Jump to content

Bitpanda/PANTOS/BEST


phokos
 Share

Recommended Posts

vor 2 Stunden schrieb Bx11:

Also ist das nix nennenswertes und hat keine große Bedeutung, weil BCCA sagt mir nix?!

 

also IEEE ist eine der bedeutenderen Standardisierungsstellen der Welt... IEEE 802.11 ist Wifi, IEEE-1394 der Firewire Standard etc.....

Nachzulesen sind die Standards zum Beispiel hier: https://en.wikipedia.org/wiki/IEEE_Standards_Association

dementsprechend werden die hunderte/tausende Bewerbungen haben für deren Konferenz... somit kann man schon sagen, dass es ein Erfolg ist

Die Pantos Bewerbung wurde akzeptiert, was nichts Anderes ist als der erste Schritt zu einem Standard zu werden... aber schon ein Ausrufezeichen, dass sie am richtigen Weg sind...

Edited by Locke
  • Thanks 1
  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Voltage09:

Ist es wirklich nicht möglich BNB von Bitpanda aus zu versenden? 

Ja es ist so und du wurdest beim Kauf darauf hingewiesen:

Ich verstehe, dass ich momentan BNB nicht ein- und auszahlen kann und dass BNB Wallets derzeit auf Trade Only (kaufen und verkaufen) eingestellt sind. 
Du hast daneben den Schieberegler auf Grün gestellt, sonst hättest du nicht kaufen können.
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Locke:

 

also IEEE ist eine der bedeutenderen Standardisierungsstellen der Welt... IEEE 802.11 ist Wifi, IEEE-1394 der Firewire Standard etc.....

Nachzulesen sind die Standards zum Beispiel hier: https://en.wikipedia.org/wiki/IEEE_Standards_Association

dementsprechend werden die hunderte/tausende Bewerbungen haben für deren Konferenz... somit kann man schon sagen, dass es ein Erfolg ist

Die Pantos Bewerbung wurde akzeptiert, was nichts Anderes ist als der erste Schritt zu einem Standard zu werden... aber schon ein Ausrufezeichen, dass sie am richtigen Weg sind...

Vielen Dank für das ausführliche Statement 

Link to comment
Share on other sites

Ich hätte da mal ein Verbesserungsvorschlag für den Best Token…. kann man Ihn nicht „blinkend „als einzige Kryptowährung darstellen??? Würde auf jeden Fall sofort ins Auge fallen , und die  Leute würden sich mehr mit beschäftigen. Falls es diesen Vorschlag noch nicht gab mal bitte in der Best Gruppe teilen( bin dort leider gesperrt 🙈). Und falls es diesen Vorschlag schon gab einfach ignorieren.

Link to comment
Share on other sites

Weil damals gesagt wurde es sei wahrscheinlich nicht Thema für die Novelle in Österreich:

https://www.blocktrainer.de/oesterreich-plant-abschaffung-spekulationsfrist/
 

ich will nicht die Steuerseite diskutieren… aber wenn es tatsächlich so kommt:

wenn eine Übergangsregelung für vor 1.1.22 gekaufte tokens kommt könnte das im Dezember noch einmal den Preis etwas beeinflussen; ansonsten hat man dann wohl in AT keine Möglichkeit mehr auf Steuerfreiheit :( 

Das ist schon ein Dämpfer für die Rewards…

kommt keine Übergangsfrist wirds im dezember runtergehen …die die steuerfrei sind werden abstossen

  • Sad 1
Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb Locke:

Weil damals gesagt wurde es sei wahrscheinlich nicht Thema für die Novelle in Österreich:

https://www.blocktrainer.de/oesterreich-plant-abschaffung-spekulationsfrist/
 

ich will nicht die Steuerseite diskutieren… aber wenn es tatsächlich so kommt:

wenn eine Übergangsregelung für vor 1.1.22 gekaufte tokens kommt könnte das im Dezember noch einmal den Preis etwas beeinflussen; ansonsten hat man dann wohl in AT keine Möglichkeit mehr auf Steuerfreiheit :( 

Das ist schon ein Dämpfer für die Rewards…

kommt keine Übergangsfrist wirds im dezember runtergehen …die die steuerfrei sind werden abstossen

seh ich keinen Sinn drin sie abzustoßen, wenn man sich für Best Rewards entschieden hat ist man eher auf eine monatliche Zuwendung aus als auf einen schnellen Kursanstieg, das eine schließt das andere natürlich nicht aus, man kan aber so auch mögliche Kursrücksetzer mit den Rewards abfangen, das Steuerthema fängt ja jetzt eh erst an, müßig sich zu fragen wo der Weg hingeht, aber das kann sich generell jeder denken.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb Troll:

seh ich keinen Sinn drin sie abzustoßen, wenn man sich für Best Rewards entschieden hat ist man eher auf eine monatliche Zuwendung aus als auf einen schnellen Kursanstieg, das eine schließt das andere natürlich nicht aus, man kan aber so auch mögliche Kursrücksetzer mit den Rewards abfangen, das Steuerthema fängt ja jetzt eh erst an, müßig sich zu fragen wo der Weg hingeht, aber das kann sich generell jeder denken.

Wenn ich bei 8 ct rein wär und jetzt steuerfrei verkaufen kann würde das denke ich jeder machen; 

Gerade weil die best rewards damit um 27,5% weniger wert sind…

https://www.tpa-group.at/de/news/breaking-krypto-assets-als-kapitalvermoegen-ab-1-1-2022-geplant/

empfiehlt im Einzelfall auch die Veräusserung… 

das reicht wenn 2-3 vip3er alles raushaun… bin auf jeden Fall gespannt…

Link to comment
Share on other sites

vor 44 Minuten schrieb Troll:

man kann das alles immer von 2 Seiten betrachten, manchmal haben sogar beide Recht weil jeder andere Prioritäten setzt, andererseits kommt es auch auf die Anlagedauer an.

Nein kann man nicht und auf die Anlagedauer kommt es nicht an. Es kommt nur darauf an ob eine Übergangsfrist enthalten ist oder nicht.

Rechenbeispiel für den Fall dass es keine Übergangsfrist gibt:

A kaufte 50000 Bests zum Preis von 8 ct. vor 2 Jahren, investierte somit 4000 EUR.
Best ist der Einfachheit halber nun bei 80 ct.
Aufgrund von 10k Tradingvolumen bekommt A 0,85% als Rewards. A erhält somit 425 Bests jeden Monat als Rewards, was einem Gegenwert von 340 Euro entspricht.
A veräußert der Einfachheit halber immer monatlich seine Rewards bis auf 50000.

1. Gedankenspiel:
A veräußert nun bis zum 31.12.2021 seine Bests:
A bekommt 40k EUR,  (die Rewards der letzten 12 Monate - 5100 Bests - müssten versteuert werden - macht Steuerlast nach progressivem Steuersatz, sagen wir 40% also 1632 EUR. somit 34368 steuerfreier Gewinn
A kann wieder reinvestieren, allerdings sind die Rewards dann auch immer zu versteuern, nämlich Token mal aktueller Kurs minus Einkaufskurs und davon 27,5%; was ja ok wäre- aber in Summe bekommt man 27,5% weniger raus und das macht die Rewards weniger attraktiv.
 

2. Gedankenspiel:
A veräußert nicht.
die 36k Gewinn sind somit steuerpflichtig wenn A verkaufen möchte. (9,9k)
die Rewards werden sofort nach FIFO gerechnet: Token mal aktueller Kurs minus Einkaufskurs der Tokens (8 Cent) und davon 27,5%. (67,32 Euro Steuern, jeden Monat)

Daher glaube ich dass viele veräußern werden... diese Steueränderung sehe ich daher möglicherweise als großes Problem für den Best Kurs.

Da nun aber die Rewards "weniger wert" sind weil man die Steuer mitrechnen MUSS, werden einige Best den Rücken kehren...

vor 27 Minuten schrieb Krypto-Patty:

Betrifft das nur die rewards ? Bedeutet das wenn ich keine rewards mehr beanspruche weiter 1 Jahr gilt um steuerfrei zu sein ?

Nein, in Österreich sollen nun wohl alle Kryptos umgestellt werden. Es ist nur fraglich welche Maßstäbe angelegt werden. Gilt der Veräußerungszeitpunkt, dann wäre das oben stehende Szenario zutreffend. Gibt es Übergangsbestimmungen (gekauft ab 1.1.2022) dann könnte das die Lage entspannen, muss man nun halt abwarten.

Ich sehe da nur wirklich ein großes Risiko für Best zumal schon kleine Verkaufsvolumina den Wert ordentlich runterrasseln lassen können.
Man sehe sich nur einmal auf der Pro an was 2 oder 3 VIP3er bedeuten können, wenn die rücksichtslos ihre Tokens verkaufen.

Edited by Locke
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 51 Minuten schrieb Coinsearch:

Ich mag mich täuschen, aber lese ich da einen Hauch von Zweifel heraus? 🤔

NIE ZWEIFELE ICH !!! Die nehmen das Geld und bauen Schulen, Kindergärten, keine Obdachlosigkeit, H4 wird aufgestockt, die Rente profitiert, die Pflege, die Gesundheitsversorgung usw. 

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Krypto-Patty:

NIE ZWEIFELE ICH !!! Die nehmen das Geld und bauen Schulen, Kindergärten, keine Obdachlosigkeit, H4 wird aufgestockt, die Rente profitiert, die Pflege, die Gesundheitsversorgung usw. 

So lob ich mir das 👍 ich wüsste rein gar nix, was sie sonst mit dem Geld tun würden

Link to comment
Share on other sites

vor 58 Minuten schrieb Shaky:

... nachdem er in den letzten 11 Monaten bereits 112136.9% gemacht hat.

 

Ja leider, ist aber bei Bitpanda seit Beginn an so, dass Projekte erst gelistet werden wenn die größten Gains längst gemacht wurden. Warum das so ist kann ich dir auch nicht sagen. Coole, Innovative Projekte mit potenzial auf gewaltige Gains wären natürlich nice wenn früher gelistet, wirst du hier aber nicht finden.

Hab vor einem Jahr schon mal ein einem Post erwähnt dass es toll wäre, Projekte bzw. Coins frühzeitig zu durchleuchten und zu analysieren und falls für gut befunden sofort zu listen, aber ja.....Mag sein das dieser Axie jetzt evtl noch paar prozente hinlegt, vl sogar mehrere hundert prozent....100.000 prozent hat er aber bereits gemacht und somit ist das größte Potenzial mal wieder längst vorbei ✌️

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 22 Minuten schrieb Mindfreak7788:

Ja leider, ist aber bei Bitpanda seit Beginn an so, dass Projekte erst gelistet werden wenn die größten Gains längst gemacht wurden. Warum das so ist kann ich dir auch nicht sagen. Coole, Innovative Projekte mit potenzial auf gewaltige Gains wären natürlich nice wenn früher gelistet, wirst du hier aber nicht finden.

Hab vor einem Jahr schon mal ein einem Post erwähnt dass es toll wäre, Projekte bzw. Coins frühzeitig zu durchleuchten und zu analysieren und falls für gut befunden sofort zu listen, aber ja.....Mag sein das dieser Axie jetzt evtl noch paar prozente hinlegt, vl sogar mehrere hundert prozent....100.000 prozent hat er aber bereits gemacht und somit ist das größte Potenzial mal wieder längst vorbei ✌️

Im Nachhinein ist man immer schlauer ! Wenn Bitpanda einen Coin listet und er kackt ab wissen es manche wieder besser und sagen „wieso listet Bitpanda so ein coin“ 

Edited by Krypto-Patty
  • Thanks 1
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Achja in 2 Wochen sollte doch wieder dieses Token Burn Event bei Best anstehen, nach welchem der Kurs bis jetzt immer nach unten ging !

Weiss bis heute nicht wieso es überhaupt gemacht wird......die verbrannten Coins werden ja nicht dem Circulating Supply entnommen und somit ist es völlig irrelevant für den Best Kurs......das wird und kann sich niemals auf den Kurs auswirken logischerweise......auch nicht wenn 50% des Angebots verbrannt wurden.

Es wird, wenn ich es richtig verstanden habe,ein gewisser prozentsatz von den Coins verbrannt, die an Bitpanda als Gebühren fliessen.......ob diese jetzt bei Bitpanda liegen oder geburnt werden, spielt für den best kurs absolut keine Rolle !! Ausser man geht davon aus dass Bitpanda diese erhaltenen Coins regelmäßig gewinnbringend auf den markt schmeisst und somit immer wieder den Kurs mit runter drückt, wovon hoffentich nicht auszugehen ist da ja sonst wirklich bald überhaupt keiner mehr in diesem Projekt/Token drinnen sein dürfte 🤣✌️

Und eine Frage fällt mir da gleich noch ein......wir reden doch hier seit nun knapp 3 jahren vom "Bitpanda Ecosystem Token" nicht wahr ?

Könnte evtl jemand so nett sein und mir erklären wieso dieser Token so genannt wird ?? in welcher Hinsicht spiegelt dieser coin das "Bitpanda Ecosystem" wieder bzw. welches "Ecosystem" überhaupt ?? habe heute nochmal alles durchsucht, aber ich finde kein einziges Produkt auf der BP Seite welches mit diesem Coin in verbindung steht, auch finde ich nirgends ein "ecosystem" welches diese bezeichung rechtfertigen würde. Völlig irreführend bzw. hinters Licht führend diese bezeichnung.

Kann da jemand weiterhelfen ?? Nicht mit Meinungen sondern mit Fakten bitte wenn dann. LG

 

 

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.