Jump to content

Empfohlene Beiträge

Neuigkeiten!

Ich werde Platincoin kaufen. Jippieh!

Aber was ist das ?!?

Kann mir bitte folgende Beobachtung auf Exrates erklären?

1. Der Spread ist riesengroß zwischen Sell- und Buy-order, mal eben knapp 20% ... nun gut, ist halt so, ich hab mir gedacht, dass ich dann einfach mal eine BUY-Order einstelle, die oberhalb der letzten Buy-Order ist.
=> Der Aufmerksame Beobachter erkenn, dass die Buy-Order zum Preis von 0.00069 BTC/PLC meine sein könnte.
=> Und wer ein wenig Orderbuchanalyse betreibt, der erkennt, dass ich über eine Market-Buy-Order die PLC-Gemeinde in einen Freudentaumel versetzt haette, denn ich haette den Preis um das Doppelte nach oben gepuscht 

Wieso der Idiot "Jokin" für über 200 USD PLC kauft? ... weil er es kann :D
.... nee, das sind geforkte Bitcoin Private, also geschenkte Coins, die wiederum von Gewinnen von Gewinnen kommen - also wirklich Coins, die zum Ausprobieren und zum Wegschmeißen sind, denen weine ich nicht hinterher.
.... außerdem gibt es Leute bei Platincoin im Hintergrund, die die Preise nach oben treiben werden damit die Versprechungen wahr werden.

2. Auf der rechten Seite sieht man die Tradehistorie - im ersten Screenshot laufen die Trades beim Preis von 0.00067 durch.

3. Im zweiten Screenshot, also 10 Minuten nachdem ich meine Order platzierte laufen die Trades immernoch bei ca. 0.0067 durch ... WTF ?!?

4. Im dritten Screenshot einige Stunden später laufen die Trades oberhalb meiner BUY-Order durch. Natürlich ohne dass sich über diese knapp 6 Stunden irgendwas im Orderbuch getan hätte.

 

1862234951_OhneTitel.thumb.png.9566de345f8f8203ee8b7bdd86ab2951.png

 

Und na logisch wie zu erwarten ist - eine fette grüne Kerze ... :D

1513498559_OhneTitel.thumb.png.fc45ec1a086e7ae5d2e0ca39327e16b6.png

 

Die nächste Dubai-Party is safe :D

 

... so funktioniert also die Kurs-Manipulation ohne dass ich als Platincoin-Whale auch nur einen PLC gekauft habe :D

bearbeitet von Jokin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Jokin:

Neuigkeiten!

Ich werde Platincoin kaufen. Jippieh!

Aber was ist das ?!?

Kann mir bitte folgende Beobachtung auf Exrates erklären?

1. Der Spread ist riesengroß zwischen Sell- und Buy-order, mal eben knapp 20% ... nun gut, ist halt so, ich hab mir gedacht, dass ich dann einfach mal eine BUY-Order einstelle, die oberhalb der letzten Buy-Order ist.
=> Der Aufmerksame Beobachter erkenn, dass die Buy-Order zum Preis von 0.00069 BTC/PLC meine sein könnte.
=> Und wer ein wenig Orderbuchanalyse betreibt, der erkennt, dass ich über eine Market-Buy-Order die PLC-Gemeinde in einen Freudentaumel versetzt haette, denn ich haette den Preis um das Doppelte nach oben gepuscht 

Wieso der Idiot "Jokin" für über 200 USD PLC kauft? ... weil er es kann :D
.... nee, das sind geforkte Bitcoin Private, also geschenkte Coins, die wiederum von Gewinnen von Gewinnen kommen - also wirklich Coins, die zum Ausprobieren und zum Wegschmeißen sind, denen weine ich nicht hinterher.
.... außerdem gibt es Leute bei Platincoin im Hintergrund, die die Preise nach oben treiben werden damit die Versprechungen wahr werden.

2. Auf der rechten Seite sieht man die Tradehistorie - im ersten Screenshot laufen die Trades beim Preis von 0.00067 durch.

3. Im zweiten Screenshot, also 10 Minuten nachdem ich meine Order platzierte laufen die Trades immernoch bei ca. 0.0067 durch ... WTF ?!?

4. Im dritten Screenshot einige Stunden später laufen die Trades oberhalb meiner BUY-Order durch. Natürlich ohne dass sich über diese knapp 6 Stunden irgendwas im Orderbuch getan hätte.

Und na logisch wie zu erwarten ist - eine fette grüne Kerze ... :D

1513498559_OhneTitel.thumb.png.fc45ec1a086e7ae5d2e0ca39327e16b6.png

 

Die nächste Dubai-Party is safe :D

 

... so funktioniert also die Kurs-Manipulation ohne dass ich als Platincoin-Whale auch nur einen PLC gekauft habe :D

OiOiOi, meinst Du nicht, Du solltest das Geld anderswo ausgeben. Zum Beispiel fuer Schuehe fuer Deine Frau, dann machst Du die gluecklich. Oder spende die doch an den netten Kevin und seiner Frau, dann haben die wenigstens etwas Einkommen durch Plationcoin und seine Frau kann beim naechsten Dubai Event den einen und nur den einen Chinesen wiedersehen ?

Dein Zitat :

.... außerdem gibt es Leute bei Platincoin im Hintergrund, die die Preise nach oben treiben werden damit die Versprechungen wahr werden.

 

Ja, der Gedanke kam mir auch schon, als ich mal wieder bei Yobit nachgesehen habe. Da kaufen Leute und verkaufen immer die gleiche Summe, damit der Preis gleich bleibt und der Umsatz hoch geht. Soviel wollen die dann wohl doch nicht investieren und die Coins behalten. Da glauben einige wohl nicht daran, KETZER.

Das ist angefangen, als ich uber die 200 USD Umsatz von PLC hier geschrieben habe, dann waren es ploetzlich ueber 40K. Das zeigt aber, dass da einer keine Ahnung hat. Ich wuerde wenigstens ein Programm schreiben, um Trades zu simulieren, sprich Kauf und Verkauf, Zufallsverteilt ueber den Tag, damit wenigstens etwas Bewegung in die Kurve kommt.

Dann kann man den Umsatz auch wesentlich hoeher treiben, weil sonst kauft ja eh keiner. Aber ich kann mir dasn auch nur einbilden.

@Jokin, schreib mal, wann Du dann damit Gewinne gemacht hast. Immer die 10% HyperInflation mit einberechnen, weil das sind PLCs ja pro Jahr weniger wert.

Vielleicht sollten wir den PLC Leuten mal unsere Beraterdienste anbieten, damit die mal ne Fehleraufstellung bekommen,w as die alles falsch machen. Ist schon merkwuerdig, brauchen soviel Zeit, sich sowas auszudenken und verkacken das im Biblischen Masstab.

Adrian

 

 

 

 

 

bearbeitet von Adriana Monk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja sehr geil. Ich hatte die Idee auch schonmal, aber mir war das zu peinlich das ich dann was mit PLC zu tun hätte. Gut das du dich geoutet hast.

Aber das ist ja hammerhart das sich da im Orderbook so rein gar nix tut, ist ja wie festgetackert, hätten doch längst erfüllt sein müssen die Order. Warscheinlich gabs gar nicht wirklich so viele PLC wie du und die anderen haben wolltest. Bisher war das ja immer nur ein hin und herschieben derselben Coins um das Volumen zu vergrössern.

Aber jetzt hast DU, jawohl DU Jokin, den Kurs hochgetrieben. Dabei war der doch vorher so stabil. Junge, die Stabilität!! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb battlecore:

Ja sehr geil. Ich hatte die Idee auch schonmal, aber mir war das zu peinlich das ich dann was mit PLC zu tun hätte. Gut das du dich geoutet hast.

Aber das ist ja hammerhart das sich da im Orderbook so rein gar nix tut, ist ja wie festgetackert, hätten doch längst erfüllt sein müssen die Order. Warscheinlich gabs gar nicht wirklich so viele PLC wie du und die anderen haben wolltest. Bisher war das ja immer nur ein hin und herschieben derselben Coins um das Volumen zu vergrössern.

Aber jetzt hast DU, jawohl DU Jokin, den Kurs hochgetrieben. Dabei war der doch vorher so stabil. Junge, die Stabilität!! :D

Bravo, genau das wird er Platincoin den Bitcoin schlagen und seinen Erfolg haben. In der Stabilitaet des Preises. Die ganzen Haendler koennen getrost Platincoin nehmen, denn der hat einen beindruckenden stabilen Preis. Pro Jahr brauchen die dann einfach nur 10% Inflation einrechnen und die Preise um 10% erhoehen und koennen dann einfach Business machen.

 

Hat eigentlich mal jemand eine Liste mit Haendlern gesehen, die Platincoin nehmen ?

Adrian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Adriana Monk:

@Jokin, schreib mal, wann Du dann damit Gewinne gemacht hast. Immer die 10% HyperInflation mit einberechnen, weil das sind PLCs ja pro Jahr weniger wert.

Neneee ...
... die MintingUnits erzeugen Coins aus dem Genesis.

Das bedeutet, wenn die Jungs MintingUnits im Wert von 10.000 Euro verkaufen, dann erzeugen sie dadurch Coins, die heute 5 Euro/PLC "kosten" aus dem Nichts.
Wenn sie die 100-fache Anzahl an MintingUnits verkaufen, dann wird auch die 100-fache Anzahl an Coins "erschaffen".

Es gibt nur Quellen von Coins und keine Senken.

Diese MintingUnits für 10.000 Euro erzeugen bei höherem Coinwert nur noch weniger Coins die 36 Monate lang - auf diese Weise wird ein FOMO-Run erzeugt, wenn der Kurs steigt.

... das bedeutet: Fällt der Kurs, dann haben die Frühkäufer das Nachsehen - daher MUSS der Alex dafür sorgen, dass der Kurs steigt.

Wie das geht? Naja, nur zwei Exchanges: Easy, da ist kaum Volumen und wenn ich da gerade ein Whale bin, dann ist doch logisch, wie das läuft ... einfach mal den Kurs hochkaufen und zusehen, dass keiner der MintingUnit-Besitzer seine Coins verkauft.

Das Verhindern des Verkaufens erfolgt derzeit dadurch, dass die MintingUnits erst nach knapp einem Monat "Einrichtungszeit" die ersten Coins abwerfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Adriana Monk:

Hat eigentlich mal jemand eine Liste mit Haendlern gesehen, die Platincoin nehmen ?

Ich frag mal :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Jokin:

Neneee ...
... die MintingUnits erzeugen Coins aus dem Genesis.

Das bedeutet, wenn die Jungs MintingUnits im Wert von 10.000 Euro verkaufen, dann erzeugen sie dadurch Coins, die heute 5 Euro/PLC "kosten" aus dem Nichts.
Wenn sie die 100-fache Anzahl an MintingUnits verkaufen, dann wird auch die 100-fache Anzahl an Coins "erschaffen".

Es gibt nur Quellen von Coins und keine Senken.

Diese MintingUnits für 10.000 Euro erzeugen bei höherem Coinwert nur noch weniger Coins die 36 Monate lang - auf diese Weise wird ein FOMO-Run erzeugt, wenn der Kurs steigt.

... das bedeutet: Fällt der Kurs, dann haben die Frühkäufer das Nachsehen - daher MUSS der Alex dafür sorgen, dass der Kurs steigt.

Wie das geht? Naja, nur zwei Exchanges: Easy, da ist kaum Volumen und wenn ich da gerade ein Whale bin, dann ist doch logisch, wie das läuft ... einfach mal den Kurs hochkaufen und zusehen, dass keiner der MintingUnit-Besitzer seine Coins verkauft.

Das Verhindern des Verkaufens erfolgt derzeit dadurch, dass die MintingUnits erst nach knapp einem Monat "Einrichtungszeit" die ersten Coins abwerfen.

Das funktioniert aber nur, wenn es die Mintig Units schon gibt. Kevin sagte, die werden noch dieses Jahr ausgerollt (5000, wenn ich mich erinnere).

Gibt es die jetzt schon oder nicht ?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warst Du das ? Einsatz ? 

Scheint, dass da sowas von gar keiner dran Intersse hat. Da laufen ja nicht mal Bots drauf und das will was heissen.

Wenn Du die jetzt wieder verkaufst, sollte der Balken doch in die Gruft gehen ? Mal ne Idee, wenn Du Dir irgendwo PLCs leihen kannst und verkaufst die, dann sollte der Kurs doch in die Gruft gehen und kannst billig wieder kaufen. Der Alex muss dann sehen, wie der Kurs wieder hochkommt und der Kurs wird wieder steigen. Da muss einer reagieren.

Daraus sollte man doch ne Trading Idee machen. Die Coin Cracks aus dem Forum gegen Alex, haha.

Adrian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber jetzt habe ich das verstanden, die haben Exrates und Yobit als Boerse genommen, um die Kontrolle ueber den Preis zu behalten. Bei Binance waere wahrscheinlich die

Null bald erreicht. Oder koennen Kurse auch ins Minus gehen ?

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"... ich haette den Preis um das Doppelte nach oben gepuscht ... 200 USD ..." - made my day ;)

"... außerdem gibt es Leute bei Platincoin im Hintergrund, die die Preise nach oben treiben werden damit die Versprechungen wahr werden ..." - in dem video mit den kritischen fragen welches adrian verlinkt hatte wurde davon geredet dass der interne kurs in kürze von 5 usd auf 10 usd steigt

"... Das ist angefangen, als ich uber die 200 USD Umsatz von PLC hier geschrieben habe, dann waren es ploetzlich ueber 40K ..." - nix*200 bleibt nix - solche summen gehen beim bitcoin in weniger als 1 sekunde übern ticker

"... Diese MintingUnits für 10.000 Euro erzeugen bei höherem Coinwert nur noch weniger Coins die 36 Monate lang ..." - diese aussage ist wenn ich das richtig verstanden habe falsch - imho ist die anzahl der mutercoins in den units fix und nicht abhängig vom kurs https://www.youtube.com/watch?v=6InDAe3Xf8U

"... Das funktioniert aber nur, wenn es die Mintig Units schon gibt. Kevin sagte, die werden noch dieses Jahr ausgerollt ..." - meines wissens soll man schon diesen monat server bei platincoin anmieten können auf welchen das minting stattfindet und nicht in der box unterm kopfkissen

meine prognose bleibt: sobald normalsterbliche die ersten coins aus den dashboards auf die börsen schieben können bricht der staudamm tählich immer mehr ein und der kurs geht gegen null da es so gut wie keinerlei nachfrage von nochnichtplatincoinern gibt an die die platincoiner ihre plc verticken können ohne zu dumpen

"... die haben Exrates und Yobit als Boerse genommen, um die Kontrolle ueber den Preis zu behalten. Bei Binance waere ..." - bla - binance pickt selbst die coins und würde plc nichtma mit ner kneifzange anpacken - yobit und exrates waren schon immer shady und va nicht wählerisch beim listen bzw sind käuflich ;) die kontrolle über den preis haben sie da bisher nur topleader coins auf die exchanges schieben konnten und die normalsterblichen weiter hingehalten werden und dann nur tröpfchenweise ihre coins zu bekommen - aber selbst diese werden das fass sofort überlaufen lassen

 

 

 

 

 

bearbeitet von boardfreak
  • Down 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb boardfreak:

"... ich haette den Preis um das Doppelte nach oben gepuscht ... 200 USD ..." - made my day ;)

"... außerdem gibt es Leute bei Platincoin im Hintergrund, die die Preise nach oben treiben werden damit die Versprechungen wahr werden ..." - in dem video mit den kritischen fragen welches adrian verlinkt hatte wurde davon geredet dass der interne kurs in kürze von 5 usd auf 10 usd steigt

"... Das ist angefangen, als ich uber die 200 USD Umsatz von PLC hier geschrieben habe, dann waren es ploetzlich ueber 40K ..." - nix*200 bleibt nix - solche summen gehen beim bitcoin in weniger als 1 sekunde übern ticker

"... Diese MintingUnits für 10.000 Euro erzeugen bei höherem Coinwert nur noch weniger Coins die 36 Monate lang ..." - diese aussage ist wenn ich das richtig verstanden habe falsch - imho ist die anzahl der mutercoins in den units fix und nicht abhängig vom kurs https://www.youtube.com/watch?v=6InDAe3Xf8U

"... Das funktioniert aber nur, wenn es die Mintig Units schon gibt. Kevin sagte, die werden noch dieses Jahr ausgerollt ..." - meines wissens soll man schon diesen monat server bei platincoin anmieten können auf welchen das minting stattfindet und nicht in der box unterm kopfkissen

meine prognose bleibt: sobald normalsterbliche die ersten coins aus den dashboards auf die börsen schieben können bricht der staudamm tählich immer mehr ein und der kurs geht gegen null da es so gut wie keinerlei nachfrage von nochnichtplatincoinern gibt an die die platincoiner ihre plc verticken können ohne zu dumpen

"... die haben Exrates und Yobit als Boerse genommen, um die Kontrolle ueber den Preis zu behalten. Bei Binance waere ..." - bla - binance pickt selbst die coins und würde plc nichtma mit ner kneifzange anpacken - yobit und exrates waren schon immer shady und va nicht wählerisch beim listen bzw sind käuflich ;) die kontrolle über den preis haben sie da bisher nur topleader coins auf die exchanges schieben konnten und die normalsterblichen weiter hingehalten werden und dann nur tröpfchenweise ihre coins zu bekommen - aber selbst diese werden das fass sofort überlaufen lassen

 

 

 

 

 

Ja, ich denke, das koennen wir uns wie eine Bueffelherde vorstellen, ich glaube, das hat man Stampete genannt. Einer laeuft los dann die ganze Herde. Nach 100 Kilometern bleiben die mal stehen. Sicher wird der PLC ein paar BUeffel haben, von einer Herde zu sprechen, ist dann etwas gewagt.

Und ja, wenn man keinen Umsatz hat, dann muss man eben einen schaffen, was nicht passt, wird passend gemacht.

 

Aber PLC hat die Mathematik neu erfunden : 1+1 = Nix

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

HIer verkauft jetzt eine seine PlatinCoin Muenze für 50 Euro

https://www.ebay.de/itm/munzen-sammlung/253613744682?hash=item3b0c8ea22a:g:GksAAOSwgARa9AzI

 

Biete ein Münze von Platincoin Kryptowährung,

Die Münze ist Bronze Versilbert und Vergoldet!

Die Münze ist neu und in einer Schutzhülle gut verpackt wie auf dem Bild zu sehen ist und wurde nie aus der Plaste hülle entfernt.

Wer Interesse hat, einfach melden!

Übernehme keine Garantie und Umtausch!

 

Darf man das Muenze nennen ? Ich dachte, das ist eine Medaillie, sofort Abmahnen ...

bearbeitet von Adriana Monk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb boardfreak:

"... ich haette den Preis um das Doppelte nach oben gepuscht ... 200 USD ..." - made my day ;)

Mit 200 USD leert man derzeit das Orderbuch bei Exrates.

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Adriana Monk:

HIer verkauft jetzt eine seine PlatinCoin Muenze für 50 Euro

https://www.ebay.de/itm/munzen-sammlung/253613744682?hash=item3b0c8ea22a:g:GksAAOSwgARa9AzI

 

Biete ein Münze von Platincoin Kryptowährung,

Die Münze ist Bronze Versilbert und Vergoldet!

Die Münze ist neu und in einer Schutzhülle gut verpackt wie auf dem Bild zu sehen ist und wurde nie aus der Plaste hülle entfernt.

Wer Interesse hat, einfach melden!

Übernehme keine Garantie und Umtausch!

 

Darf man das Muenze nennen ? Ich dachte, das ist eine Medaillie, sofort Abmahnen ...

Ohha...der Kurs von PLC ist ja doch gar nicht so stabil. Vor einigen Wochen wurden da noch Medaillen für 3000-10000 Euro angeboten. Tja, ich glaub das wars dann wohl, auch die Hardcoreplatincoiner wollen ihren Pelz retten, sozusagen das letzte Tafelplatin verscherbeln.

Naja, aber wir haben es ja kommen sehen, so direkt ins Auge sozusagen. Tut mir leid Jokin, die Zeit ist gekommen sich von den 200 Euro zu verabschieden, so schwer es auch fällt. Ich sammel für dich Spenden, in Platincoin natürlich :D

Aber eigentlich bin ich sehr neidisch das du bei PLC so ein Wal bist. Ich bin mir vollkommen beinahe sicher das die Nachfrage bei PLC demnächst wahnsinnig steigen wird und du deine PLC vielleicht noch noch für drölf Fantastillionen Euro loswirst.

Vermutlich wird dich auch schon bald ein PLC-Team kontaktieren und fragen ob du nicht ihr bedeutendstes Mitglied werden willst wenn die sehen mit welch übermenschlichen Fähigkeiten du den Kurs nahezu mühelos in Händen hältst.

Weinend sitz ich in der Ecke. Ich schwör ey :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, wir sehen gerade eine Welle sterben ...

 

bearbeitet von Adriana Monk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 49 Minuten schrieb boardfreak:

macht jokin nun auch webinare und müllt youtube zu? ;)

Wolle Ref-Link kaufe?

Die Chance of your time now!

:D

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier mal was lustiges, keine Views, die muessen doch bald merken, dass das keinen mehr interessiert. 

@boardfreak, hoer mal rein ueber freies handeln an der Boerse.  Jetzt machen die ne eigene Exchange auf, wo auch Forex Trader handeln koennen ?

Was hat das mit Forex zu tun (erstmalig Forex Trader koennen damit arbeiten ? Ist die Exchange 2.0 lizensiert fuer den Forex ? Jeder Forex Broker kann auch auf Binance traden, was soll das.  Ich bin Forex Trader, was ist da so besonders ? Also mal wieder eine Argumentation, die ziemlich weit her geholt ist. 1+1 = NIX

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also diese PLC-Menschen sind ja ganz schön dünnhäutig.

Da schrieb ich son Verkäufer bei ibäh das er sich überlegen sollte das als Medaille anzubieten statt als Münze undso, da wollt der mich gleich melden falls ich Schwierigkeiten mache. Jetzt musst ich ihm zuvorkommen.

Sind ja schon nen sehr eigenes Völkchen scheints :D

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Adriana Monk:

Hier mal was lustiges, keine Views, die muessen doch bald merken, dass das keinen mehr interessiert. 

@boardfreak, hoer mal rein ueber freies handeln an der Boerse.  Jetzt machen die ne eigene Exchange auf, wo auch Forex Trader handeln koennen ?

Was hat das mit Forex zu tun (erstmalig Forex Trader koennen damit arbeiten ? Ist die Exchange 2.0 lizensiert fuer den Forex ? Jeder Forex Broker kann auch auf Binance traden, was soll das.  Ich bin Forex Trader, was ist da so besonders ? Also mal wieder eine Argumentation, die ziemlich weit her geholt ist. 1+1 = NIX

 

 

Also mit am besten find ich ja "Platincoin investiert ja Geld"... Klar, wenns nicht meins ist investier ich das auch..irgendwas werd ich mir schon davon kaufen.

Aber klar das der voll überzeugt ist, der war ja auch schon bei Swisscoin ein Top-Leader. 2 Sekunden Googlesuche reichen. Wenns da nicht bei jemand klingelt...dann isses eh zu spät :D

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb battlecore:

Also diese PLC-Menschen sind ja ganz schön dünnhäutig.

Da schrieb ich son Verkäufer bei ibäh das er sich überlegen sollte das als Medaille anzubieten statt als Münze undso, da wollt der mich gleich melden falls ich Schwierigkeiten mache. Jetzt musst ich ihm zuvorkommen.

Sind ja schon nen sehr eigenes Völkchen scheints :D

Mach ihn doch drauf aufmerksam, dass er ne Abmahnung riskiert. Da wurden schon Leute abgemahnt, weil die Zoll statt cm beim Fernseher angegeben haben.

Wenn jetzt einer ne Muenze verkauft, die eigentlich ne Medailien ist, liegt der Fehler nicht auf Deiner Seite.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb battlecore:

Also mit am besten find ich ja "Platincoin investiert ja Geld"... Klar, wenns nicht meins ist investier ich das auch..irgendwas werd ich mir schon davon kaufen.

Aber klar das der voll überzeugt ist, der war ja auch schon bei Swisscoin ein Top-Leader. 2 Sekunden Googlesuche reichen. Wenns da nicht bei jemand klingelt...dann isses eh zu spät :D

 

 

 

Das erklaert, das keiner die Videos von dem mehr schaut. Ja, irgendwann kann man nur noch auswandern und wenn es Armenien ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Najaa, aber er hat ja noch seine Altererscheinungverzögerungsdingsdamittel die er anpreisen kann und seine Allergiewunderpillen blabla.

Entweder hat er wahnsinnig viel Zeit und Langeweile oder er ist selbst überzeugt von dem was er da so tut. Aber egal aus welchen Gründen, das diese Topleader usw. nicht im Knast hocken wundert mich immer wieder. Wobei, eigentlich wundert mich in Deutschland eigentlich nur noch sehr wenig. Als kleinster Händler wirste ausgezogen bis auf die Knochen, aber wenns um grössere Sachen geht dann ist Schweigen im Walde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.