Jump to content

Der große Platincoin Thread


Reneos
 Share

Recommended Posts

vor 3 Stunden schrieb Chantal Krüger:

Im Moment spielst Du den Alleinunterhalter ...

Aber ist schon merkwürdig ruhig bei Platincoin geworden.

Es gibt eben nichts Neues, zumindest für Aussenstehende. Entweder ist das Geschäft schon tot, und keiner merkts, oder die kriminellen Machenschaften werden ganz bewusst im stillen Kämmerlein weitergeführt.

Traurig für die Investierten, wie hier schon mehrfach festgestellt wurde.

Link to comment
Share on other sites

vor 39 Minuten schrieb Nihilus:

Würdest Du fremdes Geld auf Deine Bank tragen? Oder mit fremdem Geld an der Börse investieren?

Falls nein, dann schon gar nicht mit Platincoin! Der Investor will nur seinen Namen aus der Geschichte (Scam) halten, um den Ärger zu vermeiden, der Dir droht. Oder er will die Provision abgreifen, für den 'neuen Kunden'. 

Gib Deinen Namen nicht für so was her!

Was hast Du davon? Was bietet der jemand denn?

Sag ihm doch, Du willst 20% der investierten Summe in EURO - pro Jahr! (die werben doch mit 30%, soweit ich mich erinnere.)

Ok danke für diesen Rat ! Das ganze ist mir recht spanisch vorgekommen! Denn Ärger will ich natürlich vermeiden.Dann doch in solide Coins investieren .

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb GFMKU:

Ok danke für diesen Rat ! Das ganze ist mir recht spanisch vorgekommen! Denn Ärger will ich natürlich vermeiden.Dann doch in solide Coins investieren .

Wie kommt man nur auf solche Ideen ? 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Chantal Krüger:

Was meinst Du ?

Na wie ich oben schon in meinem Anliegen geschrieben. Was bezwecken die damit finde es null seriös sowas anzubieten 

Link to comment
Share on other sites

17 minutes ago, GFMKU said:

Na wie ich oben schon in meinem Anliegen geschrieben. Was bezwecken die damit finde es null seriös sowas anzubieten 

Ich habe sowas schon vorher in irgendeinem Kommentarfeld gelesen. Da wollte ein Networker im System aktiv bleiben, hat dann Leuten Geld gegeben, um sich anzumelden. Keine Ahnung, ob das immer noch so ist. Ich steige da auch nicht mehr so richtig durch, ist immer ein gutes Zeichen, was anderes zu machen.

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden schrieb GFMKU:

Hallo habe mal eine Frage zu Platincoin! Mir wurde letztens angeboten das jemand auf meinen Namen mit seinem Geld investiert ! was steckt dahinter bzw. ist die Absicht des Investors? Und was habe ich davon ? vielleicht kann mir jemand nen Rat geben 

Dahinter steckt, das Derjenige seine Downline aufbauen möchte um im laufe der Zukunft auch den Rang-Bonus zu erhalten und um auch da zu profitieren. 

 

Im Rechtlichen Sinne, wenn die Firma nicht für das Geld aufkommt, bist du dann dafür Verantwortlich. Im Rechtsystem sieht es so aus (Das die Vertriebler die geblendet sind und vielleicht wirklich gute Absichten hatten) den Vertriebler/in zur Verantwortung gezogen wird vom Rechtssystem. Das heißt im Umkehrschluss, das das Rechtssystem in Deutschland so vorgeht, das die Struktur so wie sie aufgebaut wurden ist, auch so zerschlagen wird. Das bedeutet, das quasi alle zur Verantwortung gezogen werden (Ob die Vertriebler gute oder schlechte Absichten hatten, Interessiert das Rechtssystem in Deutschland nicht). Icke finde es doof, denn ick stelle mir die Frage warum das Rechtssystem nicht gleich die Firma belangt? (Wenn man darüber nachdenkt, wollen die halt das "Netwerk" zerschlagen, deswegen wird nicht gleich die Firma belangt sondern auch die Vertriebler und Vertrieblerinnen um das Netzwerk zu zerstören)

Deswegen fand ick die Doku sehr gut von Onecoin die hier im Thread geteilt wurden ist, das auch da gewisse Vertriebler (Die Topsaler) zur Verantwortung gezogen wurden!

Denn wenn man was mit der Blockchainmaterie vertreibt muss man überzeugt sein und auch das Wissen haben. Und wenn man erstmal das wissen hat, weiß man das Platincoin nun mal SCHNULLi ist und so nicht funktionieren kann! 

Das Unternehmen hat viel Unmut erzeugt und viele Sachen falsch dupliziert. Was nur meine persönlich Meinung ist, denn es hätte vielleicht wirklich klappen können. Aber der Mehrwert des Platincoin ist für mich nicht erfolgt. 

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden schrieb Sabrina123:

Aber wo wir schon beim Thema sind, was ist Eure Intention hier? Seid Ihr selbst Geschädigte, oder Angehörige? Was ist der Zweck dieses Threads, Aufklärung? Hoffen, dass dieses unsägliche Geschäft sich mal selbst in die Luft jagt?

Ick bin seit 2017 bei Platincoin investiert. Ick wurde hier damals angefeindet wo ick Platincoin vorstellen wollte, um auch meine Struktur aufzubauen (Als Ahnungsloser). Ick habe damals auch das Forum gemieden um nicht mein Mindset zu stören. Nach über einem Jahr, nach dem Prag-Event 2018 bin ick dann endlich erwacht, und konnte dann verstehen warum hier die Leute im Thread sagen, das Platincoin wie eine Sekte ist. 

Ick habe mich mit dem Thema Blockchain bzw. Kryptowährungen auseinander gesetzt und habe zu verstehen gelernt was echte Wirtschaft ist und wie Geld wirklich funktioniert. 

Ick selbst bin Gott sei dank nicht all so groß geschädigt.

Der Zweck das Forums hier ist Aufklärung!!! Aufklärung durch Fakten und Tatsachen durch die Blockchain-Technologie!

Ick kann mich nur immer wieder hier bei den ganzen Menschen bedanken die sich mit der Materie auskennen und uns Mitlesern sehr viel aufgezeigt haben! DANKE!

Somit konnte ick auch da, Stück für Stück mein Horizont auch da erweitern. 

  • Like 2
  • Up 2
Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden schrieb Chantal Krüger:

Im Moment spielst Du den Alleinunterhalter ...

Aber ist schon merkwürdig ruhig bei Platincoin geworden.

Anscheinend gab es technische Schwierigkeiten, somit kann man hier nach wie vor den Vertrieb sehen. 

Hier die Sicherungs Aufnahme:
 
Dirk
 
Also das Unternehmen kämpft nach wie vor weiter! 
 
Und bei den ganzen neuen Informationen die der Alpengandi dupliziert, werden nach wie vor bei einem Invest von 10000€ weiterhin Inklusive Blockchainplätze vergeben. Die ganzen Aussagen im Vertrieb, beißen sich immer und immer wieder. Es geht soweit das die PLCs nicht mehr 1 Jahr eingefroren werden, sondern bald 3 Jahre! Es ist interessant wie das Unternehmen versucht da raus zu kommen bzw. Zeit zu gewinnen für die Entstehung eines Mehrwerts. Dadurch das die den PLC mit einem festen Wert von 5€ dupliziert haben und auf dem echten Markt keine Nachfrage da ist, wird es anscheinend nie was werden und der PLC wirkt immer Inflationär und nicht deflationär. Denn immer Mehr und Mehr werden "Geschenke" gemacht wo die Investoren permanent neue Coins erhalten!  30% bei der Farm / 10-11% bei der Minting-Unit oder BOX / wir haben Power-Minter / Blockchainplätze die auch Anteile geben / auf die Smart-Contracts will ick gar nicht eingehen (denn das wird ja nochmal unterschieden zwischen normal und Business) und und und 
 
Jetzt zum nächsten Schwachsinn:
die Donation-points
ick habe mir vorab mal welche gesichert, um zu schauen was ick damit machen kann, also wenn ick die Begründung hier mit höre kommt mir persönlich das Kotzen. Die Investoren die hier mitlesen, müssen verstehen, das es immer mehr und mehr Pflichten gibt das man bei PLC investieren "darf" 
 
Nach wie vor zur Erinnerung und das es nicht in Vergessenheit geriet, sind die Voices! 
Die Umsetzung ist nicht erfolgt! eine Anwendbarkeit ist auch nicht erfolgt! Und sie sind einfach verschwunden worauf die Leute investiert haben.
 
Der Hammer kommt ja noch, der SPINNER von Alpengandi der 2 Jahre lang von einer Exchange 2.0 sprach, die nie irgendwie offiziel gekommen ist (wo man hätte die Voices anwenden können, laut seiner Aussage) will eine Dezentrale Exchange rausbringen.
 
Wie gesagt , THE TIME IS NOW 
 
🤡
Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb GFMKU:

Ok danke für diesen Rat ! Das ganze ist mir recht spanisch vorgekommen! Denn Ärger will ich natürlich vermeiden.Dann doch in solide Coins investieren .

Anmerken wollte ich noch folgendes:

Bei Platincoin investierst Du NICHT in eine Kryptowährung!

Die Firma vermietet die Technologie, diese Coins scheinbar selbst zu erzeugen.

Die Firma verkauft oder kauft keine Kryptowährung! Steht in den AGB und wird immer wieder betont. AUFPASSEN!

Man wird also nie irgendwelche erzeugten Coins zurückfordern können, wenn dies bald überhaupt nichts mehr wert sind.

Du kaufst Luft, Ideen, Lügen, Murmeln - eigentlich NICHTS!

ABER Du wirst Teil einer riesigen Community, die glaubt, aufgewacht zu sein 🤣

Ich habe einen guten Freund an die verloren - der sagt mir immer noch: wach endlich auf!

Mindset hin oder her, die sind brainwashed.

Alles nur meine Meinung, wenn es nicht so traurig wäre, könnte ich darüber nur lachen.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

16 minutes ago, Nihilus said:

Anmerken wollte ich noch folgendes:

Bei Platincoin investierst Du NICHT in eine Kryptowährung!

Die Firma vermietet die Technologie, diese Coins scheinbar selbst zu erzeugen.

Die Firma verkauft oder kauft keine Kryptowährung! Steht in den AGB und wird immer wieder betont. AUFPASSEN!

Man wird also nie irgendwelche erzeugten Coins zurückfordern können, wenn dies bald überhaupt nichts mehr wert sind.

Du kaufst Luft, Ideen, Lügen, Murmeln - eigentlich NICHTS!

ABER Du wirst Teil einer riesigen Community, die glaubt, aufgewacht zu sein 🤣

Ich habe einen guten Freund an die verloren - der sagt mir immer noch: wach endlich auf!

Mindset hin oder her, die sind brainwashed.

Alles nur meine Meinung, wenn es nicht so traurig wäre, könnte ich darüber nur lachen.

Stehen die Networker bald überall an der Ecke und verkaufen ihre Schriften "Erwachet" ?

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 52 Minuten schrieb Klamotte:

ich fand nur der Ton auf der Seite...: wir machen Euch gesund und reich....hat mich irgenwie erinnert..

Soweit ich um Ecken rum mitbekommen habe, kommt wohl zum Song auch noch eine Webseite. das ist aber dann eine mit "com" Endung. Wie weit das dann mit Platincoin verknüpft wird, keine Ahnung. Vermutlich wird das mit irgendeiner Wahnsinns Charity Geschichte verbunden. Bleibt abzuwarten, was da noch Dolles kommt..

Link to comment
Share on other sites

29 minutes ago, Sabrina123 said:

Soweit ich um Ecken rum mitbekommen habe, kommt wohl zum Song auch noch eine Webseite. das ist aber dann eine mit "com" Endung. Wie weit das dann mit Platincoin verknüpft wird, keine Ahnung. Vermutlich wird das mit irgendeiner Wahnsinns Charity Geschichte verbunden. Bleibt abzuwarten, was da noch Dolles kommt..

Der nächste Song heisst dann sicher "Jailhouse Rock" ...

  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

Am 9.9.2021 um 08:55 schrieb Chantal Krüger:

Stehen die Networker bald überall an der Ecke und verkaufen ihre Schriften "Erwachet" ?

aber in oranger Farbe (vom Staat) gekleidet - zwinker  🤣

--------------------------

und wenn die dabei gut sind, gibt Provision in Form von weiteren Flyern und Aufstieg als Flyer-Diamond usw 🤪

Edited by s.manfred
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Klamotte:

Sie machen immer weiter..... die armen Opfer 

😂😂😂😂😂Zuschauer Rekord. Ich denke das wars, beim anderen webinar von Elias waren es auch nur ne Hand voll Leute. Beim russischen webinar mit den founder genau son katastrophenfall. 

 

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

29 minutes ago, KeinPlan19 said:

😂😂😂😂😂Zuschauer Rekord. Ich denke das wars, beim anderen webinar von Elias waren es auch nur ne Hand voll Leute. Beim russischen webinar mit den founder genau son katastrophenfall. 

 

 

Das ist mir ebanfalls aufgefallen, imponierende Zuschauerrekorde. Das ist auf dem Klo im Einkaufszentrum mehr los.

Wer da jetzt noch investiert hat selber schuld und da sollte man kein Mitleid mehr haben.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Klamotte:

Sie machen immer weiter..... die armen Opfer 

Ich finde es schon etwas beeindruckend.
Das Video dauert 40 min..und interessiert niemanden..und dennoch kommt da immer etwas neues.
Jetzt stellt man sich vor, dass man sich zuhause vor den PC sitzt um 40 min von nem Scam zu sprechen, damit eine Hand voll Leute das Video ansieht. Diese Motivation muss man einmal aufbringen.

Eigentlich kann einem der Mann fast leid tun..über sein Leben sollte er besser nicht nachdenken..
 

Edited by Swebbo
Link to comment
Share on other sites

25 minutes ago, Swebbo said:

Ich finde es schon etwas beeindruckend.
Das Video dauert 40 min..und interessiert niemanden..und dennoch kommt da immer etwas neues.
Jetzt stellt man sich vor, dass man sich zuhause vor den PC sitzt um 40 min von nem Scam zu sprechen, damit eine Hand voll Leute das Video ansieht. Diese Motivation muss man einmal aufbringen.

Eigentlich kann einem der Mann fast leid tun..über sein Leben sollte er besser nicht nachdenken..
 

Dann mal Gegenfrage, was ist seine Alternative, wenn der eigene Name so verbrannt ist ?

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.