Jump to content

Empfohlene Beiträge

Platindeal:

Ich fasse das mal für alle Interessierten ganz einfach zusammen:

Ich möchte ein Auto für 50.000.- € bei Platindeal kaufen. Ich benötige dazu 50.000 PLC. Diese 50.000 PLC erhalte ich z.B. bei Coinsbit für aktuell 250.000 € (aktueller Kurs 5€/PLC). Diese 50.000 PLC friere ich nun für 6 Monate ein und erhalte sofort mein Auto.
Bis hier: ich habe für mein Auto im Wert von 50.000 € 250.000 € ausgegeben.

Nach 6 Monaten werden meine 50.000 PLC wieder aufgetaut.

Nun kann ich die 50.000 PLC erneut einfrieren und mir nochmal ein Auto kaufen. Nach 6 Monaten das ganze Spiel von vorne.

Selbst wenn PLC nie mehr direkt verkauft werden können, und ich so 5 Autos abgestaubt habe, hab ich tatsächlich meine 250.000 € wieder raus. Die Zinsen, die ich in den 2,5 Jahren für die 250.000 € erhalten hätte, blende ich mal aus.

Die Gretchenfrage: woher bekommt der Autohändler sein Geld? Wer mir das plausibel erklären kann, hat mich voll und ganz von PLC überzeugt. Ehrenwort!

bearbeitet von IOTAOrtenau
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 34 Minuten schrieb IOTAOrtenau:

Also so wie ich das sehe, rumpelt es in max. 6 Monaten. Wenn jemand jetzt z.B. ein Auto mittels PLC-Frosting kauft, und die PLC in 6 Monaten defrosted werden, und diese PLC wieder in ein Auto gesteckt werden. Wie soll das gehen??? Woher kommen die Euro??? Klar, the time is now. So viele PLC wie möglich zu kaufen/minten was auch immer. Aber die Blase platzt früher als manchen lieb ist denke ich...

Da wäre ich mir nicht ganz so sicher. Es ist eine natürliche systematische Entwicklung bei MLM Systemen, dass z.B. der DACH Raum irgendwann abgegrast ist.

Das bedeutet, es gibt sehr viele Verpflichtungen, die durch eine signifikante Anzahl von Neukunden abgedeckt werden müssen. Also gibt es nur ein paar Optionen, dass zu lösen : 

Beispiele : 

1. Wie bereits von Jokin sehr gut beschrieben kann das PLC System unendlich lange so weiterlaufen, wenn sie PLC gegen Euro verkaufen. Also weitere Delayfaktoren, wie einfrieren einführen.

2. Jedoch hat man eine geographische Limitierung, wie viele Neukunden man bekommt. Es müssen also neue Regionen erschlossen werden. Hier trifft man auf Hindernisse wie das Oetinger Englisch des Coreteams, reduzierte Kaufkraft in den neuen Regionen trifft hohe Preise bei PLC, signifikanter Salesaufwand der Kosten treibt und dementsprechend läuft die Zeit weg.

3. Die Leute schneller bei Inaktivität rauswerfen. Dann kaufen sicher einige mit eigenem Geld mehr Anteile um weiter dabei zu sein.

4. Alex Reinhard schafft es, eine Gegenfinanzierung zu finden, sprich die Nachfrage an den Exchanges signifikant zu steigen. Flenst hat ja schon vorgerechnet, welche Summer reinkommen müssten.

 

Ich denke, es wird zwei Optionen geben. Das System wird es noch lange geben (also mindestens 1-2 Jahre) und die machen so weiter wie bisher und sind dann irgendwann weg, Server abgeschaltet und Youtube Videos gelöscht oder jemand zeigt den Alex Reinhard wegen Betrugs in tausenden Fällen an, dann muss sich das jemand ansehen. Dann wäre/ist das Ding sofort zu Ende.

Aber man sollte auch die andere Seite betrachten, dass PLC Erfolg haben wird und z.B. das Prinzip des Umsonst Einkaufens funktioniert (wie auch immer), in diesem Fall ist Alex Reinhard und das Konzept von PLC (und das meine ich ernst) der nächste Anwärter auf den Wirtschafts Nobelpreis.

 

Ich wage nicht zu spekulieren, was kommen wird, aber wenn jemand 20.000 Euro in PLC investiert hat, kann sich der Besuch beim Anwalt lohnen, ob man jemanden in die Haftung nehmen kann. Genug Dokumentation ist hier ja im Forum verfügbar.

bearbeitet von Männergruppe Monk
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb IOTAOrtenau:

Die Gretchenfrage: woher bekommt der Autohändler sein Geld? Wer mir das plausibel erklären kann, hat mich voll und ganz von PLC überzeugt. Ehrenwort!

Ja aber die Frage haben sie doch beantwortet: die Blockchain zahlt.

Zitat

Sicher haben Sie sich bereits eine Frage gestellt: „Wenn Waren und Dienstleistungen kostenlos gekauft werden und damit sogar Geld verdient wird, wer bezahlt dann für alles?“ Kurz gesagt: Blockchain zahlt.

Ist doch völlig logisch! Wenn ich jetzt mit der Technologie von Platincoin eine zweite Blockchain starte, könnte ich ja sogar doppelt soviel Profit machen! Die Möglichkeiten sind unendlich!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Männergruppe Monk:

Aber man sollte auch die andere Seite betrachten, dass PLC Erfolg haben wird und z.B. das Prinzip des Umsonst Einkaufens funktioniert (wie auch immer), in diesem Fall ist Alex Reinhard und das Konzept von PLC (und das meine ich ernst) der nächste Anwärter auf den Wirtschafts Nobelpreis.

Schlicht nein.

Ich sag auch keinem Covidioten "vielleicht hast du recht und es ist alles eine Verschwörung der Regierung, Bill Gates und George Soros".

Die Sache hier ist zu 100% klar, ohne Wenn und Aber. Mathematisch, technisch, menschlich.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Flenst:

Schlicht nein.

Ich sag auch keinem Covidioten "vielleicht hast du recht und es ist alles eine Verschwörung der Regierung, Bill Gates und George Soros".

Die Sache hier ist zu 100% klar, ohne Wenn und Aber. Mathematisch, technisch, menschlich.

Aber in den unendlichen Weiten der Blockchain sollten wir nicht die Arroganz haben, Alexander Reinhard das Potential auf den Wirtschafts Nobelpreis abzusprechen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Männergruppe Monk:

Aber in den unendlichen Weiten der Blockchain sollten wir nicht die Arroganz haben, Alexander Reinhard das Potential auf den Wirtschafts Nobelpreis abzusprechen.

Vielleicht sollten wir noch größer denken: wenn jeder alles haben kann ohne etwas dafür tun zu müssen, dann ist Weltfrieden doch auch eine Option. Und alles nur durch Blockchain und die genialen PLC Ingenieure.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Flenst:

Vielleicht sollten wir noch größer denken: wenn jeder alles haben kann ohne etwas dafür tun zu müssen, dann ist Weltfrieden doch auch eine Option. Und alles nur durch Blockchain und die genialen PLC Ingenieure.

Bitte Beachten : Donald Trump wurde dieses Jahr für den Friedensnobelpreis nominiert, weil er soviel Frieden und Liebe in die Welt gebracht hatte. Dieser wird in Oslo vergeben. Der Nobelpreis für Wirtschaft ist eine Sache der Schweden. Bitte nicht verwechseln.

Aber mal ganz ehrlich. Die Chance das Alexander Reinhard für seine Leistungen den Wirtschaftsnobelpreis bekommt ist eigentlich sehr hoch.

Da Du ein Mann der Zahlen bist. Es gibt rund 7.7 Milliarden Menschen auf der Erde. Also hat er eine Chance von 1:7.7 Milliarden diesen zu bekommen. Das ist wesentlich höher, als im Eurojackpot den Jackpot zu gewinnen oder beim Solo-Bitcoin Mining einen Treffer zu haben. 

Ob Du nun eine persönliche Krise bekommst oder nicht, die Zahlen sprechen für ihn ...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Männergruppe Monk:

Bitte Beachten : Donald Trump wurde dieses Jahr für den Friedensnobelpreis nominiert, weil er soviel Frieden und Liebe in die Welt gebracht hatte. Dieser wird in Oslo vergeben. Der Nobelpreis für Wirtschaft ist eine Sache der Schweden. Bitte nicht verwechseln.

Aber mal ganz ehrlich. Die Chance das Alexander Reinhard für seine Leistungen den Wirtschaftsnobelpreis bekommt ist eigentlich sehr hoch.

Da Du ein Mann der Zahlen bist. Es gibt rund 7.7 Milliarden Menschen auf der Erde. Also hat er eine Chance von 1:7.7 Milliarden diesen zu bekommen. Das ist wesentlich höher, als im Eurojackpot den Jackpot zu gewinnen oder beim Solo-Bitcoin Mining einen Treffer zu haben. 

Ob Du nun eine persönliche Krise bekommst oder nicht, die Zahlen sprechen für ihn ...

und für Swisscoin gleich noch mit .....  mal im ernst,, werden Leute für Wirtschaftnobelpreis denn nicht vorher auf Herz und Nieren geprüft?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb s.manfred:

hat jemand Überblick wieviele Coins in Paketen noch zum Verkauf da sind?

7% sind noch verfügbar....

Aber wie wir aus der Vergangenheit wissen, waren die Packete letztes Jahr ausverkauft.

Beim Lager aufräumen haben sie dann wieder 10% gefunden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Berlin:

7% sind noch verfügbar....

Aber wie wir aus der Vergangenheit wissen, waren die Packete letztes Jahr ausverkauft.

Beim Lager aufräumen haben sie dann wieder 10% gefunden.

also 7 Millionen von den ursprünglichen 100 Millionen?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb s.manfred:

und für Swisscoin gleich noch mit .....  mal im ernst,, werden Leute für Wirtschaftnobelpreis denn nicht vorher auf Herz und Nieren geprüft?

Wir können ihn ja nominieren, ich bin mir nicht sicher, aber evtl. ist der Friedensnobelpreis da etwas einfacher 🙂

Aber denkt doch mal etwas weiter, mich stört es mittlerweile sehr, dass Leute wie Jokin, Flenst und all die anderen die Vision und auch das Potential dieses Konzepts nicht verstehen.

Nehmt doch einfach mal das Autokauf Beispiel und skaliert das. Ich kaufe also wie berechnet ein Auto und hinterlege genaug Euronen/PLC. Das mach ich ein paar Mal und verkaufe die jeweils gegen Euronen. Also alles Umsonst und nach ein paar Jahren mache ich einen satten Gewinn, so hat IOTAOrtenau es ja vorgerechtnet.

Jetzt lasst mich mal einen Kredit aufnehmen und ich mach das anstatt mit einem Auto, mit 10 gleichzeitig. Wisst ihr eigentlich, wie viele Millionen man da nach ein paar Jahren machen kann. Alle verdienen, alles Umsonst und ohne Risiko.

Oder nehmt einfach mal Klopapier als Beispiel. Das skaliert besser. Also 1 Rolle Klopapier, hinterlege und friere ein, verkauf ich wieder und dann wieder von vorne. Das mach ich dann mit zig tausend Klopapierrollen gleichzeitig, weil alle umsonst. Wer einmal beim Holländer am Container gesehen hat, was passiert, wenn es Klopapier sehr billig gibt, der weiß auch, was passiert, wenn es Klopapier umsonst gibt. Genau, erst will der ganze Ort das machen, dann das Land und dann der Kontinent. Die prügeln sich drum. Da werden Wälder so groß wie Russland über Nacht abgeholzt, nur um Umsonst Klopapier herzustellen und in PLC zu investieren.

Und da seit ihr wirklich der Meinung, so ein Potential ist es nicht wert, für den Wirtschaftsnobelpreis nominiert zu werden ? 

bearbeitet von Männergruppe Monk
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Berlin:

Platincoin betont immer das alles transparent ist 😉

nix transparent.. das erste was aus den Dashboard  kurz nach den Börsenstart verschwand war die s.g. Balance. Das war die Anzeige wieviele Coins von den 100 Millionen zum Verkauf gebotenen noch übrig waren... damals regten sich einige auf und bing,, rausgeflogen.. so ging das los mit transparent....  Dann stieg der interne Index weniger wie gewohnt und bing kam die Erklärung mit progressiver Steigung....  Das war ende 2019, im November dann so sehr >progressiv< dass das progressive zum Stillstand kam - kleiner Scherz. Und das bei einer so üppigen Nachfrage

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb s.manfred:

nix transparent.. das erste was aus den Dashboard  kurz nach den Börsenstart verschwand war die s.g. Balance. Das war die Anzeige wieviele Coins von den 100 Millionen zum Verkauf gebotenen noch übrig waren... damals regten sich einige auf und bing,, rausgeflogen.. so ging das los mit transparent....  Dann stieg der interne Index weniger wie gewohnt und bing kam die Erklärung mit progressiver Steigung....  Das war ende 2019, im November dann so sehr >progressiv< dass das progressive zum Stillstand kam - kleiner Scherz. Und das bei einer so üppigen Nachfrage

Also das mit dem internen Index verstehe ich auch nicht, der ist seit einem Jahr bei 99%.... Es werden ja laufend Verkaufsrekorde gemacht und er steigt nicht?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Berlin:

Also das mit dem internen Index verstehe ich auch nicht, der ist seit einem Jahr bei 99%.... Es werden ja laufend Verkaufsrekorde gemacht und er steigt nicht?

der interne Index ist doch PROGRESSIV..... bald geht er rückwärts?...  ja, das passt einfach nicht, seit ca Anfang November 2019. Stablecoin halt

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb s.manfred:

der interne Index ist doch PROGRESSIV..... bald geht er rückwärts?...  ja, das passt einfach nicht, seit ca Anfang November 2019. Stablecoin halt

Aber ich denke mal wenn der Coin auf 10 oder 50 steigt dann kauft ihn ja sowieso keiner.....

Besser wäre es vielleicht gewesen wenn der Coin jetzt 2€ Wert wäre....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Berlin:

Aber ich denke mal wenn der Coin auf 10 oder 50 steigt dann kauft ihn ja sowieso keiner.....

Besser wäre es vielleicht gewesen wenn der Coin jetzt 2€ Wert wäre....

Das wären dann aber immernoch 2 Euro zuviel :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir könnten uns hier ja mal Gedanken für die stillen Leser darüber machen, wie sie denn am Besten ihren Exit planen sollen...

Einen großen Anstieg des Kurses auf Bibox sehe ich in naher Zukunft nicht... Eher weiter stagnierend

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Alex86:

Versuche in einer Gruppe von 40 Leuten immer wieder Dinge einzubringen und die Menschen De-Brainwashen.

Dinge, die man nachvollziehbar recherchieren kann...

Mittlerweile werde ich als Nörgler dargestellt und als jemand, der nur das negative sucht...

Da versucht man die Leute zu warnen, Geld in ein Fass ohne Boden zu werfen und es wird einem "ungesundes Fachwissen" vorgeworfen...

Habe es langsam wirklich satt...

Hat sich erledigt. Die Schweizer PLC Telegramm-Gruppe würde gleich komplett gelöscht. Das nenn ich mal "panik"

  • Confused 1
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • fjvbit locked this Thema
  • fjvbit unlocked this Thema

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.