Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 4 Minuten schrieb Berlin:

Guten Morgen,

gestern Abend hat mich Harald Heigl (Purple Diamond, Swisscoin, Cludtoken, Platincon, https://www.geldthemen.de/kryptowaehrungen/cloud-token/attachment/cloud-token-3/) kontaktiert weil er auf dieses Forum gestoßen ist.

Er wirft mir jetzt verleumdung und Rufschädigung vor, Anstatt sich in das Forum was mit Fakten gefüllt ist sich sachlich einzubringen.

Das ist doch derselbe Heigl, der kleine Kinder für ein vermeintlich betrügerisches Schneeballsystem Werbung laufen lässt?

https://www.tips.at/image/thumb/news/567502/507750/800x800x0/1590336332.8398-neues-trainingsgewand-fuer-hollensteiner-fussballjugend.jpg

Schon verrückt, dass die anderen Sponsoren das so akzeptieren.

Ob denen überhaupt bewusst ist, dass  die von ihnen gesponserten Kinder zur persönlichen Bereicherung aus irre hohen Verkaufsprovisionen quasi "missbraucht" werden?

Hat jemand hier Kontakt zum Verein, zum Bürgermeister von Hollenstein, zur Presse und den anderen Sponsoren?

Ich bin mir sicher, dass die das überhaupt nicht witzig finden werden.

Da reicht es doch auch, wenn jemand aus dessen Downline dort mal anruft?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Berlin:

Guten Morgen,

gestern Abend hat mich Harald Heigl (Purple Diamond, Swisscoin, Cludtoken, Platincon, https://www.geldthemen.de/kryptowaehrungen/cloud-token/attachment/cloud-token-3/) kontaktiert weil er auf dieses Forum gestoßen ist.

Er wirft mir jetzt verleumdung und Rufschädigung vor, Anstatt sich in das Forum was mit Fakten gefüllt ist sich sachlich einzubringen.

Das will er doch gar nicht die Fakten usw. Der weiss ja genau Bescheid wie der Hase läuft und will einfach Mundtot machen.
Mir kommt das ganze fast so vor wie beim Ausstieg einer Sekte. Bestes Beispiel $cientology.
Die würden vom Prinzip her perfekt zusammen passen. Uppss, duck und weg.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Männergruppe Monk:

Sag mal, sind solche "Säuberungsaktionen" nicht extrem schädlich für das auf Provision basierten MLM System von PLC ? Demotiviert das nicht die Menschen ? Merken die in den Gruppen jetzt langsam, dass auf einmal immer mehr verschwinden ? Wo bleiben diese Menschen ?

Wie will man denn noch weitere Menschen zum Geld einzahlen bewegen, wenn die schon solche Methoden anwendet ? Ich bin beeindruckt, wie schnell die jetzt beschlossen haben, sich selber zu senken. Hatte Proxi nicht mal geschrieben, dass die paar Forum Hansel nichts ausmachen ? Da mag er wirklich recht gehabt haben, das machen die selber und das wesentlich besser und effektiver.

Aber trotz allen, die sollten Ihren OberAttilla dennoch fragen, woher er denn all das Geld für seinen Visionen nehmen will. Das Interesse der liquiden Märkte kann man wohl als "nicht existent" bezeichnen. Exploding Demand, wo bist Du ? Und das Neukundengeschäft wird nach diesen Säuberungsaktionen wohl auch gegen Null gehen.

 

  

 

Vor allem, die Leute haben ja nur Vermutungen das Leute von hier bei denen drin sind.

Diese krude Gedankenwelt kann ich nicht mehr nachvollziehen. Aber ich versuchs mal:

Ich bin da ja auch seit Jahren bei Platincoin.

Oder bin ich doch nicht bei Platincoin?

Wieviele Leute werfen die jetzt raus um sich selbst zu beruhigen?

Vielleicht bin ich ja viel zu hoch in der Hierarchie, da wo die mich nie vermuten.

Möglicherweise mach ich ja dauernd dämliche Promo-Videos die Platincoin viel mehr schaden als alle Kritiker es je könnten.

Vielleicht bin ich auch bei jedem Coffeetalk und bringe Alex mit meiner Dämlichkeit zur Verzweiflung.

Aber vielleicht bin ich nur ein ganz normaler Foren-User der interesse hat.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb battlecore:

Vor allem, die Leute haben ja nur Vermutungen das Leute von hier bei denen drin sind.

Diese krude Gedankenwelt kann ich nicht mehr nachvollziehen. Aber ich versuchs mal:

Ich bin da ja auch seit Jahren bei Platincoin.

Oder bin ich doch nicht bei Platincoin?

Wieviele Leute werfen die jetzt raus um sich selbst zu beruhigen?

Vielleicht bin ich ja viel zu hoch in der Hierarchie, da wo die mich nie vermuten.

Möglicherweise mach ich ja dauernd dämliche Promo-Videos die Platincoin viel mehr schaden als alle Kritiker es je könnten.

Vielleicht bin ich auch bei jedem Coffeetalk und bringe Alex mit meiner Dämlichkeit zur Verzweiflung.

Aber vielleicht bin ich nur ein ganz normaler Foren-User der interesse hat.

Vielleicht wäre es mal an der Zeit die Fragen der Platincoin Mitglieder zu beantworten anstatt sie aus der Gruppe zu schmeißen?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Berlin:

Vielleicht wäre es mal an der Zeit die Fragen der Platincoin Mitglieder zu beantworten anstatt sie aus der Gruppe zu schmeißen?

Wenn die Fragen beantworten, dann sehen die restlichen aber das man Fragen stellen darf.

Dann fängt jeder an und fragt. Das kann eine Lawine werden die alles überrollt.

Aber natürlich lösen die selbst gerade auch eine Lawine aus, nur eben eine andere.

Das dort Leute rausfliegen wenn sie Fragen stellen ist ja schon seit Jahren so.

Da braucht keiner meinen das sowas an uns hier liegt. Das ist Schwachsinn.

 

Wenn eine Firma der ich Geld gebe nicht das tut was sie mir verspricht, dann stelle ich Fragen. Ganz unbequeme Fragen. Das ist ein ganz normaler Vorgang um täglichen Leben.

Wenn die Firma dann sagt das ich nichts fragen darf, dann reagiere ich darauf entsprechend. 

bearbeitet von battlecore
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 53 Minuten schrieb Berlin:

Guten Morgen,

gestern Abend hat mich Harald Heigl (Purple Diamond, Swisscoin, Cludtoken, Platincon, https://www.geldthemen.de/kryptowaehrungen/cloud-token/attachment/cloud-token-3/) kontaktiert weil er auf dieses Forum gestoßen ist.

Er wirft mir jetzt verleumdung und Rufschädigung vor, Anstatt sich in das Forum was mit Fakten gefüllt ist sich sachlich einzubringen.

Dahingehend wichtig ist, dass du alles belegen kannst, was du behauptest. Kannst du das, da kann der sagen was er will.

Aber interessant, wie man unter Druck gesetzt wird als "Aussteiger" :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 59 Minuten schrieb Berlin:

Guten Morgen,

gestern Abend hat mich Harald Heigl (Purple Diamond, Swisscoin, Cludtoken, Platincon, https://www.geldthemen.de/kryptowaehrungen/cloud-token/attachment/cloud-token-3/) kontaktiert weil er auf dieses Forum gestoßen ist.

Er wirft mir jetzt verleumdung und Rufschädigung vor, Anstatt sich in das Forum was mit Fakten gefüllt ist sich sachlich einzubringen.

ist das nicht genial 😀 anstatt Fragen zu beantworten oder mal eine konkrete und richtige Message rauszugeben, wird gleich mit Klage gedroht..... zum Tot lachen!

Was will denn der Heigl? es wäre doch eher umgekehrt, dass man eine Anzeige wegen Betrugs etc. anbringen könnte!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb MarkMessier:

ist das nicht genial 😀 anstatt Fragen zu beantworten oder mal eine konkrete und richtige Message rauszugeben, wird gleich mit Klage gedroht..... zum Tot lachen!

Was will denn der Heigl? es wäre doch eher umgekehrt, dass man eine Anzeige wegen Betrugs etc. anbringen könnte!

Die wird im Sande verlaufen. Deren Formulierungen sind sehr geschickt. Ich mein, sagt ja niemand, dass du deine 30% Rendite in PLC jemals wieder in € tauschen kannst. Gut, sie implizieren es, sie wollen ja Millionäre schaffen und man "hätte ausgesorgt", aber das kann ja vieles heißen. Ist doch schön als PLC Millionär ;) 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Berlin:

Guten Morgen,

gestern Abend hat mich Harald Heigl (Purple Diamond, Swisscoin, Cludtoken, Platincon, https://www.geldthemen.de/kryptowaehrungen/cloud-token/attachment/cloud-token-3/) kontaktiert weil er auf dieses Forum gestoßen ist.

Er wirft mir jetzt verleumdung und Rufschädigung vor, Anstatt sich in das Forum was mit Fakten gefüllt ist sich sachlich einzubringen.

Der Harald Heigl, ist eh ein schlechter Vertriebler, was meine persönliche Meinung ist. Und das er so reagiert, müsste jeden Menschen zeigen wie er als Mensch ist. 

Es gibt ja das Wort Vergebung, und was Größe und Klasse als Mensch gezeigt hätte, dazu zu stehen aus Unwissenheit was Falsches empfohlen zu haben und das es keine Absicht war. Denn wir sind alles Menschen die Fehler machen, aber so zu Handeln hat er sich damit selbst ins Bein geschossen. 

Das ist meine persönliche Meinung.

Aber so ist das wenn man als Vertriebler keine Risiken aufzeigt und einem nur das Blaue vom Himmel erzählt! 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Berlin:

Vielleicht wäre es mal an der Zeit die Fragen der Platincoin Mitglieder zu beantworten anstatt sie aus der Gruppe zu schmeißen?

lass es doch darauf ankommen. Sag den Typen ok, dann klage. Dann wird alles aufgerollt werden müssen, alles bei Platincoin. DANN werden endlich mal deine Fragen beantwortet bzw in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt und das wäre der Deckel drauf dessen was wir hier aufdecken. Lass ihn doch. Und wenn dir was passiert, haste gleich einen der es gewesen sein könnte.... das würd ich ihm schreiben

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Jokin:

Das ist doch derselbe Heigl, der kleine Kinder für ein vermeintlich betrügerisches Schneeballsystem Werbung laufen lässt?

https://www.tips.at/image/thumb/news/567502/507750/800x800x0/1590336332.8398-neues-trainingsgewand-fuer-hollensteiner-fussballjugend.jpg

Schon verrückt, dass die anderen Sponsoren das so akzeptieren.

Ob denen überhaupt bewusst ist, dass  die von ihnen gesponserten Kinder zur persönlichen Bereicherung aus irre hohen Verkaufsprovisionen quasi "missbraucht" werden?

Hat jemand hier Kontakt zum Verein, zum Bürgermeister von Hollenstein, zur Presse und den anderen Sponsoren?

Ich bin mir sicher, dass die das überhaupt nicht witzig finden werden.

Da reicht es doch auch, wenn jemand aus dessen Downline dort mal anruft?

Du hast die Eltern vergessen, wenn die Amok laufen, dann haben die beim Verein sehr viel Spaß und lustige Vorstandssitzungen.

Mich wundert die Aktion eigentlich auch, ich hätte da den Ball sehr flach gehalten. Als ich klein war, mussten wir unsere Trikots (von dem mit dem Affen) selber kaufen und waren irre froh, wenn die mal ein Autohaus oder so gesponsert hat. Da wurde schon drauf gekuckt, dass das zu den Vereinsansichten  passte. Bei mehreren Sponsoren haben die sich gegenseitig nochmal gecheckt, z.B. ob das Konkurrenten waren oder so. Uns Jungen war es egal, wir haben flauschige Trikos bekommen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

alljährlich werden in Dtdl. Produkte mit dubiosen Versprechen ausgezeichnet, der Sieger erhält den Goldenen Windbeutel

Damit ist klar, dass der Original PowerMinter von PLC in diesem Jahr zum engeren Favoritenkreis gehören dürfte, auch Farm und Blockchain-Plätze wären aussichtsreiche Kandidaten.

Aber, nachdem wir gestern erfahren, dass das

 “Hauptprodukt Nr. 1 der GLAUBE an die Finanzielle Freiheit ist” (CT, 21.10.2020)

 

steht der Sieger für 2020 wohl schon heute fest - so früh wie in keinem anderen Jahr !^^ ;o)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb aarke:

alljährlich werden in Dtdl. Produkte mit dubiosen Versprechen ausgezeichnet, der Sieger erhält den Goldenen Windbeutel

Damit ist klar, dass der Original PowerMinter von PLC in diesem Jahr zum engeren Favoritenkreis gehören dürfte, auch Farm und Blockchain-Plätze wären aussichtsreiche Kandidaten.

Aber, nachdem wir gestern erfahren, dass das

 “Hauptprodukt Nr. 1 der GLAUBE an die Finanzielle Freiheit ist” (CT, 21.10.2020)

 

steht der Sieger für 2020 wohl schon heute fest - so früh wie in keinem anderen Jahr !^^ ;o)

orr nööö.. Alex hat verkündet das sein Bühnenauftritt gestern ein voller Erfolg war und PLC um viell 3 Jahre voraus ist und alle wären begeistert gewesen....  Viell ist PLC ja sogar um 20 jahre voraus, dann kann aber die noch keiner nutzen und muss sich gedulden. Würde vieles erklären 😎

  • Haha 1
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 30 Minuten schrieb s.manfred:

Alex hat verkündet das sein Bühnenauftritt gestern ein voller Erfolg war und PLC um viell 3 Jahre voraus ist und alle wären begeistert gewesen....

ganz genau ... aber du mußt eben fest dran glauben (die neue PLC-Losung) - "alle anderen wollen wir hier nicht haben"

und so hat der Alex auf der Messe “mit seinem Auftritt die ganze Konferenz gesprengt” !

Seine Rede darf heute schon - nur 1 Tag später - zweifelsohne als historisch betrachtet werden, und sein Statement dazu auch ;o)

Der Konkurrenz um Jahre enteilt - was für eine Demütigung für die ganzen Mitbewerber, die ihren Arbeitsbetrieb vermutlich noch diese Woche frustriert einstellen werden^^

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 38 Minuten schrieb aarke:

ganz genau ... aber du mußt eben fest dran glauben (die neue PLC-Losung) - "alle anderen wollen wir hier nicht haben"

und so hat der Alex auf der Messe “mit seinem Auftritt die ganze Konferenz gesprengt” !

Seine Rede darf heute schon - nur 1 Tag später - zweifelsohne als historisch betrachtet werden, und sein Statement dazu auch ;o)

Der Konkurrenz um Jahre enteilt - was für eine Demütigung für die ganzen Mitbewerber, die ihren Arbeitsbetrieb vermutlich noch diese Woche frustriert einstellen werden^^

hab nur das Audio gehört. Aber bei Weltstars ist es dann nicht üblich das die Fan-Gemeinde persönliche Kleidungsstücke auf die Bühne wirft und ihn mit menschenbestandserweitertenden Worten zuruft? 😜

Spass bei seite. Haste recht, die Maschine hat der großen Konkurrenz jahrelanges weltweites versagen gezeigt. .... 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Flenst:

Die wird im Sande verlaufen. Deren Formulierungen sind sehr geschickt. Ich mein, sagt ja niemand, dass du deine 30% Rendite in PLC jemals wieder in € tauschen kannst. Gut, sie implizieren es, sie wollen ja Millionäre schaffen und man "hätte ausgesorgt", aber das kann ja vieles heißen. Ist doch schön als PLC Millionär ;)

Das sehe ich anders. Die haben Leute quasi dazu genötigt, hier einzusteigen. Du kennst die Verkaufsstrategie: So lange auf jemanden einreden bis er mitmacht. Das geht vor allem beim älteren Semester sehr gut, das wissen wir.
In meinen Augen sind alle Sponsoren haftbar, egal was sie gesagt haben. Das unter Druck setzen für eigennützige Verdienste ist in meinen Augen strafbar.

bearbeitet von Argus
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Flenst:

Dahingehend wichtig ist, dass du alles belegen kannst, was du behauptest. Kannst du das, da kann der sagen was er will.

Aber interessant, wie man unter Druck gesetzt wird als "Aussteiger" :)

Naja soll er mal rechtliche Wege einläuten. Eventuell muss dann ein Gericht näher hinschauen 😉

Denke das ist nicht im Interesse von Plc, daher wird es bei leeren Drohungen bleiben... 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Argus:

Das sehe ich anders. Die haben Leute quasi dazu genötigt, hier einzusteigen. Du kennst die Verkaufsstrategie: So lange auf jemanden einreden bis er mitmacht. Das geht vor allem beim älteren Semester sehr gut, das wissen wir.
In meinen Augen sind alle Sponsoren haftbar, egal was sie gesagt haben. Das unter Druck setzen für eigennützige Verdienste ist in meinen Augen strafbar.

am ende ist jeder für sich selbst verantwortlich, ob man nun kauft oder nicht. Sicher haben die Vetriebler ihre Redekunst, aber es wird ja keine Folter gebraucht damit man kauft. Es sind doch vielmehr die Versprechen, die alle großartig und einzigartig verpackt werden, der Neuling weiß es nicht besser und fällt drauf rein. Das ist doch der Hauptgrund für das Thema hier....  Hätte besagte Firma nicht den Mund so voll gemacht, nur Schritt für Schritt und die kleinen Schritte auf ein funktionales Niveau gebracht, die Kritiker von Angang an an die Hand genommen und nicht ins Exil (oder ins Coinforum!) gejagt, dann hätte keine Krähe danach gehackt....  Aber die vielen bunten nicht sonderlich gut gefärbten nachgemachten Ballons, die nur aufgeblasen wurden, da reicht ein kleiner Piekser und bing....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Alex86:

Naja soll er mal rechtliche Wege einläuten. Eventuell muss dann ein Gericht näher hinschauen 😉

Denke das ist nicht im Interesse von Plc, daher wird es bei leeren Drohungen bleiben... 

Ich denke, Du hast einen ganz wichtigen Punkt genannt. 

Wenn also jemand Dir droht und will z.B. rechtliche Schritte einleiten, dann muss er das irgendwann belegen.

Wenn der Herr H. also z.B. wegen Verleumdung aktiv wird, muss er diese Verleumdung belegen. Da Platincoin ein wesentlicher Bestandteil davon ist, muss ein Gericht auch Platincoin als solches bewerten. Ein Gericht kann dann entweder klar bestätigen, dass Platincoin eine korrekte Sache ist oder eine andere Meinung haben. In diesem Fall werden das sämtliche Crypto relatierte Medien berichten und über Platincoin schreiben. Und Alex Reinhard hat immer noch keine Antwort auf die Frage, woher das ganze Geld kommen soll ...

Auf der anderen Seite könnte der Herr H, der hier sicher mit ließt, sich ganz einfach registrieren und erklären, warum er Kinder für sein persönliches Provisionsbestreben ausnutzt. Vielleicht hat er ja ne einfach Erklärung, wir sollten fair sein und zuhören.

bearbeitet von Männergruppe Monk
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.