Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 2 Minuten schrieb thewave:

Kann ich Stratis über die Electrum Wallet auf dem Ledger Nano storen? 

Ich kenne die Stratis Version von Electrum leider nicht, kann die Frage deshalb nicht sofort beantworten, aber wenn du Stratis-Electrum im Einsatz hast, müsstest du wenn dann bei einer neuen Wallet ja sehen ob es die Möglichkeit gibt.

Es gibt auf jeden Fall von Ledger selbst eine Stratis App. (https://www.ledgerwallet.com/cryptocurrencies)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Hallo,

ich wollte gestern Bitcoins an einen Verkäufer  senden.  Ich hatte gestern zum ersten mal mit Bitcoins zu tun und habe mich dann bei anycoindirect.eu angemeldet und 0,00967914 BTC für 51€ gekauft. Gleichzeitig habe ich mich bei wallet.btc.com angemeldet, weil ich bei anycoindirect keinen Menüpunkt zum senden von Bitcoins fand. Ich dachte dann dass ich meine BTC über "verkaufen" auf mein Wallet-Konto bei btc.com senden kann und dann darüber dem Verkäufer die Bitcoins senden kann. Der Verkaufsauftrag war dann 15 Minuten abgelaufen. Kurz bevor der Verkaufsauftrag ablief habe ich bei anycoindirect einen Link zu einer Android-App (Mycelium)gefunden über die ich scheinbar meine Bitcoins senden kann. Da steht jetzt dass ich 0 BTC habe und auf anycoindirect.eu sehe ich gar nicht wie viele BTC ich habe.  

Habe ich jetzt meine BTC einfach verloren?  Falls ja, wie bekomme ich meine BTC wieder?

Kann mir da jemand weiterhelfen? 

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

“verkaufen” ist nicht “senden”

Da hast die wohl wieder zu Euros getauscht.

Ansonsten mach es doch ganz klassisch und einfach über bitcoin.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

@nijmegen77

Du hättest bei anycoindirect BTC KAUFEN können. Und als Empfängeradresse gibst du die Walletadresse des Empfängers an. Dann wären die BTC direkt bei dem gelandet.

Du kannst bei anycoindirect auch BTC verkaufen. Das heisst du sendest BTC an anycoindirect, die Adresse und der Betrag in BTC wird dir angezeigt. An die Adresse sendest du die BTC innerhalb 15 Minuten, sonst wird es abgebrochen. Auch deine Bankverbindung musst du da angeben, dorthin wird dir das Geld für die BTC überwiesen. Du darfst nur das Bankkonto angeben mit dem du bei anycoindirect registriert bist.

bearbeitet von battlecore

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.