Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 7 Minuten schrieb battlecore:

Najaa, aber er hat ja noch seine Altererscheinungverzögerungsdingsdamittel die er anpreisen kann und seine Allergiewunderpillen blabla.

Entweder hat er wahnsinnig viel Zeit und Langeweile oder er ist selbst überzeugt von dem was er da so tut. Aber egal aus welchen Gründen, das diese Topleader usw. nicht im Knast hocken wundert mich immer wieder. Wobei, eigentlich wundert mich in Deutschland eigentlich nur noch sehr wenig. Als kleinster Händler wirste ausgezogen bis auf die Knochen, aber wenns um grössere Sachen geht dann ist Schweigen im Walde.

Ist richtig, die beiden Jungs mit tuerkischen Wurzeln haette ich nach deren Stunt heute auch nach Hause geschickt, aber da traut sich keiner. Die muessen mal verstehen, die koennen fuer Deutschland Fussball spielen, muessen aber nicht. Wenn sowas durchgeht, kann ich auch meine Muenzen selber praegen und Luftschloesser bauen, ohne dass es jemanden interessiert.

 

bearbeitet von Adriana Monk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Adriana Monk:

Wenn sowas durchgeht, kann ich auch meine Muenzen selber praegen und Luftschloesser bauen, ohne dass es jemanden interessiert.

Ähm... Machst du doch quasi mit den Kryptos bereits. Und sonderlich interessiert ist unsere Regierung an Kryptowährungen auch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb SkaliertDoch:

Ähm... Machst du doch quasi mit den Kryptos bereits. Und sonderlich interessiert ist unsere Regierung an Kryptowährungen auch nicht.

Na ja, das war auf die Medailie weiter oben gemeint. Kryptos sind Datenbankeintraege, keine Medalien, die auf Ebay als Muenzen verkauft werden.

bearbeitet von Adriana Monk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Adriana Monk:

Na ja, das war auf die Medailie weiter oben gemeint. Kryptos sind Datenbankeintraege, keine Medialien, die auf Ebay als Muenzen verkauft werden.

Ja, schon klar, aber jemand hat irgendwas auf ne Datenbank gepackt und erklärt es sei Geld. Ach, nevermind. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb SkaliertDoch:

Ja, schon klar, aber jemand hat irgendwas auf ne Datenbank gepackt und erklärt es sei Geld. Ach, nevermind. :D

ach wenn ich gerade sehe dass du dich mit IOTA labelst - weisst du zufällig die beste Kontaktmöglichkeit bei IOTA wenn es um Zusammenarbeit geht? (Mein Projekt + IOTA)
Habe mich bisher noch gar nicht darum gekümmert, aber wenn du zufällig hier auftaućhst;)
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du da was machen willst, kannst Du Gelder bei der EU beantragen ?

bearbeitet von Adriana Monk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb kocmoc:

ach wenn ich gerade sehe dass du dich mit IOTA labelst - weisst du zufällig die beste Kontaktmöglichkeit bei IOTA wenn es um Zusammenarbeit geht? (Mein Projekt + IOTA)
Habe mich bisher noch gar nicht darum gekümmert, aber wenn du zufällig hier auftaućhst;)
 

Schau mal hier vorbei:

https://ecosystem.iota.org/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb SkaliertDoch:

Schau mal hier vorbei:

https://ecosystem.iota.org/

thx,
habe mich wohl falsch ausgedrückt. Wir haben ein bestehendes Handelssystem was jetzt über Smart Contracts und Blockchain upgegradet werden soll. Meiner Meinung nach ist allerdings IOTA/Tangle besser geeignet als eine Blockchain. Bin so ein bisschen ratlos wie ich am besten vorgehe, als Laie. Also bin weder Entwickler (brauche eher einen) noch müssen wir Gelder beantragen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb kocmoc:

thx,
habe mich wohl falsch ausgedrückt. Wir haben ein bestehendes Handelssystem was jetzt über Smart Contracts und Blockchain upgegradet werden soll. Meiner Meinung nach ist allerdings IOTA/Tangle besser geeignet als eine Blockchain. Bin so ein bisschen ratlos wie ich am besten vorgehe, als Laie. Also bin weder Entwickler (brauche eher einen) noch müssen wir Gelder beantragen...

Aufwand Nutzen Entscheidung. Nicht alles macht Sinn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Adriana Monk:

Aufwand Nutzen Entscheidung. Nicht alles macht Sinn.

???
Du meinst das Upgrade?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb kocmoc:

???
Du meinst das Upgrade?

 

Ja, ich bin zur Zeit in einer Phase, wo ich alles rausschmeisse, was ich anders einfacher machen kann. Nicht alles macht Sinn, wenn man neue Technologien anwenden will. Das kostet ja auch. Das muss man casewise sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

verstehe, wir wollen es ja einfacher machen, Zahlungen automatisieren, etc. Allein schon die Einsparungen der Bankkosten wenn wir als Paymentgateway auftreten anstatt wie bisher herkömmlich mit Rechnungen und SWIFT ist gigantisch. Durch einen begrenzten, definierten Verkäufer- und Käuferkreis und ganz wenige verschiedene Produkte ist es auch nicht übermäßig komplex.
Also der Sinn für uns ist ganz klar finanzieller Natur.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb kocmoc:

verstehe, wir wollen es ja einfacher machen, Zahlungen automatisieren, etc. Allein schon die Einsparungen der Bankkosten wenn wir als Paymentgateway auftreten anstatt wie bisher herkömmlich mit Rechnungen und SWIFT ist gigantisch. Durch einen begrenzten, definierten Verkäufer- und Käuferkreis und ganz wenige verschiedene Produkte ist es auch nicht übermäßig komplex.
Also der Sinn für uns ist ganz klar finanzieller Natur.

Ja, das haben Freunde von mir schoen oefter versucht. Die sind jedesmal baden gegangen.

Anstatt das Payment Gateway selber zu machen, wuerde ich mir eine bestehende Loesung suchen und integrieren, da gibt es relativ guenstige Loesungen, weil die alle in den Markt wollen und Anwendungen suchen. Das ist eine Make or Buy Entscheidung. Du hast auf der einen Seite die Entwicklungs, IT Security und Operativen Kosten, die sollte man nicht unterschaetzen.

Auch bin ich mir nicht so sicher, dass Du einfach ein Paymentgateway anbieten kannst in DE, Lizens ?

Es ist dann wesentlich einfacher eine bestehende Loesung zu integrieren, die das alles selber betreiben, da kann man sich auf's Business konzentrieren.

 

Stand heute wuerde ich sowas nicht selber machen. Einfach was funktionierendes suchen und integrieren. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja is klar, ich hatte an solarisbank gedacht, die haben die lizenz...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb kocmoc:

ja is klar, ich hatte an solarisbank gedacht, die haben die lizenz...

Na ja, die sind etwas jung.

https://www.gruenderszene.de/allgemein/solaris-geschaeftsbericht

 

 Ich schau mir dann immer noch die Anbindung an, manche machen den letzten Scheiss und es kostet Unsummen, das hinzubekommen. 

Dank den Coins gehen jetzt alle ForexBroker auf Rest, bedeutet meine API Entwicklungszeit geht von 5 Monaten auf 3 Tage runter. Ist schon cool.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten schrieb Adriana Monk:

Dank den Coins gehen jetzt alle ForexBroker auf Rest, bedeutet meine API Entwicklungszeit geht von 5 Monaten auf 3 Tage runter. Ist schon cool.

 

Verstehe ich überhaupt nicht????

Und bin jetzt offline für heute...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb kocmoc:

Verstehe ich überhaupt nicht????

Und bin jetzt offline für heute...

Auf Deiner Seite muss Du ja auch was tun, um die zu integrieren. Das kann sehr einfach oder sehr kompliziert sein. Nimm das einfache und stell sicher, dass das sicher ist.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Adriana Monk:

Dank den Coins gehen jetzt alle ForexBroker auf Rest, bedeutet meine API Entwicklungszeit geht von 5 Monaten auf 3 Tage runter. Ist schon cool.

 

das verstehe ich nich?

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb kocmoc:

das verstehe ich nich?

Also, ich versuchs nochmal.

Damit ich meine Software bei Forex Brokern anbinden kann, muss ich etwas bei mir implementierem, was der Broker vorgibt. Das sind teilweise sehr umfangreiche Softwarepackete aus C oder Java und jeder hat was anderes. Besonders der Forex hat da besondere Anforderungen an Stabilitaet und Latens. Jedoch braucht das nicht jeder.

Die Coin Exchanges sind einen anderen Weg gegangen, nennt sich Rest API. Das ist ein Weg aus HTML, um Daten auszutauschen. Das ist fuer viele wesentlich einfacher, weil ich nur eine Zeile sende und evtl . encrypte. Sowas fuer den einzelnen Broker jetzt zu machen und um da zu traden hat die Anbindungszeit auf unter 3 Tage gedrueckt, bis es laeuft.

Damit jetzt der Forex Broker mit den Coinexchanges mithalten koennen, bieten die jetzt auch REST API an. Zusammenmit Matlab ist das unschlagbar.

Warum ist das wichtig. Dinge bei Forewbrokern aendern sich. In der Vergangenheit habe ich oft zulange gewartet, um einen Broker zu wechseln, weil der Softwareaufwand zu gross war.

Jetzt mache ich es so, dass ich die Software so halte, dass ich innerhelb von 1-5 Tagen wechseln kann.

Das kann ich Dir fuer Dein Projekt auch nur empfehlen. Egal was oder wen Du nimmst, stell nur sicher, dass Du schnell einen anderen Provider nehmen kannst, wenn Du Probleme kriegst.

 

Adrian

bearbeitet von Adriana Monk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 14.5.2018 um 20:08 schrieb Adriana Monk:

Already mentioned a bit further up 

 

Conclusion – The Platincoin Scam is One of the Biggest Digital Currency Rip-Offs of This Year

Oh sry, nicht gesehen..?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Don_Demon:

Oh sry, nicht gesehen..?

Aber wir freuen uns, wenn Du Dich andieser Diskussion beteiliegts. Wie ich erfahren habe, wird dieser Threat von vielen PLC Anhaengern gerne gelesen, wenn auch leider nur passiv.

Da die ja immer nur das gleiche verbreiten, koennen wir auch nicht sehr viel mehr diskutieren ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb Adriana Monk:

Also, ich versuchs nochmal.

Damit ich meine Software bei Forex Brokern anbinden kann, muss ich etwas bei mir implementierem, was der Broker vorgibt. Das sind teilweise sehr umfangreiche Softwarepackete aus C oder Java und jeder hat was anderes. Besonders der Forex hat da besondere Anforderungen an Stabilitaet und Latens. Jedoch braucht das nicht jeder.

Die Coin Exchanges sind einen anderen Weg gegangen, nennt sich Rest API. Das ist ein Weg aus HTML, um Daten auszutauschen. Das ist fuer viele wesentlich einfacher, weil ich nur eine Zeile sende und evtl . encrypte. Sowas fuer den einzelnen Broker jetzt zu machen und um da zu traden hat die Anbindungszeit auf unter 3 Tage gedrueckt, bis es laeuft.

Damit jetzt der Forex Broker mit den Coinexchanges mithalten koennen, bieten die auch REST API an.

Warum ist das wichtig. Dinge bei Forewxbrokern aendern sich. In der Vergangenheit habe ich oft zulange gewartet, um einen Broker zu wechseln, weil der Softwareaufwand zu gross war.

Jetzt mache ich es so, dass ich die Software so halte, dass ich innerhelb von 1-5 Tagen wechseln kann.

Das kann ich Dir fuer Dein Projekt auch nur empfehlen. Egal was oder wen Du nimmst, stell nur sicher, dass Du schnell einen anderen Provider nehmen kannst, wenn Du Probleme kriegst.

 

Adrian

coole Empfehlung, hatte ich keine Ahnung davon...selbst bin ich bisher nur Hodler und mache nichts mit Bots, APIs, etc...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb kocmoc:

coole Empfehlung, hatte ich keine Ahnung davon...selbst bin ich bisher nur Hodler und mache nichts mit Bots, APIs, etc...

Ja, wenn Du aber fuer Dein Projekt einen Provider reinnimmst, muss Du den anbinden und dann bist Du schnell mit solchen Themen dabei. Der kann noch so gut sein, wenn das wieder so eine properitaere Scheisse ist, aus der ich nur mit erheblichen Aufwand rauskomme, lass ich es lieber. Ansonsten kotzt man jeden Tag irgendwann.

Um es richtig zu definieren, der erhebliche Aufwand ist dann oft teurer, als einen anderen Provider, der vielleicht am Anfang nicht ganz so billig ist, wesentlich teurer.  Du kannst Deine Kosten auf Dauer nur niedrig halten, wenn Du "ich tausch den Provider schnell" aus Regel in Deiner Betrachtung mit einbaust.

 

Hoffe es hilft, 

Adrian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 42 Minuten schrieb Adriana Monk:

Ja, wenn Du aber fuer Dein Projekt einen Provider reinnimmst, muss Du den anbinden und dann bist Du schnell mit solchen Themen dabei. Der kann noch so gut sein, wenn das wieder so eine properitaere Scheisse ist, aus der ich nur mit erheblichen Aufwand rauskomme, lass ich es lieber. Ansonsten kotzt man jeden Tag irgendwann.

Um es richtig zu definieren, der erhebliche Aufwand ist dann oft teurer, als einen anderen Provider, der vielleicht am Anfang nicht ganz so billig ist, wesentlich teurer.  Du kannst Deine Kosten auf Dauer nur niedrig halten, wenn Du "ich tausch den Provider schnell" aus Regel in Deiner Betrachtung mit einbaust.

 

Hoffe es hilft, 

Adrian

Full Ack

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Adriana Monk:

Aber wir freuen uns, wenn Du Dich andieser Diskussion beteiliegts. Wie ich erfahren habe, wird dieser Threat von vielen PLC Anhaengern gerne gelesen, wenn auch leider nur passiv.

Da die ja immer nur das gleiche verbreiten, koennen wir auch nicht sehr viel mehr diskutieren ...

Ja, ich habe meinem besten Kumpel auch schon drauf hingewiesen. Ich möchte ihm natürlich nix schlecht reden, mache mir aber schon Gedanken, da er auch kein Wissen hat und auf Anraten eines Arbeitskollegen investiert hat mit Dubai Paket etc..

Ich bin ja selbst erst seit einigen Wochen dabei und versuche so viel wie möglich an Infos von hier mitzunehmen. Vielen Dank dafür..:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.