Jump to content

Bitpanda/PANTOS/BEST


phokos
 Share

Recommended Posts

vor 4 Minuten schrieb phokos:

Zur Zeit für fast nichts. Zur Zeit!!?

Genau, welche Coins braucht man überhaupt? Die meisten sind Zukunftspläne und da hat Pantos defenitiv unglaublich viel Nutzungs-Potential. Ich sehe PAN in einem Jahr auch bei gut einem Euro. 

Gruß, Johannes

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Du kannst auf Binance mit BTC und ETH handeln. Der Binance Coin ist nicht zwingend notwendig. Du kannst den Coin benutzen und 50% Rabatt auf Transaktionen erhalten. Ich sage nicht, dass wir mit PAN alle super reich werden.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Giskard:

Du kannst auf Binance mit BTC und ETH handeln. Der Binance Coin ist nicht zwingend notwendig. Du kannst den Coin benutzen und 50% Rabatt auf Transaktionen erhalten. Ich sage nicht, dass wir mit PAN alle super reich werden.

Stimmt nicht mehr. Der Binance Coin bringt "nur noch" 25% Discount, weil der Plan von Binance folgendermaßen lautet:
1st year: 50%
2nd year: 25%
3rd year: 12.5%
4th year: 6.75%
5th year: no discount
 

  • Love it 1
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb chillside:

Stimmt nicht mehr. Der Binance Coin bringt "nur noch" 25% Discount, weil der Plan von Binance folgendermaßen lautet:
1st year: 50%
2nd year: 25%
3rd year: 12.5%
4th year: 6.75%
5th year: no discount
  

Ohh Dankeschön. Das wusste ich noch gar nicht. War schon eine zeitlang nicht mehr auf Binance - nur noch bei Bitpanda unterwegs.

  • Thanks 1
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Aktienspekulaant:

Sehr vernünftig!

Auch nur noch auf Panda.

Einzige nachteil ist das man noch nicht iota versenden kann

Sonst für mich laut bauchgefühl die Sicherste und Vertrauenswürdigste Börse Exchancer.

  • Thanks 1
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Hatte noch einige hundert IOTAs auf Bitpanda rumliegen, die ich nun auch in PAN umgetauscht habe. Habe ohnehin genug IOTAs, aber auch ich glaube an einen noch bevorstehenden starken Anstieg des PAN-Coins.
Wenn der Coin dann wie bei Binance auch für Rabatte genutzt werden soll, dann können wir wirklich einen starken Anstieg verzeichnen.

Was hat der PAN-Coin eigentlich während des ICOs gekostet? Den habe ich leider verpasst.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 29 Minuten schrieb chillside:

 

Was hat der PAN-Coin eigentlich während des ICOs gekostet? Den habe ich leider verpasst.

Etwa 1 Cent, der Bitcoin ist allerdings während des ICO's gesunken sodass ich etwas mehr bezahlt habe. Es hat sich auf jeden Fall total gelohnt :)

  • Like 1
  • Up 1
Link to comment
Share on other sites

vor 25 Minuten schrieb chillside:

 

Was hat der PAN-Coin eigentlich während des ICOs gekostet? Den habe ich leider verpasst.

Ich hatte damals 1ETH investiert. Ich denke nach meiner Berechnung hat 0,01.-€ = 1PAN ergeben.

  • Like 1
  • Up 1
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb chillside:

Was hat der PAN-Coin eigentlich während des ICOs gekostet? Den habe ich leider verpasst.

Am 18.4.2018 um 17:37 schrieb Amsi:

Ungefähr € 0,008708 pro PAN.

 

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Ich bin in IOTA und nun in PAN investiert.

IOTA habe ich bei 1.19 €gekauft und PAN bei 0.591 €

Habe bei IOTA aktuell -34.98 % Verlust und bei PAN 0.34 % Gewinn.

Würdet Ihr IOTA halten und warten bis man Gewinn macht oder IOTA in PAN umtauschen um eventuell das Potenzial bei PAN zu nutzen?

Ich denke natürlich das IOTA auch viel potenzial hat aber PAN ist ja praktisch ein PennyStock da kann man sehr viel rausholen.

Edited by Chris4K
  • Up 1
Link to comment
Share on other sites

habe auch div. Pan im Depot, da ich am ICO teilgenommen habe. Habe dazu ein paar Fragen und evtl. kann mir der eine oder andere diese ja beantworten :-)

- Würdet ihr zum aktuellen Zeitpunkt noch nachkaufen (da ggf. guter Zeitpunkt, bevor es an anderen Börsen handelbar ist etc.) oder sollte man erst einmal die nächsten Neuigkeiten beobachten?

- Könnt ihr eine realistische Schätzung zum aktuellen Zeitpunkt angeben (auf Basis fundierter Fakten), wie sich der Kurs in den nächsten Monaten entwickelt, mit anderen Worten, sind 1,00 EUR realistisch oder ist das eher ein Wunschdenken?

- Wenn man sich das Team um Bitpanda und auch die geplanten Möglichkeiten mit PAN anschaut, klingt dies alles vielversprechend, aber gibt es irgendwo einen Zeitplan, zu welchem Zeitpunkt welcher Entwicklungsschritt/Prozess umgesetzt werden soll?

- Kann man PAN mit dem Bincance Coin vergleichen oder sind dies vollkommen getrennte Technologien? 

Muss auch sagen, ich kann die ganzen Leute nicht verstehen, welche jetzt nach dem ersten großen Kursanstieg die ganzen Gewinne mitgenommen haben. Finde das Ganze ist doch eher langfristig gedacht und man sollte nicht bei den ersten Gewinnmöglichkeiten verkaufen oder wie seht ihr das?

Danke vorab

Edited by kingpin123
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Chris4K:

Ich bin in IOTA und nun in PAN investiert.

IOTA habe ich bei 1.19 €gekauft und PAN bei 0.591 €

Habe bei IOTA aktuell -34.98 % Verlust und bei PAN 0.34 % Gewinn.

Würdet Ihr IOTA halten und warten bis man Gewinn macht oder IOTA in PAN umtauschen um eventuell das Potenzial bei PAN zu nutzen?

Ich denke natürlich das IOTA auch viel potenzial hat aber PAN ist ja praktisch ein PennyStock da kann man sehr viel rausholen.

Ich würd 50/50 Iota/Pan machen.

Und Euro zum Nachkaufen bereit halten,und sobald einer von beiden einen trent nach oben hat dort nachkaufen,da muß man einfach gedult haben und nicht gleich bei einem kleinem pumb bzw fomo nachkaufen sondern wenn es wirklich zwecks marktes oder einem durchbruch nach oben geht.

Edited by Peacekeeper
  • Love it 1
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Minuten schrieb kingpin123:

 

- Kann man PAN mit dem Bincance Coin vergleichen oder sind dies vollkommen getrennte Technologien? 

 

Also der Binance Coin hat ein Gesamtvolumen von 192.443.301 also 192Mio. Der PAN hat ein Volumen von 1Mrd. Das ist schon mal ein großer Unterschied. Zum Vergleich müsste man den Faktor 1:5 nehmen vom PAN:BNB. Ich denke wer jetzt einsteigt oder schon eingestiegen ist, der wird auf jeden Fall Gewinn machen. Wieviel und Wann, das sieht in den Sternen. Aber ein Preis von 1€ in naher Zukunft (1-2 Jahre) könnte wohl realistisch sein. Aber jetzt alles in PAN investieren würde ich auf keinen Fall. Im Cryptomarkt kann alles passieren.

  • Thanks 1
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ich bin schon seid 3 Monaten bei Bitpanda registriert und habe am Anfang XRP dann KMD, MIOTA und EOS gekauft. Von XRP halte ich noch 2000, KMD, MIOTA u. EOS habe ich gekauft als sie noch ziemlich hoch waren und ich habe Verlust gemacht. Als PAN handelbar wurden habe ich alles, bis auf XRP verkauft und bin bei PAN rein. Ich persönlich halte von PAN ziemlich viel, auch wenn ich von der technischen Seite nicht Sol viel Ahnung habe, sagt mir einfach mein Bauchgefühl. Werde mich aber bereithalten um einige 10tau PAN´s noch dazu zu kaufen. Spätestens wenn dieser Token auf einer anderen Börse handelbar ist, wird er steigen. Aber auch ich verfolge die Entwicklung ganz genau, bis jetzt hab ich ein sehr sehr gutes Plus gemacht. 

  • Love it 1
  • Up 1
Link to comment
Share on other sites

vor 40 Minuten schrieb Bx11:

Moi moi. Sehe ich das richtig das man momentan kein Pantos mehr zu kaufen bekommt bei Bitpanda?....und wenn ja warum?

 

Doch geht schon man muss nur doppelklicken...beim ersten klick kommt nur meldung das Pan auf Trade Only eingestellt ist.

  • Haha 1
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Könnte evtl. jemand zu meiner unteren Frage etwas sagen? Danke vorab

" Wenn man sich das Team um Bitpanda und auch die geplanten Möglichkeiten mit PAN anschaut, klingt dies alles vielversprechend, aber gibt es irgendwo einen Zeitplan, zu welchem Zeitpunkt welcher Entwicklungsschritt/Prozess umgesetzt werden soll?"

  • Up 1
Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten schrieb kingpin123:

Könnte evtl. jemand zu meiner unteren Frage etwas sagen? Danke vorab

" Wenn man sich das Team um Bitpanda und auch die geplanten Möglichkeiten mit PAN anschaut, klingt dies alles vielversprechend, aber gibt es irgendwo einen Zeitplan, zu welchem Zeitpunkt welcher Entwicklungsschritt/Prozess umgesetzt werden soll?"

Schau in den Bitpanda Blog (Google) oder schreib das Bitpanda Team auf Facebook an. Die antworten relativ zügig. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.