Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 6 Stunden schrieb morkvomork:

Nee Watchmen, das ist der ultimative Beweis, dass es alles legit und ordentlich zugeht bei Platinscam, richtig?

Opfer wie du sind der Grund, warum so ein offensichtlicher Betrug so lange laeuft. 

Wie sagte Albert Einstein schon?

"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher"

Platindeppen sind der lebende, aktuelle Beweis, wie Recht er mit seiner These hatte. :D

Guten morgen,

Ich glaube ihr habt da irgendwas in den falschen Hals bekommen, oder wie kommt ihr darauf das ich für Platincoin bin..?:huh:

Wenn man mal den Thread Verlauf lesen würde, würde man merken das ich gegen Platincoin bin, aber das man natürlich gleich als Opfer beschimpft wird zeugt von wahrer Größe und Reife morkvomork..:excl:

:excl: Entschuldigung wäre angebracht!! :excl:

 

vor 2 Stunden schrieb Jokin:

Nein, den „ultimativen Scambeweis“ liefert Ihr selber indem schön zu sehen ist wie Ihr mit solchen Videos umgeht.

Kritiker sind Hater und Ihr verbündet Euch gegen Kritik, leugnet Fakten und erschafft eigene alternative Fakten.

Das du auch nicht mehr weißt das ich gegen diesen Bullshit bin, wundert mich jetzt allerdings wirklich..:huh:

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb Watchmen:

Guten morgen,

Ich glaube ihr habt da irgendwas in den falschen Hals bekommen, oder wie kommt ihr darauf das ich für Platincoin bin..?:huh:

Wenn man mal den Thread Verlauf lesen würde, würde man merken das ich gegen Platincoin bin, aber das man natürlich gleich als Opfer beschimpft wird zeugt von wahrer Größe und Reife morkvomork..:excl:

:excl: Entschuldigung wäre angebracht!! :excl:

 

Das du auch nicht mehr weißt das ich gegen diesen Bullshit bin, wundert mich jetzt allerdings wirklich..:huh:

 

 

Oh, ich hatte das auch verdrängt das du "dagegen" bist. Schiebs auf die Hitze.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten schrieb Skeptiker:

Sehr gefährlich den netten Herrn von der Steuerfahndung zu vergessen, der nur darauf wartet, dass ihr euch mal verplappert ?

Kann dazu leider nicht mehr sagen..:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Selbst wenn hier in diesem Thread ein Steuerfahnder mitliest, oh mann, der der schenkt den kleinen PLC´lern doch aus Mitleid gleich ne Rückzahlung.

Und wenn der in den anderen Threads mitliest, bei Altcoins oder so, dann bekommt er ja gleich ne Krise, bei dem Kursgemetzel das dies Jahr abgeht :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
On 7/31/2018 at 9:12 AM, Watchmen said:

Guten morgen,

Ich glaube ihr habt da irgendwas in den falschen Hals bekommen, oder wie kommt ihr darauf das ich für Platincoin bin..?:huh:

Wenn man mal den Thread Verlauf lesen würde, würde man merken das ich gegen Platincoin bin, aber das man natürlich gleich als Opfer beschimpft wird zeugt von wahrer Größe und Reife morkvomork..:excl:

:excl: Entschuldigung wäre angebracht!! :excl:

 

Das du auch nicht mehr weißt das ich gegen diesen Bullshit bin, wundert mich jetzt allerdings wirklich..:huh:

 

 

Hm, das klang wie ein typischer PLC Verblendeter, der sich in Sarkasmus versucht und mit "seinen PLC Juengern" dann ueber "die Doofen" wie uns ablacht, weil sie "den Trend und die einmalige Hammerchance" verpasst haben. Sowas habe ich schon zu oft gelesen, daher deinen Text direkt dort eingeordnet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb morkvomork:

Hm, das klang wie ein typischer PLC Verblendeter, der sich in Sarkasmus versucht und mit "seinen PLC Juengern" dann ueber "die Doofen" wie uns ablacht, weil sie "den Trend und die einmalige Hammerchance" verpasst haben. Sowas habe ich schon zu oft gelesen, daher deinen Text direkt dort eingeordnet.

Alles gut.?

Gibt übrigens einen neuen YouTube Channel:

the Voice of Platincoin..

also wenn man mal einen schlechten Tag hat, guckt man sich diesen Bullshit an und ist sofort wieder belustigt und super drauf..

die haben wohl Probleme neue Gelder zu generieren..?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"... bin PLC Freund ..." - und extra dafür hier angemeldet um deinen link zu spammen ;)

klär uns mal auf: wo finde ich den pos im code von platincoin? wol ist der wisch vom tüv sud? wo ist der smart contract zu finden der das minting angeblich steuert? warum gibt es kaum transaktionen auf eurer blockchain wenn ihr doch die größte community sein wollt? oder gehts bei dem ganzen gedöns doch nur um die mlm-provisionen?

aber immer wieder toll die gleichen leeren worthülsen zu lesen und immer dieses schmücken mit fremden federn in den texten statt mal butter bei die fische zu tun ;) elvn war ne totgeburt und exchange2.0 wird auch niemals binance2.0

ps: crypto gold LOL pension investment club LOL aller "guten" dinge sind 3: platincoin LOL

bearbeitet von boardfreak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 49 Minuten schrieb PAELZER70:

http://www.cointipp.cash/platincoin-entwickelt-sich-zum-game-changer/

Was haltet ihr davon.. Und nein bin PLC Freund.. 

Bis zum 03.08.2018 gibt's noch die doppelte Provision für neu geworbene Firstliner.

... ehrlich gesagt hätte ich schon erwartet, dass noch mehr von Euch Fraggles hier im Forum ihre Ref-Links spammen, immerhin läuft Euch die Zeit ab.

Und was Ihr bis zum 03.08. nicht angeworben habt, werdet Ihr auch danach kaum noch anwerben, insbesondere wenn der interne Index steigt und neukunden eher abgeschreckt werden, weil sie intern mehr für die Platincoins zahlen müssen als auf der Exchange.

Euer einziges dünnes Argument sind dann noch die Stimmen, die Ihr enorm hoch bewertet und eine Verzehnfachung des Einsatzes "suggeriert" - aber nee, ich glaub Ihr habt nun alle Bekloppten und Bescheuerten, die es in Deutschland, gibt in Eurem System. Mehr gibt es nicht.

Nun bin ich mal gespannt auf Euren ICO, der am 03.08. starten soll. Den ELVN-ICO habt Ihr ja schon in die Tonne getreten (ich meine "mit dem Exchange2.0-ICO zusammengelegt"). Bei der Exchange 2.0 tritt Platincoin lediglich als Investor auf - das ist recht pfiffig vom Alex gemacht: Ihr alle investiert in die Taschen des Alex hinein und er hat mal wieder sein Versprechen nicht gebrochen ?

Naja, mal schauen wo das noch hinführt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo an alle. Muss da was richtig stellen. Ich bin kein betone kein PLC Freund. Ja ich habe Coins damals gekauft und war auch echt euphorisch. Aber seit ich ich eure Beiträge lese hat sich bei mir viel verändert. Das ich mein Geld wo ich investiert habe nie wieder sehe, außer dir die Coins wo ich vom Dashboard auf die Wallet ziehe und weiter zur Börse, ist mir schon klar. Auch ich bin schon in einigen WhatsApp Gruppen entfernt worden aufgrund von Fragen die man nie stellen darf. Ich kenne viele die bei PLC investiert haben aber alle diese tragen eine rosa Brille. Wie war das. Man wird ja Zwangsvermillionärt ??. Ich hoffe das ich noch etwas von meiner Kohle retten kann. Aber wie gesagt bin kein Freund von diesem System. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das wird wohl daran liegen dass PLC möchte dass die Coins gleichmäßig verteilt werden. So kann sichergestellt werden dass der Kurs nicht von aussen manipuliert (Pump and Dump)werden kann und der Kurs bleibt damit stabiler und kann gesünder wachsen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Grenze von 100.000 Euro kenne ich nicht und kann mir da nix zu erklären.

Eventuell hat das mit Streitwerten zu tun, ab 6-stellig kümmern sich dann „Spezialisten“ um Schadensersatzansprüche. Ich gehe davon aus, dass „die Firma“ die Schadensersatzansprüche daher gering halten möchte.

(wahrscheinlich wird intern das Wort „Einlagensicherung“ verwendet um es positiv darzustellen)

Jedoch denke ich nicht, dass es MintingUnits für mehr als 10.000 Euro geben wird. Ab 10.000 Euro wird es bei Geldwäscheermittlungen spannend.

Ebenso wären Auslandsüberweisungen auf deren tschechisches Konto (von einem Schweizer angelegt) ab 12.500 Euro meldepflichtig - auch diese Transaktionen poppen bei Banken zu näheren Untersuchungen auf.

Wenn ich richtig liege, werden Provisionsauszahlungen max.  in kleinen 5000er-Häppchen durchgeführt - auch dies nur um unterm Radar zu bleiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb Tafuash:

Das wird wohl daran liegen dass PLC möchte dass die Coins gleichmäßig verteilt werden. 

Zu 600.000.000 Coins werden pro Tag ca. 30 weitere Coins gemint.

Kein einziger Coin wird gemintet.

Ausahlungen von geminteten PLC sind in Wahrheit nur Umbuchungen aus dem 600-Mio-Paket.

Die „Investoren“ werden massiv getäuscht, damit die Upline ihre Provisionen kassieren kann.

Diese Umbuchungen finden nur selten statt und werden manuell durchgeführt- dabei wird schon dafür gesorgt, dass niemand die Exchanges flutet.

Mittlerweile haben sie auch USD bei Yobit liegen und stützen den Kurs damit dieser nicht unter 5 USD fällt.

Beim Indexsprung auf „10“ erwarte ich eine massive Börsenmanipulation bei der alles bis 10 USD aufgekauft wird.

(nein, ich bin nicht all-in, ich hab nur ca. 200 USD in PLC getauscht, mir ist die Nummer zu heiß)

bearbeitet von Jokin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 54 Minuten schrieb Tafuash:

Das wird wohl daran liegen dass PLC möchte dass die Coins gleichmäßig verteilt werden. So kann sichergestellt werden dass der Kurs nicht von aussen manipuliert (Pump and Dump)werden kann und der Kurs bleibt damit stabiler und kann gesünder wachsen.

und deshalb wurde Elias mal eben über 300000 Coins geschenkt.. ahaaa.. ...

bearbeitet von mario sohr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

heute ist der 3.8. .. Stichtag für das auslaufen von Stimmen bei Paketen. was mich wundert, dass die 30% der Provisionen aus den t-Cash heute nicht spätenstens eingelöst werden. denn aus den aktuell 73% des internen Index sollte dann spätestens heute etwas mehr werden. einzige Erklärung für mich, dass der Verkauf von Paketen sehr sehr wenig an den 73% resultieren, sondern aus anderen >Nachbuchungen< generiert wurde.  denn wenn ich richtig informiert bin, hinken Nachbuchungen gerade aus den Dubai Event immernoch hinterher. und das seit dem 30. März! was aufzeigt das wahrscheinlich nur eine Person diese Buchungen tätigt. weil.... sonst sollte es schneller gehen....

 bei allen Respekt, der hier heimlich mitlesenden geschätzte PLC Fans, hier stimmt etwas nicht mit den so hochgelobten Verkauf. Aber es wird so kommen, das die interne Index-Zahl einfach geändert wird um alle wieder milde zustimmen....  um das auch nicht nachverfolgen zu können, wurde ja offenbar auch die s.g. >Balance<, die Anzeige im Dashboard die die verkauften PLC anzeigt, herausgenommen---

als Mitglied hätte ich ja diese Fragen in der >Telegram-Gruppe< stellen können, aber es werden ja solche -Frager< aus der Gruppe entfernt - lach

bearbeitet von mario sohr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist leicht abzusehen dass man so eine Menge an Coins nicht einfach verkaufen kann. Nichtmal 1/10 pro Jahr... selbst diese Menge würde den Kurs runterholen. Also wie kann die PLC Firma auf so eine Idee einer solchen Menge kommen? Man darf nicht vergessen die Menge, die er durch den T-Cash umsetzen musste. Die Spekulation darüber führt in jeden Fall ins Negative !!!

 

Ich würde (wenn mir die Firma über 300000 Coins schenkt) beim Einfangen neuer Kunden jeden der ein Paket kauft 5 Coins mit den Hinweis schenken, ``sie seinen bei einen Kurs von 1000 Euro 5000 Euro wert, ich schenke also 5000 Euro``dazu. Und >bing< fallen Neue drauf rein, und ich hab ich diese Coins zu Geld gemacht weil ich dann ja die Provision der neuen Kunden habe.  hmmm,, viell Absicht hinter den Kulissen der Holzklasse?

bearbeitet von mario sohr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb mario sohr:

Ich würde (wenn mir die Firma über 300000 Coins schenkt) beim Einfangen neuer Kunden jeden der ein Paket kauft 5 Coins mit den Hinweis schenken, ``sie seinen bei einen Kurs von 1000 Euro 5000 Euro wert, ich schenke also 5000 Euro``dazu. Und >bing< fallen Neue drauf rein, und ich hab ich diese Coins zu Geld gemacht weil ich dann ja die Provision der neuen Kunden habe.  hmmm,, viell Absicht hinter den Kulissen der Holzklasse?

Diese Idee hatte ich auch schon - wenn ich "partner" werben würde, würde ich ihnen auch PLC schenken - blöderweise ist das alles nicht so einfach mit dem Auszahlen lassen um die Coins auf der Blockchain in ein neues Wallet zu schieben. Aber genau so würde ich das machen ... PLC raus, Euros rein und die Schäfchen ins Trockene holen.

Die andere Strategie wäre das gezielte aufbauen meiner Struktur damit ich neben Elias Black Diamond werde - dazu braucht es 30 zufrieden Firstliner, denen spendiere ich erstmal das kleine Minting-Paket und motiviere sie dazu jeweils weitere 4 Leute in ihre Downline zu bekommen, indem ich auch diese sponsore, die aber mit PLC, denn die Kohle können meine Firstliner reinschmeißen. 

Dazu würde ich diejenigen aber hauptsächlich brauchen damit sie sich bei der Firma verifizieren, denn nur so kann es weiter aufwärts gehen. Nur muss man auch erstmal 30 Leute finden, die das machen wollen. 
Ich würde das System komplett durchberechnen und genau dort ansetzen und die Leute fördern, die ich zu meinem Erfolg brauche - aber das erfordert eben viel Zeit und man muss sich dann auch mal mit der Staatsanwaltschaft auseinandersetzen.

Also bleibe ich lieber seriös und mache mein kleines Ding weiter - in 5 Jahren schauen wir mal ob es weitere Millionäre durch PLC gegeben hat oder ob da die Coins nur in Luft aufrauchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb Jokin:

Diese Idee hatte ich auch schon - wenn ich "partner" werben würde, würde ich ihnen auch PLC schenken - blöderweise ist das alles nicht so einfach mit dem Auszahlen lassen um die Coins auf der Blockchain in ein neues Wallet zu schieben. Aber genau so würde ich das machen ... PLC raus, Euros rein und die Schäfchen ins Trockene holen. 

 

Das mit den Coins verschenken für Neukunden scheint zu funktionieren, denn Kevin hat dies vor viell 2 Wochen in den Gruppen-Chat gestellt bei seinen Vorträgen. Offenbar läuft der Vertrieb sehr gut.. - lach.  @Jokin schau mal in dein Postfach!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die Antwort findest du in den gestern von Kevin im PLC-Chat geposteten Text, ich zitiere; ...die Firma hat gestern noch nie dagewesene Umsätze geschrieben und alle bisherigen Rekorde weit übertroffen...``   und in meinen Text vorher dass der interne Index bei 73% am Stichtag 3.8. hängen geblieben ist, obwohl durch das leeren des T-Cashs um die s.g,. Stimmen noch zu holen, der Indext hätte sichtbar springen müssen, was nicht passierte. Wer bisl rechnen kann wird merken das sich hier etwas beißt und keine Firma auch etwas verschenkt wenn es soooo gut läuft. Ne ne.. da sind wohl die Vorstellungen nicht eingetroffen ....

bearbeitet von mario sohr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ihr glaubt doch nicht ernsthaft das eine Sperrfrist oder überhaupt die 300000 wertlosen Coins irgendwas zählen?

Das ist ein Ansporn für andere um auch so weit zu kommen das sie 300000 geschenkt bekommen.

Die Jungs wie Pape teilen sich die Euros die durch Verkäufe reinkommen.

So viele PLC wie es geben soll können bei den lächerlichen Volumen usw. in Tausend Jahren nicht sinnvoll verkauft werden. Der Kurs wäre sowas von im Eimer das sie faktisch wertlos sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also jetzt doch kein ICO mehr?:huh:

Ich kapier echt nicht mehr was bei der Firma los ist..:blink:

Das die Leute da nicht reihenweise abspringen, ist mir echt ein Rätsel..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"... Und hier tun die Leute so als Ob sie den Bitcoin für 5€ damals gekauft haben ..." - warum so tun? neidisch? LOL

"... Mining Group, Cryptogold, INVIA World, PLC, Karatbankcoin, Alpcoin, BitClub ...." - alles mlm-müll

"... IOTA coin ist reiner Betrug und das der Ripple ..." - setzen sechs ;) die kritik an diesen beiden ist die fehlende dezentralität

"... die Reise fängt doch erstmal an ..." - nein - sie endet grad bei plc

aber schön dass du dich hier extra für diesen post angemeldet hast ;)

 

 

  • Haha 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb onemancompany:

Wahnsinn wie sich das Maul zerreißt wird über PLC...

Nein, wir zeigen hier für jedermann anhand nachprüfbarer Fakten auf, dass es bei Platincoin mehr Ungereimtheiten gibt als es für ein seriöses Unternehmen üblich ist.

Zeig mal Deine PLC-Securebox oder die Partner für den Marktplatz. ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb onemancompany:

Wahnsinn wie sich das Maul zerreißt wird über PLC...

wohin habt Ihr denn investiert? Außer in Bitcoin?!? Wenn man Streut, was könnt Ihr da Empfehlen?

Und hier tun die Leute so als Ob sie den Bitcoin für 5€ damals gekauft haben....Wahnsinn!

Und was haltet Ihr vom KBC auch erst ganz frisch...ja das ist auch alles Betrug...weil die auch MLM machen...

Na da muss ja Mining Group, Cryptogold, INVIA World, PLC, Karatbankcoin, Alpcoin, BitClub alles Betrug sein???

Es gibt Leute die Sagen der IOTA coin ist reiner Betrug und das der Ripple sei auch schwachsinn. Bitcoin ne Seifenblase...etc

Es entstehen jedentag neue Coin... das ist dann alles Betrug?

Und Ob das der PLC der KBC und was weis ich noch wie se alle heißen....die Reise fängt doch erstmal an...der Bitcoin hat sich doch auch über Jahre entwickelt. Da heißt es der Kurs soll auf 50000$ steigen... aber Aktuell gerade wieder knapp unter 7000$ gefallen (der Bitcoin).

ob PLC Betrug ist oder nicht kann ich nicht sagen, aber die PLC Firma hat selbst in einigen Punkten für negative Schlagzeilen hier gesorgt!! Du kannst mir gerne meine vorangegangen Fragen beantworten um PLC ins positive Licht zu rücken bzw Negatives entkräften. Hast du die Eier dazu oder wolltest du einfach mal schreiben um bei deiner kritikresistenten Gemeinde zu punkten...

bearbeitet von mario sohr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.