Jump to content

Der große Platincoin Thread


Reneos
 Share

Recommended Posts

Ganz ganz alte Verkaufsorder wurden bedient, so etwa 12.500PLC. Oder ~12% der offenen Verkaufsaufträge. Sind aber immer noch über 4000 offen, oder ein Volumen von knapp 400.000€. Na los PLC AG, werft den Staubsauger an ^^ Die Leute warten schon seit 2 1/2 Monaten darauf mal 100€ ausgezahlt zu bekommen von ihrem passiven Einkommen mit dem sie ausgesorgt haben sollen... xD

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Am 21.11.2020 um 12:48 schrieb Alex86:

Darf ich fragen warum du kaufst? Glaubst du an das Projekt? Du weißt, dass ein Ausstieg kaum möglich ist? 

Weil ich dumm war würde ich mal sagen. Ich habe euch zu spät gefunden. Wurde stutzig bei den Physischen Amazon Gutscheinen

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb J.-L.-Picard:

So die Antwort vom Support habe ich jetzt:

"Keine Rückgabe möglich, da die Minter nicht gekauft wurden. Für die gekauften Pakete wurden als Bonus die Minter für 36 Monate dazu gegeben."

Habe somit nur Plätze und Farmvolumen gekauft (inkl. Bonus - Minter - Box - Debitkarte).

Bei genauem Betrachten der damals gekauften Pakete - stimmt die Aussage des Supports.

 

Anscheinend war das vor einem Jahr anders. Evtl. musste man da die Minter und die Boxen kaufen.

Na dann ..... the time is now und morgen fliegt die Rakete.

LG

das Problem ist, das Platincoin die AGB`s ändern ohne die Käufer bzw Mitglieder zu informieren, was eigentlich ja schon eine Klage gegen Platincoin einräumen würde. man müsste immer mal die AGB speichern und protokollieren

  • Up 1
Link to comment
Share on other sites

vor 17 Minuten schrieb KeinPlan19:

@Flensthast du den beim letzten Mal mit Alex nicht zugehört da laufen auch hinter/nebenher noch deals die vertraglich die coin an den Börsen aufkaufen müssen wollen was auch immer. Das Immobilien ding is Doch so gut wie safe hat Alex doch gesagt und wenn der das sagt stimmt das auch.

Die Nummer ist so tot wie sie sein kann, PLC hat auf internationaler Bühne nie eine Chance gehabt.

Dafür empfehle ich einfach in die top100 zu schauen und dann auszusortieren nach drei Kriterien:

  • lediglich ein CodeFork/eine Kopie einer bestehenden Kryptowährung
  • die sich überhaupt nicht weiterentwickelt (Minting wurde dazugecodet, sonst rein garnichts. "smart contract" hatte Litecoin 2017 auch schon)
  • und dazu 100% premined ist

Man findet nicht eine einzige. Und da sind noch richtige Shitcoins in den Top100 (Verge anyone?).

Wer kann raus da, und vor allem nicht noch mehr Geld reinstecken.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Und jetzt mal Butter bei die Fische, weil ichs gerade gefunden habe:

https://litecoin-card.com/supported-cryptocurrencies/

Dies ist eine virtuelle sowie physische Visa debit card, für völlig umsonst, ohne Wartezeiten. Siehe unterstützte Kryptowährungen.

Und PLC verklickert euch es muss Limits geben, es wäre einzigartig, so schwierig zu machen etc. pp.

Die verarschen euch nach Strich und Faden liebe Investoren, weil sie euch schlicht und ergreifend keinen barrierefreien Exit ermöglichen können weil sie bei jeder Auszahlung draufzahlen müssen. Macht doch mal die Augen auf.

  • Love it 1
  • Thanks 3
  • Like 4
  • Up 2
Link to comment
Share on other sites

vor 16 Minuten schrieb Flenst:

Und jetzt mal Butter bei die Fische, weil ichs gerade gefunden habe:

https://litecoin-card.com/supported-cryptocurrencies/

Dies ist eine virtuelle sowie physische Visa debit card, für völlig umsonst, ohne Wartezeiten. Siehe unterstützte Kryptowährungen.

Und PLC verklickert euch es muss Limits geben, es wäre einzigartig, so schwierig zu machen etc. pp.

Die verarschen euch nach Strich und Faden liebe Investoren, weil sie euch schlicht und ergreifend keinen barrierefreien Exit ermöglichen können weil sie bei jeder Auszahlung draufzahlen müssen. Macht doch mal die Augen auf.

das musste ROT markieren!! 

und 600 Euro oder mehr soll die Karte kosten

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden schrieb s.manfred:

heute erhielt ich eine Info von einen Platincoininvestor der vom privaten Mailaccount des J. Wermker Einladungen für seine Webinare bekommt.

Das zeigt deutlich das Daten der Mitglieder an Dritte weiter gegeben werden!!!!!!  Das hatte ich und andere schon mal 2018 angemahnt in PLC- Gruppen.. Platincoin macht einfach weiter mit der Weitergabe privater Daten!!!!!!!!

Tja, A.R., wenn du dich nicht soweit abgesetzt hättest, würden dich einige verklagen... Aber ich hoffe, das lesen stille Mitleser hier

 

Link to comment
Share on other sites

Nur mal zur Klarstellung. Menschen, die von mir Post bekommen haben, sich in meinen Verteiler eingetragen und in jeder kann sich selbstständig wieder austragen seine Daten einsehen oder ändern. Nur weil jemand bei PLC was gekauft hat, bedeutet ja nicht, dass er nicht auch meine Webinare, Produkte oder Dienstleistungen in Anspruch nimmt. Es gibt nun mal Menschen, die nicht nur bei PLC etwas gekauft haben oder deren Webinare besucht haben. Ich nutze Klick-Tipp und Getresponse und niemand ist ohne sein dazutun in meine Verteiler gekommen! Es ist unfassbar so was zu behaupten. Es werden keine Daten weiter gegeben. Ich kenne die Menschen nicht mal persönlich vielleicht einfach mal informieren, was ein Autoresponder so macht: https://app.klicktipp.com

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden schrieb s.manfred:

heute erhielt ich eine Info von einen Platincoininvestor der vom privaten Mailaccount des J. Wermker Einladungen für seine Webinare bekommt.

Das zeigt deutlich das Daten der Mitglieder an Dritte weiter gegeben werden!!!!!!  Das hatte ich und andere schon mal 2018 angemahnt in PLC- Gruppen.. Platincoin macht einfach weiter mit der Weitergabe privater Daten!!!!!!!!

Tja, A.R., wenn du dich nicht soweit abgesetzt hättest, würden dich einige verklagen... Aber ich hoffe, das lesen stille Mitleser hier

Nur mal zur Klarstellung. Menschen, die von mir Post bekommen haben, sich in meinen Verteiler eingetragen und in jeder kann sich selbstständig wieder austragen seine Daten einsehen oder ändern. Nur weil jemand bei PLC was gekauft hat, bedeutet ja nicht, dass er nicht auch meine Webinare, Produkte oder Dienstleistungen in Anspruch nimmt. Es gibt nun mal Menschen, die nicht nur bei PLC etwas gekauft haben oder deren Webinare besucht haben. Ich nutze Klick-Tipp und Getresponse und niemand ist ohne sein dazutun in meine Verteiler gekommen! Es ist unfassbar so was zu behaupten. Es werden keine Daten weiter gegeben. Ich kenne die Menschen nicht mal persönlich vielleicht einfach mal informieren, was ein Autoresponder so macht: https://app.klicktipp.com

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb coach4web:

Nur mal zur Klarstellung. Menschen, die von mir Post bekommen haben, sich in meinen Verteiler eingetragen und in jeder kann sich selbstständig wieder austragen seine Daten einsehen oder ändern. Nur weil jemand bei PLC was gekauft hat, bedeutet ja nicht, dass er nicht auch meine Webinare, Produkte oder Dienstleistungen in Anspruch nimmt. Es gibt nun mal Menschen, die nicht nur bei PLC etwas gekauft haben oder deren Webinare besucht haben. Ich nutze Klick-Tipp und Getresponse und niemand ist ohne sein dazutun in meine Verteiler gekommen! Es ist unfassbar so was zu behaupten. Es werden keine Daten weiter gegeben. Ich kenne die Menschen nicht mal persönlich vielleicht einfach mal informieren, was ein Autoresponder so macht: https://app.klicktipp.com

Herzlich Willkommen Jürgen Wermke hier im großen Platincoin-Thread

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Herr Wermke, herzlich willkommen. Eine Bitte vorab: Es genügt, wenn Sie ihre ungehobelte Umgangsweise denen zuteil werden lassen, die Sie und ihre Diamond-Kollegen mit Provisionen bereichert haben. Wir wünschen uns hier Kommunikation auf Augenhöhe. Ihr Anfang war in diesem Sinne gar nicht so schlecht, wie ich befürchtet hätte. 😊

  • Up 2
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Männergruppe Monk:

Ich denke, wir sollten dem Herrn Wermke sehr dankbar sein, dass er uns in der Form erklärt hat, wie ein Autoresponder und Opt-in bei Email Listen funktioniert und wie das so bei ihm mit dem Adressen-Handel funktioniert.

Die Frage, die ich mich wirklich stelle. Auf dem Weg zum Milliardenunternehmen bei Platincoin, warum kommt jemand wie der Herr Wermke in so ein kleines Forum und erklärt einen Autoresponder ? Ist bei dem Herrn Wermke etwas das Eis dünn geworden ? Hat der nichts anderes zu tun ?

Stehen die ganzen zufriedenen Kunden schon vor der Tür und wollen ihre Gutscheine bei MegaMarsche ausgeben ?

Ich erwarte großartiges bei der Erklärung, warum man die PLC debit card teuer erstehen muss, sie stark limitiert ist und warum es sich immer rauszögert, wenn die Kryptowährung, die man zu Beginn kopiert hat eine kostenlose, sofort verfügbare debit Card ohne Limits besitzt?

Alternativ steht immer noch im Raum:

  • ATMs und PoS endgültig weg? Kommen nicht mehr wieder? Wenn doch: wann?
  • wie finanziert man die 30% Rendite gegen? Nachfrage nach PLC gibt es ja nicht. Und wie soll Nachfrage entstehen, wenn die PLC AG weiterhin 30% Rendite mit ihrer nie endenden Promo verkauft?
  • Pending Coins Auszahlung im März?
  • wer finanziert PlatinDeal und MegaMarche gegen? Woher kommen die €, die der Händler verlangt? PLC nehmen die ja nicht...

Mal so als Anfang...

  • Like 2
  • Up 1
Link to comment
Share on other sites

vor 52 Minuten schrieb coach4web:

Nur mal zur Klarstellung. Menschen, die von mir Post bekommen haben, sich in meinen Verteiler eingetragen und in jeder kann sich selbstständig wieder austragen seine Daten einsehen oder ändern.

Bis hier hin passt es. Das wäre ein klassischer Newsletter bei dem sich der Empfänger selber eintragen muss.

vor 52 Minuten schrieb coach4web:

Nur weil jemand bei PLC was gekauft hat, bedeutet ja nicht, dass er nicht auch meine Webinare, Produkte oder Dienstleistungen in Anspruch nimmt.

q.e.d.

Jetzt bewegen wir uns im Bereich von ungefragter Weitergabe von Daten. Wenn jemand PLC gekauft hat, möchte er natürlich nicht ungefragt über weitere Webinare, Produkte oder Dienstleistungen informiert werden. Das sind klassische Spam Mails.

@s.manfred Vergiss nicht die Emails immer schön als Spam zu klassifizieren damit dein Email Provider die Möglichkeit hat auch andere vor diesem Spam Mails zu schützen. Je mehr Leute Spam Mails als solche klassifizieren um so besser wird der Filter vom Provider.

Edited by skunk
Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb skunk:

Jetzt bewegen wir uns im Bereich von ungefragter Weitergabe von Daten. Wenn jemand PLC gekauft hat, möchte er natürlich nicht ungefragt über weitere Webinare, Produkte oder Dienstleistungen informiert werden. Das sind klassische Spam Mails.

Du vergisst da doch wieder was.

Auf das versenden von Spam kommts bei denen auch nicht mehr an! :D

Aber worauf es ankommt, Spam wird knallhart bestraft.

Al Capone wurd nicht wegen Morden verknackt. Die Steuer hat ihn fertiggemacht. Etwas das er nie auf dem Schirm hatte.

Also Leute, meldet den Spam.

Link to comment
Share on other sites

Ist der Nutzer der mit dieser 150€ App?

Falls da mal jemand Material aus dieser App hat bitte an mich weitersenden. Ich durchleuchte dann mal die technischen Aspekte, befürchte aber schon vorher, dass das wie bei Ronny Röhrig ablaufen wird. Ich hab noch nicht einen PLC'ler getroffen der Ahnung davon hatte, wie deren eigene Blockchain funktioniert. Bisher nur Vertriebler, die was verkaufen möchten, weil sie dran verdienen.

Link to comment
Share on other sites

vor 40 Minuten schrieb Männergruppe Monk:

Er hat jetzt die Möglichkeit, einen Rekord aufstellen, wie man so eine Email Liste innerhalb von Jahren aufbaut und in 24h komplett leer bekommt. Das finde ich schon beeindruckend.  

Ich würde es beeindruckender finden wenn jeder die Spam Mail als solche klassifiziert und dann die Spam Filter der Provider zuschlagen. Das würde nicht nur die aktuelle Liste abdecken sondern auch jede zukünftige Liste. Sobald eine neue Spam Welle rausgeht wird die still und heimlich von den Providern rausgefiltert. Stell dir mal deren Gesichter vor wenn da eine Spam Welle nach der anderen einfach in den Untiefen des Internets verpufft und keine einzige ihr Ziel erreicht.

vor 50 Minuten schrieb battlecore:

Du vergisst da doch wieder was.

Den Teil habe ich vorerst absichtlich weg gelassen. Ich hatte gehofft ihm vielleicht noch weitere Geständnisse zu entlocken ohne meine Absicht gleich zu offensichtlich zu machen.

Hat schon jemand die Datenschutz Bestimmungen gesichert? Steht da etwas über die Weitergabe an Dritte?

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb coach4web:

Nur mal zur Klarstellung. Menschen, die von mir Post bekommen haben, sich in meinen Verteiler eingetragen und in jeder kann sich selbstständig wieder austragen seine Daten einsehen oder ändern. Nur weil jemand bei PLC was gekauft hat, bedeutet ja nicht, dass er nicht auch meine Webinare, Produkte oder Dienstleistungen in Anspruch nimmt. Es gibt nun mal Menschen, die nicht nur bei PLC etwas gekauft haben oder deren Webinare besucht haben. Ich nutze Klick-Tipp und Getresponse und niemand ist ohne sein dazutun in meine Verteiler gekommen! Es ist unfassbar so was zu behaupten. Es werden keine Daten weiter gegeben. Ich kenne die Menschen nicht mal persönlich vielleicht einfach mal informieren, was ein Autoresponder so macht: https://app.klicktipp.com

Sehr geehrter Herr Wermke, 

Ich muss Sie hiermit ermahnen, an die Nettiquette zu denken. In Ihrer eigenen Gruppe wären sie ja schon des Chates verwiesen worden 😜

Weswegen sind Sie überhaupt so aufgebracht? Zuckermangel? 🤔 

Ich habe Sie ja direkt hier, dann können Sie mir ja sicher 2 Fragen beantworten:

1. Aus welchem Grund kann man Ihre Akademy nicht in PLC zahlen? Das schürt zu Unmut, wenn man selbst innerhalb des eigenen Systems die eigenen Coins nicht akzeptiert. Oder glauben Sie womöglich nicht an den Erfolg von PLC? Dann möchte ich Ihnen den Caffeet talk empfehlen. Überlegen Sie doch mal wieviel Geld Sie haben, wenn der PLC die 1000 erreicht. Laut A. R. Gibt es keine andere Option. 

2. Sie wollen 150 Euro für eine App haben. Gibt es denn eine Leseprobe dazu, oder kauft man bei Ihnen die Katze im Sack? Es fällt einem schon schwer, ohne sich die Ware angeschaut zu haben soviel Geld zu bezahlen, vor allem, da die Blocktechnologie nicht Ihr Fachgebiet ist. Wenn ich mich recht entsinne, sind Sie doch Fließen leger oder? Woher stammt dieses Wissen? Aus dem Internet? Wieso sollte dann jemand soviel Geld bezahlen, wenn er das gleiche Wissen kostenlos im Internet bekommt? 

Sie müssen verstehen, der Herr Ronny Röhrig wurde hier mit seinem Buch zerlegt und der hat ja wenigstens Blockchain in Oxford studiert, wo Sie eben nicht herankommen. 

Edited by Alex86
  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Auch nett sind GDPR Anfragen. Damit könnte ihr auch für etwas Spaß und Freude bei denen sorgen. Lasst euch eine Aufstellung geben welche Daten sie über euch gespeichert haben. Prüft die Liste auf Vollständigkeit. Wenn da Daten fehlen, könnt ihr denen unangenehmen Ärger machen. Auch nett ist es am Ende die Löschung von Daten zu beantragen. Kommt dann nochmal eine Spam Welle, wäre es sogar uninteressant ob es in der Datenschutzerklärung eine entsprechende Regelung gibt. Einfach gemäß GDPR die Löschung der Email Adresse aus allen Systemen beantragen und fertig.

Link to comment
Share on other sites

Herr Wermke, was mich interessieren würde: Wie sehr haben die von Ihnen öffentlich als Corinna verharmloste Pandemie und die diesbezüglichen Kontakt-Einschränkungen dem PLC-Vertrieb geschadet? Kann man den relativen Verkaufsabschwung an Mintingunits in Deutschland seit Mitte März gemäß Ihren Erfahrungen in Prozenten beziffern?

Edited by newbee
Link to comment
Share on other sites

Sprachnachricht des hoch geschätzten CEO:

- Promo soll auslaufen

- Promo musste immer wieder verlängert werden weil die Nachfrage so groß war

- Farmen werden aus dem Doublepack rausgenommen

- wenn Farm verschenkt wird, schädigt sie die Ökonomie weil keine Nachfrage erzeugt wird sondern nur Angebot

- Farmen werden nur noch für Platincoin erhältlich sein

- Jeder Nutzer weiß die Farm zu schätzen und jeder will sie, sie sind verrückt nach diesem Produkt

- morgen, spätestens in ein paar Tagen gibt es die Farm nur noch gegen PLC und nicht mehr als kostenlose Beigabe der Promo.

 

Mit "morgen, spätestens in ein paar Tagen" kann auch "irgendwann in der Zukunft oder auch gar nicht" gemeint sein.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Anevay:

Sprachnachricht des hoch geschätzten CEO:

- Promo soll auslaufen

- Promo musste immer wieder verlängert werden weil die Nachfrage so groß war

Realistischer:

  • Promo darf nicht auslaufen
  • Promo muss immer wieder verlängert werden, weil sie sonst keine Einnahmen haben
  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

vor 25 Minuten schrieb newbee:

Wie sehr haben die von Ihnen öffentlich als Corinna verharmloste Pandemie und die diesbezüglichen Kontakt-Einschränkungen dem PLC-Vertrieb geschadet? Kann man den relativen Verkaufsabschwung an Mintingunits in Deutschland seit Mitte März gemäß Ihren Erfahrungen in Prozenten beziffern?

geschadet ist gut .... sein eigener Ziehsohn und Blue Diamond Sascha B. betont öffentlich und LIVE:

"Corona sei gut für das Geschäft und das beste, was Platincoin passieren könne ! Er hoffe daher, dass es noch möglichst lange geht" (O-Ton)

man kann gar nicht soviel essen, wie man hiernach k*** möchte.

Wermke, Walter & Co. feiern ihn dafür bis heute öffentlich ab !

aber es zeigt eben mustergültig, dass Vertriebler über Leichen gehen ….

fehlendes Einschreiten ihrer (angeblichen) Compliance läßt vermuten, daß eine solche Haltung - fern ab von Skrupel & Moral - von PLC mitgetragen oder wenigstens geduldet wird

  • Like 4
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Männergruppe Monk:

Es sein denn, die Liste wird umbenannt.

Das ist dem Spam Filter deines Email Providers egal. Der merkt sich eher welche Links in der Email vorhanden waren und wird jede weitere Email mit ähnlichen Links genauso behandel. Oder Wortwahl oder Absender oder oder. Gibt da unterschiedliche Möglichkeiten zukünftige Spam Mails weg zu filtern :) 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.