Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hab schon lange alles Verkauft,und sobald pan an einer weiteren börse laut bitpanda ja ca in 1 monat gelistet wird steigt der kurs hoffen wir mal dann wird wieder eingekauft.

 

 

bearbeitet von Peacekeeper

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 46 Minuten schrieb syl:

leute, es ist doch wirklich immer dasselbe: nach dem pump folgt der dump, speziell bei neuen listing. pantos wird über kurz oder lang noch viel weiter fallen, auch unter den ico kurs - nehmt eure gewinne mit.

Unter ico kurs denke ich auf keinen Fall...leider kann nichts garantieren ob es fallen oder steigen wird...wer weiß vielleicht steht es morgen schon wieder bei 5,6 cent und dann ärgert man sich darüber höllisch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitpanda könnte eigentlich wirklich mehr Werbung für PAN machen, wenn man mal im Internet danach recherchiert, findet man wenig Infos darüber ! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke auch, dass langfristig bei PAN viel zu holen ist. Vorallem, wenn der gesamte Kryptomarkt sich irgendwann erholt haben sollte.
Zudem gefällt mir, wie hart Bitpanda momentan an diversen Themen wie der Implementierung neuer Coins, neuem Interface der Seite, Ankündigungen über Social Media und sogar einer baldigen App für Bitpanda arbeitet. Wenn Bitpanda so weiter macht, wird es das nächste Coinbase von Europa. :)

Momentan befinden wir uns aber in einer Markt-Massaker-Phase. Daher verfolge ich die Kurse nicht täglich. Was soll es auch bringen, momentan steigt nichts wirklich und alles wartet auf den Bitcoin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 52 Minuten schrieb chillside:

Ich denke auch, dass langfristig bei PAN viel zu holen ist. Vorallem, wenn der gesamte Kryptomarkt sich irgendwann erholt haben sollte.
Zudem gefällt mir, wie hart Bitpanda momentan an diversen Themen wie der Implementierung neuer Coins, neuem Interface der Seite, Ankündigungen über Social Media und sogar einer baldigen App für Bitpanda arbeitet. Wenn Bitpanda so weiter macht, wird es das nächste Coinbase von Europa. :)

Momentan befinden wir uns aber in einer Markt-Massaker-Phase. Daher verfolge ich die Kurse nicht täglich. Was soll es auch bringen, momentan steigt nichts wirklich und alles wartet auf den Bitcoin.

Sehe ich genau so !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finde auch, dass Bitpanda einen super Job machen und bin sehr gespannt auf die zukünftigen Implementierungen. 

Mal aus Interesse eine andere Frage, aber evtl. kann mir dies ja einer erläutern.

Weiß einer, mit welchem Ausgabewert der Binance Coin gestartet ist bzw. wo kann ich denn die Entwicklung verfolgen?

Mich würde interessieren, wie der Preis nach dem ICO war und wie er sich nach dem Handelsstart entwickelt hat.

Klar kann man PAN/Binance Coin nicht 1 zu 1 vergleichen, schon alleine aufgrund des Market Caps nicht, aber wo seht ihr denn realistisch das Kurspotential für PAN bis zum Ende des Jahres? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb kingpin123:

Mich würde interessieren, wie der Preis nach dem ICO war und wie er sich nach dem Handelsstart entwickelt hat.

Der Binance Coin ist letztes Jahr im Juli mit 0,1 US-Dollar gestartet. Zuerst ist er ein bisschen vor sich hingetümpelt, so ca. 4 Wochen, dann durchgestartet. Ich sehe(hoffe) den PAN bei 1,25.-€ in 2-3 Jahren. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb kingpin123:

Finde auch, dass Bitpanda einen super Job machen und bin sehr gespannt auf die zukünftigen Implementierungen. 

Mal aus Interesse eine andere Frage, aber evtl. kann mir dies ja einer erläutern.

Weiß einer, mit welchem Ausgabewert der Binance Coin gestartet ist bzw. wo kann ich denn die Entwicklung verfolgen?

Mich würde interessieren, wie der Preis nach dem ICO war und wie er sich nach dem Handelsstart entwickelt hat.

Klar kann man PAN/Binance Coin nicht 1 zu 1 vergleichen, schon alleine aufgrund des Market Caps nicht, aber wo seht ihr denn realistisch das Kurspotential für PAN bis zum Ende des Jahres? 

Auf www.coinmarketcap.com siehst du alle Kurse. Du musst nur bei suche "Binancecoin (BNB)" eingeben und siehst dann den verlauf der Währung !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Krypto-Patty:

Hat jemand neue "News"  was PAN betrifft ?

Aktuell arbeiten die an der Einzahlung und Auszahlung Integration von bitpanda.

Aktuell heißt es das  II Whitepaper kommt ende August

Ox ist jetzt auch in bitpanda integriert. 

PAN geht seit heute morgen etwas nach oben 

To the Moon 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das 0x handelbar ist habe ich gesehen, investiert ihr in den Coin  ?

 

bearbeitet von Krypto-Patty

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss ja sagen damals war BitPanda meine erste Seite wo ich Coins erworben hatte, damals fand ich blöd dass die Kurse im Vergleich zu anderen Börsen recht hoch war und die Gebühren untransparent waren, dies ist ja mittlerweile nicht mehr so die Kurse sind im Prinzip gleich wie bei anderen Börsen und man kann nun sehen wie hoch die Gebühren sind.
Und richtig cool finde ich dass sie richtig viele Coins bekommen haben früher gab es dort nur Ripple, Bitcoin, Litecoin, Dash, Ethereum und Bitcoin Cash. Und das aller beste ist dass man per Sofort Kauf instant kaufen kann. Habe aktuell Knapp 3000 Pantos und bin auch gespannt wenn er bei größeren Börsen gelistet wird dann wird er aufjedenfall steigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb Chris4K:

Ich muss ja sagen damals war BitPanda meine erste Seite wo ich Coins erworben hatte, damals fand ich blöd dass die Kurse im Vergleich zu anderen Börsen recht hoch war und die Gebühren untransparent waren, dies ist ja mittlerweile nicht mehr so die Kurse sind im Prinzip gleich wie bei anderen Börsen und man kann nun sehen wie hoch die Gebühren sind.
Und richtig cool finde ich dass sie richtig viele Coins bekommen haben früher gab es dort nur Ripple, Bitcoin, Litecoin, Dash, Ethereum und Bitcoin Cash. Und das aller beste ist dass man per Sofort Kauf instant kaufen kann. Habe aktuell Knapp 3000 Pantos und bin auch gespannt wenn er bei größeren Börsen gelistet wird dann wird er aufjedenfall steigen.

habe mir 70.000 PAN zugelegt. Bin ich echt mal gespannt was passiert wenn die auf anderen Börsen handelbar sind und ob die Technologie von PAN in der realen Kryptowelt auch gut ankommen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da habe ich mit meinen 3.000 Pantos recht wenig, gut ich investiere auch immer nur im zweistelligen oder dreistelligen Bereich, habe leider nicht mehr Kapital xD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Chris4K:

Da habe ich mit meinen 3.000 Pantos recht wenig, gut ich investiere auch immer nur im zweistelligen oder dreistelligen Bereich, habe leider nicht mehr Kapital xD

habe ca. 10k, aber auch mit 3k Pantos kann man guten Reibach machen, wenn der zündet.

Am 13.8.2018 um 17:08 schrieb kingpin123:

Finde auch, dass Bitpanda einen super Job machen und bin sehr gespannt auf die zukünftigen Implementierungen. 

Mal aus Interesse eine andere Frage, aber evtl. kann mir dies ja einer erläutern.

Weiß einer, mit welchem Ausgabewert der Binance Coin gestartet ist bzw. wo kann ich denn die Entwicklung verfolgen?

Mich würde interessieren, wie der Preis nach dem ICO war und wie er sich nach dem Handelsstart entwickelt hat.

Klar kann man PAN/Binance Coin nicht 1 zu 1 vergleichen, schon alleine aufgrund des Market Caps nicht, aber wo seht ihr denn realistisch das Kurspotential für PAN bis zum Ende des Jahres? 

Das wird dir leider niemand beantworten können. Schau dir an, was mit dem binance coin nach release passiert ist und rechne das Tradingvolumen von Binance gegen Bitpanda und zieh die Differenz bei Bitpanda ab, dann hast du evtl. einen halbwegs realistischen Ansatz..

Ich denke, dass viele, auch außerhalb Europas, einiges an Potenzial bei Bitpanda sehen werden und dann womöglich auch investieren. Aber ich spreche eher von einer Marktsituation, die nicht mehr wie derzeit nach einem Massaker aussieht. Momentan gehe ich nicht von einer ver-x-fachung aus, wenn PAN auch auf anderen Börsen erhältlich sein wird. Kaum was wird derzeit stark gepusht.. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich besitze zur Zeit 130.000 Pantos. Natürlich weiß niemand wo der Kurs hingeht, aber unter 1 Cent wird er voraussichtlich nicht fallen. Wenn Pantos am 26. August an den anderen Börsen veröffentlicht werden soll, dann kann bestimmt einen deutlichen Anstieg erwarten.

Vielleicht nicht 700 % wie am Anfang von Pantos. Wenn der Kurs vielleicht bei 4 - 5 Cent bei der Veröffentlichung liegt, dann denke ich schon das man vielleicht 20 - 30 Cent erwarten kann in der nächsten Zeit.

Was denkt ihr darüber?

Ist ein Kurs von 30 Cent dieses Jahr noch realistisch?

Es gibt genug Coins die in den ersten Woche richtig hochgeschossen sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb Guinness:

Also ich besitze zur Zeit 130.000 Pantos. Natürlich weiß niemand wo der Kurs hingeht, aber unter 1 Cent wird er voraussichtlich nicht fallen. Wenn Pantos am 26. August an den anderen Börsen veröffentlicht werden soll, dann kann bestimmt einen deutlichen Anstieg erwarten.

Vielleicht nicht 700 % wie am Anfang von Pantos. Wenn der Kurs vielleicht bei 4 - 5 Cent bei der Veröffentlichung liegt, dann denke ich schon das man vielleicht 20 - 30 Cent erwarten kann in der nächsten Zeit.

Was denkt ihr darüber?

Ist ein Kurs von 30 Cent dieses Jahr noch realistisch?

Es gibt genug Coins die in den ersten Woche richtig hochgeschossen sind.

Habe zwar nur 10000 aber für 30 Cent würde ich die nicht verkaufen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 Also wenn diese Ziele alle erreicht werden  muß es einfach ein wenig steigen,

Das große Ziel, an dem neben Bitpanda mehrere Forschungseinrichtungen, darunter die TU Wien, arbeiten, ist das weltweit erste “Multi-Blockchain-Tokensystem”. Die Technologie soll es ermöglichen, Assets von einer Blockchain auf eine andere zu übertragen.

Hier ein Bsp wie pan eingesetzt werden kann

.Klanschek erklärt: “Wenn man etwa eine Aktie tokenized und damit auf die Blockchain bringt, kann man sie durch Pantos auf andere Blockchains übertragen”. Zur genaueren Erklärung: Die Idee ist in diesem Fall, dass es Utility Tokens gibt, die mit einer spezifischen Aktie gedeckt sind. Wer den Token besitzt, hat damit das Recht, die Aktie auszulösen. Die Aktie kann dadurch also am Krypto-Markt gehandelt werden. “Wenn es jetzt aber fünf Projekte gibt, die so einen Utility Token für die gleiche Aktie auf fünf verschiedene Blockchains bringen, kann das zu starken Preisunterschieden führen. Durch Pantos kann man das mit einem Projekt für alle fünf Blockchains machen und die User können entscheiden, welche ihnen lieber ist”, erklärt Klanschek. Aktien seien freilich nur ein Beispiel.

Hier welche Aufgaben noch im Weg sind

Abgesehen von der technischen Entwicklung steht der Umsetzung des genannten Beispiels auch rechtlich noch einiges im Wege. Zwar gibt es mit dem Coin Tether, der für je einen US-Dollar steht und auch damit gedeckt ist (das ist allerdings umstritten) eine Art Präzedenzfall. Doch gerade wenn es um Aktien gehe, sei die Gesetzeslage derzeit noch schwer mit der Blockchain vereinbar, erklärt Klanschek. “Es wird allerdings in vielen Jurisdiktionen, etwa in Malta, daran gearbeitet. Und es geht klar in diese Richtung”, sagt er.

Also wenn alles 1a rechtlich erreicht ist und der tokken voll einsatzfähig ist und andere Börsen ihn auch anbieten,dann könnte pan steigen,wieviel 

steht woll in den Sternen :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 41 Minuten schrieb Peacekeeper:

 Also wenn diese Ziele alle erreicht werden  muß es einfach ein wenig steigen,

Das große Ziel, an dem neben Bitpanda mehrere Forschungseinrichtungen, darunter die TU Wien, arbeiten, ist das weltweit erste “Multi-Blockchain-Tokensystem”. Die Technologie soll es ermöglichen, Assets von einer Blockchain auf eine andere zu übertragen.

Hier ein Bsp wie pan eingesetzt werden kann

.Klanschek erklärt: “Wenn man etwa eine Aktie tokenized und damit auf die Blockchain bringt, kann man sie durch Pantos auf andere Blockchains übertragen”. Zur genaueren Erklärung: Die Idee ist in diesem Fall, dass es Utility Tokens gibt, die mit einer spezifischen Aktie gedeckt sind. Wer den Token besitzt, hat damit das Recht, die Aktie auszulösen. Die Aktie kann dadurch also am Krypto-Markt gehandelt werden. “Wenn es jetzt aber fünf Projekte gibt, die so einen Utility Token für die gleiche Aktie auf fünf verschiedene Blockchains bringen, kann das zu starken Preisunterschieden führen. Durch Pantos kann man das mit einem Projekt für alle fünf Blockchains machen und die User können entscheiden, welche ihnen lieber ist”, erklärt Klanschek. Aktien seien freilich nur ein Beispiel.

Hier welche Aufgaben noch im Weg sind

Abgesehen von der technischen Entwicklung steht der Umsetzung des genannten Beispiels auch rechtlich noch einiges im Wege. Zwar gibt es mit dem Coin Tether, der für je einen US-Dollar steht und auch damit gedeckt ist (das ist allerdings umstritten) eine Art Präzedenzfall. Doch gerade wenn es um Aktien gehe, sei die Gesetzeslage derzeit noch schwer mit der Blockchain vereinbar, erklärt Klanschek. “Es wird allerdings in vielen Jurisdiktionen, etwa in Malta, daran gearbeitet. Und es geht klar in diese Richtung”, sagt er.

Also wenn alles 1a rechtlich erreicht ist und der tokken voll einsatzfähig ist und andere Börsen ihn auch anbieten,dann könnte pan steigen,wieviel 

steht woll in den Sternen ?

Wenn ihr noch mehere technische Informationen zu PAN habt, dann bitte her damit ! Ich spreche zwar englisch, aber technisches Vokabular hab ich leider keins. Zumindest reicht es nicht das zu verstehen was auf dem Whitepaper steht. 

bearbeitet von Krypto-Patty

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe über 130k coins,unter 1euro werde ich die bestimmt nicht verkaufen...schätze mal das es dieses jahr auf 0,25euro steigen wird.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie hoch ist eure Einkaufspreis?

Ich habe im Durchschnitt 0,0157 Euro gekauft...wollte eigentlich viel mehr investieren,bereue es sowas von..

Aber ich würde sagen es lohnt sich aufjedenfall noch einzukaufen...lieber jetzt wie als zu spät..

bearbeitet von Ozzi_88
Cent mit Euro vertauscht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.