Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 7 Stunden schrieb TecScout:

Jetzt komm Eagle, sei doch kein Spielverderber wenn wir doch alle so gut drauf sind 

Ja, ich dachte diese Negativphase haben wir überwunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb TecScout:

Das mach ich gerne:

Ich Gedenke an Pzele

Wenn das Pzele noch erleben könnte …

Aber mal Spass bei Seite. Ich habe mir die letzte Kommentierung des Forummoderator zum Beitrag von Pzele noch mal vorgnommen:

Sorry Pzele
Wir haben Post von einer in dieser Szene nicht unbekannten Anwaltskanzlei bekommen, die uns aufgefordert hat, mehrere falsche Tatsachenbehauptungen zu unterbinden.
Der Brief weist darauf hin:
- Platincoin ist nicht am Ende. Der Geschäftsbetrieb läuft weiter.
(Ende ist wohl relativ)
- Das Geschäftsmodell von Platincoin ist rechtlich einwandfrei und darf nicht als Schneeballsystem bezeichnet werden. (Frage: Pyramidensystem klingt besser?)
- Platincoin verfügt über eine echte Blockchain. Ein Börsengang ist fest eingeplant.(nondezentral, zurücksetz- und löschbar? Börse – unsachliche Formulierung?)
- Platincoins entstehen durchs Mining, es gibt keine geheimen Wallets. (Mining, wissen die wirklich wovon die Schreiben? Und wem gehören dann die 65 Walletadressen mit jeweils 5.000.000 PLC. Dann bitte offenlegen)
- Die Listung der Platincoin-App im Apple-Store ist in Arbeit (Wo?)
- Die PLC Secure Boxen sind bereits produziert, zum heutigen Zeitpunkt fehlt nur noch die Software (Ha, hier haben wir es. Wurden schon im Oktober 2017 produziert. Das ganze „Platincoin-Dezentrale-Blockchain-Prinzip“ baute auf diese Box auf. 
Keiner hat diese bis heute real gesehen. Und am Ende war’s Niemand gewesen – Also dort arbeiten die Herren mit Namen „Keiner“ und „Niemand“)

Wo steckt hier der Fehler von Pzele? 

Ich konstruiere mal meine Gedanken zum möglichen Szenario:
Da werden "Security-Box-Luftschlösser" gebaut und damit ein Vermögen verdient.
Und dann kommen einige und wollen dort aufklärend Luft raus lassen,
mit sachlichen Beiträgen in einem freien und gut anerkannten Forum.
Anstatt nun siegessicher die Löcher zu stopfen und darauf zu antworten,
bekommt der Forumbetreiber ein Schreiben von einer szenebekannten Anwaltskanzlei.
< Das Schreiben kennen wir nicht, aber wer Fantasie hat, der kann es sich ausmalen. >
Was macht der Forumbetreiber? Zieht die Notbremse und blockt bezugnehmend Pzele.
Aus dessen Sicht absolut nachvollziehbar.

Aber für mich bedeutet dies, dass jeder, der bei der Beschaffung der notwendigen Finanzmittel für die Anwälte der PLC Group mitgeholfen hat, sich um deren Verantwortlichen bei Platincoin schämen sollte.  
Den dies brachte eventuell kurzzeitig die Existenz dieses Forums in Gefahr und war ein Fußtritt auf die freie Meinungsäußerung!

Dies ist meine Meinung… Siehe mein Fussnote

Ich gedenke Pzele

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb PiterZ:

Wenn das Pzele noch erleben könnte …

Aber mal Spass bei Seite. Ich habe mir die letzte Kommentierung des Forummoderator zum Beitrag von Pzele noch mal vorgnommen:

Sorry Pzele
Wir haben Post von einer in dieser Szene nicht unbekannten Anwaltskanzlei bekommen, die uns aufgefordert hat, mehrere falsche Tatsachenbehauptungen zu unterbinden.
Der Brief weist darauf hin:
- Platincoin ist nicht am Ende. Der Geschäftsbetrieb läuft weiter.
(Ende ist wohl relativ)
- Das Geschäftsmodell von Platincoin ist rechtlich einwandfrei und darf nicht als Schneeballsystem bezeichnet werden. (Frage: Pyramidensystem klingt besser?)
- Platincoin verfügt über eine echte Blockchain. Ein Börsengang ist fest eingeplant.(nondezentral, zurücksetz- und löschbar? Börse – unsachliche Formulierung?)
- Platincoins entstehen durchs Mining, es gibt keine geheimen Wallets. (Mining, wissen die wirklich wovon die Schreiben? Und wem gehören dann die 65 Walletadressen mit jeweils 5.000.000 PLC. Dann bitte offenlegen)
- Die Listung der Platincoin-App im Apple-Store ist in Arbeit (Wo?)
- Die PLC Secure Boxen sind bereits produziert, zum heutigen Zeitpunkt fehlt nur noch die Software (Ha, hier haben wir es. Wurden schon im Oktober 2017 produziert. Das ganze „Platincoin-Dezentrale-Blockchain-Prinzip“ baute auf diese Box auf. 
Keiner hat diese bis heute real gesehen. Und am Ende war’s Niemand gewesen – Also dort arbeiten die Herren mit Namen „Keiner“ und „Niemand“)

Wo steckt hier der Fehler von Pzele? 

Ich konstruiere mal meine Gedanken zum möglichen Szenario:
Da werden "Security-Box-Luftschlösser" gebaut und damit ein Vermögen verdient.
Und dann kommen einige und wollen dort aufklärend Luft raus lassen,
mit sachlichen Beiträgen in einem freien und gut anerkannten Forum.
Anstatt nun siegessicher die Löcher zu stopfen und darauf zu antworten,
bekommt der Forumbetreiber ein Schreiben von einer szenebekannten Anwaltskanzlei.
< Das Schreiben kennen wir nicht, aber wer Fantasie hat, der kann es sich ausmalen. >
Was macht der Forumbetreiber? Zieht die Notbremse und blockt bezugnehmend Pzele.
Aus dessen Sicht absolut nachvollziehbar.

Aber für mich bedeutet dies, dass jeder, der bei der Beschaffung der notwendigen Finanzmittel für die Anwälte der PLC Group mitgeholfen hat, sich um deren Verantwortlichen bei Platincoin schämen sollte.  
Den dies brachte eventuell kurzzeitig die Existenz dieses Forums in Gefahr und war ein Fußtritt auf die freie Meinungsäußerung!

Dies ist meine Meinung… Siehe mein Fussnote

Ich gedenke Pzele

Oliver ist doch "kind of crazy" so ein Forum überhaupt in D laufen zu lassen. Gibt so viele schöne Jurisdiktionen auf dieser Welt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Adriana Monk:

JA, aber das ist deren Entscheidung. Aber Du hast Recht, das Abmahngesetz in DE ist sehr speziell, auch weil die unteren Huerde zum Abmahnen sehr klein ist.

Da wo ich wohne, wuerde selbst mein eigener Anwalt abwinken und sagen, ich soll ne andere Loesung finden.

Es scheint ihm ja zu gefallen, so wie er aufgestellt ist:
https://www.northdata.de/Flaskämper,+Oliver,+Herford/ktr

Selber habe ich keine Lust mehr auf D und fahre hier alles runter und werde auch weggehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Adriana Monk:

Und KOCMOC; wo ist Deine GEdenken an Pzele ?

Das war vor meiner Zeit, bin hier seit 1. April (sic!)

Also ich habe den nicht mehr erlebt...

bearbeitet von kocmoc
ergänzt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Adriana Monk:

Das ist eine Business Entscheidung. Wenn Du was serioeses, substanzielles  und laengerfirstiges aufbauen willst, brauchst DU Investoren und Kunden, ne breitere Masse. 

Das geht nur, wenn Du Transperent bist. Ich haette das genauso gemacht, um in einem Markt wie Deutschland bestehen zu koennen.

Und ja, ich bin auch ausgewandert und fahre von hier aus die Sachen in DE wieder hoch, haha.

Ja natürlich. Es gibt aber eben viele Märkte, muss nicht unbedingt D sein. In D habe ich 2010 angefangen und es läuft gerade sehr gut so dass ich diese Einnahmen nicht vermissen möchte. Habe die Firmen jetzt anders konstruiert und will hier nichts neues mehr starten...
Wo hängst du denn rum?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jemand lust in mich zu Investieren? Will eine Vernünftige Fahrradwerkstatt aufmachen. Nogo das es immer mehr billigräder gibt und viele darauf sitzen wie nen affe aufm schleifstein. bei kinderrädern isses noch schlimmer.
 

Lebenslauf usw .. alles Pm :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Luminic2k:

Jemand lust in mich zu Investieren? Will eine Vernünftige Fahrradwerkstatt aufmachen. Nogo das es immer mehr billigräder gibt und viele darauf sitzen wie nen affe aufm schleifstein. bei kinderrädern isses noch schlimmer.
 

Lebenslauf usw .. alles Pm :-)

Nimmst du PLC? Wenn nicht bist du im falschen Thread;)

bearbeitet von kocmoc
ergänzt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb Adriana Monk:

El-Fahrraedern.

da würde ich nich mehr reininvestieren.. und die mechanik is die selbe, wie bei nem normalen fahrrad. motor + akku is immer zulieferer. ok ausser gazelle und noch paar wenige.. die machen immer ihr ding

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb kocmoc:

Nimmst du PLC? Wenn nicht bist du im falschen Thread

solange ich für den ... nix zahlen muss und der rotz irgendwas an asche bringt.. her damit ^^ wallet muss ich mal gucken wer mir eins gibt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschäftsmännisch richtig. Aber die Bahn hat ja jetz schon Probleme mit Ihren Rädern, was vadalismus & co angeht. Ich könnte mir gut vorstellen, das das jemand aufziehen wird, aber das ist anfänglich ein heisses eisen. 

Die leute die ich bissher erlebt habe, wollen fahrradmässig was "eigenes". beim Auto liegt es auf der Hand. Ich würde meinen auch lieber vermieten statt in der einfahrt stehen zu haben. geht leider kaum, da ich oft spontan das auto brauche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das war eigentlich eher als Spass gedacht, da ich immoment Privat das nicht hinbekomme. Warum ist hier egal und sprengt den Rahmen. Ich sag einfach mal so: ich bin im moment gezwungen zu Hause zu Arbeiten. Heist für eine Werkstatt hätte ich nur meine Garage. Gut, groß genug ist sie, aber alleine das Werkzeug haut schonmal mit etwa 10.000€ zu buche. Geld was ich im Moment nicht habe.
Um Investoren dann zu befriedigen Müsste ich in einem Jahr also schonmal 10.000 Gewinn haben. Nun finde mal einen Investor der Länger wartet. Wiegesagt ich bin im Moment Standtort gebunden und das in einem Ostfriesischem Dorf. Schwer hier Kunden zu gewinnen. Möglich, aber schwer. Seinerzeit in den Emiraten war das Easy. Ein Fahrradladen und alle Geil auf Fahrradfahren ;-). Den Laden gibt es immernoch. Nur leider mich nicht mehr 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Topic:

Warum verweisen die immer darauf so wie in dem Video (siehe das Whiteboard) das Sie eine "echte" Blockchain haben.

Sind dann alle anderen Blockchains unecht?

und auch hier sieht man wie tut mir leid  aber es ist einfach Amteurhaft gearbeite wird. Es stehen auch eigentlich immer die selben Leute in den Kommentaren zu den Videos und beglückwünschen sich.

Das Video ist nicht toll, sowas kann man zu einem Homevideo posten, aber nicht wenn es sich um ein eigentlich professionellen Video handeln soll.

Das ist dann wirklich weit weg von der Realität.

bearbeitet von TecScout

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ausserdem ab Minute 2:35 heisst es das man den Sicherheitsschlüssel bei sich zu Hause in der PLC secure Box speichert.

Das ist aber jetzt ein Problem, da nach aktuellem Stand keiner eine Securebox hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch so ein Outtake (kann man ja nicht mehr anders nennen) vom Kevin Stephan

Das sind aber mal Theorien mir denen der umsich wirft.

 

bearbeitet von TecScout

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb TecScout:

Ausserdem ab Minute 2:35 heisst es das man den Sicherheitsschlüssel bei sich zu Hause in der PLC secure Box speichert.

Das ist aber jetzt ein Problem, da nach aktuellem Stand keiner eine Securebox hat.

Du mit deiner Obsession für die Box...
Das Video ist vom 27.06.2017, inzwischen sind wir längst bei der virtuellen Version!!! Die Coins werden vom Backoffice transferiert, z.B. in die neuen Wallets.

Wirklich bedenklich finde ich Kevins Wortwahl "Coins verschieben" im Zusammenhang mit der echten Blockchain. Das macht einen etwas falschen Eindruck, klingt so ein bisschen wie "Schieber und Hehler". Aber wie gesagt das Video ist schon älter. Inzwischen hat er Wüstenerfahrung gesammelt und natürlich auch alle Schulungspakete durchgeackert!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich empfehle auch Dirk Fricke Outtakes im Auto, super uninformativv, aber spannend Ihm beim Autofahren zu zuschauen.

Und zur virtuellen Box - Video ab ca. ab 11:09 - also wenn jemand von einer 2 Zigarettenschachtel hohen Gerät spricht und das man keinen PC brauch, dann muss es sich um ein physisches Gerät handeln und nichts virtuelles so einfach ist das.

ja das Video ist auch älter, aber tjo da ja Zeit vergagnen ist müssten doch die ersten bzw. alle  wo PLC gekauft haben Ihre Boxen haben. Wir erinnern uns daran das in dem Video von Kevin Stephan erklärt wurde  das man seine Privat Key zuhause auf der Box Sicher verwahrt.

Ohne Box also eine Sicherheitslücke.

Wenn es keine Box mehr gibt dann müssen Sie schauen das Sie die Videos vom Netz nehmen, weil das verwirrt ja dann nur.

 

bearbeitet von TecScout

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb TecScout:

......haben. Wir erinnern uns daran das in dem Video von Kevin Stephan erklärt wurde  das man seine Privat Key zuhause auf der Box Sicher verwahrt.
 

....

Wenn es keine Box mehr gibt dann müssen Sie schauen das Sie die Videos vom Netz nehmen, weil das verwirrt ja dann nur.

 

Genau genommen sagt er "Sicherheitsschlüssel". Keine Ahnung ob er damit den Private Key meint oder einfach nur ein Passwort für irgendwas.

Und ich gebe dir Recht, sie sollten das vom Netz nehmen.

Er hat ja auch 'ne schöne Webseite wo alles nochmal ausführlich erklärt ist: http://www.kevin-stephan.de/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb kocmoc:

Genau genommen sagt er "Sicherheitsschlüssel". Keine Ahnung ob er damit den Private Key meint oder einfach nur ein Passwort für irgendwas.

Und ich gebe dir Recht, sie sollten das vom Netz nehmen.

Er hat ja auch 'ne schöne Webseite wo alles nochmal ausführlich erklärt ist: http://www.kevin-stephan.de/

Da wird überhaupt nichts erklärt.

Fakt ist auf der Hauptseite wird die Box nicht als virtuell geworben.

Zeige mir also bitte einen offiziellen Link wo kein blabla steht sondern etwa in der Art: Die Box ist nur eine Darstellung und wird es nicht geben sondern ist virtuell als Bildliches Symbol.

 

Bis Du das nicht kannst, reden wir hier von einem Minicomputer oder ähnlichem der irgendwann mal bei Dir auf dem Tisch steht und blinkt.

Du kannst doch nicht einfach Fakten ausblenden.

 

So und mit dem Wort Sicherheitsschlüssel. Bei dem Video in der Wüste steht unten der Text von dem Herren:

Am 01.04.2018 veröffentlicht
 
Platincoin Dubai - die zahlreichen Eindrücke und Emotionen vom Dubai Event können wir kaum in so einem kurzen Video wiedergeben. Es ist auf jeden Fall an der Zeit, dass DU dabei bist: https://platincoin.com/de/9644183546 Die wichtigsten Infos in Kürze: - Platincoin ist an den Börsen gelistet, unter Anderem an der YOBIT, einer sehr prominenten Krypto-Exchange Der Börsenkurs hält sich stabil und hat eine steigende Tendenz, auch das Volumen nimmt massiv zu. - Der ELVN Messenger wird nicht nur eine Chat-App, sondern ein Meilenstein in der Blockchain-Community. Denn wir können alle Wallets von allen größeren Coins auf unserem Messenger speichern. Inklusive Privat Key! Das gab es noch nie, PLC macht es möglich. - Das neue Minting-Produkt liefert jedem Kunden noch mehr, noch bessere Vorteile beim Erwerb von PLC. Über 36 Monate erhälst du PLCs für einen sagenhaften Preis täglich in dein Wallet gebucht.

 

Bitte das rote lesen und dann sag ich nochmal, keiner der sich mit Kryptos beschäftigt gibt einfach mal seine Privat Keys an irgendwenn. Das tut man einfach nicht.

Und um Dir die Auswirkungen zu zeigen: https://decentralbox.com/was-ist-private-key-und-seed/

und da liest Dir den Text durch bei -> Coins auf der Börse? Auf das musst du achten!

 

Deswegen rät auch jeder dazu seine Coins nicht auf lange Sicht auf Börsen zu lagern sondern eben auf deiner Wallet auf deinem PC oder als Paperwallet.

Da brauchen wir nix schönreden, wenn du deinen Privat Key an die gibst kannst denen gleich deine Kontokarte mit Pin geben usw.

 

 

bearbeitet von TecScout

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb TecScout:

Da wird überhaupt nichts erklärt.

Fakt ist auf der Hauptseite wird die Box nicht als virtuell geworben.

Zeige mir also bitte einen offiziellen Link wo kein blabla steht sondern etwa in der Art: Die Box ist nur eine Darstellung und wird es nicht geben sonder ist virtuell als Bildliches Symbol.

 

Bis Du das nicht kannst, reden wir hier von einem Minicomputer oder ähnlichem der irgendwann mal bei Dir auf dem Tisch steht und blinkt.

Du kannst doch nicht einfach Fakten ausblenden.

Was ich mit der Webseite von dem Kevin meine, ist dass der Kevin dort viele seiner Projekte beschreibt (Natürlich nicht alles, das ganze Universum und so;)
Wer möchte kann sich das ja gern ansehen und durchlesen und sich bilden!!!

Und zu der Box werde ich mich nicht mehr äussern, habe ich schon zur Genüge geschrieben dass die mich nicht die Bohne interessiert!einself!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb kocmoc:

Was ich mit der Webseite von dem Kevin meine, ist dass der Kevin dort viele seiner Projekte beschreibt (Natürlich nicht alles, das ganze Universum und so;)
Wer möchte kann sich das ja gern ansehen und durchlesen und sich bilden!!!

Und zu der Box werde ich mich nicht mehr äussern, habe ich schon zur Genüge geschrieben dass die mich nicht die Bohne interessiert!einself!

 

Bilden? Ernsthaft?

Auch okey, dann äußerst Dich nicht mehr zur Box und glaubst halt daran das die virtuell ist obwohl es halt nicht so ist.

Die Reaktion von Dir in dem Bezug verstehe ich nicht, wenn dem so ist wie Du sagst dann brauchst nur den Link posten so wie wir das ja auch machen.

 

bearbeitet von TecScout

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb TecScout:

Die Reaktion von Dir in dem Bezug verstehe ich nicht, wenn dem so ist wie Du sagst dann brauchst nur den Link posten so wie wir das ja auch machen. 

 

jetzt verstehe ich überhaupt nicht was du meinst?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb kocmoc:

jetzt verstehe ich überhaupt nicht was du meinst?

Deine Aussage ist doch:

- Die Videos nicht mehr aktuell sind

- Die bei der PLC Secure Box handelt es sich mittlerweile um ein virtuelles Gerät

Ist das richtig?

Wenn ja, dann bitte eben nur einfach den Link wo das erklärt wird das es die Box nicht physisch geben wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.