Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 14 Minuten schrieb battlecore:

Nagut...ich versuchs..zu gucken.. Ich hab noch ne Flasche Bier...

Ey..ich hab seit 30 Jahren oder so kein Alkohol mehr getrunken eigentlich, alle paar Wochen mal eine 0,3er Flasche Colabier wenn ich derbst malocht hab in brütender Hitze. Hab nen saufenden Arbeitskollegen neben mir sitzen der mich täglich mit seiner Fahne angehaucht hat. Jetzt nicht mehr. Das hat mir jegliche Freude an einem leckeren Bier genommen.

Aber diese Videos...alter Schwede... die machen einen doch fertig?

Schau Dir die Frau am Anfang an. Sag mal, heult die, als Alex anfängt zu sprechen. So wie bei den Groupies in Nord Korea ?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Männergruppe Monk:

Ja, das ist ein guter Ansatz. Aber eins beachten. Sollte dieser Punkt zum tragen kommen, ist natürlich der daraus entstandene Schaden auf Teil einer Haftungsfrage.

Das wird dann spannend. Der Elias Pape kann vielleicht seine Rolex Sammlung monetarisieren, die anderen haben dann Schulden am Hacken und das richtig.

Leute, das wird noch was kommen.

Aber ich sehe das genauso, geht zum Anwalt. Am besten zu einem, der damit schon mal zu tun hatte !!! 

Kriegt man die, auch wenn sie alle im Ausland verstreut sind? 

Langsam tauchen hier immer mehr PLC Opfer auf. Das ist auch gut so, denn hier könnt ihr Fragen stellen ohne gekickt zu werden! 

Langsam aber sicher kommt da was ins Rollen... Wir als kleines deutsches Forum haben da überhaupt keinen Einfluss. Oder etwa doch? 😁

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Männergruppe Monk:

Schau Dir die Frau am Anfang an. Sag mal, heult die, als Alex anfängt zu sprechen. So wie bei den Groupies in Nord Korea ?

die kämpft die ganze Zeit mit den Tränen ... aber hör mal, so ein green diamond wird frau ja auch nicht alle Tage - und das Liebesbekenntnis zu Alex ist an der Stelle einfach obligatorisch !

sie ist übrigens "die mit der Tinyhouse-Siedlung", oder genauer gesagt ihr Mario daneben.

Wäre also schön, wenn die beiden ihr 5 Mio.-Projekt auch noch durchbekommen würden. Falls mal jemand Lust hat auf ein kostenloses WE in Franken für 2 Personen ohne Frühstück, sollte hier gegen eine kleine Spende (1.000 €) zuschlagen ! ^^;o)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb MarkMessier:

ja ich war bereits beim Anwalt auf ein Gespräch, wir prüfen in nächster Zeit die weitere vorgehensweise, vorallem im Hinblick auf folgenden Straftatbestand:

§146 StGB: Wer mit dem Vorsatz, durch das Verhalten des Getäuschten sich oder einen Dritten unrechtmäßig zu bereichern, jemanden durch Täuschung über Tatsachen zu einer Handlung, Duldung oder Unterlassung verleitet, die diesen oder einen anderen am Vermögen schädigt, ist mit Freiheitsstrafe bis zu sechs Monaten oder mit Geldstrafe bis zu 360 Tagessätzen zu bestrafen.

 

mal sehen was rauskommt,

 

Geh mal zur Polizei und lass Dich dort beraten. Das könnte durchaus auf eine Betrugsanzeige hinauslaufen.

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb Alex86:

Kriegt man die, auch wenn sie alle im Ausland verstreut sind? 

 

Der Gang zum Anwalt wird Klarheit verschaffen und dieses Forum kann keine Rechtsberatung sein oder ersetzen.

Nur ein paar Punkte

1. Es muss sich lohnen. Wegen ein paar Hundert Euro wird jeder Anwalt abwinken, da sollte man sehen, eine Sammelklage zu finden. Die wird es sicher bald geben.

2. Das muss man immer Case by Case sehen. Wenn was strafrechtliches vorliegt und das von einem Gericht bestätigt wird, gibt es Mittel. Auch ist dann die Haftung eine interessante Frage

3. Nicht alle sind im Ausland. Auch hier, eine GmbH schützt die nicht unbedingt.

 

Eventuell mach es auch Sinn, dass Leute sich hier im Forum zusammentun und Erfahrungen austauschen und dann gemeinsam zum Anwalt gehen.

bearbeitet von Männergruppe Monk
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 27 Minuten schrieb aarke:

die kämpft die ganze Zeit mit den Tränen ... aber hör mal, so ein green diamond wird frau ja auch nicht alle Tage - und das Liebesbekenntnis zu Alex ist an der Stelle einfach obligatorisch !

sie ist übrigens "die mit der Tinyhouse-Siedlung", oder genauer gesagt ihr Mario daneben.

Wäre also schön, wenn die beiden ihr 5 Mio.-Projekt auch noch durchbekommen würden. Falls mal jemand Lust hat auf ein kostenloses WE in Franken für 2 Personen ohne Frühstück, sollte hier gegen eine kleine Spende (1.000 €) zuschlagen ! ^^;o)

Ja, Du hast recht. Ist sicher ein Highlight in Ihrem Leben. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb MarkMessier:

ich bin durch so einen "schwindlichen" Typen aus Östereich geworben worden.... im Nachhinein betrachtet sehr dubios das ganze, schon fast Sektenartig!

Allein schon die Aussagen, dass sie viel größer als Amazon und Facebook werden... da kommt mir heute noch das kotzen 🤢

es wurde alles versprochen und bekanntlich bis dato nichts eingehalten!

ja ich war bereits beim Anwalt auf ein Gespräch, wir prüfen in nächster Zeit die weitere vorgehensweise, vorallem im Hinblick auf folgenden Straftatbestand:

§146 StGB: Wer mit dem Vorsatz, durch das Verhalten des Getäuschten sich oder einen Dritten unrechtmäßig zu bereichern, jemanden durch Täuschung über Tatsachen zu einer Handlung, Duldung oder Unterlassung verleitet, die diesen oder einen anderen am Vermögen schädigt, ist mit Freiheitsstrafe bis zu sechs Monaten oder mit Geldstrafe bis zu 360 Tagessätzen zu bestrafen.

 

mal sehen was rauskommt, mein Eingesetztes Kapital hält sich in Grenzen, ich kenne einige die mit 1000en von € dabei sind, da bin ich Gott sei dank nicht dabei!

wie war es bei dir?

Das heisst, Du willst gegen Deine Sponsoren vorgehen, versteh ich das richtig?

Tu das!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab das Video geguckt :wacko: Zum ersten Mal mehr als 5 Minuten. Ich brauch jetzt ganz viel Trost. Ich fühl mich so entjungfert. Das könnt ihr bis an euer Lebensende nicht mehr gutmachen Leute. Echt.

Keine Ahnung was ich sagen soll.

Die stolpern eigentlich alle 5 mal in 3 Sekunden in dem Video rum. Wie immer. Also quasi echt so live vor der Kamera den Kram ausgedacht.

EP war der erste der sich bei Platindeal, also Platinhero heisst das, die Amazongutscheine geholt und getestet hat. Na super, er war also bisher der einzige. Da er ja der erste war wie er sagt. Das ist echt exploding Demand.

Und alle Kosten des täglichen Lebens werden über Smartcontracts finanziert. Logisch. Jetzt. Aber spätestens jetzt! Echt!!

Beeindruckt war ich aber echt von den Drölfhundertachtzigkommaviermillionen offenen Tabs bei AR im Browser als er versuchte dieses sich zum absoluten Monster entwickelnde Platincoindealhero zu zeigen. Boh ey, ich hätt den Computer schon angezündet.

Ich hab mir grad die kleine PET-Flasche Pils vorn Kopf gehauen um zu prüfen ob ich die Einschläge noch merke. So sicherheitshalber. Ich will kein teures Bier für son Video verschwenden.

Ich brauche bei Platincoindealhero nur PLC im Wert von 100 Euro!! einfrieren, schwupp, schon bekomm ich einen 20 Euro Amazon-Gutschein!! Wahnsinn. An der teuersten Tankstelle der Welt bezahl ich dafür satte......  20 Euro.

Und wenn dann nach 6 Monaten die PLC frei sind hat man sogar noch was verdient. Wenn der Kurs dann bei 5 steht. Und wenn der bei 10 steht...ja da sind dann...ja...also das ist dann... Also man verdient dann... das ist dann...Man verdient durch Konsum...und dann hast du noch die Hälfte des Gutscheines quasi verdient. Und ALLES steigt darüber, die Löhne, alles steigt. Weil die Smartcontracte alles in den Schatten stellen :wacko:

Da fängt man echt an zu schielen. Und ich hab jetzt grad mal ein Fünftel vom Video geguckt.

Richtig richtig geil find ich wie AR dann auf Amazon zeigt was es da alles gibt. Also ich mein direkt bei Amazon.... OHNE das man bei Amazon 100!! Euro ausgibt um was für 20 Euro zu bekommen. Sorry...aber das ist total strange. Wenn es noch jemand oberhalb AR geben würde, dann würde der doch original solche Videos sofort verbieten??

Ich mein jetzt mal im Ernst, bei wem es da dann nicht langsam Klick macht, dem ist doch nicht mehr zu helfen??

Dann das Beispiel mit ebay. Er schreibt einem Händler dort (der wird sich schlapplachen) das er mit Platincoin alle seine Waren umsonst bekommt. Er bezahlt dann nur Einkaufspreis. Boh. Cool, ich kauf als Händler meine Waren und bekomme die umsonst und bezahl nur den Einkaufspreis...  Wenn das man nicht verlockend is ne... Klingt vollkommen logisch...

Und dann noch bei CMC zeigen wo man die PLC am billigsten bekommt, also vom Chef selbst gezeigt bekommen das die 5 Euro-PLC woanders die Hälfte wert sind.

Wenn ich bei denen PLC für 5 Euro bekommen hätte und der Chef zeigt mir das es die woanders für die Hälfte bekommen gibt, dann krieg ich doch spontan ne Kernschmelze.

Und EP erzählt im Hintergrund dann was von der Potenzierung des Werts und der Wertsteigerung.

Und ALLE Coins denken darüber nach in dieselbe Richtung wie Platincoin zu gehen. Einfach ALLE!! Aber die haben keine Chance, die haben einfach gar nicht die Technologie dafür. Anmerkung...er hat mittendrin Amazon gezeigt.... Die haben nichtmal einen Coin dafür gebraucht...

Auch die kurze Einblendung von diesem Paar wo die Frau gerade Diamond wurde. Die hat geguckt als glaube sie nicht was da grad erzählt wird. Das sah ja echt mal einzigartig aus! Wahnsinn!

Ich bin ab diesem Punkt aber schon ein bisserl überfordert mit dem Video. Und ich bin echt nicht leicht zu beeindrucken. Nachdem ich in zahlreichen Videos immer nur so kurz reingeschaut hab wusste ich das man da mit allem rechnen muss. Aber das es so krass ist hab ich wirklich nicht für möglich gehalten.

SO!

35 Minuten sind rum und ich muss da aussteigen. Ich krieg das nicht ins Hirn. So viel Schwachsinn habe ich wirklich nicht für möglich gehalten.

Sehenden Auges erzählen die einen vom Pferd und zeigen mittendrin auch noch direkt und ausführlich das Gegenteil.

 

Wer da immer noch mitmacht nach soviel Jahren Schwachsinn der hats warscheinlich nicht mehr anders verdient.

  • Haha 2
  • Thanks 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte niemanden auf den Schlips treten und mir tun die "Investoren" mit ihrem verlorenen Geld auch leid, aber ich würde das gerne auch einmal von einer anderen Seite betrachten: Jeder, der um seine Investieren Euros jetzt trauert und im Rahmen des network marketing nur einen anderen ebenfalls von PLC überzeugt hat ist - nach eurer Definition - Opfer UND Täter zugleich !  Und allen anderen wird mit der Opferrolle ja suggeriert eh alles Richtig gemacht zu haben und von einem "bösen" Täter getäuscht worden zu sein. Das ist aber nur die halbe Wahrheit. Jeder hat bei Platincoin mitgemacht weil er oder sie VIEL Geld bekommen will, NICHTS mehr arbeiten zu müssen, ein größeres Auto als der Nachbar haben wollte oder/einfach gierig nach 30% "Rendite" war. Und jeder war sich vor der Investition im Klaren, dass dieses Geld auch jemand anderer bezahlen muss. Uneigennützig war da keiner !! Nach meiner Ansicht besteht Platincoin aus vielen "Tätern" von denen eben manche (die Top-Leader) eben etwas gewiefter waren.

Bin ich mit meiner Ansicht allein ?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Helloyou:

Ich möchte niemanden auf den Schlips treten und mir tun die "Investoren" mit ihrem verlorenen Geld auch leid, aber ich würde das gerne auch einmal von einer anderen Seite betrachten: Jeder, der um seine Investieren Euros jetzt trauert und im Rahmen des network marketing nur einen anderen ebenfalls von PLC überzeugt hat ist - nach eurer Definition - Opfer UND Täter zugleich !  Und allen anderen wird mit der Opferrolle ja suggeriert eh alles Richtig gemacht zu haben und von einem "bösen" Täter getäuscht worden zu sein. Das ist aber nur die halbe Wahrheit. Jeder hat bei Platincoin mitgemacht weil er oder sie VIEL Geld bekommen will, NICHTS mehr arbeiten zu müssen, ein größeres Auto als der Nachbar haben wollte oder/einfach gierig nach 30% "Rendite" war. Und jeder war sich vor der Investition im Klaren, dass dieses Geld auch jemand anderer bezahlen muss. Uneigennützig war da keiner !! Nach meiner Ansicht besteht Platincoin aus vielen "Tätern" von denen eben manche (die Top-Leader) eben etwas gewiefter waren.

Bin ich mit meiner Ansicht allein ?

Ich sehe das anders. Die Top Leader (sagen wir mal Blue Diamond und aufwärts) waren früh eingelullt und wussten genau, wie sie das machen müssen, um andere abzuzocken. Sie bekamen Trainings etc, wie man am Besten andere abzockt - ich kanns nicht anders sagen. Ein anderes Wort fällt mir nicht ein, ich persönlich finde das Betrug, und das gehört in meinen Augen bestraft.

Die Nachzügler (Omas, Hausfrauen, leute mit wenig Geld) wollten einfach ihr passives Einkommen ohne andere zu werben, und das finde ich nicht sonderlich tragisch, denn die haben ja niemandem Geld aus der Tasche gezogen.

bearbeitet von Argus
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb battlecore:

 

Beeindruckt war ich aber echt von den Drölfhundertachtzigkommaviermillionen offenen Tabs bei AR im Browser als er versuchte dieses sich zum absoluten Monster entwickelnde Platincoindealhero zu zeigen. Boh ey, ich hätt den Computer schon angezündet.

😂😂😂

vor 9 Minuten schrieb battlecore:

 

Und dann noch bei CMC zeigen wo man die PLC am billigsten bekommt, also vom Chef selbst gezeigt bekommen das die 5 Euro-PLC woanders die Hälfte wert sind.

Wenn ich bei denen PLC für 5 Euro bekommen hätte und der Chef zeigt mir das es die woanders für die Hälfte bekommen gibt, dann krieg ich doch spontan ne Kernschmelze.

Wie erklärt er das all jenen, welche ihre PLC auf Coinsbit versuchen um 5€ zu verkaufen...

bearbeitet von Helloyou
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Helloyou:

Ich möchte niemanden auf den Schlips treten und mir tun die "Investoren" mit ihrem verlorenen Geld auch leid, aber ich würde das gerne auch einmal von einer anderen Seite betrachten: Jeder, der um seine Investieren Euros jetzt trauert und im Rahmen des network marketing nur einen anderen ebenfalls von PLC überzeugt hat ist - nach eurer Definition - Opfer UND Täter zugleich !  Und allen anderen wird mit der Opferrolle ja suggeriert eh alles Richtig gemacht zu haben und von einem "bösen" Täter getäuscht worden zu sein. Das ist aber nur die halbe Wahrheit. Jeder hat bei Platincoin mitgemacht weil er oder sie VIEL Geld bekommen will, NICHTS mehr arbeiten zu müssen, ein größeres Auto als der Nachbar haben wollte oder/einfach gierig nach 30% "Rendite" war. Und jeder war sich vor der Investition im Klaren, dass dieses Geld auch jemand anderer bezahlen muss. Uneigennützig war da keiner !! Nach meiner Ansicht besteht Platincoin aus vielen "Tätern" von denen eben manche (die Top-Leader) eben etwas gewiefter waren.

Bin ich mit meiner Ansicht allein ?

Nein, Du bist nicht allein damit.

Es gibt mehrere Phasen im Leben eines PLC-Partners:

Phase 1 "kenn ich nicht":
Er hat keine Ahnung und wird von irgendjemandem überzeugt da mitzumachen

Phase 2 "Investor":
Nun hat der PLC-Partner Geld investiert und freut sich über die Goldenen Zahlen

Phase 3  "Zweifler":
Der PLC-Partner hat gemerkt, dass er seine PLC nicht wieder in Euros tauschen kann. Er steht nun am Scheideweg. Er kann sein Investment abschreiben und kritisieren (dann fliegt er schnell aus allen Gruppen raus und ist weg) oder er geht in die nächste Phase über.

Phase 4 "Jung-Networker":
Er versucht nun seinen Verlust durch Provisionen wieder reinzuholen und zieht Bekannte alter Zeiten in das System. Nun hat er seine Kohle wieder raus.

Phase 5 "Alt-Networker":
Ihm gefällt das leichte Geld und sammelt weiter Bekannte und dehnt das auch auf Freunde aus, die er jedoch nicht als Investoren wirbt sondern direkt zum Networker macht. Nun steigt er recht schnell in die Diamond-Ränge auf

Phase 6 "Dubai-Man":
Er hat nun so viel Geld eingesammelt, dass er nach Dubai jettet und ein tolles Leben führt.

Phase 7 "Do-it-better":
Er erkennt die SChwachstellen des Systems und feilt an einer neuen noch besseren Variante, er zieht mit weiter und baut ein neues Scam-System auf um noch schneller und reicher zu werden als Alex und sein innerer Kreis.

 

Während diejenigen aus Phase 1-3 die Anklagenden sein werden, sind diejenigen aus Phase 4 bis 7 auf der Angeklagten-Seite, früher oder später starten die Ermittlungsverfahren.

Das erste Ermittlungsverfahren wurde heute an mich herangetragen. Leider hab ich noch keine näheren Details dazu, aber das kommt schon noch.

 

PS: Die gestrige und heutige Maulwurf-Räumaktion hat ca. 10 Leuten den Kopf gekostet. Darunter war kein einziger (mir bekannter) Foren-Maulwurf ... Leute, Ihr seid die Geilsten!!!
Geflogen sind Kritiker und Zweifler der Phase 3 ... die werden nun hoffentlich den juristischen Weg einschlagen. Sollte es wirklich wahr sein, dass die Ermittlungen aufgenommen wurden, dürfte das für einige Phase-3-Leute ein Hemmnis sein weitere Leute "einzuschreiben".

... und wenn ich das schon zugetragen bekommen hab, dann haben das die TOP-Leader schon längst erfahren. Vielleicht ist das auch der Grund warum Elias nun auf Malta sitzt?

  • Thanks 2
  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Helloyou:

Wie erklärt er das all jenen, welche ihre PLC auf Coinsbit versuchen um 5€ zu verkaufen...

Keine Ahnung, echt nicht. Warscheinlich sind das zum Teil dann auch diejenigen die in den Gruppen dann unbequeme Fragen stellen und dann rausgekickt werden.

Das sind zwar immer nur so 20 Leute oder so die diese Coffeetalks angucken, und die Hälfte davon sind warscheinlich wir hier. Aber das reicht ja schon wenn 10 PLCler sich das angucken und dann Fragen stellen, andere Leute auch mal fragen usw.

Daraus entwickelt sich die von mir schonmal erwähnte Lawine, irgendwann schweigt sich sowas rum und die Leute stellen sich Fragen.

Und meiner Meinung nach merken die Topleader das auch. Anders kann ich mit nicht erklären woher diese Aufräumaktionen z.b. kommen. Würden sich die Leute keine Fragen stellen wären sone Aktionen ja garnicht nötig. immerhin verjagt man sich damit nicht nur neue Kunden, denn die Leute die sich Fragen stellen werden nur schwer noch neue Leute überzeugen können. Nein, man vertreibt damit seine Bestandskunden.

Wobei man natürlich bedenken muss das Bestandskunden eigentlich Ballast sind, die haben ihr Geld schon ausgegeben, was danach kommt ist eigentlich nur Kundenpflege und die kostet Zeit. Das will man nicht haben.

Der Haken ist nur das bei genau so einem System die Bestandskunden das wichtigste sind, denn man ist darauf angewiesen das die Bestandskunden auch neue Kunden anschleppen.

Denn die Reichweite von Platincoin an sich ist nahezu nicht existent. Es basiert rein auf Weiterempfehlung. Nur mit einer Einladung kommt man in dieses System rein.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb Helloyou:

Ich möchte niemanden auf den Schlips treten und mir tun die "Investoren" mit ihrem verlorenen Geld auch leid, aber ich würde das gerne auch einmal von einer anderen Seite betrachten: Jeder, der um seine Investieren Euros jetzt trauert und im Rahmen des network marketing nur einen anderen ebenfalls von PLC überzeugt hat ist - nach eurer Definition - Opfer UND Täter zugleich !  Und allen anderen wird mit der Opferrolle ja suggeriert eh alles Richtig gemacht zu haben und von einem "bösen" Täter getäuscht worden zu sein. Das ist aber nur die halbe Wahrheit. Jeder hat bei Platincoin mitgemacht weil er oder sie VIEL Geld bekommen will, NICHTS mehr arbeiten zu müssen, ein größeres Auto als der Nachbar haben wollte oder/einfach gierig nach 30% "Rendite" war. Und jeder war sich vor der Investition im Klaren, dass dieses Geld auch jemand anderer bezahlen muss. Uneigennützig war da keiner !! Nach meiner Ansicht besteht Platincoin aus vielen "Tätern" von denen eben manche (die Top-Leader) eben etwas gewiefter waren.

Bin ich mit meiner Ansicht allein ?

Nein, aber das wird wichtiger Teil beim Aufräumen sein, den Teilweise eben die Gerichte entscheiden müssen. Nach meinen Erfahrungen mit Gier werden da einige über die Linie gegangen sein, aber ich glaube nicht dass alle verstanden haben, woher das Geld kommt.

Aber ich kann mir einen Elias Pape nicht wirklich als Opfer vorstellen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb MarkMessier:

ich bin durch so einen "schwindlichen" Typen aus Östereich geworben worden.... im Nachhinein betrachtet sehr dubios das ganze, schon fast Sektenartig!

Allein schon die Aussagen, dass sie viel größer als Amazon und Facebook werden... da kommt mir heute noch das kotzen 🤢

es wurde alles versprochen und bekanntlich bis dato nichts eingehalten!

ja ich war bereits beim Anwalt auf ein Gespräch, wir prüfen in nächster Zeit die weitere vorgehensweise, vorallem im Hinblick auf folgenden Straftatbestand:

§146 StGB: Wer mit dem Vorsatz, durch das Verhalten des Getäuschten sich oder einen Dritten unrechtmäßig zu bereichern, jemanden durch Täuschung über Tatsachen zu einer Handlung, Duldung oder Unterlassung verleitet, die diesen oder einen anderen am Vermögen schädigt, ist mit Freiheitsstrafe bis zu sechs Monaten oder mit Geldstrafe bis zu 360 Tagessätzen zu bestrafen.

 

mal sehen was rauskommt, mein Eingesetztes Kapital hält sich in Grenzen, ich kenne einige die mit 1000en von € dabei sind, da bin ich Gott sei dank nicht dabei!

wie war es bei dir?

Endlich einer der den Betrugs Paragraphen heranzieht - ich habe es auch schon mal @Berlin geschrieben nur so bekommst du dein Geld zurück und weil jetzt noch der richtige Zeitpunkt ist und dir eine Kulanz anbieten. Des weiteren könnten dann Leute wie AR, HH usw. strafrechtlich zur Verantwortung gezogen werden den als Betrug gilt einfach das eigene Wissen  Interessenten bzw. Investoren vorenthalten! Ich weiß von was ich spreche ich war 5 Jahre in einen Prozessbetrug involviert und alle die eine Freiheitsstrafe ausfassten hatten genau dies gemacht!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb Jokin:

PS: Die gestrige und heutige Maulwurf-Räumaktion hat ca. 10 Leuten den Kopf gekostet. Darunter war kein einziger (mir bekannter) Foren-Maulwurf ... Leute, Ihr seid die Geilsten!!!
Geflogen sind Kritiker und Zweifler der Phase 3 ... die werden nun hoffentlich den juristischen Weg einschlagen. Sollte es wirklich wahr sein, dass die Ermittlungen aufgenommen wurden, dürfte das für einige Phase-3-Leute ein Hemmnis sein weitere Leute "einzuschreiben".

... und wenn ich das schon zugetragen bekommen hab, dann haben das die TOP-Leader schon längst erfahren. Vielleicht ist das auch der Grund warum Elias nun auf Malta sitzt?

Ja, am Ende wird man das an den Provisionen merken. Wenn nicht heute, dann morgen ...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Männergruppe Monk:

Der Gang zum Anwalt wird Klarheit verschaffen und dieses Forum kann keine Rechtsberatung sein oder ersetzen.

Nur ein paar Punkte

1. Es muss sich lohnen. Wegen ein paar Hundert Euro wird jeder Anwalt abwinken, da sollte man sehen, eine Sammelklage zu finden. Die wird es sicher bald geben.

2. Das muss man immer Case by Case sehen. Wenn was strafrechtliches vorliegt und das von einem Gericht bestätigt wird, gibt es Mittel. Auch ist dann die Haftung eine interessante Frage

3. Nicht alle sind im Ausland. Auch hier, eine GmbH schützt die nicht unbedingt.

 

Eventuell mach es auch Sinn, dass Leute sich hier im Forum zusammentun und Erfahrungen austauschen und dann gemeinsam zum Anwalt gehen.

woher beziehst du deine Informationen - Punkt 1) war noch bei keinem Anwalt den ich kenne relevant --- Punkt 2) Betrug wird immer strafrechtlich verfolgt und wenn dich das Gericht verurteilt haftest du automatisch! - Punkt 3) egal wo der im Ausland sitzt dort wo ich die Betrugsanzeige mache wird verhandelt ; das Problem ist nur wie bekomme ich die Person hier zum Gerichtsprozess!  (z.b. internationaler Haftbefehl - Cryptoqueen)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb Männergruppe Monk:

Nein, aber das wird wichtiger Teil beim Aufräumen sein, den Teilweise eben die Gerichte entscheiden müssen. Nach meinen Erfahrungen mit Gier werden da einige über die Linie gegangen sein, aber ich glaube nicht dass alle verstanden haben, woher das Geld kommt.

Aber ich kann mir einen Elias Pape nicht wirklich als Opfer vorstellen.

EP als Opfer? Never. Er hat ja schon mit AR den Swisscoin Scam durchgezogen. (Nur wegen der Rechtssicherheit, das ist nachgewiesen und super dokumentiert mit Fotos die sich alle noch bei Google finden lassen). Wenn da jemand meint das EP nicht wüsste was er da tut dann ist das vollkommene Realitätsverweigerung.

vor 12 Minuten schrieb Männergruppe Monk:

Ja, am Ende wird man das an den Provisionen merken. Wenn nicht heute, dann morgen ...

Ne, schon vorgestern. Wie ichs schon schrieb, sonst wären diese ganzen Aufräumaktionen doch nicht nötig. Man will die letzten Getreuen um sich scharen, Jubelperser.

Nur das die einfach nicht ausreichen um noch mehr neue Leute in das System zu ziehen.

NUR diese ganzen Aktionen lönnten das System früher kollabieren lassen als nötig. Ich hatte ja schonmal geschrieben das die noch 2 Jahre weitermachen können ohne nennenswerte Verluste. Aber jetzt schiessen die sich selber ab. Die sehen jetzt zu das sie jetzt ihren Exit vorbereiten um da schnell rauszukommen.

bearbeitet von battlecore
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb best6iest:

woher beziehst du deine Informationen - Punkt 1) war noch bei keinem Anwalt den ich kenne relevant --- Punkt 2) Betrug wird immer strafrechtlich verfolgt und wenn dich das Gericht verurteilt haftest du automatisch! - Punkt 3) egal wo der im Ausland sitzt dort wo ich die Betrugsanzeige mache wird verhandelt ; das Problem ist nur wie bekomme ich die Person hier zum Gerichtsprozess!  (z.b. internationaler Haftbefehl - Cryptoqueen)

Da hast du zwar Recht, aber man muss es realistisch sehen. Für Summen wo sich das nicht lohnt wird der Rechtsstaat nicht mit "unlohnender" Arbeit belastet.

Meinem Nachbarn haben sie Nachts ein Auto für 35000 geklaut. Nur Schulterzucken, lohnt sich nicht, bringt nix, kauf dir nen neues.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was mich auch immer irritiert ist die Aussage, niemand habe das, was PLC habe. Das sei einzigartig, den anderen fehle die Technologie dazu.

Ich bin kein Programmierer oder Entwickler, aber ich behaupte jetzt einfach mal, dass "weltbeste Programmierer" die ganze SW-Infrastruktur, so wie sie heute steht, innerhalb 24h eingerichtet hätten. Und dazu noch ohne Templates der Webseiten, logisch. Weltbeste Programmierer, wohlbemerkt! (Natürlich ohne Aufbau der Community oder irgendwelchen Verträge mit "Drittfirmen" oder Auslieferzeiten von Boxen, nur rein Apps/Webseiten/Blockchain, SecureBox...)

Heute wurde übrigens auch ein ganz klarer Grund genannt, warum man ab SOFORT (wiedermal gilt ein neuer "Starttermin" für die Explosion) in keinster Weise mehr an PLC und seinem Kurs zweifeln kann: Amazon-Gutscheine! Das letzte Puzzle-Teil!! Einfach mal für 2min ab der Zeit im Videolink (39:26) schauen. Da dreht sich die Maschinerie, und ich dreh gleich durch :D 
EDIT: Ich würde gleich 10min lang zuschauen, es lohnt sich irgendwie. Alex muss Elias auch da bremsen, wie auch weiter vorne von Jokin bemerkt ;) 

 

bearbeitet von Argus
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Argus:

Was mich auch immer irritiert ist die Aussage, niemand habe das, was PLC habe. Das sei einzigartig, den anderen fehle die Technologie dazu.

Ja da hab ich auch noch richtig dran zu knabbern.

AR zeigt ja mittendrin Amazon und ebay. Die besten Beispiele eigentlich wie man es richtig macht OHNE einen Coin. Und vor allem ohne einen Coin wie PLC. Das krieg ich nicht in meinen Schädel wie man so einen kapitalen Fehler in so einem Video machen kann. Er zeigt direkt das kein Mensch PLC braucht. Jeder Händler kann sich einen kleinen Shop bei ebay zusammenklicken, das ist echt nahezu null Aufwand. Und er erzählt dabei das niemand ausser Platincoin die Technologie dafür besitzt.

Das ist echt so strange.

  • Haha 1
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb battlecore:

Ja da hab ich auch noch richtig dran zu knabbern.

AR zeigt ja mittendrin Amazon und ebay. Die besten Beispiele eigentlich wie man es richtig macht OHNE einen Coin. Und vor allem ohne einen Coin wie PLC. Das krieg ich nicht in meinen Schädel wie man so einen kapitalen Fehler in so einem Video machen kann. Er zeigt direkt das kein Mensch PLC braucht. Jeder Händler kann sich einen kleinen Shop bei ebay zusammenklicken, das ist echt nahezu null Aufwand. Und er erzählt dabei das niemand ausser Platincoin die Technologie dafür besitzt.

Das ist echt so strange.

mW. gibt es diese Pakete schon fertig .....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb battlecore:

Ja da hab ich auch noch richtig dran zu knabbern.

AR zeigt ja mittendrin Amazon und ebay. Die besten Beispiele eigentlich wie man es richtig macht OHNE einen Coin. Und vor allem ohne einen Coin wie PLC. Das krieg ich nicht in meinen Schädel wie man so einen kapitalen Fehler in so einem Video machen kann. Er zeigt direkt das kein Mensch PLC braucht. Jeder Händler kann sich einen kleinen Shop bei ebay zusammenklicken, das ist echt nahezu null Aufwand. Und er erzählt dabei das niemand ausser Platincoin die Technologie dafür besitzt.

Das ist echt so strange.

Genau! Den Jüngern müsste doch auffallen, dass dieses Gutscheinkonzept eben genau NICHT das ist, was PLC machen sollte. Ich finds auch total strange, vermutlich weils so offensichtlich Paradox ist :D 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 54 Minuten schrieb battlecore:

Hab das Video geguckt :wacko: Zum ersten Mal mehr als 5 Minuten. Ich brauch jetzt ganz viel Trost. Ich fühl mich so entjungfert. Das könnt ihr bis an euer Lebensende nicht mehr gutmachen Leute. Echt.

Keine Ahnung was ich sagen soll.

Die stolpern eigentlich alle 5 mal in 3 Sekunden in dem Video rum. Wie immer. Also quasi echt so live vor der Kamera den Kram ausgedacht.

EP war der erste der sich bei Platindeal, also Platinhero heisst das, die Amazongutscheine geholt und getestet hat. Na super, er war also bisher der einzige. Da er ja der erste war wie er sagt. Das ist echt exploding Demand.

Und alle Kosten des täglichen Lebens werden über Smartcontracts finanziert. Logisch. Jetzt. Aber spätestens jetzt! Echt!!

Beeindruckt war ich aber echt von den Drölfhundertachtzigkommaviermillionen offenen Tabs bei AR im Browser als er versuchte dieses sich zum absoluten Monster entwickelnde Platincoindealhero zu zeigen. Boh ey, ich hätt den Computer schon angezündet.

Ich hab mir grad die kleine PET-Flasche Pils vorn Kopf gehauen um zu prüfen ob ich die Einschläge noch merke. So sicherheitshalber. Ich will kein teures Bier für son Video verschwenden.

Ich brauche bei Platincoindealhero nur PLC im Wert von 100 Euro!! einfrieren, schwupp, schon bekomm ich einen 20 Euro Amazon-Gutschein!! Wahnsinn. An der teuersten Tankstelle der Welt bezahl ich dafür satte......  20 Euro.

Und wenn dann nach 6 Monaten die PLC frei sind hat man sogar noch was verdient. Wenn der Kurs dann bei 5 steht. Und wenn der bei 10 steht...ja da sind dann...ja...also das ist dann... Also man verdient dann... das ist dann...Man verdient durch Konsum...und dann hast du noch die Hälfte des Gutscheines quasi verdient. Und ALLES steigt darüber, die Löhne, alles steigt. Weil die Smartcontracte alles in den Schatten stellen :wacko:

Da fängt man echt an zu schielen. Und ich hab jetzt grad mal ein Fünftel vom Video geguckt.

Richtig richtig geil find ich wie AR dann auf Amazon zeigt was es da alles gibt. Also ich mein direkt bei Amazon.... OHNE das man bei Amazon 100!! Euro ausgibt um was für 20 Euro zu bekommen. Sorry...aber das ist total strange. Wenn es noch jemand oberhalb AR geben würde, dann würde der doch original solche Videos sofort verbieten??

Ich mein jetzt mal im Ernst, bei wem es da dann nicht langsam Klick macht, dem ist doch nicht mehr zu helfen??

Dann das Beispiel mit ebay. Er schreibt einem Händler dort (der wird sich schlapplachen) das er mit Platincoin alle seine Waren umsonst bekommt. Er bezahlt dann nur Einkaufspreis. Boh. Cool, ich kauf als Händler meine Waren und bekomme die umsonst und bezahl nur den Einkaufspreis...  Wenn das man nicht verlockend is ne... Klingt vollkommen logisch...

Und dann noch bei CMC zeigen wo man die PLC am billigsten bekommt, also vom Chef selbst gezeigt bekommen das die 5 Euro-PLC woanders die Hälfte wert sind.

Wenn ich bei denen PLC für 5 Euro bekommen hätte und der Chef zeigt mir das es die woanders für die Hälfte bekommen gibt, dann krieg ich doch spontan ne Kernschmelze.

Und EP erzählt im Hintergrund dann was von der Potenzierung des Werts und der Wertsteigerung.

Und ALLE Coins denken darüber nach in dieselbe Richtung wie Platincoin zu gehen. Einfach ALLE!! Aber die haben keine Chance, die haben einfach gar nicht die Technologie dafür. Anmerkung...er hat mittendrin Amazon gezeigt.... Die haben nichtmal einen Coin dafür gebraucht...

Auch die kurze Einblendung von diesem Paar wo die Frau gerade Diamond wurde. Die hat geguckt als glaube sie nicht was da grad erzählt wird. Das sah ja echt mal einzigartig aus! Wahnsinn!

Ich bin ab diesem Punkt aber schon ein bisserl überfordert mit dem Video. Und ich bin echt nicht leicht zu beeindrucken. Nachdem ich in zahlreichen Videos immer nur so kurz reingeschaut hab wusste ich das man da mit allem rechnen muss. Aber das es so krass ist hab ich wirklich nicht für möglich gehalten.

SO!

35 Minuten sind rum und ich muss da aussteigen. Ich krieg das nicht ins Hirn. So viel Schwachsinn habe ich wirklich nicht für möglich gehalten.

Sehenden Auges erzählen die einen vom Pferd und zeigen mittendrin auch noch direkt und ausführlich das Gegenteil.

 

Wer da immer noch mitmacht nach soviel Jahren Schwachsinn der hats warscheinlich nicht mehr anders verdient.

Köstlich, meine Hose wurde fast Feucht beim Lesen vor Lachen. 

Wenn man das so liest, kann man sich nur sehr schwer vorstellen, dass Menschen tatsächlich zu so etwas in der Lage sind. 

Ich finde du solltest unser PLC-Reporter werden und CT ab jetzt übernehmen. 

Damit das aber schlüssig wird was du da siehst, solltest du vielleicht noch die vergangen 4 Jahre Caffee Talk nachholen... 

vor 41 Minuten schrieb Jokin:

Nein, Du bist nicht allein damit.

Es gibt mehrere Phasen im Leben eines PLC-Partners:

Phase 1 "kenn ich nicht":
Er hat keine Ahnung und wird von irgendjemandem überzeugt da mitzumachen

Phase 2 "Investor":
Nun hat der PLC-Partner Geld investiert und freut sich über die Goldenen Zahlen

Phase 3  "Zweifler":
Der PLC-Partner hat gemerkt, dass er seine PLC nicht wieder in Euros tauschen kann. Er steht nun am Scheideweg. Er kann sein Investment abschreiben und kritisieren (dann fliegt er schnell aus allen Gruppen raus und ist weg) oder er geht in die nächste Phase über.

Phase 4 "Jung-Networker":
Er versucht nun seinen Verlust durch Provisionen wieder reinzuholen und zieht Bekannte alter Zeiten in das System. Nun hat er seine Kohle wieder raus.

Phase 5 "Alt-Networker":
Ihm gefällt das leichte Geld und sammelt weiter Bekannte und dehnt das auch auf Freunde aus, die er jedoch nicht als Investoren wirbt sondern direkt zum Networker macht. Nun steigt er recht schnell in die Diamond-Ränge auf

Phase 6 "Dubai-Man":
Er hat nun so viel Geld eingesammelt, dass er nach Dubai jettet und ein tolles Leben führt.

Phase 7 "Do-it-better":
Er erkennt die SChwachstellen des Systems und feilt an einer neuen noch besseren Variante, er zieht mit weiter und baut ein neues Scam-System auf um noch schneller und reicher zu werden als Alex und sein innerer Kreis.

 

Während diejenigen aus Phase 1-3 die Anklagenden sein werden, sind diejenigen aus Phase 4 bis 7 auf der Angeklagten-Seite, früher oder später starten die Ermittlungsverfahren.

Das erste Ermittlungsverfahren wurde heute an mich herangetragen. Leider hab ich noch keine näheren Details dazu, aber das kommt schon noch.

 

PS: Die gestrige und heutige Maulwurf-Räumaktion hat ca. 10 Leuten den Kopf gekostet. Darunter war kein einziger (mir bekannter) Foren-Maulwurf ... Leute, Ihr seid die Geilsten!!!
Geflogen sind Kritiker und Zweifler der Phase 3 ... die werden nun hoffentlich den juristischen Weg einschlagen. Sollte es wirklich wahr sein, dass die Ermittlungen aufgenommen wurden, dürfte das für einige Phase-3-Leute ein Hemmnis sein weitere Leute "einzuschreiben".

... und wenn ich das schon zugetragen bekommen hab, dann haben das die TOP-Leader schon längst erfahren. Vielleicht ist das auch der Grund warum Elias nun auf Malta sitzt?

Hör auf die Leute auf die Folter zu spannen... Wir wollen Infos 😁

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • fjvbit locked this Thema
  • fjvbit unlocked this Thema

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.