dass die 600k E-Mails, die sie verschickt haben, auch etwas damit zu tun haben und dass kein Pre-Sale vor dem eigentlichen Sale stattgefunden hat. 

Link to comment
Share on other sites

Der ICO war bereits vor Monaten, da konnte man den Coin kaufen, das meint Aktienspekulaant.
Über die zweite Aussage müssen wir glaub ich nicht weiter sprechen. Wie viel Milliarden hast du schon auf der Seite?

Link to comment
Share on other sites

vor 39 Minuten schrieb Aktienspekulaant:

 

Wenn ich diese Kurssteigerungen sehe, dann sieht es ja so aus, als wenn das DER Coin wäre, auf den alle Welt gewartet hat. Aber das Konzept ist seit langem bekannt. Und jeder bitpanda-Kunde hätte den Pan vor wenigen Wochen für einen Bruchteil kaufen können.

Also Frage: Warum explodiert dieser Coin geradezu?

Wer ist denn bereit, heute 0,0619 (momentaner Stand) zu zahlen?

Rainer

Ja das frage ich mich auch, evtl wartet man nur bis genug aufgesprungen sind und dann kommt der Abverkauf. Ich hatte mich da mal angemeldet und nicht verifiziert jetzt habe ich da 300 geschenkte pan rumliegen ;) Die Verifizierung ist ja fürn popo bei denen. ? Um den Ausweis abzugleichen warte ich da ne halbe Stunde und nix passiert!

Link to comment
Share on other sites

vor 16 Minuten schrieb Bx11:

Aktienspekulant.....der coin ist doch erst ab Freitag erhältlich gewesen zum Kauf. Und 600% am Anfang legst doch nun fast wirklich jeder coin hin.

würde ich nicht behaupten. Gerade jetzt im Bären-Markt, waren so gut wie fast alle ICOs erstmal ein Grab. Meistens auch deswegen, weil es ein Pre-Sale für akkredierte Investoren gab und weitere Bonis für early investors, die dann beim Listing alles dumpen.

Edited by Lipin Do
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.