Jump to content

Empfohlene Beiträge

  • Antworten 7,8k
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Aktivste Benutzer in diesem Beitrag

Aktivste Benutzer in diesem Beitrag

Beliebteste Beiträge

Manche hier kommen mir wie aufgeschreckte Hühner vor, ihr solltet mal einen Gang zurückschalten. Bevor ihr hier 10 Posts raushaut lieber mal etwas mehr in eigenständige ordentliche Recherche invest

Also ehrlich gesagt denke ich ebenfalls, dass es wohl "schwierig" wird die Sachen zu trennen zwischen Bitpanda/PAN/BEST und wir deshalb vielleicht diesen Thread umbenennen und als allgemeinen Thread d

Finde den Fehler. Enttäuschend die Diskussionskultur hier.   PAN und BEST. Nein, bis auf eine kleine unbekannte Menge, wenn man mindestens 500 PAN hat bzw. auch ein paar wenn man

Ist schon eine sehr interessante Sache mit dem Gold und Silber. Gerade die Gebühren für Kauf/Verkauf und die Lagergebühr ist meiner Meinung nach ok. Mal gespannt ob es nur bei Edelmetallen bleibt oder noch Aktien dazu kommen. Mal schauen ob Pantos in diesem Bereich seinen Nutzen zeigen wird. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde es auch sehr interessant, die Verschmelzung von der Alt- und der neuen Welt.

Was ich aber ein wenig komisch finde, vllt liege ich auch falsch, bei Solit z.B. kann man Euros in physisches Gold investieren, welches dann auch in deren Tresor lagert, man bezahlt wie bei Gold üblich 5% Ausgabeaufschlag, aber soweit ich weiss, keine Lagerkosten. Nun kostet es bei Bitpanda "nur" 0,5%, aber dafür 0,0125% pro Woche Lagerkosten. Dies sind nach ca. 9,5 Monaten mit den Kosten bei Solit amortisiert, ab dann zahlt man bei Bitpanda drauf. Oder rechne ich falsch?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 49 Minuten schrieb halodri3:

Ich finde es auch sehr interessant, die Verschmelzung von der Alt- und der neuen Welt.

Was ich aber ein wenig komisch finde, vllt liege ich auch falsch, bei Solit z.B. kann man Euros in physisches Gold investieren, welches dann auch in deren Tresor lagert, man bezahlt wie bei Gold üblich 5% Ausgabeaufschlag, aber soweit ich weiss, keine Lagerkosten. Nun kostet es bei Bitpanda "nur" 0,5%, aber dafür 0,0125% pro Woche Lagerkosten. Dies sind nach ca. 9,5 Monaten mit den Kosten bei Solit amortisiert, ab dann zahlt man bei Bitpanda drauf. Oder rechne ich falsch?

Bei Solit kann man erst ab 2000€ einsteigen, steht auf der Website. Bei der Sparkasse, zahle ich für ein Schließfach ein Haufen Geld. Die Lagergebühr von 0,0125% pro Woche gerechnet auf 1000€ invers sind pro Jahr bei 6,50€. Wenn ich mich nicht verrechnet habe. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb Krypto-Patty:

Bei Solit kann man erst ab 2000€ einsteigen, steht auf der Website. Bei der Sparkasse, zahle ich für ein Schließfach ein Haufen Geld. Die Lagergebühr von 0,0125% pro Woche gerechnet auf 1000€ invers sind pro Jahr bei 6,50€. Wenn ich mich nicht verrechnet habe. 

Du hast recht, ich habe mich verrechnet (OK excel hat sich verrechnet 🙂 ). 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 10.5.2019 um 17:32 schrieb Krypto-Patty:

Bei Solit kann man erst ab 2000€ einsteigen, steht auf der Website. Bei der Sparkasse, zahle ich für ein Schließfach ein Haufen Geld. Die Lagergebühr von 0,0125% pro Woche gerechnet auf 1000€ invers sind pro Jahr bei 6,50€. Wenn ich mich nicht verrechnet habe. 

Unter der Annahme das der Gegenwert der Investion gleich bleibt ja.

Dennoch mehr als günstige Depotgebühren, wirst kein vergleichbar günstiges Depot finden.

Wenn alles tokenisiert ist und der Pan am Ziel angekommen ist, wirds halt anstatt Ausgabeaufschlag einen Kursgewinn/Verlust als Ersatz geben.

Gefällt mir gut, die Richtung welche Bitpanda derzeit ansteuert.

Immer weiter so!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten schrieb Socke1986:

Unter der Annahme das der Gegenwert der Investion gleich bleibt ja.

Dennoch mehr als günstige Depotgebühren, wirst kein vergleichbar günstiges Depot finden.

Wenn alles tokenisiert ist und der Pan am Ziel angekommen ist, wirds halt anstatt Ausgabeaufschlag einen Kursgewinn/Verlust als Ersatz geben.

Gefällt mir gut, die Richtung welche Bitpanda derzeit ansteuert.

Immer weiter so!

Sehe ich ebenfalls wie du. Vor allem ist man mit einem Token wesentlich flexibler und man kann per Swap schneller reagieren. Bin mega gespannt, was da noch alles von Bitpanda kommt.....

bearbeitet von halodri3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Fioravanti:

alles steigt, nur pantos nicht... es wird echt zeit das es mal wo anders gelistet wird.

Meist fällt Pantos etwas, wenn BTC & Co anziehen bzw. umgekehrt (aktuell swappen wohl einige von Pantos -> BTC, wenn der wieder fällt wieder zurück?)

Ich lass einfach ruhen 😉

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 30 Minuten schrieb facility00:

Ja der aktuelle Stand nervt ein wenig... Im Mai sollte ja noch ein Update kommen... Vielleicht dann... 

Will dir deine Hoffnung ja nicht zerstören, aber im letzten (vierten) technical Whitepaper wurde erwähnt, dass 4 weitere folgen ... das 5. glaube ich jetzt im Mai.

Also noch etwas gedulden (ich denke es lohnt sich).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 57 Minuten schrieb fox912:

Will dir deine Hoffnung ja nicht zerstören, aber im letzten (vierten) technical Whitepaper wurde erwähnt, dass 4 weitere folgen ... das 5. glaube ich jetzt im Mai.

Also noch etwas gedulden (ich denke es lohnt sich).

Laut Twitter Tweet von Paul Klatschek soll es dies Tage kommen !

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Krypto-Patty:

Laut Twitter Tweet von Paul Klatschek soll es dies Tage kommen !

Also den Tweet find ich nicht 🤔 aber ja Mai war angekündigt. Bleibt eh zu hoffen dass das nicht der erste Rohrkrepierer von Bitpanda wird. Sondern wir auch mal auf der Erfolgswelle schwimmen... 😎🎉

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten schrieb facility00:

Also den Tweet find ich nicht 🤔 aber ja Mai war angekündigt. Bleibt eh zu hoffen dass das nicht der erste Rohrkrepierer von Bitpanda wird. Sondern wir auch mal auf der Erfolgswelle schwimmen... 😎🎉

Glaube ich nicht das es ein Flop wird ! Ich verfolge beide CEO‘S von Bitpanda auf den sozialen Medien. Und gerade Eric Demuth, glaube ich was er sagt, da er ziemlich sachlich und auch auf dem Boden bleibt. Bleiben wir mal bei dem letzten Interview, er sagte „über krypto hinaus“, damit meinte er die seit gestern laufende Geschichte mit den Gold/Silber Assets. Ich glaube niemand hatte das auf dem Schirm. Er sagte auch das 2019 ein Projektjahr wird mit „Finanzprodukten“ Stichwort Tokenisierung ! 

Was Pantos betrifft, wollen sie liefern und sich auf das Projekt konzentrieren. Ich denke die wissen schon was sie da machen. Vor allem haben sie es nicht nötig Geld durch einen ICO einzunehmen, denn Geld hat Bitpanda anscheinend wirklich genug. 

 

bearbeitet von Krypto-Patty
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Krypto-Patty:

damit meinte er die seit gestern laufende Geschichte mit den Gold/Silber Assets.

Was hält ihr davon? Hatte mich noch nicht mit Thema Gold/Silber beschäftigt, aber im Zusammenhang mit Bitpanda und deren Swap-Funktion hat es schon seinen Reiz, wenn man mal Gewinne von nem Coin rausnehmen und "parken" will. Da ist mir Gold sympathischer wie ein "Stable-Coin".

Klar, man hat das Edelmetall nicht in der Hand und muss Bitpanda vertrauen (das habe ich bis dato aber auch!)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb fox912:

Was hält ihr davon? Hatte mich noch nicht mit Thema Gold/Silber beschäftigt, aber im Zusammenhang mit Bitpanda und deren Swap-Funktion hat es schon seinen Reiz, wenn man mal Gewinne von nem Coin rausnehmen und "parken" will. Da ist mir Gold sympathischer wie ein "Stable-Coin".

Klar, man hat das Edelmetall nicht in der Hand und muss Bitpanda vertrauen (das habe ich bis dato aber auch!)

Ich finde es prima das man unkompliziert Gold u. Silber kaufen kann. Das mit dem parken hat sicherlich seinen Reiz, da Gold nicht so volatil wie Bitcoin etc. ist. Dabei sollte man aber die Steuern (bei gewinnen) und die Gebühren nicht außer acht lassen. Beim Thema vertrauen fühle ich mich bei Bitpanda gut aufgehoben. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Krypto-Patty:

sollte man aber die Steuern (bei gewinnen) und die Gebühren nicht außer acht lassen.

Gebühren schrecken mich jetzt bei Gold nicht, und Gewinne raus nehmen habe ich ohnehin nur bei Käufen >1 Jahr vor.

Aber wenn man natürlich Gold wieder in Coins swappen möchte, tritt auch wieder die 1 Jahres Haltefrist in Kraft (auch wenn wahrscheinlich nicht so volatil).

Zum Glück gibts bei Bitpanda auch die Fiat-Wallets 😉

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Partner in Sachen Gold und Silber sind meiner Meinung nach solide. Gebühren sind fair. Gibt Krypto ein Produkt zum Angreifen auch wenns in der Schweiz liegt. Rohstoffe wäre auch spannend 🤔die Verwendung von Pantos ist mir noch unklar. Aber ja schnell Geld drucken hat Bitpanda scheinbar nicht nötig die denken langfristig und dass sollte auch mal bei uns ankommen 😎🎉

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb facility00:

Heutige Interview von Brutkasten via Facebook live war sehr viel versprechend 👍 also im Juni sollten coole News kommen 😱🙈 bin gespannt. Unbedingt anschauen 😎

Hallo. Kannst mal einen Link reinstellen,finde nix zu diesem Thema . Danke

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Amsi unpinned this Thema

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.