Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 2 Stunden schrieb dm-michel:

Wenn ich lese, was hier teilweise für ein Mist geschrieben

Wo zum Beispiel?

vor 2 Stunden schrieb dm-michel:

dass nicht EINER hier sich ernsthaft mit dem Platincoin und PLC beschäftigt hat!

Doch, ich.

vor 2 Stunden schrieb dm-michel:

Es wird einfach nur nach Gründen gesucht, bzw. werden welche konstruiert, die nachweisen
sollen, dass alles besser ist, als PLC!

Ich hab nicht lange suchen müssen.

Auch Du musst nicht lange suchen.

... hast Du Deine PLC-Secure-Box bereits erhalten?
... klick mal in Deinem Dashboard auf die Buttons oben rechts. Nur einer funktioniert.
... wer sind die ganzen Marktplatzpartner?
... welche Details gibt es zur Exchange 2.0? Bei wem wird wieviel investiert?
... zeig mir in der Blockchain wenigstens eine einzige PoS-Transaktion.
... zeig mir die IP-Adresse Deiner gemieteten MintingUnit. (als "Node" und "dedizierter Server" muss das Teil eine IP-Adresse haben)
... kennst Du die Adresses Deiner "Hard-Wallets" auf Deinen MintingUnits?
... nenne mir das PLC-Handelsvolumen der TOP20-Börse TopBTC.
... erkennst Du nicht selber die Manipulation der Exchanges (abgesehen von meinen 10-Cent-Order, die zum Kursverfall führen)?

Wieviel Fragen kannst Du davon beantworten ohne das Argument zu bringen "das wurde angekündigt und bisher hat die Firma alle Versprechen gehalten".

BTW - nur noch 125 PLC müssen derzeit per Marketorder verkauft werden und der Kurs sackt auf unter 2 USD ab. @kstephan ... gib mal Deinem Sponsor bescheid, dass bei Yobit Buy-Walls eingestellt werden müssen um den Kurs zu stützen - ansonsten rennt Euer Index zwar auf 10 USD hoch, aber der Realkurs liegt bei 2 USD ...
(aber ich bin ja kein Arsch und hab selber mal eine fette BUY-Wall mit 444.444 PLC reingesetzt um den Kurs zu stützen)

bearbeitet von Jokin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
3 hours ago, dm-michel said:

Wenn ich lese, was hier teilweise für ein Mist geschrieben wird muss ich leider feststellen,
dass nicht EINER hier sich ernsthaft mit dem Platincoin und PLC beschäftigt hat!
Es wird einfach nur nach Gründen gesucht, bzw. werden welche konstruiert, die nachweisen
sollen, dass alles besser ist, als PLC!
Ganz schwache Vorstellung!
 

Niedlich, wenn sie langsam aus ihrem Dornroesschen Schlaf aufwachen und die harte Realitaet spueren. Da fangen alle an zu keifen und zu beissen...jaja. Die Wahrheit tut weh.

Schlafmichel, Fakten sind was anderes wie Verbloedungsseminare, was? Die verwirren dich, waehrend das Seminar Gebrabbel wie Oel runtergeht. Geldvermehrung durch nichts tun, herrlich diese Traumvorstellung. Aber es bleibt leider ein Traum aus dem du aufwachen musst und wirst. Je eher, umso besser fuer dich.

bearbeitet von morkvomork

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und irgendwann muss ihnen nochmal jemand sagen, dass auch beim "echten" Minting nicht sämtliche MintingUnits (Masternodes) Coins generieren sondern je Block nur ein einziger Masternode.

Das derzeitige PLC-Konzept sieht vor, dass der gesamte PLC-Bestand (wenn er denn auf MintingUnits geparkt wird) pro Jahr um 10% vermehrt wird.

... da frage ich mich doch wieso "die Firma" nicht selber ihre gesamten Coins auf Minting-Units legt und so jedes Jahr 60 Mio. neue Coins generiert? Wow, das wären zum aktuellen Kurs ja über 300 Mio. USD Jahr für Jahr ohne etwas zu machen - das wäre dann ja sogar noch wesentlich lukrativer als die MintingUnits an Endkunden zu verkaufen.

Aber soweit denken die ja nicht ...

(oder noch einfacher: Schnell nochmal weitere 600 Mio. Coins minen, die Difficulty ist ja geradezu unterirdisch easy)

bearbeitet von Jokin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Jokin:

.. gib mal Deinem Sponsor bescheid, dass bei Yobit Buy-Walls eingestellt werden müssen um den Kurs zu stützen - ansonsten rennt Euer Index zwar auf 10 USD hoch, aber der Realkurs liegt bei 2 USD ...

Good job! Ich sehe nun eine BUY-Order mit 600 Stück zu 4.60 USD/PLC ... aber sieht mir etwas unmotiviert aus als ob Ihr es nun akzeptiert habt, dass der Kurs unter 5 USD bleibt?

@boardfreak ... kein dindingding? *snüff* 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Jokin:

.. gib mal Deinem Sponsor bescheid, dass bei Yobit Buy-Walls eingestellt werden müssen um den Kurs zu stützen - ansonsten rennt Euer Index zwar auf 10 USD hoch, aber der Realkurs liegt bei 2 USD ...

Good job! Ich sehe nun eine BUY-Order mit 600 Stück zu 4.60 USD/PLC ... aber sieht mir etwas unmotiviert aus als ob Ihr es nun akzeptiert habt, dass der Kurs unter 5 USD bleibt?

 

Edit: Oh, da pumpt gerade jemand Geld rein und kauft weg, was unter 5 USD angeboten wird - da regt sich Widerstand :D

 

bearbeitet von Jokin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"... unter 5 USD ..." - bedeutet das dass es günstiger wäre die plc am freien markt zu kaufen und damit ne minting-unit zum internen index-kurs zu erwerben? oder gibts die minting-units nur gegen schnödes cash?

bearbeitet von boardfreak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb boardfreak:

"... unter 5 USD ..." - bedeutet das dass es günstiger wäre die plc am freien markt zu kaufen und damit ne minting-unit zum internen index-kurs zu erwerben? oder gibts die minting-units nur gegen schnödes cash?

Nein.

Die Top-Minting-Unit "Platinminter" lässt 36 Monate lang insgesamt ca. 3000 PLC tröpfeln bei einem Mietpreis von ca. 10.000 Euro. Also immernoch ein guter Deal selbst wenn der PLC-Kurs unter 3.33 USD/PLC sinkt.

Aber die Firma ist ja nicht ganz doof, sondern packt zu dem Paket auch noch ca. 4.600 "Stimmen" dazu und "gibt an", dass diese Stimmen auch nochmal reichlich Kohle wert wären, ich glaub 20 Euro oder so je Stimme sobald die Exchange 2.0 da ist.

Totale Bauernfängerei also und die Leute fallen da scharenweise drauf rein und warten nun auf die Exchange 2.0 - am 3.8. wird dann der ICO starten, da wird wohl nochmal richtig viel Geld eingesammelt werden und ich hoffe mal, dass die Leute bis dahin begriffen haben, dass sie ihr Geld definitiv nicht mehr wiedersehen werden.

Nochmal zur Erinnerung wohin die Platincoin-Fans ihr Geld schicken:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"... 10.000 Euro..." - die frage war ob man theoretisch 2000 plc am freien markt kaufen könnte um diese dann zum internen index-wert gegen eine minting-unit zu tauschen

bearbeitet von boardfreak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@boardfreak nein das geht nicht, du musst dich bei PLC registrieren und dann kannst du so ein Minting Paket kaufen. Es ist unabhängig was du extern kaufst oder im Dashboard hättest. Nix mit tauschen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aber wäre doch win-win außer für die mlm-hansel ;) man könnte die minting-unit mit rabatt kaufen und platincoin bekommt coins für 5 euro zurück die in kürze indianerehrenwort 10 euro wert sind pro stück ;)

bearbeitet von boardfreak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb boardfreak:

"... 10.000 Euro..." - die frage war ob man theoretisch 2000 plc am freien markt kaufen könnte um diese dann zum internen index-wert gegen eine minting-unit zu tauschen

Ich warte bis der interne Index auf 10 gestiegen ist, kaufe dann die 1000 PLC bei Yobit für 2 USD und zahle dann unterm Strich nur noch 2.000 Euro für nix :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Das "Bitcoin-Wachstum" wirkt wie eine Detox-Faltenfrei-Pille auf den "ausgewogenen Platincoin-Kurs", daher liegt dieser mit 5.72 USD deutlich über dem 24h-Maximum von 5.57 USD.

Und immer diese Tiefstapalei bei Platincoin - der Kurs kann nicht nur bei 5.80 oder 6.00 USD liegen, nein, der kann bei 10, 50 und 5000 USD liegen! Mal ein bisschen mehr Selbstverttrauen!

1951851226_OhneTitel.png.8f3fff5d4f54556e2341e373f6a4b5c6.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und wieder 5 minuten nur bla bla und alternative fakten ;) in diesem sinne: nur wenige cent ;)

bearbeitet von boardfreak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey @kstephan ... ist das nicht tolll? Der Yobit-Kurs PLC/USD entspricht nun exakt dem internen Index. Na wenn das kein Grund zum Feiern ist!

Ich will den Kurs noch bei unter 1 USD sehen - und das dauerhaft. Was meinste, wird Euer System dann zusammenbrechen? Habt Ihr schon die nächste MLM-Kampagne am Start? Meint Ihr, Ihr könnt dieselben Leute nochmal abzocken?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und bei 2 Dollar kauf ich mir dann auch mal 50 PLC scheibchenweise. Wenn ich die dann ALLE AUF EIN MAL verticker, diese horrende Menge, dann sollte das die 1 Dollar dauerhaft unterstützen :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...manmanman, was ich hier für einen Mist lese, wo soll hier SCAM sein bei Tagesumsätzen von täglich über 400 Tausend US $ (kumulativ in Fiat- und Crypto-Paaren):

https://www.worldcoinindex.com/coin/platincoin

Wie wollt ihr Bignoses denn hier den Kurs drücken....???,  ja dann macht das mal!!!

Das sind Marktschwankungen und nichts anderes. Solange Platincoin als ICO läuft, wird die Company die intern verkauften Preise (wie über all) selbst diktieren, wenn der Markt das aufnimmt, wird er ein paar Tage dazu brauchen. Das intern ein Preissprung ansteht, weiss ich auch. Wenn der Markt diesen Schritt auch vollzieht, wird es danach wieder seitwärts bis zur nächsten Preisstufe gehen...., wenn der Markt nicht mit will, wird PLC intern die freie Verfügbarkeit der Coins reduzieren, so läuft das nun mal bei diesem ICO. Die Tagesumsätze sprechen aber für eine positive Perspektive....., da könnt ihr Müll reden soviel ihr wollt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb bongofury:

wo soll hier SCAM sein bei Tagesumsätzen von täglich über 400 Tausend US $ (kumulativ in Fiat- und Crypto-Paaren):

Hier ist er:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
On 7/27/2018 at 7:27 PM, MGP1337 said:

 

"DAS erste Hardfork fuer unsere Blockchain 'gefahren' haben" :D????

Das der doof ist und 0.0 Ahnung von Cryptos hat steht ja nun ausser Frage - was dabei lediglich verwundert ist, das die welche dem Zuhoeren und glauben schon pathologisch bloed sein muessen. Anders ist das doch nimmer zu erklaeren?

bearbeitet von morkvomork

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
2 hours ago, Jokin said:

Hier ist er:

 

Glaubst du ernsthaft, das der verblendete Troll das begreift? Also ich nicht. Der weiss doch noch nicht einmal, was Washtrading ist oder wie es funktioniert, geschweige denn warum die das machen. 

Nicht wahr Mongofury? :D

bearbeitet von morkvomork

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 27.7.2018 um 19:27 schrieb MGP1337:

 

Oh mein Gott was redet der denn da? Der hat grad nen Schlaganfall oder??

 

vor 7 Stunden schrieb bongofury:

...manmanman, was ich hier für einen Mist lese, wo soll hier SCAM sein bei Tagesumsätzen von täglich über 400 Tausend US $ (kumulativ in Fiat- und Crypto-Paaren):

https://www.worldcoinindex.com/coin/platincoin

Wie wollt ihr Bignoses denn hier den Kurs drücken....???,  ja dann macht das mal!!!

Das sind Marktschwankungen und nichts anderes. Solange Platincoin als ICO läuft, wird die Company die intern verkauften Preise (wie über all) selbst diktieren, wenn der Markt das aufnimmt, wird er ein paar Tage dazu brauchen. Das intern ein Preissprung ansteht, weiss ich auch. Wenn der Markt diesen Schritt auch vollzieht, wird es danach wieder seitwärts bis zur nächsten Preisstufe gehen...., wenn der Markt nicht mit will, wird PLC intern die freie Verfügbarkeit der Coins reduzieren, so läuft das nun mal bei diesem ICO. Die Tagesumsätze sprechen aber für eine positive Perspektive....., da könnt ihr Müll reden soviel ihr wollt.

Wieso redest du überhaupt über 400000 Volumen?? Das ist doch peinlich über so nen Furz zu reden.

Und was sollte den Markt dazu bringen plötzlich einen Kurssprung zu vollziehen? Nur weil PLC dann einen Eimer voll PLC an den Exchanges kauft, bedeutet das nicht einen dauerhaften Kurssprung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎27‎.‎07‎.‎2018 um 12:37 schrieb Jokin:

Nein.

Die Top-Minting-Unit "Platinminter" lässt 36 Monate lang insgesamt ca. 3000 PLC tröpfeln bei einem Mietpreis von ca. 10.000 Euro. Also immernoch ein guter Deal selbst wenn der PLC-Kurs unter 3.33 USD/PLC sinkt.

Aber die Firma ist ja nicht ganz doof, sondern packt zu dem Paket auch noch ca. 4.600 "Stimmen" dazu und "gibt an", dass diese Stimmen auch nochmal reichlich Kohle wert wären, ich glaub 20 Euro oder so je Stimme sobald die Exchange 2.0 da ist.

Totale Bauernfängerei also und die Leute fallen da scharenweise drauf rein und warten nun auf die Exchange 2.0 - am 3.8. wird dann der ICO starten, da wird wohl nochmal richtig viel Geld eingesammelt werden und ich hoffe mal, dass die Leute bis dahin begriffen haben, dass sie ihr Geld definitiv nicht mehr wiedersehen werden.

Nochmal zur Erinnerung wohin die Platincoin-Fans ihr Geld schicken:

 

Guten morgen Männer.;)

Das ist jetzt natürlich der ultimative Scam Beweis.:D

Super Video. Das werde ich gleich mal meinen PLC-Jüngern zeigen.

Mal sehn was sie diesmal sagen.:lol:

Schönen Wochenstart wünsch ich euch.

 

euer Watchmen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nee Watchmen, das ist der ultimative Beweis, dass es alles legit und ordentlich zugeht bei Platinscam, richtig?

Opfer wie du sind der Grund, warum so ein offensichtlicher Betrug so lange laeuft. 

Wie sagte Albert Einstein schon?

"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher"

Platindeppen sind der lebende, aktuelle Beweis, wie Recht er mit seiner These hatte. :D

bearbeitet von morkvomork

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden schrieb Watchmen:

Das ist jetzt natürlich der ultimative Scam Beweis.:D

 

Nein, den „ultimativen Scambeweis“ liefert Ihr selber indem schön zu sehen ist wie Ihr mit solchen Videos umgeht.

Kritiker sind Hater und Ihr verbündet Euch gegen Kritik, leugnet Fakten und erschafft eigene alternative Fakten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden schrieb Watchmen:

Guten morgen Männer.;)

Das ist jetzt natürlich der ultimative Scam Beweis.:D

Super Video. Das werde ich gleich mal meinen PLC-Jüngern zeigen.

Mal sehn was sie diesmal sagen.:lol:

Schönen Wochenstart wünsch ich euch.

 

euer Watchmen

Mal ganz im Ernst. Glaubst du in deinem tiefsten innern wirklich an PLC? Hattest du noch nie Zweifel die dir niemand nehmen konnte?

Ich will grundsätzlich niemandem was böses und wünsche mir eigentlich das auch andere niemand was böses wünschen. Irgendwie muss die Menschheit ja mit sich selber auch mal klarkommen. Aber wenn ich so Sachen wie Platincoin sehe und wie die Leute immer weitere Leute ranziehen um denen das Geld aus dem Kreuz zu leiern....Mittlerweile unterstelle ich jedem dort Vorsatz. Denn heutzutage KANN niemand mehr so blind sein und das nicht erkennen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.