Jump to content

Empfohlene Beiträge

1. Das "Netzkabel" ist angeschlossen (im Video ist die Powerbank zu sehen)
2. Ich schliesse nicht aus, dass es auch wild bunt blinkende Fritzboxen gibt. Meine blinkt entweder gar nicht, langsam oder schnell oder rot. In jedem Falle ist das Signal eindeutig als ein solches erkennbar und keine zufaellige Blinkfolge mit bunten Farben.

Wie funktioniert eigentlich der Transfer von PLC zu Yobit? Dort gibt es gerade 8 USD fuer den PLC ... duerfte ein richtig fetter Gewinn sein - haste das mal getestet mit zumindest einem Teil, sodass Du Deine Kosten wieder raus hast?

bearbeitet von Jokin
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 34 Minuten schrieb Reneos:

Das stimmt nicht: meine Fritzbox blinkt exakt so. Stromkabel ist doch drin. Datenkabel aus. Probiers aus

 

Kann ich so nicht bestätigen.

Hab zwei PCs bei beiden am Motherboard wenn man nur das Netzwerkabel anschließt:

-> LED ohne Funktion wechselt auf grün -> Fritzbox an -> blinkt unregelmäßig usw. orange (Je nachdem wie die Daten verarbeitet werden)

Wlan Karte:

- Antenne entfernt -> Kein Licht

- Antenne drin / Fritzbox aus -> Licht Grün (kein Blinken)

- Fritzbox an -> zusätzliches Licht blinkt unregelmäßig usw. orange (Je nachdem wie die Daten verarbeitet werden)

 

Wir sehen bei der Minting Box aber so zusagen keine konstanten Intervalle (z.B. für eine Art Fehler oder für einen Zustand) sondern ein zufälligen intervall und das bei ausgestecktem Netzwerkkabel.

Ich betreue in meiner Arbeit auch Pc's und Server usw. so ein verhalten kenne ich nun mal nicht von LED. 

Intervalle wenn den welche vorhanden haben normal einen bestimmten Abstand wen es um eine Diagnose geht.

Deine Fritzbox wenn du Sie die von der Telefondose trennst wird in einem bestimmten Abstand blinken, wenn dann mit dem Anschluss verbunden für eine Minute oder so in nem intervall blinken und dann durchleuchten.

Wir sprechen hier aber nicht von einer Fritzbox Kontrolle Leuchte sonder von einem Ethernet Anschluss.

 

Und ich sag das jetzt einfach: Vielleicht ist das ja bei denen so, aber in der langen Zeit ist mir das in dem Zustand so wie auf dem Video zu sehen noch nicht untergekommen es sei den das Ding ist defekt. Dann sollt ich das aber so nicht präsentieren.

Wie gesagt das ist Meine Erfahrung.

Vielleicht reden wir aneinander vorbei, ich meine auch das von Status A / B weil ich davon ausgehe das hier angezeigt wird das Signale verarbeitet werden wenn das Ethernet Kabel angeschlossen wird. Und warum sollten die 2 Blinken wenn doch keine Verbindung besteht zum PC

 

bearbeitet von TecScout
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Reneos

und um es nochmal klarzustellen, ich bin hier nicht Dein Feind noch liegt mir irgendwas daran zu versuchen Dich runterzuputzen.

Das Marketing des PLC finde ich sehr abschreckend. Dazu solltes wissen das ich vor 15 Jahren auch mal eine Zeit lang in der Versicherungsbranche tätig war, das habe ich 

eben auch wegen solchen Anpreisungen wie das es beim PLC stattfindet aufgehört.

Es sei Dir ja vergont das wir hier vielleicht alle falsch liegen. Aber bei sowas gehe ich lieber mit Vorsicht als wie mit Euphorie ran. Ich habe das einfach schon ein paar mal gesehen wie junge Menschen in schulden und alte Menschen in den Ruin getrieben wurden eben wegen solcher Werbeaussagen.

Kryptogeschäfte sind ein Risiko da sind wir uns alle bewusst.

Auf Ihrer offiziellen Seite gibt es den Risikohinweis: https://platincoin.com/static/doc/de/NoteOfRisk.html

Das ist ja alles gut und recht, dennoch wird mir schlecht wenn man bedenkt wie Sie den "Coin" bewerben.

Das kleingedruckte lesen die wenigsten, das ist das Problem!

Und außer eben in so ICOs die man ja eben jetzt versucht zu Regulieren kenne ich nun mal kein normales Krypto Projekt das dir, bevor es überhaupt an ne Börse geht sagt das der gleich mal von start an so und soviel wert ist und einfach in den Himmel steigt. Das können die gar nicht wissen und damit kann man seriös nicht klingeln gehen.

 

bearbeitet von TecScout
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 35 Minuten schrieb TecScout:

Vielleicht reden wir aneinander vorbei, ich meine auch das von Status A / B weil ich davon ausgehe das hier angezeigt wird das Signale verarbeitet werden wenn das Ethernet Kabel angeschlossen wird. Und warum sollten die 2 Blinken wenn doch keine Verbindung besteht zum PC

Ich hab mir das nochmal ueberlegt.

Und natuerlich blinken die LEDs! ... denn sie verarbeiten ja auch Signale!

Du erinnerst Dich an die 10% monatlichen Bonus? Sobald das Ding am Stroom angeschlossen ist, rennt es los und erzeugt PLCs ... nur so kann es die 10% auch erzielen.

An sich eine tolle Sache und absolut bahnbrechend!

 

Nie wieder mit leeren Taschen abends beim Date auftauchen ... einfach die PLC-Box an der Powerbank mitnehmen und zack, haste immer Kohle in der Tasche :-)

Ab dem 1. April gibt es die PLC-Box auch mit eingebauter Batterie in Sparschweinform und praktischer Osterei-Geschenkpackung!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würde die Box nicht 100€ kosten sondern 30 oder so würde ich das kaufen und zerlegen.

Schade das es bei Kryptos noch nicht so ist wie bei PCs usw. 

Da gibt es ja auch Foren oder Seiten wo die einfach mal nen Technikcheck machen, wäre sicher interessant. Könnte dann entweder alles wiederlegen oder bestätigen

Das werden wir "noch" nicht erfahren. 

bearbeitet von TecScout
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zur Rakete:

Original Info PLC:  https://blog.platincoin.com/de/plc/platincoin-is-soon-in-space/

Wurde mit Launch Service Technologies gemacht (Werben übrigens mir "Book your launch"):

https://www.ecm-space.de/index.php/launch-services/upcoming-missions

Hier die Ladeliste:

https://www.ecm-space.de/index.php/launch-services/implemented-launches/49-ecm-launch-service-delivers-17-satellites-to-orbit-onboard-soyuz-launch-vehicle

 

Das Problem:

Auf der Seite: https://blog.platincoin.com/de/plc/alex-reinhardt-platincoin-ceo-at-the-grand-opening-in-berlin/

Sehen wir eine Rakete abgebildet mit dem PLC Logo drauf usw. usw.

die ist meiner Meinung nach irreführend da hier dem nicht aufmerksamen Leser (sicher kann man sagen, ist doch dann deren Problem wenn Sie nicht richtig lesen. Ich habe aber auch schon so Dinger in Foren gesehen die sagten: PLC hat eine Rakete hochgeschickt! bzw. da ist der PLC Sattelit) suggeriert wird das PLC an der Mission Maßgeblich beteiligt war.

Die Realität sieht aber nun mal so aus das Sie als Sponsor "Kleingeld" zugeschossen haben damit Sie Ihr Logo drauf kleben dürfen. <- So kann man es aus dem Text Lesen der bei denen steht, wenn man ihn den da liest.

Es ist eine Geschickte Verpackung muss ich zugeben

 

Meine Aussage das es Leute missverstehen kann ich z.B. auch hier in dem Forum beweisen: 

... Börsengang am 30. März, Weltalltechnologie bzw. suchen Sie ja alle Möglichkeiten

und auch hier:

Proxi schreibt am 18.08.2017 schreibt:

...so außerdem wenn platincoin Fake wäre würden sie nicht die soyus Rakete in Russland ins All schießen können, denkst du ernsthaft irgendein Fake coin kommt nur in die Nähe eines Raketen Start punkts in Russland? ....

 

Da wir hier nach der Wahrheit suchen und es auch im Interesse der PLC  ist das man Dinge nicht verdreht, sollte das Missverständnis jetzt aus dem Weg geräumt sein.

 

bearbeitet von TecScout
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Adriana Monk:

Moechtest Du uns sagen, dass die Versicherungsbranche nicht ordenlich arbeitet ? 

Adrian

Ich sage damit das es Verkäufer und Verkäufer gibt.

Die einen sind Gewinnorientiert  Provisionsorientiert und die Realität war "Die Oma hat schon 2 Lebensversicherungen" -> Egal ne dritte geht auch noch.

Die Basis damals war: Du Verdienst Geld damit das Du Versicherungen an den Mann bringst! (Dann Rate mal was Menschen tun die davon abhängig sind)

 

So wie es dort und überall schwarze Schaffe gibt gibt es Sie vielleicht  auch hier.

Und wie gesagt mir schaudert es eben wenn ich sehe wie hier mit  Festen und "Feiern Sie mit uns Ihren Erfolg" geworben wird. Da läuft es mir kalt den Buckel runter.

Dazu muss ich um die Sache klarer Darzustellen sagen, das früher eigentlich jeder Versicherung verkaufen konnte.

Heute soweit mir bekannt muss man eine Ausbildung machen. Also hat sich die Qualität der Beratungen sicherlich gesteigert.

bearbeitet von TecScout
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weis hier stellenweise nicht mehr wer hier ernst schreibt oder ironisch oder sarkastisch :blink::blink:

Naja Ich denk ich habe bissle Dargestellt wie ich das sehe, letztendlich muss jeder selber Entscheiden was er mit seinem Geld macht bzw. ob er manche Dinge mit gutem Gewissen anderen schmackhaft machen möchte.

Bin dann erstmal Weg

bearbeitet von TecScout
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Jokin:

Wer sich mal ein bisschen mit dem Thema beschaeftigen will, moege sich folgende Links anschauen 

https://www.facebook.com/PlcPlatinCoinGroupAgBukiAsani/videos/1786858804940364/

https://www.facebook.com/PlcPlatinCoinGroupAgBukiAsani/videos/1729769330649312/

https://blog.platincoin.com/plc/platincoin-dubai-event/

https://www.facebook.com/rudolf.brandl?fref=pb&hc_location=profile_browser

 

Insbesondere die Menschen, die im ersten Video die Pokale und Auszeichnungen erhalten ... genau so stelle ich mir die technikaffinen Nerds der Zukunft vor. Jung, dynamisch voller Elan, die werden unsere Welt besser machen :-)

 

 

Au Schaisendreck. Das sieht aus wie jede Schneeballveranstaltung in den Achtzigern.

Wenn man aufsteigt indem man soviel wie möglich verkauft und Leute ranholt dann ist es auch nix anderes wie ne Kaffefahrt wo Omi und Opi alles möglich aufgezwungen wird. Lassen die einen bei den PLC-Veranstaltungen noch aus dem Raum heraus wenn man nix kauft? Oder muss man dann in die Ecke und sich schämen bis man was kauft?? Ob die da auch diese Boxen verkaufen? Würd ja elendig gern mal reinschauen in die Kiste, vielleicht kann jemand mal das EPROM auslesen und gucken was da drin ist.

Das mit den Wallets in denen Coins gelagert werden bis zur Ausschüttung ist ja nicht sooo neu soweit ich weiß. Bei ICOs wird das doch auch so ähnlich gemacht ne? Deswegen muss das mit den Wallets vielleicht ja nix heissen. Wie sich das Zurücksetzen der Blockchain auswirkt weiß ich nicht, solange da nur diese Wallets drinstehen kann die ja theoretisch resettet werden nachdem die Coins verteilt wurden an die Exchanges? Ist das noch ein Testnet was das Zurückgesetzt wurde?

Naja im Prinzip auch egal, ich find das ziemlich surreal mit den Veranstaltungen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 30.3.2018 um 13:46 schrieb Adriana Monk:

Aber ich denke nicht, dass Platincoin ein Betrug ist. Das wueder einen gewissen Vorsatz bedeuten, was ich denen nicht unterstellen will und auch nicht glaube.

Ein Betrug waere zum Beispiel, wenn Die eine Box anpreisen, die gar nicht existiert. Lernmaterial, was es gar nicht gibt oder....

 

Schaut mal in das Forum ans Ende. https://www.coinforum.de/topic/5945-platincoin
Leider wurden die Kommentare von Pzele vom Forumadmin, wohl durch die Anwälte von Platincoin veranlasst, gelöscht.

 

Am 24.10.2017 erklärte Platincoin:

  •  „Die PLC Secure Boxen sind bereits produziert, zum heutigen Zeitpunkt fehlt nur noch die Software“ - Offensichtlich zweifelhaft: Wie konnten dann in dem älteren Video schon die LED blinken, etc.
  • „Die Listung der Platincoin-App im Apple-Store ist in Arbeit“ - Fehlanzeige
  • „Platincoins entstehen durchs Mining, es gibt keine geheimen Wallets“ - Lüge: Die Coins werde alle durch „Coinbase (newly generated coins)“ unmittelbar nach dem Reset erzeugt. In der aktuellen Version 3 waren es 600 Mill. Coins innerhalb weiniger Stunden

2-mal Blockchainreset bedeutet bei Platincoin, dass immer alle Coins in den Wallets verloren sind, denn die Walletadressen lauten jedesmal völlig anders.

 

  • Version 3 Coins: P4uTCMx2FsVNYCptnyro5LzkQdH3mCLBu23M
  • Version 2 Coins: P4tYZLaH51rpo331ZLd6Z7YaL24xP15Wkgxf
  • Version1 Coins: PMWYkowqtYYUQcq11ghEhcnJZLNi2XGA2g

Entscheidene Änderung jeweils die ersten 3 Buchstaben.

Die Hardware-Security-Boxen ebenfalls zweifelhaft. Ich sehe auch nicht, wann die veröffentlicht werden.
Die Topleader erklärten deren persönliche Sichtung in Produktion im Mai 2017.
Aus heutiger Sicht eine Lüge. Ich produziere nicht etwas, wenn nicht wenigsten eine Version 0.9 der Software dafür existiert!

Außerdem weiß Platincoin wohl darum, denn offiziell kaufen kannst du diese nicht.
Bei einem 5000€ Schulungspaket ist diese kostenlos dabei. Früher war es bei einem 1800 € Gesamtpaket. Die Gierigen fielen drauf rein.

Verklagen kann die deswegen wohl keiner, weil war doch kostenlose Zugabe!

Apropos Schulungspaket:

Die sind natürlich mehr leer als lehrreich. Diese wurden vermutlich nur eingeführt, um den Gesetzgeber (der bekanntlich etwas langsamer mahlt) auszutricksen. Denn das System Platincoin verspricht gute Provisionen in realem Fiatgeld. Und diese kann man nur rechtfertigen, wenn auch ein Produkt dahintersteht. Der interne PLC-Index konnte es wohl nicht sein.

Klar, dass das Schulungspaket nie eine Rolle spielte. In keinem Webinar oder Chat wird auch nur einer Silbe darauf eingegangen.

Es geht immer nur um die verpasste Chance des Bitcoins, dessen Rendite innerhalb weniger Jahren um 10 Mill. % gestiegen ist.
Und dem, der das erzählt müsste man glatt Wegsperren, weil der Vergleich zwar mathematisch ansetzbar ist, aber sonst totaler "Vergleichsschwachsinn" ist.
Alles was von 0 nahezu auf irgendwas steigt, hat eben nun einmal eine fast unendlich hohe Steigerung. Aber bei den Hohlköpfen wirkt diese Zahl natürlich. 

Ein weiterer Hinweis auf die Unseriosität ist das systematische Blocken von Kritikern und Fragestellern,
und zunehmend von der "kapitalmachtbestimmenden" Inanspruchnahme von Klageanwälten.

 

Ich habe mal einige Fotos gefunden. Bei Swisscoin wurde es von diesen Herren als das super Ding gefeiert. Dort waren sie mit 5-6 stelligen Gewinnen dabei, und wussten vom Verlust vieler.

Foto Topleader

Trotzdem wurde zum Systemeinschlafende alles schnell kopiert, und selbst inszeniert.
Den in der Pyramide verdient der am meisten, der oben ist.

So sah der Blockchain Explorer von Swisscoin und Platincoin im Mai 2017 aus. Also bei wem es da nicht klingelt ?

Blockchain Swisscoin und Platincoin

Also dringendst raus aus dem System und Finger von lassen.
Und hoffen das man irgendwann diesen Leuten das Handwerk legt.

  • Love it 1
  • Thanks 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Adriana Monk:

Hallo Jokin, tolle Idee.

Ich finde es sehr gut, dass Du Deine wirklich wertvolle Zeit aufopfern willst, um uns zu zeigen, wie gut das System von Platincoin ist. Dann wird auch PiterZ einsehen, das er falsch liegt.

Es waere veileicht sehr schoen, wenn noch mehr Leute an solchen Testboxen Interesse haben, dann wuerde es sich für Platincoin eher lohnen, im Rahmen von Marketing Aktivitaeten, dies zu unterstuetzen. Es sollte doch  nur im Interesse von Platincoin sein, die phantastischen Moeglichkeiten selbst Skeptikern zu zeigen, die dann sagen, ich mach da selber mit. 

Leider habe ich keine Zeit, aber ich wuerde vorschlagen, wenn noch weitere Forumteilnehmer an Gratis Testboxen Interesse haben, einfach als Beitrag "Ich auch" schreiben. Vielleicht bekommen wir ja welche von den Platincoin Leuten.

 

Wie man auf der Facebook Seite von Herrn Brandl nachlesen kann, die Welle ist nicht mehr zu stoppen, die letzten Skeptiker sind ueberzeugt. The Time is now ...

Wirklich die letzten ? In einem kleinen Forum in Deutschland gibt es noch ein Paar und in einem kleinen Dorf in Frankreich ...

Aber die kann man ja einfach ueberzeugen.

 

Adrian

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"... Beim Kurs von 5590 Euro würde ich mich auch vesuchen abzulenken ..." - frag dich lieber WER jetzt schon auf yobit seine plc verkaufen kann - selbst diese wenigen auserwählten drücken den kurs schon gen null da es kaum käufer gibt https://yobit.net/en/trade/PLC/USD#7D

aber ist ja nur zu eurem besten ;) und nicht die letzten beißen die hunde ;)

 

oh welch wunder ;) die topleader sinds ;)

 

bearbeitet von boardfreak
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden schrieb Adriana Monk:

Na ja, es ist eine Sache, ne Behauptung aufzustellen, ne andere das auch belegen zu koennen. Das lernt jeder Anwalt im ersten Seminar.

Ich finde er uebringens sehr gut, dass die von Dir angesprochenen Herren (ich kenn sie leider nicht) bereits Erfahrung gesammelt haben, wie man solch ein Konzept aufsetzt und auch durchzieht...

....Ich will endlich mal mein Buch vom Baron von Muenchhausen zuende lesen.

Des Beweises bedarf es dort nicht, wo Tatsachen als offenkundig behandelt werden ... 

Lange suchte ich den Kern deiner Antwort .. und ich habe ihn schließlich auch gefunden.
Danke dir für die Bekehrung und das nette Augenzwinkern.
Und nicht zuletzt dein letzter Satz zu deiner hochwertigen Osterlektüre brachten mich zum Schmunzeln in guter Erinnerung an den historischen Flug auf der Kanonenkugel des berühmten Barons erinnern lassen. 
Ja, echt ein toller Gedanke - zum Baron gekürt mit einer großen Luftnummer ?  

Aber vergessen wir den Baron und kommen wir zu den Diamants und Topleadern bei PLC.

Dein Vorschlag mit der Security-Box ist nicht neu und auch üblich in der Branche.
Pzele hatte es schon einmal angefragt, aber die Kommentare gibt es leider hier nicht mehr.

Es gibt einschlägige Fachmagazine und Fachforen, zu denen Hardwareentwickler gewöhnlich gern ihre fertigen Entwicklungen zuschicken, um dazu ein unabhängiges und öffentliches Statement zu bekommen. 

Ansonsten also bitte her mit den Boxen, am besten gleich mehrere, da bestimmt einige hier diese gern Testen würden. 
Das müssen nicht einmal die teuren Anwälte organisieren, sondern kann sicherlich auch ein befähigter Topleader des Platincoinsystems machen. Das verteilen ihrer Platincoinmedallien haben diese schließlich auch hinbekommen.  

Da Platincoin mittlerweile hier mitliest, ist keine Antwort zu den Boxen, wohl auch eine Antwort!!!

Und wie war es noch einmal zu Zeiten des Baron von Münchhausen:
Nachfragen, Nachforschen und Recherchen lieber nicht. Gut das die Zukunft diese Geschichten auch aufklärte.

bearbeitet von PiterZ
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also jetzt habe ich mich extra hier angemeldet um einiges richtig zu stellen! Das Event in Dubai war ein riesiger Erfolg!!! Wer dabei war kann das bestätigen!!! Und dass PLC jetzt an der Börse ist sagt ja alles. Da kann jeder, aber wirklich jeder selber sehen was los ist und Coins kaufen. Aber bitte nicht später weinen wenn ihr es jetzt nicht macht!
Überhaupt, was soll der Quatsch mit den Miningboxen zum Testen? Denkt ihr wertvolle Hardware wird einfach so verschenkt? Kauft euch doch ein Paket anstatt hier rumzumeckern. Übrigens glaube ich nicht dass PLC Anwälte los schickt, haben die gar nicht nötig. Das Konzept ist so super und ausgereift, da gibt es gar keine Angriffspunkte. Ein guter Bekannter von mir war mit in Dubai, der kennt Elias und Alex persönlich, die knien sich da voll rein, mit allem was sie haben. Das würden die nie machen wenn sie nicht voll dahinter stehen würden und alles 100% sicher wäre. Merkt man ja schon am Namen "Platin" wie wertig der Coin ist!!!

PLC to the Moon!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb kocmoc:

Beim jetzigen Kurs würde ich nie verkaufen, schön blöd wär das. Der wird noch richtig steigen!! Vllt verkaufe ich sogar meinen Wagen und hole noch mehr PLC. So sieht das aus!!!

Oder du verkaufst erstmal deine Ausrufezeichen...;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von den ganzen Sachen habe ich nicht so viel Ahnung wie du denkst, und hatte auch noch keine Zeit die ganzen Schulungsunterlagen durchzuackern. Das macht aber gar nichts denn alles wird immer supi erklärt. Ja, und die Welle ist echt nicht mehr zu stoppen!!! (sorry, aber ich mag Ausrufezeichen;)

Wertvoll meine ich mit der Box, dass sie ja einiges kostet. Also die gibts eben nicht für lau mal so geschenkt! Jetzt wo das Minting anfangen wird werden die wahrscheinlich auch teuer gebraucht gehandelt, die Grafikkarten sind ja auch teurer geworden deswegen. Wer unbedingt wissen will was da drin ist soll eben eine kaufen. Gibt's die eigentlich bei Ebay? Was manche da schreiben warum die blinken ist doch total gaga. Jedes gute Gerät hat z.B. Temperatursensoren oder andere Sensoren die ihren Status oder die Messwerte über LEDs ausgeben. Auch wenn das Gerät nur so Power bekommt ohne Netzwerkkabel. Klar blinkt da was, sollen sie eben mal im Handbuch nachschauen was das bedeutet. Leider habe ich keine Box sonst könnte ich mehr dazu schreiben. Echt schade dass es  immer so Nörgler gibt die alles nur kaputt reden wollen. Vielleicht mintet die Box ja auch ohne Netzwerkkabel, nur so mit Strom an? Das wär der Hammer!!! Ohne Netz kann sie nicht gehackt werden, absolut sicher!

Also mit Shitcoin muss ich dich leider enttäuschen, den gibt's nicht. Aber vielleicht nennst du deinen einfach so? Das wäre doch mal originell. Analcoin gibt's ja schon, und Klopapier versteht ja nur wer Deutsch kann (Mein Englisch ist leider auch nicht so gut).

Und mit dem Auto kann ich dir auch nicht helfen. Wenn du nichts hast, um PLC jetzt zu kaufen, echt ein bisschen doof. Man soll ja auch nur ausgeben worauf man verzichten kann. Vielleicht kannst du deinen Lebensstil ein bisschen einschränken?

PS: Was meinst du mit "Short"?

Und Frohe Ostern noch!

bearbeitet von kocmoc
falsch geschrieben
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • fjvbit pinned und locked this Thema
  • fjvbit unpinned this Thema
  • fjvbit unlocked this Thema
  • fjvbit locked this Thema

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.